Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fremdgegangen

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von blueclio, 22 Januar 2007.

  1. blueclio
    blueclio (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    4
    86
    0
    Single
    hallo leute ich hatte bis gestern eine schöne Beziehung. doch leider hatte ich im november ein treffen mit einer ehemaligen flamme und sie hatte mich verführt und ich bin somit fremdgegangen. ich sage nicht dass es ihre schuld war ich war ja schliesslich au dabei aber ich war alkoholisiert und sie hatte sich echt an mich geschmissen. Am nächsten morgen, als ich wieder denken konnte, bereute ich es sehr und teile das der frau auch mit. nun hatte meine freundin vorgestern ein sms von dieser frau erhalten. wo sie ihr alles erzählte.
    ich hatte es nicht übers herz gebracht es ihr zu erzählen. Als sie das sms gelesen hatte, schmiss sie mich sofort aus der wohnung.

    was kann ich jetzt noch tun? ich liebe meine freundin so sehr und würde alles tun um es rückgängig zu machen. sie will nichts mehr von mir wissen. ich würde so etwas nie wieder tun ich weiss jetz wie schmerzhaft das endet. Bitte helft mir :flennen:
     
    #1
    blueclio, 22 Januar 2007
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wenn du sie lieben würdest hättest du das nie gemacht.

    Denk da mal drüber nach.
     
    #2
    capricorn84, 22 Januar 2007
  3. blueclio
    blueclio (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    doch das ist ja das schlimme! ich habe irgendwie erst danach bemerkt wie viel sie mir bedeutet. der sex mit der anderen frau war scheisse und ohne gefühle aber das habe ich leider zu spät bemerkt!!
     
    #3
    blueclio, 22 Januar 2007
  4. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    immer die ausrede alkohol! wenn ich etwas nicht will, dann will ich das auch nicht, wenn ich blau bin!

    bin ich denn der einzige mensch, der sich auch sturzbetrunken noch im griff hat? dessen moralvorstellungen und werte auch dann noch voll zählen?
    alkohol ist nu echt keine ausrede! auch mit viel alkohol im blut weiß ich immer noch, was richtig und was falsch ist. da können sich brad pitt und die chippendales an mich ranschmeißen, ich weiß dann trotzdem noch, wo ich hingehöre!

    immer dieses "ich bin immer so hilflos, wenn ich blau bin, ich kann da doch dann gar nichts für!"
    man kann, wenn man will. also wolltest du den sex mit deiner alten flamme. und da dies so ist, kann die liebe zu deiner freundin nicht sooooo wahnsinnig groß gewesen sein.

    und was du tun kannst, um sie zurückzubekommmen? meiner meinung nach nicht viel. denn ich könnte nicht mit einem mann zusammen sein, dem ich nicht vertrauen kann.

    du kannst es zwar versuchen, indem du zu ihr gehst und ihr sagst, wie sehr du das bereust. aber viel hoffnungen solltest du dir nicht machen.

    denn wenn du jetzt schon nicht wusstest, dass fremdgehen falsch ist, wer sagt denn, dass du es beim nächsten mal weißt, wenn du alkohol trinkst?



    edit: du hast erst NACH deinem fehltritt bemerkt, dass dir deine freundin so viel bedeutet......?
    da fehlen mir die worte....
     
    #4
    CrushedIce, 22 Januar 2007
  5. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Oh man...

    Wieso hast du ihr das nicht erzählt?
    Egal, was du gemacht hast, aber sei doch wenigstens so ehrlich und gib' es zu!

    Und hör' auf, zu erzählen, dass sie sich an dich rangeschmissen hat. Da gehören zwei zu und du kannst mir nicht erzählen, dass sie dich vergewaltigt hat!
    Wer sich mit Alkohol nicht im Griff hat, sollte keinen trinken!

    Ich kann das Verhalten deiner Freundin absolut verstehen. Wer so link ist und ihr zwei Monate lang den lieben Freund vorspielt... Ich hätte dich mehr als nur aus der Wohnung geschmissen...

    Was du machen sollst?
    1. Lass sie in Ruhe. Setz sie jetzt ja nicht in irgendeiner Form unter Druck (SMS, Telefonanrufe, Besuche, Geschenke)
    2. Schreib ihr einen ehrlichen Brief. Und schreib ja nicht, dass die fremde Frau es schuld war. Schreib ihr frei deine Gefühle, dass du sie nicht verlieren willst, dass du Mist gebaut hast und dass sie sich bitte bei dir melden soll.
     
    #5
    Ambergray, 22 Januar 2007
  6. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Sorry, das ist für mich keine Entschuldigung...

    Verständlich, oder?

    Ich hab meinem Ex damals verziehen, dass er mich wegen einer
    anderen verlassen hat und dass er schon, als wir noch zusammen
    waren, was mit ihr hatte. Das ging aber nur mit viel reden und so
    weiter... Und Du hast kein Anrecht darauf. Wenn sie nicht mehr
    will, will sie nicht mehr. Punkt.
    Ich würd an Deiner Stelle ein paar Tage abwarten und sie dann
    mal vorsichtig um ein Treffen bitten, um mit ihr zu reden.

    LG Auri
     
    #6
    Auricularia, 22 Januar 2007
  7. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Das hab ich bisher auch immer gedacht, aber scheinbar sind viele Männer doch nur Opfer ihrer Triebe. Traurig - aber wohl doch leider wahr...

    Ihr hattet eine schöne Beziehung aber du hast sie trotzdem betrogen und warst dann auch noch zu feige es ihr zu gestehen. Warum sollte sie dir noch vertrauen?

    Eigentlich kannst du nicht anderes machen als ihr immer und immer wieder deine Liebe zu versichern (mit Worten und auch mit Taten) und hoffen dass sie stark genug ist dir zu verzeihen und einen neuanfang zu wagen.

    Falls es nicht gelingen sollte, denk wenigstens über deinen Fehler nach, arbeite an dir und lern daraus.
     
    #7
    User 12370, 22 Januar 2007
  8. krava
    krava (35)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    42.913
    898
    9.083
    Verliebt
    Das Fremdgehen ist schon mies genug, aber das war im November und du hast danach deiner Freundin gegenüber einfach so getan, als wäre alles ganz normal. Du hast sie wieder geküsst und wahrscheinlich auch mit ihr Sex gehabt, obwohl du zwischendurch bei dieser anderen Frau warst.
    Diese Lügen machen das alles noch viel schlimmer!! Und wenn deine Freundin jetzt nichts mehr von dir wissen will, dann kann ich das verstehen und dich darf das auch nicht wundern. Du hast sie nicht nur mit dieser anderen Frau betrogen, du hattest hinterher nicht mal den Mut, ehrlich zu ihr zu sein. Und jetzt hat sie das per SMS von dieser Tussi erfahren - was soll sie da sonst machen, außer dich rausschmeißen?!:ratlos:

    Sie braucht jetzt erstmal Zeit, halt auf jeden Fall Abstand zu ihr und belästige sie nicht mit irgendwelchen Anrufen von wegen es tut dir leid und so. Sie muss das jetzt erstmal verarbeiten und das dauert.

    Alkohol ist auch keine Ausrede, es war ganz klar DEIN Fehler, egal ob du betrunken warst oder ob sie dich verführt hat. Man hat immer eine Wahl und auch du hättest nein sagen können!!

    Ob dir deine Freundin noch mal eine Chance gibt, das musst du abwarten, aber es wird auf jeden Fall dauern.
     
    #8
    krava, 22 Januar 2007
  9. Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    3
    Verheiratet
    Off-Topic:
    Ich versteh das auch nicht und find es total ätzend, wenn sich
    jemand damit rausreden will... Ich mein, ich war schon oft ohne
    meinen Ex weg ud hab getrunken, auch viel getrunken, aber wenn
    sich jemand an mich rangeschmissen hat, war ich trotzdem noch
    in der Lage, "nein" zu sagen... :kopfschue
     
    #9
    Auricularia, 22 Januar 2007
  10. patensen
    Verbringt hier viel Zeit
    608
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Das ist eine sehr pauschale Aussage, und pauschalisieren sollte man nicht. Menschen machen nunmal Fehler. Es gibt schlimmere, und es gibt weniger schlimme, aber wenn man bereit ist, die Konsequenzen zu tragen, so ist jeder Fehler etwas, woraus man lernen kann. Es einfach mit "Wenn Du sie lieben würdest, hättest Du das nie getan" (sag niemals nie.... Oder wie war das...?) abzutun ist schwachsinnig..... Das sage ich nicht, um Dich anzugreifen, nur ist die Situation für Beteiligte manchmal nicht so einfach wie es als aussenstehnde Person vielleicht scheinen mag.



    @Threadstarter: Ja, Du hast einen Fehler gemacht, oder besser gesagt, zwei. Erstens das Fremdgehen an sich, und zum zweiten, dass Du es Deiner Freundin nicht gesagt hast. Warscheinlich wäre die Situation anders, hättest Du es ihr direkt "gebeichtet". (an alle Moralapostel: Ich unterstütze fremdgehen nicht. Aber manchmal sollte man zuerst vor der eigenen Haustüre wischen, bevor man andere Leute mit moralischen Grundsätzen bombardiert)

    Ich weiss nicht, wie ich in ihrer Situation reagiert hätte, aber von der Ex Flamme meines Freundes eine SMS zu bekommen, in der steht, dass mein Freund fremdgegangen ist, das fände ich mit Sicherheit auch die Höhe (wie kommt die eigentlich dazu, ihr diese SMS zu schicken??? Kennen die sich etwa? :ratlos: ).

    Die Konsequenz, die Du daraus zu tragen hast, ist eindeutig: Du wolltest die 1 Euro Münze UND die Semmel, und nun hast Du weder noch.
    Das ist hart, ja, aber vielleicht musst Du was daraus lernen- was es ist, kannst Du Dir ja selber vorstellen. Dass sich Deine Freundin wieder beruhigt, erscheint mir eher unwarscheinlich. Du hast ihr Vertrauen ausgenutzt, und auch wenn ihr euch nocheinmal zusammenraffen solltet, wird die Beziehung nachher anders sein.

    Gib ihr erstmal etwas Zeit. Wenn Dir etwas an ihr liegt, musst Du das tun, damit sie ihre Gedanken sammeln, und sich erstmal wieder abregen kann.
    Dann kannst Du probieren, nochmal mit ihr zu sprechen. Versuch aber nicht, sie zu irgendetwas zu drängen, ich denke, dieser Schuss würde nach Hinten losgehen.

    Und noch etwas: Vielleicht solltest Du Deinen Alkoholkonsum mal überdenken..... Wenn Du damit nicht umgehen kannst, solltest Du es vielleicht lieber bleiben lassen....
     
    #10
    patensen, 22 Januar 2007
  11. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Nein, bist du nicht. Ich bin trotz Alkoholisierung auch noch Herr meines Handelns.

    @Threadstarter
    Ich sag's ganz plump: Pech gehabt! Hättest du den Arsch in der Hose gehabt, ihr nach dem Fehltritt alles zu beichten, hättet ihr sicherlich nochmal über alles reden können, aber so? Findest du es nicht verständlich, dass sie dich rauswirft, nachdem du ihr knapp 2 Monate vorgegaukelt hast, alles wär so wie immer? Meinst du nicht, dass ihr jetzt vieles durch den Kopf geht und Angst hat, dass du das schön öfter getrieben hast?
    Hättest du an ihrer Stelle nicht genauso gehandelt?

    Selbst Schuld...
     
    #11
    SexySellerie, 22 Januar 2007
  12. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Tja, die Suppe hast Du Dir ja wirklich selbst eingebrockt, jetzt musst Du auch die Konsequenzen tragen.

    Im übrigen schliesse ich mich dem Beitrag von Crushedice ausnahmslos an:

    Alk ist definitiv keine Entschuldigung!
     
    #12
    User 48403, 22 Januar 2007
  13. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    Off-Topic:
    eben, genau das mein ich. als wenn man unter alkohol willenlos allem ausgeliefert ist....:mad:


    Off-Topic:
    war ja auch mehr eine rhetorische floskel. nach dem motto: bin ich denn hier der einzige vernünftige mensch??
    also nicht ganz so wörtlich nehmen :zwinker:



    @ TS: was ich auch recht erschreckend fand war die aussage, dass du es nie wieder machen würdest, weil du jetzt weißt, wie schmerzahft das enden kann. aber hast du mal daran gedacht, wie weh IHR das tut? du schreibst nur davon, dass DIR die trennung weh tut. aber denkst du denn nicht darüber nach, wie weh es IHR tun muss, von ihrem geliebten freund betrogen zu werden....? :cry:
     
    #13
    CrushedIce, 22 Januar 2007
  14. Aletia
    Aletia (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    161
    101
    0
    Verlobt
    No Way!

    :kopfschue

    Sry aber sowas geht echt nicht
     
    #14
    Aletia, 22 Januar 2007
  15. User 48753
    User 48753 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    858
    113
    46
    Verheiratet
    Ich kann mich den anderen nur anschließen.

    Was hast du denn jetzt erwartet von deiner (Ex-)Freundin? Dass sie zu dir sagt: "Hey, ich hab grad erfahren, dass du fremd gegangen bist. Na ja, macht ja nix." ?

    Sorry, das hast du dir wohl echt selber verbockt. Ihre Reaktion ist doch nur allzu verständlich. Würde ich doch genauso machen.

    Ich persönlich weiß auch nicht genau, wie ich reagieren würde, wenn mein Freund mir sagen würde, dass er mich betrogen hat. Wahrscheinlich würde ich mich dann von ihm trennen. Doch wenn er es mir nicht mal selber sagt, sondern ich es auch noch von anderen erfahre, dann ist der Ofen sofort aus.

    Lern aus der Sache was und machs bei deiner nächsten Freundin besser.
     
    #15
    User 48753, 22 Januar 2007
  16. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Jeder ist für sich selber verantwortlich, egal ob attraktive Frau + Alkohol, alles ganz egal. Du entscheidest was du tust.

    Dann erfährt deine Freundin es auch noch von der anderen und du erwartest auch noch irgendetwas?

    Geht gar nicht!!! Du hast es verbockt und es geschieht dir Recht, sorry!
     
    #16
    LaPerla, 22 Januar 2007
  17. blueclio
    blueclio (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    ja ich weiss dass es mir recht geschieht. mir tut meine fraundin leid dass sie nun so herzschmerzen hat für nichts und wieder nichts! fuck ich war so schwanzgesteuert
     
    #17
    blueclio, 22 Januar 2007
  18. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Was wirst du jetzt tun?
     
    #18
    SexySellerie, 22 Januar 2007
  19. blueclio
    blueclio (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    4
    86
    0
    Single
    ihr zeit lassen und hoffen dass sie mich genug liebt um mir noch eine chance zu geben
     
    #19
    blueclio, 22 Januar 2007
  20. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Das ist schonmal sehr gut *Daumen hoch*
     
    #20
    Ambergray, 22 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fremdgegangen
keshya
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2015
149 Antworten
lustmolch94o.O
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 März 2015
25 Antworten
StaySo
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 Januar 2015
23 Antworten
Test