Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freiheit?

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von girl1991, 19 September 2006.

  1. girl1991
    girl1991 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was ist Freiheit für euch?
    Philosophiert ruhig ein bisschen :zwinker:
     
    #1
    girl1991, 19 September 2006
  2. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Freiheit ist für mich, Entscheidungen treffen zu können. Ultimative Freiheit = alle Entscheidungen treffen können. Also für den einfachen Menschen eher unmöglich :zwinker:
    ...
    Komplexes Thema, übrigens, nebenbei erwähnt. Da kann man Jahre drüber reden und so gut wie jede philosophische Kapazität zitieren. Das funktioniert übrigens am Besten mit :bier:
     
    #2
    many--, 19 September 2006
  3. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    Freiheit bedeutet nicht tun und lassen zu können was man will, Freiheit bedeutet lassen zu können was man nicht will.
     
    #3
    CCFly, 19 September 2006
  4. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Bei einer Diskussion über Freiheit kommt man nie zu nem Ende...

    Freiheit beinhaltet meiner Meinung nach bereits alle anderen Grundrechte, die wir tragen. Gerechtigkeit, Menschenwürde, Recht auf Sicherheit, Eigentum, Bildung. Das sind alles Voraussetzungen, Freiheit zu genießen.
    Anarchie oder Tun-und-lassen-was-man-will sind für mich nicht absolute Freiheit, genauso wenig bin ich frei, wenn ich mich selbst von der Gesellschaft isoliere.
    Imho ist man nur in der Gesellschaft frei, die sich eine Grundordnung gibt und damit Freiheit garantiert.
    Dafür muss man eben auch Pflichten auf sich nehmen, Steuern, Wehrdienst, Gesetze. Wenn man die Notwendigkeit erkennt, folgert auf die Erkenntnis eigentlich, dass man freiwillig das tut, was man tun muss.


    PS:Absolut freier Kapitalismus - eine moralbefreite Wirtschaft -schürt Massenarbeitslosigkeit und Verarmung der Bevölkerung, wodurch ihr die Möglichkeit genommen wird, ihre Freiheit zu nutzen.
     
    #4
    Wowbagger, 19 September 2006
  5. furfur
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    Freedoms just another word for nothin left to lose, and nothin aint worth nothin but its free.
     
    #5
    furfur, 20 September 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test