Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fremdgehen in Gedanken

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von J.Rahm, 11 August 2004.

  1. J.Rahm
    Gast
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Problem, bei dem ich selbst keinen Ausweg finde. Ich hoffe, irgendjemand von euch kann mir einen guten Ratschlag geben.

    Ich bin schon seit ein paar Jahren mit meiner Freundin zusammen. Ich war ihr immer treu, bin nie fremdgegangen und alles war gut. Doch seit diesem Sommer habe ich mich irgendwie verändert und das ist auch mein Problem: ich schaue momentan jeder zweiten Frau nach! Aber nicht nur das, ich träume auch davon wie es mit ihnen wäre. Dann wünschte ich mir, ich wäre nicht mehr mit meiner Freundin zusammen. Andererseits dauert es dann keine 10min und ich habe ein total schlechtes Gewissen obgleich meiner Gedanken. Dann sehe ich wieder ein glückliches Paar etc. und bin total froh, dass ich meine Freundin habe.
    Und diese Gefühlsschwankungen belasten mich total. Es macht mich total fertig, selbst nicht zu wissen, was ich will. Einerseits will ich treu sein und weiterhin mit meiner Freundin durchs Leben gehen, andererseits möchte ich aber auch ein wenig Spaß am Leben haben.
    Meine Freundin ist zugleich meine erste Freundin. Und mehrere ältere Menschen haben mir gesagt, man soll nie bei der ersten „hängen bleiben“, sondern soll erst ein wenig sein Leben genießen. Und das würde ich auch gern…

    Ich habe beschlossen, mit meiner Freundin darüber zu reden. Ob dies allerdings eine so gute Idee ist, weiss ich nicht. Würdet ihr mit eurem Partner darüber sprechen? Oder sind diese Gefühle ganz normal und ich sollte sie unterdrücken?

    Wenn ich mit ihr sprechen würde, wüsste ich auch gar nicht, was ich sagen soll. Ich kann doch nicht sagen: „Ich finde andere Frauen total erotisch und würde am liebsten fremd gehen, um etwas Spaß zu haben“?! Sie wird auch gleich erwidern: „Reiche ich dir denn nicht? Findest Du mich nicht erotisch usw…“

    Aber mein Gewissen plagt mich derart, dass ich an der jetzigen Situation was ändern muss.
    Zumal ich in letzter Zeit auch immer genervter von meiner Freundin bin…

    Was würdet ihr machen.

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    Jens
     
    #1
    J.Rahm, 11 August 2004
  2. ByteDigger
    Gast
    0
    Ich denke nicht das du auf der Suche nach Neuem bist. Du willst deine Freundin nicht hergeben, du willst nur deinen Spaß haben.

    Wobei ich mich frage, warum du mit deiner Freundin keinen Spaß haben kannst? Das würde ich zuerst mal ergründen. Was bieten die Mädchen was meine Freundin nicht bietet?

    Ich glaub ihr seit vielleicht etwas festgefahren, zu sehr im Alltag...
     
    #2
    ByteDigger, 11 August 2004
  3. lil_sexy
    lil_sexy (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    232
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wieso bist du den immer genervter von deiner Freundin? Seht ihr euch oft und wenn ich mal fragen darf, wie alt seid ihr? Und wie lange zusammen?
     
    #3
    lil_sexy, 11 August 2004
  4. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    sturm- und drangzeit

    ich hab mich vor nem monat von meiner freundin getrennt, um mich ausleben zu können....
     
    #4
    lillakuh, 11 August 2004
  5. Mekare
    Gast
    0
    Ich kenne so ein Problem - an der eigentlichen Berziehung ist nichts falsch - dennoch willst Du auch mal andere "austesten"... Erfahrungen sammeln.
    Wie wäre es denn, wenn Ihr einen Kompromiß sucht... hängt natürlich stark vom Menschen ab.

    Ihr seid ja noch nicht so alt und wenn Ihr schon ein paar Jahre zusammen seid, fühlt/ denkt sie ja vielleicht manchmal genauso.
    Man kann ja auch zusammen andere Menschen haben...
    was ich ganz einfach sagen will, ist: Swingerclub, oder ein Dritter mit im Bett.
    Aber ist wie gesagt typabhängig.

    Das wäre meine einzige Lösung, um das wirklich Wichtige nicht zu verlieren und sich trotzdem auszuleben.

    Nebenbei mal Respekt dafür, daß Du mit Ihr reden willst. Ist zwar hart... aber ehrlich will man´s ja trotzdem.

    Gruß Mekare :herz:
     
    #5
    Mekare, 11 August 2004
  6. J.Rahm
    Gast
    0
    @ByteDigger

    Naja, mit meiner Freundin macht der Sex irgendwie nicht so viel Spaß, wie ich es mir vorstelle.
    Ich denke, die anderen Mädchen machen einfach den Reiz des Neuen aus!


    @lil_sexy

    Wir sind beide 24 Jahre alt und fast 4 Jahre zusammen.
    Wir sehen uns schon sehr häufig. Und wenn wir uns an einem Tag mal nicht sehen, dann telefonieren wir länger. In letzter Zeit sehe ich sie aber aus beruflichen Gründen seltener, aber meine Probleme wurden dadurch auch nicht besser - eher schlimmer.
    Es gibt Tage, da nervt mich einfach alles. Ihre Art und Verhalten, aber auch wenn sie mich umarmt und ständig Körperkontakt sucht, bin ich teils genervt.
    Allerdings bin ich sowieso in letzter Zeit etwas genervt von allem, von daher hoffe ich, dass es bald vorbei geht und meine Gemütslage sich bessert.
    Ich habe ja vermutet, dass ich aufgrund meines Seelischen Dilemmas so genervt bin.




    @ lilakuh

    Und was ist, wenn Du nach 2 Monaten merkst, es ist doch nicht so wie du willst und du hättest lieber bei deiner Freundin bleiben sollen?! Wenn ich ihr meine Gründe sage, wird es irreparabel vorbei sein...

    @ Mekare

    An so eine Lösung hab ich auch schon gedacht. Ich glaube sogar, dass es meiner Freundin ähnlich gehen könnte wie mir gerade. Sie hat zumindest mal ne Andeutung gemacht.

    Aber ich befürchte, wenn wir solchen "Abwechslungen" beide zustimmen würden, würden wir uns damit nur sehr verletzen und es wäre eher früher als später schluss.
     
    #6
    J.Rahm, 11 August 2004
  7. Mekare
    Gast
    0
    Aber das klingt ja schon mal ganz gut - ich würd´s auf die Art mit nem Gespräch versuchen.
    Man muß natürlich vorher Regeln festlegen, an die man sich IMMER halten muß. Zum Beispiel, daß man in einem Swingerclub immer zusammen ist, damit der andere sieht, was man macht... sowas halt

    Gruß Mekare :herz:
     
    #7
    Mekare, 11 August 2004
  8. J.Rahm
    Gast
    0
    Dann werde ich wohl oder übel mal mit ihr reden müssen!
    Ich hoffe mal, dass es gut geht und dass ich sie bei dem Gespräch nicht zu sehr verletze!

    Aber danke für den Ratschlag @ Mekare
     
    #8
    J.Rahm, 11 August 2004
  9. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    gut, bei mir war die ausgangssituation vllt eine etwas andere.... erstens bin ich 4 jahre jünger als ihr, und zweitens bin ich mir sicher, daß meine "ex" noch entwicklungszeit braucht daß ich mit ihr auf ewig zammbleiben kann und vollends glücklich bin.
    ich streb jetz erstma ne bez mit nem kerl an, und schau mir mal an, wie des läuft... *ggg*
     
    #9
    lillakuh, 11 August 2004
  10. Kerl aus NRW
    0
    @ J.Rahm:Ich hatte genau das gleiche Problem wie Du, genervt zu sein, überlegen wies wäre wenns ne neue gäb,da wir uns häufiger gestritten haben. Nur mit dem unterschied das ich dabei auch immer mehr meine Freundin vernachlässigt habe. Was daraus folgte das sie mit mir schluss machte und ich total unglücklich war. In meinem Fall kam die Einsicht etwas zu spät. Mach also nicht den gleichen Fehler und verliere dich in dir selbst.
     
    #10
    Kerl aus NRW, 12 August 2004
  11. Birdy
    Verbringt hier viel Zeit
    163
    101
    0
    Verheiratet
    Trennt euch doch mal eine zeitlang oder seht euch wenigstens ein paar Wochen mal nicht.

    Das macht viel aus, und dann merkst du schon, was dir wichtiger ist.

    Ob ein swingerclub die Lösung ist, weil dir mit ihr im Bett was fehlt...kann sein.

    Wie wärs, wenn du ihr einfach sagst, was sich ändern sollte? Vielleicht ist sie genauso angeödet...Oder probier beim Sex was aus, ohne große Worte.
     
    #11
    Birdy, 13 August 2004
  12. Nitrous
    Gast
    0
    Mit ihr darüber zu reden ist eine sehr gute Idee und dass du auch das Zeug dazu hast noch besser. Denn viele suchen andere Wege... Deine Gedanken sind bestimmt nicht so abwegig dass du manchmal genervt und in Gedanken bei anderen Frauen bist, die du gesehen hast. Du willst nach deinen neuen Erfahrungen diese weitergehend testen, probieren und erweitern. Das Problem dabei sind wohl ihre Gefühle, die du dann eventuell verletzt... Aber ich hoffe im Gespräch werdet ihr euch einig werden...

    Greetz...

    Nitrous...
     
    #12
    Nitrous, 13 August 2004
  13. Virgin Sanna 78
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    Verheiratet
    .."Mekare" voll und ganz zustimm..prinzipiell bin ich auch gegen Swinger Club und würde auch keinem dazu raten, schon garnicht um eine Beziehung zu "retten", aber in Eurem Fall ist es ein Versuch wert, wenn es beide wirklich wollen und die richtigen Regeln aufstellen, an die Ihr Euch dann aber auch halten solltet...es ist ja alles ausbaufähig...

    ..es ist leider so..wenn man nur einen Partner hatte, man kann noch nicht vergleichen, es kommen irgendwann Zweifel, das Gefühl was zu verpassen, daran zerbrechen viele Beziehungen, denke auch wenn man mehrere Partner hatte dass es dann anders ist, kann man aber nicht verallgemeinern..Schluss machen würd ich aber erstmal nicht, obwohl ich denke, dass schon irgendwas zwischen Euch nicht mehr stimmt, Ihr es aber verdrängt..aber das werdet Ihr nach nem Swingerclub-Besuch erfahren...
     
    #13
    Virgin Sanna 78, 13 August 2004
  14. unbreakable
    0
    Du sagst es richtig man kann es nicht verallgemeinern...Ich denke auch ein Swingerclub behebt das eigentliche Problem nicht...Das Problem liegt meiner Meinung nach wie der Threadstarter schon richtig geschrieben hat nicht zu wissen was man will..Entweder man kommt zu der Ansicht dass man einfach noch nicht reif genug dafür ist, mit der Freundin auch durch gewisse Tiefen zu gehen,redet sich ein man müsste noch ausprobieren und Spass haben und blabla dann muss man dazu stehn und einen Schlußstrich ziehen 4 Jahre-glückliche Zeit-Ende-Feierabend..Die Konsequenzen und Folgen die diese Entscheidung mit sich bringt, kann man in dem Augenblick noch nicht erahnen,wenn man nach einem Jahr des Austobens genung hat kann man vielleicht einiges bedauern oder auch nicht...
     
    #14
    unbreakable, 13 August 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fremdgehen Gedanken
Emilia92
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Januar 2013
32 Antworten
Good'n'Evil
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Januar 2005
3 Antworten
Test