Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frauenproblem

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von manni123, 6 Januar 2008.

  1. manni123
    Verbringt hier viel Zeit
    81
    91
    0
    Single
    Hallo,

    und zwar weiß ich nichmehr wirklich weiter..
    Also meine Situation: vor ca. 2 Wochen hat n Freund von mir meine icq-Nummer an eine Freundin von ihm weitergegeben, sie hat mich dann angeschrieen und wir haben uns ausgiebig unterhalten, dabei ging halt viel von ihr aus.
    Auch am folgenden Tag hat sie mich angeschireben kurz nachem ich online kam, dann hat mein Freund n Kinobesuch arrangiert, zwar ging er später nicht mit, dafür aber n anderer und noch ne Freundin von ihr. Also waren wir mit 4 Leuten imKino, sie, ihre Freundin, n "Bekannter" von mir welcher auch gleichzeit n Freund von ihr ist und ich halt.
    So der Abend war eig auch ganz ok, Film geguckt danach noch ne halbe Std rumgelaufen ers die Freundin un dann sie nach hause gebracht, nunja da wir uns halt nochnicht kannten und uns "Ausweichmöglichkeiten" gegeben waren, (sie hatte ihre Freundin und ich noch den Freund) haben wir nicht wirklich viel miteinander geredet, da wir auch zu keiner Zeit alleine waren auch nicht über hmm wie soll ich sagen persönlichere Dinge.
    Am folgenden Tag hat sie dann nich direkt geschrieben sondern ich, das Gespräch lief dann auch einigermaßen aber dann musste ich das Wochenende über weg. Da wir aber unsere Handynummern getauscht hatten schrieb ich ihr ne sms, sie antwortete auch, so ging das paar mal am we, wir blieben also in Kontakt.
    Als ich wiederkam war erstmal Weihnachten und so und da hatten wir halt beide keine Zeit iwas zusammen zu machen, gegen Abend des ersten Weihnachtstages fanden wir heraus, dass wir beide am folgenden Tag nix vorhatten und ich hab gefragt ob wir was zusammen machen solln, sie war zwar zögerlich, doch sagte sie (indirekt) ja, nur was wir unternehmen wollten war noch nicht geklärt. So, am folgenden Tag schrieb ich sie an wozu sie Lust hat bzw. was sie sons immer so macht (kennen uns ja noch nich sooo gut) ihre Antwort war dann sowas wie "hmm eig chill ich immer".
    Dvds zum gucken hatte sie angeblich keine, Billard spieln war auch nich so intressant und sons kam von ihr auch nix, die indirekte Frage, ob ich denn einfach mal zu ihr kommen sollte (wohnt 3min entfernt) hat sie auch nicht beantwortet (aber auch nicht verneint ). Naja wurd mir dann zu blöd und hab gesagt ich bin beimTraining, wollt emich halt iwie ablenken,kurz bevor ich ging kam nur ein "ehm ja ok".
    Als ich wiederkam kam sie 20min später auch online, ich hab dann gefragt was sie grade macht um nich doch noch iwie ein Treffen zu arrangieren da kam als antwort sie ist grade bei nem Freund (aber sons läuft da nix zwischen denen, das weiß ich), da hab ich dann sowas gesagt wie ob sie doch nochwas gefunden hat womit sie sich die Zeit vertreiben kann un dann wohl keine Lust hatte mit mir was zu machen, als Antwort kam dann aber "ja sicher wollt ich dich sehn du wars aber nich da, tut mir led wir holn das nach, mir gings vorhin nich gut" usw.
    Nunja da hab ich gedacht kann vorkommen, und hab gefragt wann sie sonst mal Zeit hat (weil sie hat ja geschrieben, dass wir das nachholen), naja am we war sie dann schon ausgebucht und Silvester war auch schon verplant.
    Achja am Freitag nach Weihnachten wollt sie mal kurz zu nem Laden iwas gucken der nich weit von hier is (ca. 10min laufen) da hat sie gesagt "kannst ja mitkommen dauert aber nicht lang", wusste auch nich was ich davon halten soll aber hab mal ja gesagt. Naja zu dem Treffen kams aber auch nich weil am selben Tag ihre Freundin ne abscheidparty gefeiert hat weil sie in Urlau fuhr, nunja ich hab mir gedacht dass die Aussage "kanns ja mitkommen dauert aber nich lang" verscheiden interpretiert werden kann:
    - sie hat keine Lust iwas anderes mit mir zu machen (obwohl sie sons wohlsehr direkt is, denk mal sie hätte das aber auch gesagt)
    oder
    - sie will "erobert" werden bzw sehn ob sie mir so wichtig is, das ich selbs n kurzen Moment mit ihr verbringen möchte.
    Da nach Anfragen wann sie mal Zeit hat erneut sowas kam wie "ja da hat der geb und da der blabla" hab ich gesagt, wenn sie keine Lust hat soll sies doch einfach sagen, naja danach war sie wohl leicht hmm wie soll ich sagen verärgert? auf jeden fall meinte sie das sie schon Lust hat.
    Nunja wie ihr sicherlich gemerkt hab gabs nach dem ersten Treffen wohl nen kleinen Wendepunkt, danach hab eigentlich ich mehr die Initiative ergriffen und vorher sie. Nun meine Frage: soll ich weiterfragen nach nem Treffen oder warten bis was von ihr kommt?
    Will ihr jetz nich die ganze Zeit hinterherrennen, aber andererseits könnte es ja das sein was sie will, um zu gucken wie ernst es mir ist?
    Vorhin haben wir mal wieder bissl geschrieben und ich hab mich mal nach ihrem Tagesablauf erkundigt und gleichzeitig auch von meinem Vorhaben berichtet, hab halt nur interessehalber geratg und um den Eindruck zu verhindern, ich würd ich immmer nur hinterherrennen und als sie on kam war ich schon wieder zuhause, dann hat sie auf einmal gefragt "dachte du wärs weg", hab dann gesagt das ich wohl schonwieder da bin.
    Das Nachfragen heißt ja eig das ich ihr nich ganz egal bin, andererseits hat sie sons auch nix geschrieben also mehr oder weniger nur die Frage und dann war Ruhe...

    Danke für die Mühe diesen Text zu lesen, ich hoffe auf zahl- und hilfreiche
    Antworten.

    MfG

    Manni
     
    #1
    manni123, 6 Januar 2008
  2. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    ich würde nicht mehr fragen. wenn tatsächliches interesse besteht (was nicht unbedingt so wirkt), dann wäre sie mal an der reihe.

    ja, man kann sich da auch schnell zum deppen machen, wenn man immer wieder ankommt. und falls sie tatsächlich auf solche spielchen steht, ich würde da als mann nicht mitmachen...
     
    #2
    wellenreiten, 6 Januar 2008
  3. JeffreyGoines
    0
    okay du überlegst, ob sie rausfinden möchte, ob du wirklich an ihr interessiert bist.

    und? bist du es?

    denn wenn ja, dann bleib am ball und hake hartnäckiger nach.
    für mich klingt die aktion vom 26.12. so, als ob du ne gelegenheit zum treffen verpasst hast. sie macht auf mich einen eher schüchternen und passiven eindruck, wenn es um konkrete real-time-meets geht, da musst du eben offensiver sprich deutlicher werden.

    aber wenn dir ihr rumgedruckse ("hmm ja weiß nicht" .. ich kann es mir zu gut vorstellen..) zu nervig ist und du die geduld für solche spielchen nicht aufbringst, dann: solltest du dir eher überlegen, ob du dich nicht besser nach etwas anderem umschauen solltest.
     
    #3
    JeffreyGoines, 6 Januar 2008
  4. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Also für mich sieht es so aus, als würde sie sich der Sache selbst nicht sicher sein, ob sie was von Dir will. Situationen in ähnlicher Art wie Du sie beschreibst, hatte ich in der Vergangenheit sooo oft....und nach einiger Zeit war dann auch der Kontakt weg. Ich mach deutlich klar, was ich will, aber wenn Frauen auch nach längerer Zeit einfach nicht draufspringen...tja, dann bin ich halt weg, denn ich hab echt keinen Bock, für so ein Hin und Her unnötig Zeit zu verschwenden.
    Und mir scheint, Du verschwendest auch Deine Zeit mit ihr. Schliesslich muss auch mal ne Initiative von ihr kommen. Und ne Frau, die wirklich Interesse hat, ergreift diese auch.
     
    #4
    User 48403, 7 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frauenproblem
davosaurus
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 August 2012
29 Antworten
TheBestOne
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Juni 2007
6 Antworten
beagle
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Juni 2007
18 Antworten