Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Hutliebhaberin
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    Single
    9 Juni 2006
    #1

    Freiheitswunsch meines Freundes

    Hallo, und zwar hab ich folgendes Problem, wegen dem ich schon die ganze Nacht nicht schlafen konnte:

    Ich lebe gerade in meiner zweiten Beziehung. In meiner ersten war ich, kann ich im Nachhinein sagen und dewegen hab ich damals auch Schluss gemacht, nicht richtig verliebt. Und habe mir anscheinend deshalb unbewusst einen gewissen Freiraum beansprucht. In meiner jetzigen Beziehung ist das anders- ich bin total verliebt!! :herz: Am liebsten wäre ich ständig bei meinem Schatz, aber ich habe mittlerweile akzeptiert, dass ihm das mitunter zu viel werden kann. Doch gestern (wir gehen beide in ein und die selbe Schule) war alles so.... flüchtig. Hier mal ein flüchtiges Küsschen, da mal ein winziger Blickkontakt. Okay, mag soweit okay sein... Aber dann bei der Verabschiedung auch ein ganz flüchtiger Kuss... :geknickt: Das war alles schon einmal leidenschaftlicher, zumal wir uns den tag dann nicht mehr gesehen haben.
    ich hab ihm dann im Chat gesagt, dass ich mich schon etwas vernachlässigt gefühlt hab- aber er fand unseren Kontakt total okay und ich solle nicht böse sein, er brauche nunmal seine Freiheit.

    Und jetzt hab ich Angst, er könnte mich auch nicht richtig lieben. Das hat er mir mit seinem Verhalten gestern auch nicht einmal richtig gezeit oder wenigstens gesagt :flennen:
     
  • Ichicky
    Verbringt hier viel Zeit
    904
    101
    0
    in einer Beziehung
    9 Juni 2006
    #2
    Erstmal fühl dich :knuddel:
    Das muss noch lange nichts zu sagen haben. Vielleicht war er einfach nur gestresst oder hatte schlechte Laune, Männer können da manchmal ganz schön launisch sein :grin:
    Wie lange seid ihr denn zusammen?
    Mach dir keine Gedanken, wenn er selbst doch schon sagt, dass es nichts zu bedeuten hatte! Wie alt ist denn dein Freund?

    Lg,
    Ichicky
     
  • Hutliebhaberin
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    121
    101
    0
    Single
    10 Juni 2006
    #3
    Wir sind beide 17 und ziemlich genau ein halbes Jahr zusammen. Will halt auch nicht, dass das jetzt schon einschläft... Und ich weiß ja, wie lieb er sein kann. :herz:
     
  • boonkelz
    boonkelz (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    vergeben und glücklich
    10 Juni 2006
    #4
    nim das nich zu wild :zwinker: das war 1mal so nich? wenns auch mal ne woche nich wirklich läuft nich gleich ans einschlafen denken.. unternimm was mit ihm?
     
  • Bombsquad85
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    103
    8
    Single
    11 Juni 2006
    #5
    ich schließ mich meinen Vorrednern an. Das heißt gar nix, gibt halt Menschen, die brauchen mehr Raum für sich als Andere. Von daher würde ich mir keine Sorgen machen. Des wird schon.
     
  • janni0601
    janni0601 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Juni 2006
    #6
    Mach dir da mal keinen Kopf:zwinker:
    Die Männer können halt schonmal ziemlich launisch sein:smile2:

    Und falls du Angst hast dass eure Beziehung zu "eintönig" werden könnte dann unternehmt dochmal was schönes: Habt ihr nicht nen See oder so bei euch in der Nähe wo ihr hinfahren könntet? Oder Eis essen...??

    Eure Tage die ihr zusammen verbringt dürfen nicht wie eine Art Ritual werden, also das ihr jedes mal das Gleiche macht. Dann wird es zu schnell langweilig.
    Also immer schön Abwechslung:smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste