Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • EisbärMensch
    0
    17 April 2006
    #1

    Fremdgehen im Urlaub nur halb so schlimm?

    Hey aus meinem Freundeskreis höre ich regelmäßig dass die Freundinnen im Urlaub generell immer Fremdgehen, und auch von Mädchen hört man selbiges desöfteren.

    Mich würde jetzt interessieren ob es euch leichter fällt im Urlaub fremdzugehen weils nur Spaß ist und eh nichts draus werden kann!
    Geht ihr im Urlaub generell immer Fremd ohne Skrupel!

    Bin auf das ergebnis gespannt?

    Hier der Fragenkatalog:

    Bist du deinem Freund(in) im Urlaub schonmal Fremdgegangen?

    Fandest du es nicht schlimm da es nur Spaß war und eh nichts draus werden konnte

    Gehst du generell oder würdest du generell im Urlaub fremdgehen weil es "ja nichts zu bedeuten hat"


    Hast du deinem Freund sowas gebeichtet, oder war es eins der "Urlaubserlebnisse" die du beim Resumee zuhause einfach ausser acht gelassen hast?


    natürlich könnt ihr auch so ein bisschen aus dem nähkästchen pladern! PFUI :smile:
     
  • AndyM
    AndyM (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    432
    103
    2
    nicht angegeben
    17 April 2006
    #2
    ich finde es im urlaub gleich schlimm wie zu hause. ist mir selber schon passiert? ja, aber schon einige jahre her und es wäre sowieso auseinander gegangen, im urlaub war es halt einfacher.

    im urlaub geschieht es schneller, denn man ist weg von zu hause, unbekümmert, positiv gelaunt, man erlebt viel neues und wird abenteuerlustig, lernt viele neue leute kennen usw.

    ich kenne auch viele mädles und jungs, die im urlaub fremdgegangen sind, zu hause aber selten bis gar nicht.
     
  • EisbärMensch
    0
    17 April 2006
    #3
    Zur Nebeninfo: Alle meine Beziehungen bisher, ohne Ausnahme, sind ausseinandergegangen nachdem die Frau im Urlaub war mit ihren Freundinnen! (An die 7 Stück mittlerweile)
     
  • I.C.D.F.U.
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    nicht angegeben
    17 April 2006
    #4
    gott sei dank hat meine kein geld um wegzufliegen...
     
  • User 16687
    Verbringt hier viel Zeit
    809
    103
    5
    nicht angegeben
    17 April 2006
    #5
    Für mich würde es kein Unterschied machen, ob es zu hause, im Urlaub oder sonstwo passieren würde.

    ciao
     
  • AndyM
    AndyM (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    432
    103
    2
    nicht angegeben
    17 April 2006
    #6
    ohhhh, das ist heftig! ein gebranntes kind meidet das feuer... an deiner stelle würde ich keine freundin mehr alleine in urlaub lassen :angryfire

    übrigens, letzthin hat mir eine freundin erzählt nach einem auslandaufenthalt in den staaten, dass nach zwei wochen sozusagen jede frau bereits eine affäre hatte, obwohl alle am ersten tag ständig von ihrem freund erzählten und wie sehr sie ihn vermissen werden....:engel:
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    17 April 2006
    #7
    Ich war auch schon oft mit meinen Mädels im Urlaub und ob ich nun zu Haus bin oder im Ausland halte ich mich doch trotzdem an meine Prinzipien. Ich gehe nicht fremd.

    Fremdgehen bleibt fremdgehen. Ob Urlaub oder zu Haus ist doch Wurst...


    Btw: Wieso startest du so viele Fremdgeher-Umfragen? Was beschäftigt dich so? und nebenbei: Nicht alle Frauen sind untreu...
     
  • concept
    Benutzer gesperrt
    721
    0
    0
    nicht angegeben
    17 April 2006
    #8
    Ich habs schonmal gesagt: wer seine Frau alleine in den Urlaub lässt ist selbst schuld.
     
  • büschel
    Gast
    0
    17 April 2006
    #9
    fremdgehen ist fremdgehen
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    17 April 2006
    #10
    Ist ja 'ne tolle Vertrauensbasis für eine Beziehung...Hätte ich einen Freund, der mir so wenig vertraut, würde ich eine Beziehung ernsthaft überdenken. Ich lass mich doch nicht einsperren.
     
  • concept
    Benutzer gesperrt
    721
    0
    0
    nicht angegeben
    17 April 2006
    #11
    Nicht einsperren, aber Frauen können im Urlaub irgendwie nicht treu sein. Schau dir doch mal die ganzen Postings an (auch in anderen Threads) und ich habe es duch Bekannte auch schon so oft miterlebt... Ne ne, entweder zusammen in den Urlaub oder gar nicht (und wenn das nicht akzeptiert wird ist eben Schluss. Verarschen lasse ich mich nicht!)
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    17 April 2006
    #12
    Also wenn da kein Vertrauen da ist, dann isses auch keine vernünftige Beziehung. Und wo man fremdgeht macht die Sache auch nicht besser. Also ich finds schlimm...
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    17 April 2006
    #13
    Seltsame Freundinnen. [​IMG]
    Oder fahren die alle an den gleichen Ort wo's die perfekten Männer gibt? :-D

    Finde Fremdgehen im Urlaub genauso schlimm wie zuhause und es kommt da ebensowenig in Frage. Mag sein, dass die Versuchung da einen Tick größer ist, weil man den Partner längere Zeit nicht sieht, weil man mehr feiert, mehr Leute kennenlernt, weil die Stimmung lockerer ist, weil man mehr Alkohol konsumiert - aber das ist alles absolut kein Grund, um Fremdzugehen.
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    17 April 2006
    #14
    Was hat denn das eine mit dem anderen zu tun? Wenn der Partner im Urlaub fremdgeht, tut er's zu Hause früher oder später auch. Schluss machen wegen allein in den Urlaub fahren ist ziemlich lächerlich...Ich kann'S ja verstehen, wenn du nicht willst, dass sie mit anderen Kerlen wegfährt, aber mit Freundinnen? Was ist schon dabei??? Verallgemeiner doch nicht, dass alle Frauen im Urlaub fremdgehen würden. Wenn du das an den Threads misst, dann musst du aber auch bedenken, dass die Paare, die glücklich getrennt Urlaub machen, keine Threads schreiben und deshalb kannst du gar nicht behaupten, dass alle Frauen imUrlaub fremdgehen. Das ist genauso eine unsubstanzielle These wie "AlleMänner gehen im Urlaub fremd"
     
  • Anonymous0815
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    103
    19
    Single
    17 April 2006
    #15
    Also die Freundin dann nicht mehr allein in Urlaub lassen ist ja wohl nicht die Lösung. Es ist natürlich scheiße, was die passiert ist und ich würde mich auch von meiner Freundin trennen, wenn ich das von ihr erfahren würde, aber deshalb gleich dem Partner präventiv Untreue zu unterstellen vergiftet die beziehung doch nur.
     
  • Bowlen
    Bowlen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.224
    121
    0
    Single
    17 April 2006
    #16
    Ich find's eigentlich noch schlimmer.

    Passiert so etwas zu Hause, käme das in den meisten Fällen früher oder später ans Licht. Legt man es im Urlaub drauf, wird höchstwarscheinlich niemand davon erfahren, sofern man es keinem erzählt (das muss nicht der Partner an sich sein).
     
  • Pfläumchen
    Verbringt hier viel Zeit
    2.192
    121
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2006
    #17
    ich sehe keinen nterschied. fremdgehen im urlaub oder zuhause.
    beides gleich zum kotzen
     
  • Viktoria
    Viktoria (30)
    kurz vor Sperre
    2.381
    0
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2006
    #18
    Diese dumme Frage kann auch nur vom EisbärViech kommen.



    Genau meine Meinung.
     
  • Bowlen
    Bowlen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.224
    121
    0
    Single
    17 April 2006
    #19
    OMFG :gluecklic
     
  • Meem
    Meem (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    244
    101
    0
    vergeben und glücklich
    17 April 2006
    #20
    Bist du deinem Freund(in) im Urlaub schonmal Fremdgegangen? Nein...

    Fandest du es nicht schlimm da es nur Spaß war und eh nichts draus werden konnte? Bin ich noch nicht, aber ich finde es ist das selbe, Fremd gehen ist Fremd gehen ob hier oder wo anders...

    Gehst du generell oder würdest du generell im Urlaub fremdgehen weil es "ja nichts zu bedeuten hat"? Nein...


    Hast du deinem Freund sowas gebeichtet, oder war es eins der "Urlaubserlebnisse" die du beim Resumee zuhause einfach ausser acht gelassen hast? ---
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste