Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *Nattybaby*
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2006
    #1

    Fremdegangen gestern Nacht

    Mir ist gestern nacht was passiert, habe in der diskothek einen anderen Jungen geküsst.. nur super kurz.. Joa, habs meinem freund sofort noch gesagt...Er hat mir verziehen, er will jetzt ein paar tage ruhe, aber er wird sich nicht von mir trennen.. bereue es auch ohne ende, diese dummheit, dennn mein freund ist mir mehr wert als ein kuss zu irgendeinem typen.. war ein Riesen- fehler, der ich sofort rückgängig machen würde... Hatten im moment ne komplizierte zeit hinter und irgendwie.. ich hab dann eben versucht alles zu geben um die beziehung zu retten (hat auch geklappt) aber ER hat halt nicht soviel dafür getan, dass die beziehung neuen schwung bekommt, denke VIELLEICHT war DAs der Grund, warum ich in dem moment diesen riesen-fehler gemacht habe. aber wie gesagt, er hat mir verziehen,wird kein 2. mal vorkommen und ioch fühl mich beschissen,,.denke ich habe draus gelernt!!!!!!!!
     
  • Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    17 April 2006
    #2
    Du hast zwar keine frage gestellt, aber ich antworte dennoch.
    Deinen "riesen Fehler" würde ich mal nicht überdramatisieren. Nicht, weil mir Treue egal ist, sondern weil du, wenn du nur noch deinen Fehler siehst, den Blick für die Ganze Beziehung(-smiesere) verlierst. Denn ich denke deine Theorie, dass die Probleme mit deinem Freund und seine schwache Haltung dir und eurer beziehung gegenüber absolut dazu beigetragen haben, was in der Disco passierte. Kopf hoch und nimm es als Anlass, deine Beziehung zu klären.
     
  • *Nattybaby*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2006
    #3
    Hmm paar meinungen wären nit schlecht leute!!!!!! :ratlos:
     
  • Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    17 April 2006
    #4
    Also einen Kuss würde ich jetzt nicht überbewerten... ich würd mich zwar als Freund aufregen, aber Schluss machen wäre doch ziemlich übertrieben.
    Weiß nichtmal, ob ich das schon fremdgehen nennen würde.

    Ich würd jetz vor allem nicht ständig bei dem Thema hängenbleiben und dass es einem leid tut etc. Ich würd mich entschuldigen und irgendwann zur Normalität zurück, sonst belastet das nur noch mehr; gerade wenn man ständig etwas aus dem Gedanken heraus tut, etwas wiedergutmachen zu wollen.
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    17 April 2006
    #5
    Is war nur nen kuss ... hättet ihr Sex oder petting gehabt wärs was anderes gewesen. Aber ist gut das du es ihm gleich gesagt hast.

    warum küsst du einfach so andere Leute in der Disco :what:
     
  • DerKönig
    DerKönig (37)
    Benutzer gesperrt
    648
    0
    0
    Single
    17 April 2006
    #6
    Hmm, ich wäre auf jeden angepisst, wenn ich ne Freundin habe, hat die einfach keinen anderen zu küssen und Basta, ob Schluss wäre weiss ich aber nicht. Allerdings ist dies auf jeden Fall ein Beweis mangelnder Treue, die auch schnell im Bett von jemandem Anderen enden kann.
     
  • büschel
    Gast
    0
    17 April 2006
    #7
    sei doch froh, dass du nicht mehr gemacht hast :zwinker:

    und schäm dich aus bis du wieder "clean" bist :zwinker:
     
  • MelANie881402
    0
    17 April 2006
    #8
    Sorry, aber wie du schreibst gewinnt man den Eindruck, dass er noch Schuld sei, dass du einen anderen geküsst hast. Entweder man schafft es Krisen in einer Beziehung gemeinsam zu überwinden oder man trennt sich eben. Aber das war echt scheiße von dir, aber ok, dass weißt du ja selber und ich will dir jetzt nicht noch mehr Vorwürfe machen.
    Hoffe, dass du daraus gelernt hast und dass bei euch bald wieder die Chemie stimmt.
     
  • *Nattybaby*
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    144
    101
    0
    vergeben und glücklich
    18 April 2006
    #9
    Es gibt für das verhalten keine entschuldigung.. und in ausreden zu flüchten mache ich auch nicht...
     
  • alex-b-roxx
    0
    18 April 2006
    #10
    Ich würds auch nicht überbewerten.

    Nen richtigen Seitensprung wieder hinzubiegen ist wesentlich schwieriger. Ich versuch das grade.
     
  • Nightwriter
    Verbringt hier viel Zeit
    630
    101
    0
    Single
    18 April 2006
    #11
    Sagtest du nicht, dein Typ sei aber gerade ohnehin scheiße...???:ratlos: :mad:
     
  • Raptor1983
    Raptor1983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    18 April 2006
    #12
    Da hast Du aber einen verdammt netten Freund erwischt.
    Für mich wäre sowas schon irgendwie ein Trennungsgrund, wenn meine Freundin einen anderen Mann küsst... Naja, haste Glück gehabt würd ich sagen.
     
  • hiT mYselF!
    Verbringt hier viel Zeit
    1.386
    123
    1
    nicht angegeben
    18 April 2006
    #13
    echt? du wärst so hart?
     
  • nici87
    nici87 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    18 April 2006
    #14
    Du hast Mist gebaut und es deinem Freund gebeichtet,
    in meinen Augen ist das die richtige Reaktion auf eine falsche Aktion.
    Sag deinem Freund einfach wie wichtig er dir ist und das dir der Kuss nichts bedeutet hat und er ein Fehler war, dann wird er dir schon verzeihen.

    Ich drück euch die Daumen das eure Beziehung wieder Schwung kommt :smile:
     
  • Raptor1983
    Raptor1983 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    Verliebt
    18 April 2006
    #15
    @hiT mYselF: Ich denke schon. Aber ich lass da in ner Beziehung kein Zweifel offen was das betrifft. Das hatten meine letzten Freundinen immer schnell spitz, dass bei sowas Ende ist. Andererseits verhalte ich mich ja auch danach. Sowas geht einfach nicht. Ich will mich doch auf meinen Partner zu 100% verlassen können und nicht zu 93,5%, ist doch scheiße sowas. Da hab ich ehrlichgesagt dann lieber keine Freundin als nen Kompromiss...

    LG

    Raptor
     
  • dirty_beast
    0
    18 April 2006
    #16
    Bist du wirklich 19?

    Wegen nem albernen Kuss würde ich nicht so einen Aufriss machen.

    Ist zwar in einer normalen Beziehung nicht so toll aber was erwähnenswertes nun auch wieder nicht.
     
  • 1The4You
    1The4You (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    in einer Beziehung
    19 April 2006
    #17
    Also als Trennungsgrund würd ichs nicht gleich sehen. Aber sowas erschüttert hal das Vertrauen, was für die Beziehung bestimmt nicht von Vorteil ist. Sofern er sowas nicht tut und auch nicht damit klar kommt solltest dus vll. auch lassen, also sauber bleiben :cool1:
     
  • Feuerkind
    Feuerkind (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    19 April 2006
    #18
    Naja.. es gibt Küsse und Küsse.

    Warst du betrunken? Oder war das spontan? Oder ein FLirt auf den Geknutsche folgte?
     
  • _venus_
    Verbringt hier viel Zeit
    59
    91
    0
    nicht angegeben
    19 April 2006
    #19
    So wie du das beschreibst, scheinst du ja nicht so froh in der Beziehung zu sein, weil er sich nicht anstrengt, "Schwung in die Beziehung zu bringen". Kann es nicht auch sein, dass du davon frustriert warst?
    Aber so ein Kuss ist ja nicht soo schlimmt (habt ihr mal drüber geredet, was für euch als Fremdgehen durchgeht?), wenn ihr nicht stundenlang rumgeleckt habt.
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    19 April 2006
    #20
    Nun, das sehen viele anders. Für mich ist ein Kuss etwas sehr Intimes, nicht "albern".

    Was spielt das für eine Rolle? Für mich ist ein Kuss ein Kuss, und ein Kuss für einen Anderen ein Vertrauensbruch in der Beziehung.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste