Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauenheld

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von AndyyRS, 6 Oktober 2003.

  1. AndyyRS
    AndyyRS (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    101
    0
    nicht angegeben
    Ist euch schonmal aufgefallen, dass Männer, 'Erfolg bei den Frauen' haben müssen, um bei den meisten Mitmenschen aktzeptiert zu sein? Um Anerkennung zu finden, sollte ein Mann schon ein kleiner 'Frauenheld' sein, sonst wird man schnell als Loser hingestellt.
    Bei ner Frau ist es nicht schlimm, wenn sie mal zwei, drei Jahre solo ist (und auch sonst nichts läuft). Bei Frauen werden aber grundsätzlich die Männer bevorzugt, die nicht lange solo waren.
    Als Mann längere Zeit solo zu sein scheint nicht wirklich anziehend auf Frauen zu wirken; kann mir einer erklären wieso?
    Gerade weil es ja bei Frauen nicht so ist...:ratlos:
     
    #1
    AndyyRS, 6 Oktober 2003
  2. *DarkGirl*
    *DarkGirl* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    339
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, also ich denke nicht, dass es so ist, dass wir Frauen auf Typen stehen, die von einer Frau zur Nächsten springen.
    Ich will nämlich keinen Typen, der so häufig die Frauen wechselt, dann kommt man sich ja wohl irgendwie benutzt und verarscht vor oder net?!
    Also ich kann deiner These net ganz folgen.

    See ya
    Dark-Girl
     
    #2
    *DarkGirl*, 6 Oktober 2003
  3. wenn ich mir nen partner aussuch, acht ich sicha net da drauf, wieviele freundinnen er scho hatte, wie lang er solo is, oder mit wem er scho gepoppt hat (besser nur eine als so viele, das mans nimma weis*pfft*) ich werd sicha net sagen, dich will ich net, bist zu lang solo oder sonstiges. hab auch noch nie mitbekomm, das andre frauen/girls des so machen.
     
    #3
    [DeepBlackGirl], 6 Oktober 2003
  4. kaninchen
    Gast
    0
    Joa - mag zwar sein dass es unter Kerlen beliebt is möglichst viele Frauen zu haben - bei Frauen kommt das (zumindest bei den meisten) nich soo doll an :zwinker:
    Und Frauen die mal 2, 3 Jahre solo sind werden genauso komsich angeguckt wie Männer
     
    #4
    kaninchen, 6 Oktober 2003
  5. CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    463
    103
    5
    Single
    wenn sich wer an meinem langen Single-Sein stört oder gar was drüber sagt, dann lach ich ihn aus (oder ich trete ihn in den Arsch, je nachdem wie ich gerade drauf bin).


    Aber mal ernsthaft, ich hab das noch nie so mitbekommen. Wer Single ist wird als Single akzeptiert, und wer ne Beziehung hat wird so akzeptiert, und gut ist. Naja, wenn jemand eine solche Meinung über mich hat, dann lege ich auf Meinung und Person eh keinen Wert.

    um mal die These aufzugreifen, daß Frauen sich eher Männer greifen, deren letzte Freundin noch nicht so lange her ist - das kann auch am Charakter der jeweiligen Männer liegen. Ein Draufgänger findet schon von sich aus schneller ne Neue als ein Schüchterner.
     
    #5
    CharlySchneider, 6 Oktober 2003
  6. Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.742
    121
    2
    vergeben und glücklich
    Ich kann das eigentlich net bestätigen... ich kenn einige Kerle, die schon länger keine Beziehung haben, und keinen empfinde ich als "Loser". Bei manchen von ihnen wunderts mich zwar ein bisserl, dass sie net vergeben sind, aber da denk ich mir dann eher "na, habens halt bis jetzt nicht soviel Glück gehabt" - aber deswegen denk ich net schlechter von ihnen.
    Für mich heißt viele Beziehungen haben (bzw gehabt zu haben) sowieso net gleich, dass diese Person "toll" ist. Im Gegenteil, wenn einer mir dauernd mit ner neuen Beziehung ankommt, denk ich mir eher, er nimmt die Sache net so ernst bzw ist ein sehr wankelmütiger Mensch.
     
    #6
    Teufelsbraut, 7 Oktober 2003
  7. Mysven
    Mysven (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hi!
    Also ich denke, dass sich jemand leichter tut, wenn er mehrere Partner hat nicht so verkrampft ist.
    Also er geht lockerer ran, wenn er schon mehrere Frauen gepoppt hat. Und das merken die Frauen schon, kann ich mir vorstellen.
    Ausserdem kann ich mir auch vorstellen, dass langzeit Singels zu intensiv suchen und das soll ja auch abschrecken.

    MySven
     
    #7
    Mysven, 7 Oktober 2003
  8. Sugar
    Gast
    0
    ich hab letztens was drüber gelesen, warum frauen auf männer stehen die umschwärmt sind: frau nimmt das was andere schon für gut befunden haben! angeblich :zwinker:
    bei mir ist es eher da gegenteil. sobald ich merke dass irgendwer von frauen umzingelt ist, schalt ich den knopf "vorsicht" ein. und ob ich mich zu dem hingezogen fühle, hängt auch nicht davon ab.
     
    #8
    Sugar, 7 Oktober 2003
  9. Jaime
    Gast
    0
    Aber es weiß doch sowieso nicht jeder, wie lange der gegenüber schon solo ist. Man fragt bei Interesse vielleicht, ob der andere Mensch single ist, aber doch nicht wie lange, oder tut das hier jmd ?
    Oder kann ich das einem Menschen irgendwie ansehen ? Oder gibts ne Seite im Internet ? www.wie-lang-ist-jaime-single.de oder sowas ?

    Ich habe auch lieber eine außergewöhnliche Frau, deren versteckte Qualitäten nicht jeder kennt, als eine, hinter der jeder her ist. Geht das anderen auch so ?
     
    #9
    Jaime, 7 Oktober 2003
  10. ChiliPepper
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    93
    1
    nicht angegeben
    Dämliche Leute halt...

    Eigentlich hatte ich nen langen Text geschrieben :zwinker: aber schlussendlich; wenn jemand auf einen Kommentar von wegen "haha keine Freundin, Loser" o. Ä. reagiert, tut er mir leid.
     
    #10
    ChiliPepper, 7 Oktober 2003
  11. ogelique
    Verbringt hier viel Zeit
    4.767
    123
    1
    Verheiratet
    Ich denke, das liegt daran, dass diejenigen Männer , die ewig lang solo sind und auch sonst nichts am Laufen haben, meistens etwas schüchtern sind und da fällt es den Frauen natürlich schwer, mit ihnen einen Kontakt aufzubauen.

    Ich persönlich hätte lieber einen Freund, der mehrere kürzere Beziehungen oder Affären hatte, als ein paar wenige längere. Und wenn die letzte Beziehung wirklich lang war, dann ist es mir persönlich lieber, wenn er danach ca. 1-2 Jahre gar nichts mehr hatte, weil ich mir dann einigermaßen sicher sein kann, dass er über seine Ex hinweg ist.

    Außerdem wird man als Frau mind. genauso komisch angeschaut, wenn man sagt: Bin schon seit 3 Jahren solo.

    Abgesehen davon wird es bei Frauen auch nicht besonders gut bewertet, wenn sie nur kurze Beziehungen hatten, während es bei Männern doch eher akzeptiert wird...
    Warum eigentlich?
     
    #11
    ogelique, 7 Oktober 2003
  12. Fabian45
    Gast
    0
    Ich denke man kann das nicht so verallgemeinern. Natürlich ist klar, dass Männer, die sich jahrelang vergeblich um Beziehungen mit Frauen bemüht haben auf die Dauer nicht sicherer werden.
    Es gibt aber viele Männer, die nur wenige Beziehungen hatten oder lange solo waren, die trotzdem mehr Selbstbewusstsein ausstrahlen, als solche, die angeblich "hunderte von Frauen aufgerissen hätten".
     
    #12
    Fabian45, 7 Oktober 2003
  13. Jaime
    Gast
    0
    Eben, Menschen die ständig Selbstbestätigung von neuen Sexualpartnern brauchen, sind bestimmt nicht so selbstbewusst wie sie sich darstellen.
     
    #13
    Jaime, 7 Oktober 2003
  14. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Nein, ist mir ehrlich gesagt noch nie aufgefallen. Weder ich beurteile Menschen danach ob oder wieviele Beziehungen jemand hat, noch kenne ich einen, der das tut. Und wenn sich jemand so verhält, dann zeugt das einfach nur von Unreife. Aber wie gesagt, ich persönlich denke nicht, dass es viele gibt, die die Sichtweise haben.
     
    #14
    User 7157, 7 Oktober 2003
  15. Miezerl
    Gast
    0
    Wenn ich merke ein Typ hat bevor mir nen ordentlichen Frauenverschleiß hinter sich hat würd ich mich mehr davon hüten mit ihm was anzufangen..find eher es abtörnend wenn ein typ nur imstande ist ein beziehung nicht länger als einhalbes jahr aufrecht zu halten..
    Kenn einen Freund von mir der 20 ist und noch nie eine Freundin hatte und ich find das auch nicht weiter schlimmm.. aber wie man an meinen beziehungstatus sehen kann hab ich schon nen Freund..:eckig:
     
    #15
    Miezerl, 7 Oktober 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauenheld
IndianaJones
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Januar 2005
3 Antworten