Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • IchBinEineNudel
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    19 Oktober 2006
    #1

    Frauenlogik: Wie kann denn jemand bitte zu nett sein für eine Beziehung?

    Hallo, Ich und sicher viele andere haben hier die Erfahrung gemacht, dass die Frauen einen "zu nett" für eine Beziehung halten und sich deswegen den Arschlöchern zuwenden.

    Ich möchte jetzt keine Diskussion anzetteln ob und wieviele Frauen auf Arschlöcher oder auf Nette Kerle stehen, aber fakt ist nun mal dass sehr viele gute Jungs einen solchen Satz zu hören bekommen.

    Ich möchte die Frauen einfach nur mal bitten logisch und ohne großartigem drumherumgerede zu erklären wieso man jemanden nicht als Partner haben will weil der zu nett ist.
    Das ist doch genauso unlogisch, als wenn ich im Restaurant mich weigern würde zu essen, weil es zu lecker ist.



    ...bin gespannt auf eure Erklärungen!
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    19 Oktober 2006
    #2
    hallo ^^ ich kann dir dazu leider keine erklärung geben, weil ich anscheinend eine der wenigen frauen bin, die einen partner NICHT nicht haben wollen, weil er zu nett ist und so gar nicht "arschloch-like".
    ich bin durch meinen ex (mein allererster freund, recht lieb und nett nach außen "Fassade", aber sonst der größte arsch wos nur geht, musste ich leider erfahren) so auf die schnauze gefallen, dass ich auf "arschloch-typen" gar nicht mal reagiere....
    ich denk mir eher meinen teil dazu.

    sry dass ich dir da nicht weiterhelfen kann.

    ich denke aber, dass das vielleicht als ausrede benützt wird, weil frau nicht sagen will, dass sie keine beziehung mit demjenigen möchte.
     
  • Heatshawk
    Heatshawk (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Single
    19 Oktober 2006
    #3
    oh ja das würde mich auch mal interessieren hab ich schon 1-2 mal gehört und hab mich tierig drüber aufgeregt....das is doch kein grund? meiner meinung nach eine billige Ausrede weil manchen halt der mut fehlt oder nichts einfällt zu sagen das sie keine beziehung haben wolln
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    19 Oktober 2006
    #4
    Ich glaube dass die Frauen das eher als schonende Mehtode sehen um zu sagen, dass sie jemanden zu langweilig und/oder unattraktiv finden um eine Beziehung einzugehen.

    Zu nett in einer Beziehung find ich aber auch als Kerl schon richtig langweilig. Dann gibts ja gar keine richtige Spannung in der Beziehung. Also ich kanns schon verstehen.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    19 Oktober 2006
    #5
    So ist es. Dieses zu nett sein kann aber auch einfach eine Umschreibung für jemanden sein, der mir nur in den Arsch kriecht und ein absoluter Ja-Sager ist. Sowas brauch ich als Freund nicht.
     
  • Witwe
    Witwe (36)
    Benutzer gesperrt
    1.985
    0
    3
    nicht angegeben
    19 Oktober 2006
    #6
    Sicher die sanfteste Art zu sagen "du bist einfach nicht mein Typ".
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    19 Oktober 2006
    #7
    Aber das ist auch unlogisch. Ich hab noch nie gehört, dass ein Mädel meinte:"Du bist mir zu nett" Im Nachhinein wird darüber geredet, dass er zu nett war, aber ich kenne das nur von mir oder Erzählungen guter Freundinnen, dass eine Beziehung eher mit der Begründung "Bist nicht mein Typ" abgewendet wird als andersherum.
     
  • Jolle
    Jolle (30)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #8
    Naja, was heißt zu "nett" für ne Beziehung..
    Ich als Frau kann sagen, dass ich keine Lust auf nen Kerl hab, der immer nur "ja" und "amen" sagt. Ein Mann soll nich meine nette beste Freundin sein, ein Mann soll mein Freund sein, der mich auch mal necken und mich im lieben und vielleicht im ironischen Sinne mal "verarschen" kann. Ein Mann, der wenn er keinen Bock auf den Film hat den ich gucken will, mir auch mal sagt "Weißt du was? Nö, da hab ich keine Lust drauf, heute mal was ich möchte." Weißt du was ich meine? Denn so wird dieses "nett" ja nunmal meist ausgelegt.
    Ansich will ich schon nen netten und lieben Mann haben, aber wie gesagt, keinen zu "weichen". In ner Beziehung kanns ruhig mal Höhen und auch Tiefen geben und mit nem zu netten und perfekten Mann würde das einfach ausbleiben, dieses leichte anecken, was manchmal gar nicht so schlimm ist und so kanns sehr schnell einfach langweilig werden.

    Natürlich gibts auch viele Frauen, die dieses "du bist zu nett" einfach nur sagen, weil sie den Typen nicht verletzen wollen und einfach nicht aussprechen wollen, dass sie ihn einfach unattraktiv und nicht ansprechend finden.
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #9
    seh ich auch so...
    Ich steh echt nicht auf den Arschloch-Typ... aber ich hatte auch schon mal einen der sooo nett war, dass er echt langweilig war!! Und das brauchts ja mal gar ned...
     
  • benji
    benji (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    9
    Single
    19 Oktober 2006
    #10
    Pech gehabt, genau dass hast du geschafft, aber ich frag mich wozu, das hats doch wirklich schon oft genug gegeben.
    Einige Antworten, die mir geblieben sind.

    "Wenn ne fette frau sagt: "aber ich bin doch so klug", wenn würde das reizen, sexuelle Spannung ist eben gleich null"

    "Es ist schlicht kein interesse da, wenn man immer sich sicher weiß, da man doch ein wenig herausforderung will."

    "Es langweilt mich!"

    Irg. sagen diese aussagen alle das gleiche, das das interesse gleich null ist, wenn keine (sexuelle) Spannung ist, etwas das nun mal menschengemäß ist. Genauso kannst du fragen, wieso man sich freunde sucht, die nicht so dämlich sind, dass sie das abc nicht herkriegen
    Wobei ich noch sagen muss, dass sich das auf _zu_ nett bezieht, nett sein ist doch was das eigentlich schon ganz in ordnung ist, geschlechtsunabhängig.

    Ich entschuldige mich für das ungenaue zitat und bei den schreibern, falls sie nicht zitiert werden wollen.
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    19 Oktober 2006
    #11
    es gibt so und so......ich denke nicht dass das mädel es so sagt, sonder eher "du bist zu nett für mich" oder so ähnlich......is denk ich mal das gleiche wie "sowas wie dich, hab ich gar nicht verdient"
     
  • Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.950
    121
    0
    nicht angegeben
    19 Oktober 2006
    #12

    Exakt.
     
  • crimson_
    Verbringt hier viel Zeit
    789
    103
    14
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #13
    Vollste Zustimmung!
     
  • metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.425
    168
    227
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #14
    Off-Topic:
    Und dich dachte immer, das wäre Dein liebstes Hobby. :engel:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    19 Oktober 2006
    #15
    Off-Topic:
    Macht wohl keinen Spaß mehr :zwinker:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    19 Oktober 2006
    #16
    Auch bei mir gilt das vor allem als Umschreibung für "langweilig". Wenn ein Typ sehr nett ist, aber absolut nicht mein Fall, egal wie sehr er sich bemüht, dann tut es mir leid, ihm eine Abfuhr verpassen zu müssen und das "zu nett" bedeutete dann in Wahrheit eher so etwas wie "zu eintönig, zu passiv, zu harmoniesüchtig, zu unselbstbewusst, zu angepasst, zu unkreativ". "Nett" zu sein ist ja eine schöne Eigenschaft, aber nur "nett" reicht eben nicht, um interessant zu sein.
     
  • ankchen
    Gast
    0
    19 Oktober 2006
    #17
    ....
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    19 Oktober 2006
    #18

    gibt keine erklärung von mir, weil das meiner meinung nach einfach nicht so ist!

    wie oft gibt es diese bödsinnige Diskussion denn noch???
     
  • User 53748
    User 53748 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.189
    133
    59
    in einer Beziehung
    19 Oktober 2006
    #19

    Besser hätt ichs auch nicht sagen können, alles was ich mit "zu nett" verbinde wird hier aufgefasst. :zwinker:

    Doof finde ich nur die Schlussfolgerung des Threaderstellers, das man automatisch auf Arschlöcher steht. Falsch, man sucht jemanden interessantes, zum necken, diskutieren, streiten, lieben, ... usw :smile:

    *Biene*
     
  • benji
    benji (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    146
    103
    9
    Single
    19 Oktober 2006
    #20
    Nudel: Willst du den Thread nicht wieder schließen?
    Wirklich neues kommt eh nicht zustande, und das alte ... na ja.. da wird sich nicht wirklich was tun.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste