Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freitagabend...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Kevin89, 23 Dezember 2006.

  1. Kevin89
    Kevin89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    126
    101
    0
    Verliebt
    Hallo zusammen

    Gestern, am Freitagabend, ist meine beste Freundin zu mir gekommen, da wir uns gegenseitig das Weihnachtsgeschenk überreichen wollten. Ich hab natürlich vorher alles vorbereitet. D.H. Zimmer aufgeräumt, Pommes Chips besorgt, EIs Tee usw. Ich war schon ziemlich nervös, da ich vorher noch nie ein Mädchen bei mir im Zimmer hatte. Bin sehr sehr schüchtern :schuechte . Jedenfalls ist sie dann gekommen und hatten es uns auf dem Bett gemütlich gemacht und einen Film geschaut (Die Monster AG). Es war total lustig. Aber wie sie da so neben mir gelegen hat, pochte mein Herz immer heftiger. Ich war ja schon lange in sie verliebt gewesen, aber das war echt der Höhepunkt. Ich war so nervös wie nie zuvor. Das war ganz bestimmt LIEBE. Wir hatten miteinander geredet und es war echt schön in ihrer Nähe zu sein. Ich fühl mich bei Ihr so geborgen und einfach nur wunderbar. Es war ein total schöner Abend. ICH BIN ECHT TOTAL IN SIE VERKNALLT!!. Hab aber Angst es ihr zu sagen, weil sie vielleicht nicht die gleichen Gefühle für mich hegt. Ich will unsere Freundschaft auch nicht mit einer Liebeserklärung gefährden, denn diese Freundschaft ist etwas ganz besonderes. Aber andererseits, kann ich ihr nicht in ihre schönen blaue Augen schauen, ohne rot zu werden. Vielleicht ahnt sie da schon etwas? Ich weiss es echt nicht :geknickt:

    Könnt ihr mir vielleicht irgendwelche Tips geben?
    Soll ich es ihr sagen oder lieber nicht?

    Danke schon mal im Vorraus
     
    #1
    Kevin89, 23 Dezember 2006
  2. *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    624
    103
    2
    vergeben und glücklich
    wenn du es ihr sagst und sie nicht dieselben gefühle hat wie du, wird die freundschaft natürlich ganz schön auf die probe gestellt, manche packen das, manche auch nicht. das kommt sehr auf die beiden menschen an. du musst da abwägen. vielleicht wirst du es ja irgendwann bereuen, es ihr nicht gesagt zu haben oder immer überlegen, was wäre wenn...
    aber ja, dass ganze ist sehr schwierig.
    solltest du dir aber sicher sein, dass du mehr von ihr willst, dann schau, ob es nicht wirklich sinnvoller ist, es ihr zu sagen...in einer passenden situation.
     
    #2
    *kitkat*, 24 Dezember 2006
  3. DarkBlueEyes
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    93
    9
    Es ist kompliziert
    Ich bin der Meinung, das ist eine sehr schwierige Frage. Wenn du sie fragst und sie hat ähnliche Gefühle - was du natürlich hoffst - dann ist alles perfekt. Aber meinst du nicht, wenn sie solche Gefühle hat, dann würde sie das ganz deutlich andeuten? Guck mal, so wie du dein Zimmer aufgeräumt und sauber gemacht hast - würde sie das bei dir dann nicht vielleicht auch machen?
    Wenn sie keine Gefühle hat und du fragst, dann bin ich fast der Meinung, da ist die Freundschaft so gut wie kaputt. Guck mal, man kann sich nicht einfach so auf Kommando "entlieben" wenn sie keine Gefühle für dich hat. Und wenn sie die ganze Zeit weiß, dass du mehr von ihr willst, sie allerdings nicht mehr von dir will - Ob sie damit umgehen kann? Stell dir vor sie lernt dann jemand neuen kennen - und erzählt dir als besten Freund davon ganz genau ... würde es dich nicht seelisch kaputt machen? Mir ist es jedenfalls schon so gegangen.
    Wie sollte sie da auch reagieren? Viele Frauen haben bzw. brauchen einfach einen besten Freund, mit dem man auch alles bereden kann. Da gibt es dann diesen tollen Standardspruch den schon so viele gehört haben "Ich hab dich ja auch lieb, aber nur als Freund ...".
    Wenn du vielleicht sogar schon ahnst, dass sie keine Gefühle für dich hat, das du "nur" ein bester Freund bist, dann stehst du auch da vor der Entscheidung es zu sagen oder nicht. Bis jetzt habe ich es immer so gemaht, dass ich es früher oder später gesagt habe. Denn wie soll es sonst weitergehen? Soll es ewig so weitergehen, dass du Gefühle für sie hast? Darum würde ich auch offen und ehrlich darangehen und es ihr sagen. Denn dann kriegst du eine Antwort mit der du arbeiten kannst und musst nicht hoffen / bangen und beten ...

    Ich hoffe es geht alles gut bei euch,

    LG
     
    #3
    DarkBlueEyes, 24 Dezember 2006
  4. Yaiva
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wie vehält sie sich denn, wenn ihr euch trefft? Sucht sie denn auch hin und wieder Körperkontakt oder ist bis auf einer Umarmung zur Begrüßung/Abschied nichts drin?
    Guckt sie dich öfters mal ohne Grund einfach an?
    Mach ihr doch mal ein paar Komplimente, um zu sehen wie sie reagiert.
     
    #4
    Yaiva, 24 Dezember 2006
  5. Kevin89
    Kevin89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Verliebt
    Ich bin eigentlich schon in sie verliebt, als sie mit mir noch in die grundschule ging. Es war für mich liebe auf den ersten blick. Sie ist einfach das beste auf der welt und ohne sie könnt ich glaub nicht leben. Sie versteht mich einfach und ich sie. Ich hab manchmal das gefühl, dass wir seelenverwandte sind und einfach für einander bestimmt sind. Ich hat mal ne phase wo ich sehr depressiv war und sogar schon an suizid gedacht habe, aber sie war die ganze zeit für micht da. Man könnte sagen sie hat mein leben total verändert. Es ist einfach ein schönes gefühl in ihrer nähe zu sein.

    Ich mach ihr heufig komplimente. Sie hat ne tolle figur, ein lächeln, das berge zum schmelzen bringt und grosse blaue augen, in denen ich mich verlaufen könnte. sie ist auch super nett und immer für mich da. einfach eine traumfrau für mich.

    BIN ECHT TOTAL IN SIE VERKNALLT!!:herz:

    Weiss nicht was tun :geknickt:

    Helft mir plz
     
    #5
    Kevin89, 24 Dezember 2006
  6. Sit|it|ojo
    Gast
    0
    No Risk no Fun.

    Es ist dumm, diese Gefühle zu unterdrücken nur um eine Freundschaft zu retten. Du gehst irgendwann daran kaputt und wenn sie dann ein anderen hat ist es eh vorbei. Willst du das? Ich denke nicht.

    Sag ihr wie du zu ihr stehst und hör auf dich in deinen Gedanken zuverrennen, was wäre wenn und blabliblubb. Das hilft dir kein Stück weiter.

    Du kannst ja mal anspielungen machen, geht sie drauf ein rück raus mir der Sprache, aber im endeffekt solltest du das eh machen. 50/50 stehen deine Chancen. Ich würd es lieber probieren, als mir ewig ein Kopf machen.

    mfg
     
    #6
    Sit|it|ojo, 24 Dezember 2006
  7. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Ich hab auch ne sehr gute Freundin...in die war ich auch ma verschossen...tät sie wahrscheinlich auch sofort als meine Frau an meiner Seite nehmen, wenn es sich ergäbe....sie weiß / wusste meiner Gefühle für sie, wir haben uns drüber unterhalten und sind uns dann einig geworden, dass die Freundschaft mehr wert is, als ne Beziehung anzufangen, die dann evtl. scheitert und damit auch die Freundschaft kaputt macht....

    Rede mit ihr über deine Gefühle und schaff Klarheit, denn die derzeiteige Situation wirst du nich lang durchhalten, weil ein jedes Treffen weh tut...

    Wenn du klare Verhältnisse hast, dann kannst besser damit umgehen...auch wenn es nicht die Liebe wird...aber dann musst eben damit klar kommen, dass sie dich nur als Freund will....
     
    #7
    BamBam026, 24 Dezember 2006
  8. Kevin89
    Kevin89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Verliebt
    Aber ich weiss nicht wie das anstellen soll, da ich sie über alles schätze. Sie ist mir das wichtigste auf der Welt und wenn ich es ihr gestehe und sie das nicht erwidert und nichts mehr ist wie früher, dann würd ich glaub von der nächst besten brücke stürzen. Ich hab einfach total angst davor:cry:
     
    #8
    Kevin89, 24 Dezember 2006
  9. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Nix da von der Brücke stürzen, spinnst wohl.....davon geht die Welt auch nich unter...man muss halt dann versuchen mit seinen Gefühlen klar zu kommen...und dann muss man (ganz wichtig) es akzeptieren, dass sie nich mehr will....und dann bleibt ihr auch weiterhin Freunde....
     
    #9
    BamBam026, 24 Dezember 2006
  10. fall2k
    fall2k (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    das muss nicht so sein, weil häufig ist es dann nach aussen so. aber man kann gefühle ja nicht auf knopfdruck abschalten und wie man so schön sagt, die hoffnung stirbt zuletzt...also lieber "freunde" bleiben, vielleicht verliebt sie sich ja irgendeinmal in mich...
     
    #10
    fall2k, 24 Dezember 2006
  11. Mewkew
    Mewkew (30)
    kurz vor Sperre
    464
    0
    0
    Single
    Sag es ihr, und gehe das risiko ein, einen korb oder eine nicht langanhalte Beziehung zu kriegen (äußerster glücksfall eine längere schöne beziehung ist natürlich auch möglich), oder lass es und leide immer mehr unter deinen wachsenden gefühlen, besonders toll wirds, wenn sie eines tages ihren freund anschlepp. Denke die botschaft ist klar !
     
    #11
    Mewkew, 24 Dezember 2006
  12. Kevin89
    Kevin89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Verliebt
    Hallo leutz,

    Ich wollte euch nur mitteilen, dass ich den Mut nicht hatte, ihr zu sagen, dass ich in sie verknallt bin. Werde das in nächster Zeit auch nicht tun. Ich hab Angst, dass unsere Freundschaft nachher hinüber ist. Ich werd versuchen es nicht so offensichtlich zu machen, damit sie auch nichts merkt. Ich muss halt damit leben.

    Diese Freundschaft ist mir zu wichtig, um es zu ristkieren.

    Vielen Dank an alle und einen guten Rutsch
     
    #12
    Kevin89, 27 Dezember 2006
  13. R4g3
    R4g3 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    100
    101
    0
    Single
    die richtige entscheidung. Alles was du machen kannst, ist zu hoffen und "darauf hin zu arbeiten" , dass sich bei ihr auch mal was in diese Richtung ändert.
     
    #13
    R4g3, 27 Dezember 2006
  14. Kevin89
    Kevin89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Verliebt
    jo denk ich auch. vielleicht wirds ja mal doch noch was. Ich hoffe es :smile:
     
    #14
    Kevin89, 27 Dezember 2006
  15. XanderFlash
    0
    Hi,
    es stimmt, dass es sehr schwer ist, es der besten Freundin zu sagen.
    Bei mir war es nur eine normale Freundin, aber daraus hat sich dann jetzt die aller beste Freundin entwickelt.
    Naja. Ich liebe sie immer noch über alles und sie ist für mich das Größte. Sie hat mir jedoch gesagt, dass sie nur Freundschaft will.

    Du kannst es versuchen, dass du dich langsam ihr näherst.
    Also mal in den Arm nehmen oder was nettes sagen, was du ihr noch nie gesagt hast.
    Nur musst du dann aufpassen, dass sie das nicht falsch versteht und sie denkt, dass du das nur freundschaftlich meinst.

    Ich hab es meiner Freundin nicht direkt ins Gesicht gesagt, dass ich sie liebe, was ein großer Fehler war und ich hab es zu früh gemacht.

    Ich merke, dass sie mich auch mag, aber sie meint, dass ist Freundschaft. Es sieht manchmal aber nicht wirklich so aus.
    Am ersten Weihnachtstag bin ich am Abend noch zu ihr gegangen, weil sie und ich alleine zu Hause gesessen haben.
    Ich bin dann erst um 6 morgens nach Hause gekommen, was alles nicht so geplant war und was unsere Eltern auch etwas verwundert hat...


    Womit sie mich an dem Abend total fertig gemacht hat war, dass sie auf mir irgendwann Liebesgedichte vorgelesen hat. Ich hab sie dann irgendwann abgelöst und da habe ich ihr dann welche vorgelesen, aber ich habe ihr dabei in die Augen geschaut und geflüstert...
    Sowas kannst du zum Beispiel auch machen. Nur nimm ein Gedicht, wo nicht direkt "ich liebe dich" drinsteht.

    Das Kuscheln... das ist schwer zu sagen, wie du das anstellen sollst. Das muss einfach so kommen. Vlt macht sie es auch einfach irgendwann.

    Was vlt auch noch was ist, was ich auch gemacht habe... Aus der Hand lesen. Du wirst dabei zwar total bekloppt, aber irgendwie ist das für manche Frauen was besonderes. Nur ist es ein Problem, wenn du das nicht kannst. Aber man kann es ja lernen, auch wenn es dann nur laienhaft ist.


    Das ist irgendwie komisch..... Sie war auch das erste Mädchen (bin auch schüchtern), was bei mir zu Hause war und wir haben auch nen Film geguckt.
    Wobei wir die hälfte nicht mehr mitbekommen haben, weil wir uns gekitzelt haben.

    Das ist auch noch was..... Kitzeln. Da kommt man sich auch näher.
    Aber du musst gucken, ob sie das auch will.



    Es ist ziemlich schwer so einfach weiterzumachen. Ich spreche aus Erfahrung. Die Bindung wird bei mir immer intensiver und stärker.
    Und da nicht die Beherrschung zu verlieren, ihr nicht auf einem Schlag alles zu sagen....


    Mach aber nicht den Fehler wie ich.
    Ich hab ihr per ICQ sehr poetisch und für sie sehr gefühlvoll gesagt, was sie für mich bedeutet.

    Hoffnung, dass es noch was mit uns wird, mache ich mir immer noch, auch wenn ich ihr vor 4 Monaten gesagt habe, dass ich sie liebe.
    Und manchmal könnte es sein, dass da vlt doch mehr ist.
    Aber das wird die Zeit zeigen...

    Ich wünsche dir noch viel Glück und wenn was ist...kannst mich anschreiben.
     
    #15
    XanderFlash, 27 Dezember 2006
  16. Kevin89
    Kevin89 (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    126
    101
    0
    Verliebt
    Danke für diesen ausführlichen Text, werde mir alles merken und dir mal schreiben wenn ich rat brauchen. Wies aussieht biste wohl ein Profi, ich bin da sehr unerfahren und auch sehr schüchtern. Viellecht kann ich noch was von dir lernen :smile:
     
    #16
    Kevin89, 27 Dezember 2006
  17. XanderFlash
    0
    Als Profi würde ich mich nicht wirklich bezeichnen.
    Sonst wüsste ich, dass es so, wie es bei mir zur Zeit läuft nicht richtig ist.
    Gefühle machen, was sie wollen.

    Aber es ist schon schwer, wenn man mit jemandem viel Zeit verbringt und diese Person dann auch noch über alles in der Welt liebt, aber man selber weiß, dass vlt nie was in der gleichen Form zurückkommt und ich nicht sagen kann, dass man sie liebt.

    Profi bin ich nicht, aber einer guter Menschenkenner, was bei Frauen irgendwie gut ankommt. (Bin da nicht gerade stolz drauf, weil man manchmal dadurch auch nicht so tolle Sachen erfährt)
    Jetzt in der Weihnachtszeit ist es sehr schlimm.
    Frauen, die alleine sind, gehen auf die Männer zu... Da ich schüchtern bin, gehe ich nicht so auf Frauen zu. Brauch ich auch nicht, weil ich nur eine liebe.
    Das ist das, worauf du aufpassen musst. Wenn die Liebe nie erwidert wird, wenn du es ihr irgendwann doch sagst, du dich aber dann an sie klammerst... Das ist das schlimmste. Aber man kann seine Gefühle nicht steuern.
     
    #17
    XanderFlash, 27 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten