Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Frei - frei wie ein Vogel....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von AngelofHonda, 22 April 2007.

  1. AngelofHonda
    Verbringt hier viel Zeit
    84
    91
    0
    in einer Beziehung
    Hallo meine Lieben,

    ich bin seit gerade einen wieder Single und ich weiß derzeit nichtmal ob ich traurig oder glücklich sein soll, ist das komisch?:ratlos:

    Einerseits würde ich jetzt am liebsten rausgehen in die Welt, mich präsentieren, flirten und einfach mit meinen Freunden/Innen was unternehmen... :grin:

    ...andererseits hab ich gerade eben das aufgegeben, wofür ich lange zeit gekämpft habe, wirklich komisch!! Tut schon weh!! Irgendwie halt... :cry:

    Oh gott...bin gut drauf! :smile:

    Eure AngelofHONDA :engel:
     
    #1
    AngelofHonda, 22 April 2007
  2. Loomis
    Loomis (29)
    Meistens hier zu finden
    1.095
    148
    187
    in einer Beziehung
    Wenn du die Wahl hast zwischen Trauer und Freude, dann gib dich der Freude hin. :smile:

    Deine Beziehung kann ja nicht mehr so schön gewesen sein - genieße einfach dein "neues Leben". Und denk dran, deinen Status zu ändern. :zwinker:

    Viel Spaß draußen in der Singlewelt! :grin:
     
    #2
    Loomis, 22 April 2007
  3. *nevyn*
    Benutzer gesperrt
    684
    0
    1
    vergeben und glücklich
    Idealerweise fühlt man sich auch in einer Beziehung frei wie ein Vogel :zwinker:
     
    #3
    *nevyn*, 22 April 2007
  4. Ich verstehe nicht, wie Leute, die eine Beziehung gerade beendet haben, immer davon reden, wie "frei" sie nun wieder sind.
    Seid ihr euch eigentlich bewusst, in welches Abhängigkeitsverhältnis ihr euch begibt bzw. begeben habt, wenn ihr schon auf diese Art und Weise davon sprecht?

    "Wer gebraucht wird, ist nicht frei; wer braucht, wird niemals frei sein" (Marcus Wiebusch)

    In einer Beziehung möchte ich mich selbst jedenfalls genauso ausleben können, wie als Single.
     
    #4
    Serge Bailmann, 22 April 2007
  5. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Was erwartest du denn? Das du Luftsprünge machen kannst..
    Warum hattet ihr euch denn getrennt? Versuche das negative zu sehen, was wäre, wenn ihr noch zusammen wärt, und halt dir das positive was die Sache mit sich bringt, vor Augen.

    Sehe ich genauso
     
    #5
    *Luna*, 22 April 2007
  6. midas
    midas (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    73
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich freue mich für dich und Geschlechtsgenossen, die nun wieder um dich buhlen können...
     
    #6
    midas, 22 April 2007
  7. Deadly-Sin
    Deadly-Sin (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    101
    0
    Verlobt
    Ich finde deine "verworrenen" Gefühle eigentlich ganz verständlich. Du hast in der Beziehung gekämft, was dich sicher belastet hat, dass fällt nun von dir ab und du fühlst dich wieder gut und befreit, aber genau so kommen die Erinnerungen an die schönen Zeiten zu zweit, die traurig stimmen. Alles ganz normal, dass wird mit der zeit weniger.
    Don´t worry be happy !!!
     
    #7
    Deadly-Sin, 22 April 2007
  8. Seravina
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    nicht angegeben
    Klar kannst du das alles positiv sehen und die ganzen Vorzüge genießen. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass früher oder später auch die Trauer kommt. Als ich Single wurde hab ich auch gedacht jetzt bin ich endlich frei und kann flirten und weg gehen wie ich will. Na ja nur leider lief es gar nicht so wie ich dachte. Ich ging weg, hatte Spaß aber nicht mehr als auch während der Beziehung. Also hatte ich nur was verloren und nichts gewonnen. Warte einfach ab in ein paar Wochen siehst du bestimmt alles völlig anders.
     
    #8
    Seravina, 22 April 2007
  9. AngelofHonda
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    84
    91
    0
    in einer Beziehung
    Hallo,

    ich muss sagen, es war im großen udn ganzen zwar eine sehr liebevolle beziehung, aber auch mit viel lug und trug...ich wurde oft belogen, vom betrügen brauchen wir ja gar nicht erst reden...

    ...und jetzt hat es endlich alles ein ende!!

    Liebe Grüße
     
    #9
    AngelofHonda, 22 April 2007
  10. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Du sagst es! Nach Ende einer Beziehung fühlte ich mich wirklich frei - wie gerade aus dem Knast entlassen:zwinker: Die Mehrheit meiner Exen hatte die Angewohnheit, mich einzusperren und mich auf Schritt und Tritt zu kontrollieren. Selbst wenn ich nur mal meine Eltern oder Kumpels sehen wollte (was ja nicht oft war) gab's deswegen endlose Streitereien.
    Ergo: wenn man sich innerhalb einer Beziehung wie gefangen vorkommt, sollte mal dem schnell ein Ende bereiten :link:
     
    #10
    User 48403, 23 April 2007
  11. Sarah112
    Sarah112 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    259
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wielange wart ihr den zusammen?

    und wer hat schluss gemacht?
     
    #11
    Sarah112, 23 April 2007
  12. HumanBeing
    HumanBeing (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    Leute Leute Leute ihr seid ja ehrlich gemein:grin:
    Da ist jemand der gerade eine Beziehung beendet hat , einerseits atmet derjenige durch , sieht die positiven Seiten , fühlt sich ''frei'' (ja das ist doch oft so nach Beziehungsenden , vorher hat man sich wohlmöglich nur noch gestritten , nur noch diese Konflikte im Kopf gehabt, wurde vllt eingeengt und und und , dazu kommt dann natürlich noch das man nun tun und lassen kann was man will , was man in beziehungen eben nciht kann),andererseits trauert er eben aber noch dieser beziehung nach und ihr kommt hier mit floskeln über ideale beziehungen und fragt ihn nach der alten beziehung - nicht machen , das ist doch nicht faaaair , dann schwankt sein Gemüt vllt noch eher in diese negative schiene des single-daseins :tongue: :zwinker: :smile:

    Ich kann das gut nachvollziehen.
    Führte eine Beziehung die über 1 Jahr lief , am Ende war es aber nur noch Streit , Lügen , Eingeenge.Ich durfte nichts mehr alleine machen , dauernd hatte er Angst das Ich ihn betrüge , wir haben uns nur noch gezofft und am Ende waren sogar Dinge wie körperliche Gewalt von Ihm angesagt.
    Die Beziehung lief also schon lange einem Ende zu , den Punkt setzen konnte Ich aber erst als Ich Ihn mti einer anderen erwischt hatte .
    Das ist nun ca 3 Monate her.
    Tja und dann saß Ich da ersteinmal , natürlich erst mti all meinem Schmerz aber da diese Beziehung schon lange nur noch vor sich hersickerte kam bald etwas anderes dazu : Freeeeeeiheit.
    Ich konnte durch die Stadt gehen und flirten , in Discotheken doof rumknutschen:grin: , tanzen , Nummern austauschen , Menschen kennenlernen ..
    Manchmal sitzt man zwar am Abend auch alleine auf dem Bett und denkt sich ''scheisse , damals hatte ich immer jemanden der neben mir eingeschlafen ist''.. aaaaaber der nächste Tag kommt mit der prickelnden Möglichkeit DIE neue Traumfrau oder DEN neuen Traummann kennenzulernen , hemmungsloser neuer Sex und waaaarme tolle Zweisamkeit :herz: ..und bis dahin kann man weiter durch die gegend latschen und um sich buhlen lassen , ist doch wunderbar , genieß diese Zeit so sehr du kennst , sie ist doch wunderschön :smile: vorallem kommt jetzt der frühling , diese zeit qwird sicherlich nicht sonderlich lang sein , alle menschen in der stadt protzn nur so vor hormonen , die sind anfällig für solche signale , man lernt so schnell wieder jemanden kennen und schwupps ist eine neue beziehung in ihren startlöchern :cool1:

    prickelzt doch alles so schön , ist doch wuuuunderbar:smile:
     
    #12
    HumanBeing, 23 April 2007
  13. User 68775
    User 68775 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.368
    348
    3.166
    Single
    Zuerst mal herzlichen Glückwunsch, ich hab das Single Dasein auch sehr genossen und man IST freier oder eben anders frei als in einer Beziehung ^^

    Ich finde schon, dass es Unterschiede geben sollte wie man sich auslebt wenn man eine Beziehung hat oder nicht... aber man sollte sich erstens aus freien Stücken FÜR Beziehungen entscheiden,denn dann fehlt einem ja nichts, weil man soviel andres dafür bekommt...
    Und wenn man keine hat sollte man die Vorteile des freien Marktes wieder genießen ;-)

    aber ich stimme zu, EINGESPERRT dürfte sich keiner fühlen, dann sollte man überdenken was man da tut...
     
    #13
    User 68775, 23 April 2007
  14. X-Dream
    X-Dream (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    458
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmmm - das scheint dann ja eine lange schwierige geschichte gewesen zu sien.
    wenn du es positiv sehen kannst dann erhalte dir diese fähigkeit aber überstürze es nicht ...
    nimm dir die zeit die du brauchst und dann kommt alles chon wieder von ganz alleine :zwinker:

    LG CHristoph
     
    #14
    X-Dream, 23 April 2007
  15. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Hab grad in deine alten Threads reingeschaut. Wenn ich das so lese, dann denke ich mir, dass du dich jetzt echt freuen kannst, wenn alles vorbei ist.
     
    #15
    User 48753, 23 April 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Frei frei Vogel
Diorama
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Dezember 2015
14 Antworten
ambitioN
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Dezember 2015
5 Antworten
SamR_81
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Juni 2015
5 Antworten