Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fremdes Mädchen aus Nachbardorf ansprechen

Dieses Thema im Forum "Flirt & Dating" wurde erstellt von Leuna, 8 August 2009.

  1. Leuna
    Leuna (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    Single
    Als erstes Mal muss ich zugeben, dass ich mit Mädchen überhaupt keine Erfahrungen habe (halt nur so als normale Freunde).
    Ich war vorn paar Wochen auf nem Fest in der Nachbargemeinde. Da hab ich dann ein Mädchen gesehen. Ich fand sie sah gut aus und hab halt immer wieder zu ihr hergesehen. Sie hat dann auch mal zurückgesehen und da hat mich dann voll der Schalg getroffen, sowas hab ich noch nie erlebt. Sie, so kam es mir mal vor, hat mich dann auch ein paar Mal angesehen. Ich hab mir vorgenommen sie beim nächsten Mal anzulächeln.
    Ich wusste natürlich nicht was ich hätte machen können. Hab sie dann auch noch auf nem anderen Fest (bin in dem Dorf öfters, mein Vater ist da Bürgermeister) und in der Stadt gesehen
    Was soll ich da jetzt machen? Wie soll ich sie ansprechen? Denn ich kenn sie ja eigentlich überhaupt nicht. Das einzige was ich weis ist dass sie auf ner anderen Schule in der 8 oder 9. Klasse ist. (bin 10.)

    Hoffe ihr könnt mir helfen.
     
    #1
    Leuna, 8 August 2009
  2. glashaus
    Gast
    0
    Du kannst ja mal zu ihr hingehen und sagen, dass sie dir schonmal bei Fest XY aufgefallen ist und fragen ob sie vielleicht gerade Lust auf ein Getränk oder ein Eis oder sowas hat, weil du sie gerne kennen lernen möchtest.
     
    #2
    glashaus, 8 August 2009
  3. Leuna
    Leuna (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    2
    26
    0
    Single
    ok, und was kann man da dann so reden wenn sie zustimmt. Denn ich muss das Gespräch ja eigentlich starten.
     
    #3
    Leuna, 8 August 2009
  4. glashaus
    Gast
    0
    Im Idealfall ergibt sich das doch so...

    - auf welche Schule gehst du? [...] Ach ja, kennst du vielleicht auch XY, das ist ein Bekannter von mir?
    - Hobbies, Freizeitbeschäftigungen...
    - Lieblingsfächer
    - Musikgeschmack

    Erlaubt sind alle Gesprächsthemen die gefallen :smile: Planen lässt sich das wohl schlecht.
     
    #4
    glashaus, 8 August 2009
  5. LiebesPessimist
    Verbringt hier viel Zeit
    4.121
    121
    0
    Single
    Wäre Sinnvoll.
    Du kannst aber auch bewusst Pausen einsetzen, um zu schauen, was sie so zu sagen hat.

    Also du kennst vllt diese Schweigeminuten, wenn keiner mehr weiß, was er zu sagen hat etc.
    Das kann man aber bewusst machen, ohne zu überlegen, was man sagen kann. Einfach mal zusammen schweigen.

    Wichtig - und das wollte ich eigentlich schreiben - , ist eben, dass du ein GESPRÄCH führst und keinen Fragebogen abhakst.
    Soll heissen, dass du ihr auch zu hören solltest und mitreden solltest und nicht wie bei einer Quizshow schauen, was die Person antwortet und zack, nächste Frage.

    Aber wenn du das noch nie gemacht hast, wirst du bestimmt zu nervös sein, um dir die Tips zu merken, die wir geben.

    Sei locker, behandel sie so, wie du einen Freund behandeln würdest. Wird sie pampig, kannst auch ruhig sagen, dass sie mal runter kommen soll etc.

    Probiers aus und habe Spaß dabei!
     
    #5
    LiebesPessimist, 10 August 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fremdes Mädchen Nachbardorf
Swerny
Flirt & Dating Forum
29 Oktober 2015
11 Antworten
chrissi166
Flirt & Dating Forum
11 Juli 2014
11 Antworten
Leef
Flirt & Dating Forum
19 Mai 2012
33 Antworten