Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fremdgegangen mit Kumpel - was nun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von ko-ver, 6 Mai 2006.

  1. ko-ver
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo!

    Hab momentan ziemliche Probleme.
    Bin mit meinem Freund schon sehr lange zusammen. Leider im letzten halben Jahr immer wieder auseinander. Vor ein paar Wochen ist er dann für 4 Wochen allein in Urlaub gefahren. Wir haben ausgemacht, dass er als Single wegfährt und wir uns beide in dieser Zeit über unsere Gefühle klar werden.
    Ich habe immer gewusst, dass ich Ihn liebe, nur er war sich immer nicht sicher ob er sein Leben mir mit verbringen will und deswegen wars für mich halt auch nicht so toll.
    Jedenfalls haben wir dann SMS hin und her geschrieben, nach einiger Zeit war er sicvh sicher, dass er nur mich will. Ich mir auch.
    Dann war ich eines Abends auf einer Party, ziemlich betrunken und hatte was mit einem guten Kumpel von mir.

    Das hab ich meinem wieder-Freund dann auch gleich gesagt, als dieser vom Urlaub nach Hause gekommen ist. Er meinte dann, ob ich ihn mit meinen SMS die ganze Zeit verarscht habe. Seit dem hab ich jedes Wochenende Terror, wenn ich was mit meinen Freunden machen will. Der andere ist natürlich wohl oder übel auch dabei, aber ich geh ja nicht nur mit dem weg!
    Mein Freund will ihn schlagen, sein Auto demolieren,...

    Was soll ich jetzt tun? Mich zuhause einsperren und gar nicht mehr weg gehen? Ich habe keine anderen Freunde!
    Ich weiß wirklich nicht mehr weiter! Und das schlimme ist, ich bin selber schuld daran.
     
    #1
    ko-ver, 6 Mai 2006
  2. Toni
    kurz vor Sperre
    376
    0
    0
    nicht angegeben
    Sag ihm einfach all das, was du uns auch erzählt hast.
     
    #2
    Toni, 6 Mai 2006
  3. Gallone
    Gast
    0
    Fremdgehen und danach noch dreist was mit dem Hüpfer unternehmen? Boa bist du dreist!

    Einen Tipp willst du? Du bist beziehungsunfähig, lass die Finger von ernsten Beziehungen!
     
    #3
    Gallone, 6 Mai 2006
  4. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet

    dem kann ich mich nur anschliessen. also ich würde meinen freund wenn er mich betrügt und ich ihm verzeiehn sollte auch was erzählen, wenn er die mit der er mich betrogen hat auch weiterhin trifft.

    also dreister gehts wohl echt nicht oder???:kopfschue
     
    #4
    Ceraphine, 6 Mai 2006
  5. medice
    medice (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    das wollt ichauch sagen....also red mal mit ihm nud vllt versteht ers...
    vllt aber auch nicht, weil ihc würds auch nicht gern sehen, wenn meine freundin mit nem ehemaigen "ausrutscher" was unternimt...
     
    #5
    medice, 6 Mai 2006
  6. Xtreme21
    Xtreme21 (32)
    Kurz vor Sperre
    138
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Meine ich auch, ich verstehe die Frauen nicht, die betrügen einen sobald ein andere da ist, wie soll man da vertrauen oder eine ernste Beziehung anfangen? :kopfschue
     
    #6
    Xtreme21, 7 Mai 2006
  7. Gummibärth
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    frauen sind ein lexikon mit sieben siegeln
    bestes beispiel letzten freitag
    sie sagt mir sie wäre mir nicht abgeneigt gegenüber aber sie hätte ja einen freund und schwups waren wir am züngel!!! sie bereut es total sagt mir aber immer wenn wir uns sehen wie scheiße ihr frenud ist Leider habe ich ja gefühle fühlr für sie :herz: und sie weiß es auch :geknickt: aber was mach ich da?? sie will dann mal aber auch nicht mehr wegen freund und hin und her ich verstehe gar nichts mehr!!!!:kopfschue
     
    #7
    Gummibärth, 7 Mai 2006
  8. Lars72
    Gast
    0
    Also ich kann ja verstehen, daß dein Freund sauer ist, weil da was mit dem Kumpel war. Aber gerade dein Problem, wie es jetzt ist, und ganz besonders die Reaktionen derer, die dir jetzt auch noch riesen Vorwürfe machen, zeigt für mich mal wieder, wie wenig locker / tolerant die meisten Beziehungen sind. Er sollte sich doch darüber freuen, daß du ihn liebst! Aber man kann niemals einen anderen Menschen besitzen. Und auch, wenn man jemanden liebt, dann schließt das doch nicht aus, daß man andere Leute auch gern hat oder vielleicht auch andere Leute auch sexuell reizvoll findet. Ich glaube, wenn da nicht immer dieser absolute Alleinigkeitsanspruch in Beziehungen wäre, dann würden die meisten Beziehungen viel länger halten.
     
    #8
    Lars72, 7 Mai 2006
  9. fee1981
    fee1981 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    522
    101
    0
    Verliebt
    Mir ging es leider mal ganz ähnlich wie dir. Aber ich habe mir dann für meinen Partner entschieden und den Kontakt zu dem "Ausrutscher" komplett abgebrochen.

    Denke du solltest dir noch mal genau Gedanken machen, was du willst.

    @Gallone warum ist sie dann gleich Beziehungsunfähig....klar es ist nicht richtig fremd zu gehen - aber das kann leider mal passieren.

    Aber meiner Meinung nach gibt es fürs fremdgehen immer einen Grund, meinst stimmt in der Beziehung irgendwas nicht.

     
    #9
    fee1981, 7 Mai 2006
  10. lovely
    lovely (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    453
    101
    0
    Single
    *hust*

    Sie schreibt: Ich will nur Dich. Fängt aber was mit nem anderen an.
    Ist ja nicht so dramatisch. Als Kerl kommt man sich da eben ein bissl verarscht vor. Aber sich mit dem Macker dann noch zu treffen... *arg*

    NeeNee so geht das nicht. Das ist egoistisch und unfair beiden Typen gegenüber = beziehungsunfäääähiisch
     
    #10
    lovely, 7 Mai 2006
  11. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich würde, wenn ich dein Freund wäre, das auch nicht in Ordnung finden. Es reicht doch dass du ihm fremdgegangen bist, aber dann noch mit genau der Person weggehen?! Das würde mich auch sehr stören (um es mal nett zu formulieren). Ich denke langfristig musst du dich entscheiden: entweder dein Kumpel oder dein Freund.
     
    #11
    ping_pong, 7 Mai 2006
  12. Wowbagger
    Verbringt hier viel Zeit
    446
    101
    0
    nicht angegeben
    Ähh...du kannst es aber verstehen, wenn dein Freund sich aufregt?!
    Mich wundert ehrlich gesagt, dass er die Beziehung nicht beendet hat. Solltest wohl mit einem der beiden den Kontakt abbrechen, findest du nicht?


    Da würd ich aber gaaanz schnell auf Abstand. Das erinnert mich übelst an die Art Frau, die geschlagen/betrogen/mies behandelt wird und immer weiter "aber ich liebe ihn" erzählt und damit jeden vernünftigen Rat in den Wind schlägt....
     
    #12
    Wowbagger, 7 Mai 2006
  13. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich kann mich den anderen nur anschließen. Du widersprichst dir: Du sagst,du liebst deinen Freund und willst nur ihn, aber machst mit 'nem Kumpel rum. Und nun wunderst du dich, dass dein Freund dir nicht mehr vertraut. Sieh's mal andersrum: Würde dein Freund nicht betrügen, aber trotzdem weiter Party machen mit seiner Affäre, würdest du dann sagen: "ja Schatz,kein Problem"?

    Du musst dich entscheiden: Freund oder Sex-Kumpel. Auf Dauer wird dein Freund sich sicher unwohl fühlen und hintergangen, wenn du so weitermachst. Wenn einem das Fremdgehen wirklich leid tut und man wieder Vertrauen gewinnen möchte, dann musst du das auch zeigen - und zwar indem du dich ein Stück änderst und signalisierst "Guck mal, ich mach das nie wieder und du bist mir so wichtig, dass ich Prioritäten setze." Im Moment zeigst du nur: "Ja,hab halt Scheiß gemacht, hab ja gesagt,dass es mir leid tut, aber jetzt komm ma bitte runter,ich will trotzdem weiterfeiern".

    Überleg mal deutlich,was du da tust. Das ist nämlich ziemlich dreist und unfair.
     
    #13
    SexySellerie, 7 Mai 2006
  14. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Der letzte Satz hier ist doch schon gelogen. Find erstmal selber raus, wen und was du willst.
     
    #14
    User 13029, 7 Mai 2006
  15. zwiebel
    zwiebel (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    744
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich kann mich den anderen nur anschliessen....verdammt dreist...du hast dich selbst belogen "ich will nur ihn" werd dir klar, was du willst, tob dich aus und brech nicht unnötig herzen..das is unfair...und dann noch mit dem typ feiern gehn..:eek: :kopfschue
    und alkohol und feiern is ne dämliche ausrede..sowas kann ich ne hören...versetz dich mal in seine lage...hätte er das mit dir gemacht...wie hättest du reagiert??
     
    #15
    zwiebel, 7 Mai 2006
  16. ko-ver
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Hallo erstmal.
    Ich weiß selber, dass es scheiße war, das braucht mir hier keiner zu sagen. Ich weiß auch, dass es nicht gut ist, wenn ich mich weiterhin mit dem anderen treffe. Aber das ist ja nicht das Problem!!!
    Den Kontakt zu ihm habe ich seit dem abgebrochen. Seit 2 Wochem sitze ich nur zuhause, weil ich mit meiner Clique nichts mehr machen kann und sonst habe ich keinen. DAS ist mein Problem. Ich bin nur am Heulen.
    Mit meinem Freund bin ich jetzt (mit ein paar Wochen Pause zwischendurch) schon über 6 Jahre zusammen. Aber ich bin natürlich beziehungsunfähig...
     
    #16
    ko-ver, 8 Mai 2006
  17. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ja, aber meinst du nicht, dass das der Preis für dein Vergehen war? Du hast dir das doch wirklich selbst eingebrockt :kopfschue

    Andererseits solltest du mit deiner Clique doch mal reden können, ob es möglich ist, dass ihr euch ohne euren Kumpel mal trifft. Das muss doch mal möglich sein. Abgesehen davon: Macht ihr nur etwas mit der Clique, trefft ihr euch nicht mal zu zweit oder nur zu dritt?
     
    #17
    SexySellerie, 8 Mai 2006
  18. Lars72
    Gast
    0
    Nana, also das klingt jetzt aber wirklich oberlehrerhaft von oben herab. Jeder macht doch mal Fehler. Wichtig ist nur, daß man danach den richtigen Weg einschlägt, um die Fehler wieder in Ordnungzu bringen! Und dazu zählt für mich nicht dazu, daß man sich zuhause verkriecht und keinen Kontakt mehr zu seinen Freunden hat. Kannst du denn nicht zu deinen Freunden gehen und auch ganz besonders zu deinem Kumpel, und dich einfach mal aussprechen? Ihm sagen, daß du ihn magst, aber mit deinem Freund zusammen sein willst und auch bleiben willst, und daß deswegen nichts laufen wird? Aber daß du ihn und deine anderen Freunde trotzdem behalten willst, auch wenn es da mal einen kleinen "Fehltritt" gab? Sollte doch möglich sein.

    Edit:
    Oh, jetzt habe ich erst wieder gesehen: Nicht die Freunde sind das Problem, sondern dein Freund, der nicht will, daß du zu deinen Freunden gehst, wo dann der Kumpel auch dabei ist. Mist, das ist jetzt komplizierter. Ich sehe es aber trotzdem so: Wenn dein Freund es nicht akzeptiert, daß du deine Freunde behalten willst, ab und zu was mit ihnen unternehmen willst, und wenn er dir nicht vertraut, daß mit dem Kumpel nichts mehr laufen wird, sondern wenn er verlangt, daß du nur wegen ihm alles andere zurückstellst, dann verlangt er zuviel. Jeder Mensch braucht auch Freunde außerhalb seiner Beziehung. Wenn er auf diesem Standpunkt beharrt, dann sehe ich schwarz.
     
    #18
    Lars72, 12 Mai 2006
  19. Xtreme21
    Xtreme21 (32)
    Kurz vor Sperre
    138
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hja, meine liebe...du hast ihn betrogen, und dan sagst du es ihm noch. Jezt heulst du zurecht Zuhause. Meine ex macht das auch, und sie hats verdient. Alle die betrügen werdienen das. Jezt ist ziemlich sicher das Vertrauen zwischen euch aus, und sei nicht überrascht wen dein Freund dich jezt betrügt. So ist das eben..., lerne was draus
     
    #19
    Xtreme21, 12 Mai 2006
  20. User 16351
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jeder bekommt das, was er verdient.
    Du hast dir den Mist eingebrockt und erwartest TATSÄCHLICH, dass alles ganz normal weitergeht, jeder mit jedem zurecht kommt und alle dir verzeihen?

    Komm mal klar! Das hört sich alles so verdammt egoistisch an!
    Ich will, ich will, ich will, mir gehts schelcht, ich gehe nicht raus...

    Das ist die beschissene KONSEQUENZ aus deinem Verhalten! Und mit Konsequenzen muss man leben.

    Und wenn der Typ dabei ist, ist es doch LOGISCH, dass dein Freund ausrastet. Emotionale Verkrüppelung ist, wenn man das nicht versteht.

    Du suchst für deine Situation die Schuld bei deinem Freund und nicht bei dir.
    Zum Kotzen.
     
    #20
    User 16351, 12 Mai 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fremdgegangen Kumpel
keshya
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2015
149 Antworten
xoxo
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2005
51 Antworten