Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauencodes

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von spaceteddy79, 4 Mai 2006.

  1. spaceteddy79
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    ich muss das jetzt mal loswerden, weil irgendwie brennt mir das unter den nägeln. Es ist so das ich jetzt schon seit mehreren Jahren keine Freundin mehr finde. Es ist wie verhext. Nicht das ich noch nie eine hatte, so ist da nicht, aber seit 3-4 Jahren klappt einfach garnichts mehr, so von heute auf morgen.

    Bei jeder Frau mit der ich mich seit dem getroffen habe, läuft von ihrer Seite exakt (aber wirklich 100%ig - abgesehen von einigen sehr wenigen Ausnahmen) die selbe Reaktion ab.

    1.) Man lernt sich kennen, tauscht Tel. Nr.
    2.) Man telefoniert / SMSt ne weile
    3.) Man verabredet sich
    4.) Man trifft sich, unterhält sich in den meisten Fällen gut bis sehr gut über mehrere Stunden (also die totale Abneigung kanns ja dann irgendwie nicht sein) - Ausnahmen gibts natürlich auch hier, wo man merkt das da kommunikativ garnichts klappt aber darum gehts hier nicht.

    5.) evtl. kommt man sogar überein sich bald mal wieder hier oder da zu treffen. (Zeitweise auch sogar unaufgefordert spontan von ihr)

    6.) Man verabschiedet sich mit dem (in meinen Augen mittlerweile Standardvermerk bei Frauen) das man die Tage telefoniert, in kontakt bleibt und das man/sie das Treffen ja sehr gefallen hat.

    7.) und jetzt kommst: Man hört NICHTS mehr von ihr. evtl. noch 1-2 SMS (aber höchstens mal ne Antwort, von ihr aus garnichts)
    Ab und zu auch nochmal das ein oder andere Telefonat aber meist ist sie entweder "offiziell" zu beschäftigt, hat auf einmal tierischen Streß oder was auch immer. Und dann verläuft das ganze im sande und man hört nimmer was von ihr.

    So geht das jetzt bei unzähligen (Ich hab im ernst schon aufgehört zu zählen) Frauen in den letzten Jahren bei mir.
    Ich halte mich selber jetzt nicht für den perfekten Lover aber ich finde es gibt weit schlimmeres und das nicht perfekte Männer ja auch dann und wann mal Frauen abbekommen sieht man ja täglich auf der Straße. Wie gesagt, ich finds halt mittlerweile rein statistisch gesehen mehr als unwahrscheinlich das ich bei JEDER Frau in exakt die gleiche Niesche passe oder bzw. eben nicht passe.

    Darum jetzt mal einfach die Frage an die Frauen (oder auch Männer) Welt... Was soll dieses Verhalten? Ich mein wenn man nicht der Typ des anderen ist, wieso verhält man sich dann erst so und unterhält sich stundenlang angeret mit jemandem und zweitens, selbst wenn, wieso sagt man das dann nicht einfach? Ich mein dem Verhalten nach zu urteilen scheinen 99% dieser Frauen ja noch nichtmal an einer Freundschaft interessiert zu sein, sonst könnte man sich ja wenigstens mal melden oder in Kontakt bleiben.

    Abgesehen davon fände ich, wenn es wirklich nur der Wink mit dem Zaunpfahl sein soll, diese art äusserst Assozial. Oder steh ich da mit dieser Meinung alleine?

    Meine Vermutung, war ja auch das dieses Verhalten irgend eine art Code ist deren Bedeutung ich bisher immer falsch gedeutet bzw. reagiert habe... darum Frauen, klärt uns unwissende doch einfach mal auf...

    Und kommt mir bitte nicht mit so sprüchen wie: "Das wird schon" etc... ich will hier kein Mitleid oder so und es soll auch keiner dieser Typischen "Ich find keine Frau" Threads werden... es geht einzig um die Frage wieso sich Frauen so verhalten. Und wie gesagt, das das einzelfälle sind, da glaub ich mittlerweile nicht mehr dran, könnt ihr mir erzählen was ihr wollt.

    Gruß
    Teddy.
     
    #1
    spaceteddy79, 4 Mai 2006
  2. willy_coyote
    Verbringt hier viel Zeit
    515
    103
    14
    Verliebt
    Naja weil es einfach unangenehm ist dem anderen zu sagen, dass da nicht mehr geht. Schau mal bei den Umfragen nach, da gibt es einen Thread bezüglich Blind-Dates. Gibts ja einige die gleich die Kurve kratzen. Naja und manche verbringen halt den Abend mit dem Date und brechen dann den Kontakt ab. Warum da nichts gesagt wird, verstehe ich auch nicht, weil es ist mir auch lieber mir wird gesagt, ich bin nicht so ihr Fall, als das man da warten muss.
    Aber in den meisten Fällen ist es ja dann so, aus den Augen aus dem Sinn. Einfach nicht melden, irendwann wirds der andere schon verstehen.
     
    #2
    willy_coyote, 4 Mai 2006
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Exakt den gleichen Ablauf hatte ich über Jahre hinweg quasi 100x erlebt: Die Frauen melden sich nicht mehr, weiss der Geier warum. Ich hatte dann mal auch selbst nachgehakt, aber aus den Telefonaten konnte ich dann irgendwann erkennen, dass sie kein Interesse an mir hatten.
    Warum, zum Teufel, lassen die Frauen einen so zappeln:madgo_alt:
    Warum sind sie nicht insofern konkret, sich gleich zu äussern, ob Interesse besteht oder nicht, damit Mann weiss, wo er dran ist. Immer das so um-den-Brei-rühren-Verhalten, ich find das so was von ätzend...:kopfwand_alt: :angryfire_alt: :wuerg_alt:
     
    #3
    User 48403, 4 Mai 2006
  4. spaceteddy79
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,

    danke für die Antworten. Im prinzip sehe ich das ähnlich, es ist zwar ne assi Art sowas zu "sagen" aber so habe ich das bisher auch selber immer interpretiert. Auf Nachfragen die ich verständlicherweise ja auch mal gemacht habe kam dann immer: "ne, es liegt nicht an dir, ich hab nur grad keine Zeit" oder "ne es ist nichts, wie kommst du denn darauf, ich hab nur im moment keine Zeit" komisch das dieser Moment irgendwie dauerzustand ist.

    Ich raff das halt nicht wie das sein kann, das es bei allen immer gleich ist. Und, wozu muss man sich dann noch lange unterhalten, wenn eh jedes Wort was man hört von vorne bis hinten gelogen ist. Sorry das ist doch reine Zeitverschwendung.

    Klar ist es schwer jemandem sowas persönlich zu sagen. Was mich nur wundert, wenn das Treffen bzw. der Typ so schrecklich ist, wieso hört man dann so Sachen wie

    - Vorschläge auf ein nächstes Treffen ala lass uns doch mal da und da hingehen etc..
    - War echt schön, mit Küsschen etc...

    ich weis nicht, wenn es wirklich alles so schlimm für die Frau ist das sie sich nachher garkeinen Kontakt mehr will, wieso bleibts dann nicht konsequenter weise auch bei normal höflichen floskeln. Einem Händedruck zum abschied und gut ist. Wieso müssen die Frauen immer zwischen zwei extremen hin und her wenn für Sie doch eh alles klar ist.

    Naja vieleicht gibts ja doch noch frauen die auch eine andere (etwas erfreulichere) Interpretation dieser Reaktion zulassen.
     
    #4
    spaceteddy79, 4 Mai 2006
  5. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Dann würde ich mich an deiner Stelle doch mal fragen, woran es liegt, dass die DAmenwelt so schnell die Flucht ergreift?
     
    #5
    Piratin, 4 Mai 2006
  6. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Du bist einfach immer auf die "Warmhalteplatte" gesetzt worden.

    Bei vielen Frauen (Bitte beachten: vielen, nicht allen ^^) ist es so, dass du keine ja/nein - Antwort bekommst, sondern dass sie sich sehr ausweichend verhalten.

    Achte das nächste Mal darauf, was sie tun, wenn du etwas von ihnen "forderst". Denn du musst manchmal etwas fordern, um eine Reaktion zu bekommen, die dir Gewissheit verschafft.
     
    #6
    waschbär2, 4 Mai 2006
  7. User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.739
    168
    305
    Single
    frauen sind in solchen sachen wohl einfach feige oder zu bequem um klartext zu reden!:kopfschue
     
    #7
    User 12216, 4 Mai 2006
  8. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    jo, so sind die frauen halt ..

    ich meld mich nach dates grundsätzlich nicht ..
    wenn sich die frau dann von alleine meldet, weiß ich dass sie interesse hat.

    brauch man halt genug dates mit verschiedenen frauen, damit trotz der "ausfallquote" noch welche übrig bleiben ..
     
    #8
    Fireblade, 4 Mai 2006
  9. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    also würdest du sowas bei nen ersten date erzählen...da reicht es schon das du nur einmal das wort "assi" verwendest und schon würdest du nix mehr von mir hören...

    jede frau hat so gewisse vorstellungen wie ihr gegeüber zu sein hat...zum beispiel das er intelligent und witzig sein sollte...erfüllst du diese kriterien nicht dann kann es zwar ein nettes gespräch draus werden mehr aber auch nicht.
    das Problem könnte auch darin liegen über welche themen du mit ihr gesprochen hast...z.b. hast du dich total kinderfeindlich hingestellt dann kommt das bei der einen oder anderen frau sicher auch schlecht an.wieviel partner man schon hatte ist vllt auch kein gutes thema...

    vllt sollest du bei den dates etwas mehr in die offensive gehen und lieber tanzen gehen oder mal händchen halten...der funke springt doch recht selten über wenn man sich "nur" unterhält

    gruß schaky
     
    #9
    Schaky, 4 Mai 2006
  10. spaceteddy79
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Tja, das ist eine gute Frage aber glaub mir die habe ich mir in der Vergangenheit mehr als einmal gestellt. Das Problem ist (und ich denke das wurde hier ausführlich diskutiert) das wenn man von seinem gegenüber kein Feedback bekommen man auch kaum Chance auf Verbesserung hat.

    Wie schon gesagt, ich glaub nicht das ich Mr. Universum bin. Und das einzige was mir bisher eingefallen ist woran es wirklich liegen könnte ist das ich wohl keins der typischen Arschlöcher bin. Ich bin vieleicht einfach zu nett. Aber ehrlichgesagt möchte ich so bleiben wie ich bin und nicht zum Pisser mutieren nur um eine Frau abzubekommen. Jemand der sich dann für andere verbiegt nur um Erfolg bei Frauen zu haben ist in meinen Augen eigentlich noch erbärmlicher als jemand der einfach keine abbekommt weil er so ist wie er ist. Klar schlechte Angewohnheiten oder Eigenschaften sollte man ändern das seh ich genauso und ich versuche eigentlich auch ständig mich zu "verbessern". Aber ich denke wenn man nicht gerade stinkt wie 7-meilen gegen den Wind oder irgendwelche sonstigen gravierenden Nachteile hat die irgendwie abstoßend sind sollte es doch zumindest ein paar Frauen geben oder?

    Zumal meine Ex Freundinnen eigentlich alle recht attraktiv waren und ich glaub nicht das die mich alle nur aus Mitleid genommen haben. Wobei mir das äussere eigentlich mittlerweile echt ziemlich egal ist solange die Person stimmt und man mit ihr klarkommt. Ist also nicht so das meine Ansprüche zu hoch wären.
     
    #10
    spaceteddy79, 4 Mai 2006
  11. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    woher komtm nur dieser schwachsinn das frauen auf arschlöcher stehen?:kopfschue
    ich bezweifle doch stark das ne frau auf dauer glücklich ist wenn ihr freund die ganze zeit fremd vögelt...lieb und nett ist da doch viel besser für ne Beziehung geeignet
     
    #11
    Schaky, 4 Mai 2006
  12. Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    weil es stimmt ..
    bloß dass die 'definition' eines arschlochs bei meisten falsch ist ..

    manche denken ja, man sei nen arschloch, nur weil man ne andere meinung hat als sein date, und ihr das auch ins gesicht sagt ..
     
    #12
    Fireblade, 4 Mai 2006
  13. spaceteddy79
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Glaubst du wirklich das ich jeder Frau auf die Nase binde was ich über ein solches Verhalten denke? Mit Sicherheit nicht. Aber es war mir schon fast klar das so ein Kommentar aus der Frauenwelt kommt. Denn anscheinend habt ihr überhaupt keine Ahnung was ihr mit eurem Verhalten (das für euch natürlich super bequem und auch - da ja kein Interesse besteht - überhaupt nicht schlimm ist) für reaktionen auslöst. Das sich der Typ vieleicht massiv Gedanken macht was er vieleicht falsch gemacht hat scheint euch echt nicht zu interessieren.
    Ich würde einer Frau zwar beim ersten Date wohl auch nicht ins Gesicht sagen "hey ich find dich blöd, lass uns das mal lieber lassen" aber ich würde auch def. keine Hoffungen schüren in dem ich mich dezent zurückhalte und ggf. das Treffen nicht ausufern lasse. Aber man kann sowas auch auf die nette Art sagen ohne den anderen zu sehr zuverletzen. Man kann auch wenn man sich nicht traut, zumindest einen Brief (sofern es das heute noch gibt) oder Email oder SMS schreiben in der man sagt das man den anderen zwar nett findet aber Beziehungstechnisch keine Ambitionen hat. Das ist denke ich fair und nicht zu viel verlangt. Ich würde derjenigen dann evtl. noch schreiben was mich stört, sofern ich es an etwas festmachen kann damit Sie es für sich evtl. ändern kann wenn sie will. Es kommt halt immer drauf an wie man es sagt, dann finde ich sowas auch nicht schlimm. Und je eher man das macht, umso weniger tut es dem anderen weh. Klar blöd ist es für den Gegenüber immer aber 1000mal besser als in der ungewissheit allein daheim zu sitzen und zu warten.

    Was die Themenwahl angeht, glaube ich kann man schon recht gut einschätzen ob ein Thema ankommt oder nicht. Wenn man sich wirklich gut unterhält so das Kommunikation von beiden Seiten zu einem Thema stattfindet und nicht nur einer Redet kann das Thema in meinen Augen nicht so verkehrt sein. Und die gewissen Standard Themen die man besser erstmal nicht anspricht kenn ich mittlerweile auch, keine Sorge, daran liegts wohl kaum.

    Wei bereits gesagt, weil es wahr ist. Ich kenne so viele Beispiele in denen der Freund seine Freundin echt wie scheiße behandelt, krankhaft eiversüchtig ist, sie einengt, fremdgeht, etc... und was macht Frau?

    Sie nimmt lieber ne sichere schlechte Beziehung als das Risiko einer evtl. glücklichen neuen einzugehen aber den Ausgang des ganzen nicht von vornherein zu wissen. Dann lieber das was man kennt, da erlebt man wenigstens keine bösen Überraschungen. So sehe ich das zumindest. Aber vieleicht sehen Frauen das auch einfach meist garnicht wie scheiße ihre Situation ist.
     
    #13
    spaceteddy79, 4 Mai 2006
  14. User 19209
    User 19209 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    239
    101
    0
    nicht angegeben
    Arschloch ist auch der falsche Ausdruck!
    Ich präferiere "richtiger Mann". Also jemand, der die Frauen zwar gut behandelt, aber dennoch die Hosen anhat und zeigt wo es lang geht.
    Im Laufe meine Jahre ist das die Erfahrung, die ich gesammelt habe.
    Männer die einer Frau alles in den Arsch blasen und sich nicht trauen ihr was zu sagen, sind nicht gefragt.
    Es klingt hart, ist aber so.
    Gib dich bei deinen Dates nicht zu sehr interessiert. Gespräche über mehrer Stunden sind schon ein schlechtes Zeichen.
    Du musst Taten sprechen lassen. Z.B. Kreativität, was den Ort des Dates anbelangt (Zoo kommt dabei sehr gut). Lass sie mehr reden, gib dich geheimnisvoll und scherz ab und an rum. Frauen stehen drauf, wenn man Humor und Intelligenz besitzt. Wenn du es schaffst Beides zu kombinieren, hast du schon die halbe Miete.
    Und was auch wichtig ist, meld dich nicht direkt nach dem Date. Warte erst ein wenig ab. Wenn sie sich dann nicht melden, kannst du ihr mal ne SMS schreiben. MEHR aber auch nicht, da sie dann kann Interesse hat.
    Frauen haben keinen Code.
    Man muss halt nur auf Dauer lernen ihr Verhalten zu verstehen.
     
    #14
    User 19209, 4 Mai 2006
  15. fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Glaubst du ernsthaft, dass das nur ein Frauenphenomän? Männer sind auch kein Deut besser. Es gibt sicher einige solcher Exemplare auf beiden Seiten, die es nicht für nötig halten sich nicht zu melden - oder die Wahrheit sagen - und das schmerzt wirklich und kann einiges anrichten. Ich würde ein solches Verhalten als feige einstufen, aber für manche Personen die bequemste Lösung.
     
    #15
    fragment, 4 Mai 2006
  16. spaceteddy79
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    70
    91
    0
    nicht angegeben
    Hi,
    irgendwie erzählt ihr mir nichts neues. Ist nicht böse gemeint, aber ich kenn das alles schon und versuche auch mich danach zu richten. Auch das mit dem zappeln lassen nach einem Date... alles nix neues aber ändert an der Situation nichts.

    Was das reden angeht, so läuft es bei mir keineswegs so ab das ich die ganze Zeit rede... meistens ist es überwiegend sie oder macnhmal auch recht ausgeglichen. Ich finde das persönlich aber nicht schlimm und es ist ja auch nicht so als ob man beim ersten Date direkt alle seine Geheimnisse ausplaudert und den anderen danach in und auswendig kennt.

    Wie kurz haltet ihr eure Dates denn? ich finde 2 Std. zum was trinken gehen nicht zu lang. Ich kann ja beim nächsten mal nach 20min aufspringen und so tun als müsste ich schnell weg, aber ich bezweifele ernsthaft das das eine Wirkung hätte. Ein Zoobesuch <2std. ist im übrigen auch sehr streßig :smile:

    Was die Männer anbelangt, sicher gibts da auch einige die so sind und mit den Frauen spielen. Wenn ich aber mal meinen Männlichen freundeskreis betrachte und in relation zu den Frauen setze die ich kennengelernt habe dann haben die Frauen auf der Arschlochskala deutlich die Nase vorn. Ich nehme einfach mal an das Frauen und Männer in dieser Beziehung einfach unterschiedliche Wahrnehmungen haben (so ist meine Vermutung) Wenn einem Mann etwas nicht passt, dann spricht er es meist gerade heraus aus. z.B. bei Konflikten mit anderen Männern. Bei Frauen geht das meist auf die hinterlistige tour... scheint wohl genetisch bedingt :smile:
     
    #16
    spaceteddy79, 4 Mai 2006
  17. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Mein letztes Date ging gute 8 Stunden.:tongue: Waren erst was trinken, dann woanders was trinken, dann sind wir in die Disco und dann irgendwann heim. Naja, richtig gefunkt hats nicht, is auch nichts draus geworden. Aber was ich damit sagen will, ich find 2 Stunden fürn Date ganz schön kurz.:zwinker:
     
    #17
    Batrick, 4 Mai 2006
  18. Severin
    Severin (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich muss spaceteddy auch absolut zustimmen!
    Ich bin auch eher von der netten sorte und seit nem halben Jahr (noch verhältnismäßig wenig...) klappt es mit den frauen auch nicht mehr...
    gerade gestern durfte ich zum zigsten mal die berühmten worte
    "du bist echt der netteste typ den ich kenne, aber....bla bla bla...es liegt nicht an dir, sondern an mir....bla bla bla" hörn. Die ganze story will ich jetzt nicht erzählen, aber sie gleicht etwa dem hier beschriebenen schema.

    ich denke, dass frauen generell einfach zu egoistisch sind. sie denken in erster linie an ihr wohl und deshalb lassen sie einen auch so gerne zappeln! es ist ihnen schlicht und einfach EGAL, dass es einem dabei scheisse geht! solange es ihr gewissen nicht zu sehr belastet geniessen sie die tatsache geliebt/gemocht/etc. zu werden, ohne überhaupt die absicht zu haben auf solche zuneigungen einzugehn...
     
    #18
    Severin, 4 Mai 2006
  19. Bambi
    Verbringt hier viel Zeit
    1.082
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich stimme fragmet zu: das ist kein reines Frauenphänomen und kann einem Mädel mit einem Mann genauso passieren.

    Wenn du davon ausgehst, dass Frauen "nunmal so sind", bringt dich das jedenfalls keinen Schritt weiter. Damit würdest du es dir auch viel zu leicht machen.
     
    #19
    Bambi, 4 Mai 2006
  20. fragment
    Verbringt hier viel Zeit
    279
    101
    0
    Single
    Da geht mir wirklich die Hutschnur hoch?! [​IMG]

    Frauen sind also generell zu egoistisch? Das ich nicht lache, wirklich. Auch dazu kann ich nur sagen, dass Männer nicht besser sind.

    Ich nehme an, du würdest lieber die Wahrheit hören statt dieses Blablas? Frauen sagen lieber soetwas, damit sie Männer nicht verletzen. Männer hingegen melden sich lieber gar nicht mehr wenn sie merken, dass die Frau nicht das ist, was sie haben wollen. Uns geht es auch nicht besser, wenn sich die Männer nicht melden, wir leiden ebenso!
     
    #20
    fragment, 4 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test