Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *Labella*
    *Labella* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #1

    Fremdgehen trotz glücklicher Beziehung?

    Also...
    Es is so,dass ich seit ca 2 Monaten meinen ersten "richtigen" Freund hab.
    Und ich liebe ihn auch irgendwie,aber trotzdem glaub ich,dass ich nich wirklich treu sein kann...
    Weil ich hab oft einfach den Drang (grad mit alkohol) zu anderen Typen...und ich weiß dass das scheiße is,und ich will es auch eigentlich nicht,aber mir fehlt einfach mein "single-leben" ...

    Und außerdem "verguck" ich mich total schnell in andere Typen,also ich denk dann manchmal an die oder so...
    Und das obwohl ich meinen Freund liebe und die Beziehung echt gut läuft...also in jeder Hinsicht eigentlich...
    was mir glaub ich fehlt is das Neue,das Unbekannte,das sich kennenlernen,sich füreinander interessieren,der Augenkontakt,das flirten,einfach das Spannende ...usw...
    Naja ich hab meim Freund das auch schon gesagt dass ich angst hab ihm untreu zu sein,also er weiß es...und natürlich war es keine gute reaktion...
    Naja und ich merk jetz irgendwie dass sich die beziehung total verändert,also dass einfach alles "routine" wird...
    obwohl mir eigentlich nichts fehlt,nur vll etwas mehr "männlichkeit" von meim Freund..weil er etwas "zu lieb" is...
    aber sons is eig alles ok...ich weiß auch nich was ich hab !und ich fühl mich halt sehr schlecht deswegen ...

    Liegt das vll daran dass wir uns zu oft sehen? (alle 2 tage oder öfter)...
    oder was is mit mir los??
    kennt das sonst auch jemand??

    Hilfe :geknickt:
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    8 April 2007
    #2
    nun ja.. weißt du, ohne dich jetz angreifen zu wollen, ich denke wenn es eine richtig feste liebe wäre, die sich zwischen dir und deinem freund anbahnt oder zumindest erstmal ein starkes verliebtseinsgefühl, dann wäre es dir vollkommen egal wie es um andere kerle dieser welt bestellt ist.
    ich denke er ist noch nicht der richtige.. und du solltest ihn lieber ziehen lassen bevor du ihm weh tust
     
  • *Labella*
    *Labella* (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #3
    Oh mein gott :cry:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #4
    Naja, wenn du so auf andere Jungs fliegst, lässt sich das kaum mit einer Beziehung vereinbaren. Du bist wohl noch nicht bereit für so was und musst dich noch "austoben". Man kann halt nicht alles haben, wenn man den Partner nicht verletzen will und wenn du so richtig verliebt bist, dann interessieren dich eigentlich auch nicht ständig andere Typen. Es ist halt nicht wie im Süßigkeitenladen, wo man lauter neue Sachen ausprobieren kann, ohne sich für eins entscheiden zu müssen. :zwinker:
     
  • User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.584
    248
    1.122
    Verheiratet
    8 April 2007
    #5

    hey.. aber weißt du, du musst mal genau drüber nachdenken, ihr seid ja noch zusammen und du bist noch nicht fremdgegangen aber du solltest ne entscheidung fällen was ist dir wichtiger, er oder deine freiheit und danach solltest du dann diese bezeihung führen
     
  • *Labella*
    *Labella* (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #6
    ich weiß jedenfalls,dass ER mir wichtiger is...
    aber trotzdem hab ich das alles einfach so :geknickt:
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #7
    Hallo *Labella*!

    Ich kann g_hoernchen und Ginny absolut zustimmen.
    Wenn es wirklich eine ernsthafte Liebe zwischen dir und dienem Freund wäre, hättest du auch keine Augen für andere Kerle oder das Bedürfnis, neues auszuprobieren. Auch denke ich, dass sich nach nur 2 Monaten der Beziehung noch keine Routine eingeschlichen haben sollte. Zu dieser Zeit ist man normalerweise wahnsinnig verliebt, schwebt auf Wolke sieben und denkt gar nicht erst an irgendeinen anderen.

    Daraus ziehe ich das Fazit, dass du dich lieber noch ein wenig austoben solltest. Das ist den gutes Recht, du bist jung und niemand verlangt von dir, dich jetzt schon fest zu binden. Ich würde dir raten, die Beziehung zu beenden, solange die Gefühle noch nicht allzu gefestigt sind. Im Nachhinein würdest du deinem Freund nämlich viel mehr weh tun, wenn du dem Drang einmal nicht wiederstehen könntest und untreu wird. Das hat wirklich niemand verdient, und da dir selbst die Untreue absehbar erscheint, beende es lieber, bevor es wirklich schmerzt.
     
  • Das_Nichts
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    86
    0
    nicht angegeben
    8 April 2007
    #8
    Hej *Labella*,

    ich halte es für für nicht richtig "echte liebe", ausschließlich mit einer monogame Beziehung gleichzusetzen. Es ist nichts verwerfliches, evtl. in keiner monogame Beziehung leben zu wollen. Deshalb gleich zu behaupten, du würdest deinen Freund nicht lieben ist Blödsinn. :zwinker: Es gibt, durchaus Menschen die z.B. in einer Polyamorie Beziehung (Wiki-Eintrag) leben. Ich würd mit deinen Freund mal wirklich offen, über dein Bedürfnisse reden, vielleicht lässt es sich ja doch irgendwie, mit den Vorstellungen deines Freundes vereinbaren. Wenn nicht, musst du selber entscheiden, was du bereit bist für die Beziehung zu Opfern, bzw. was dir wichtiger ist.

    Gruß Das_Nichts
     
  • Jamie1987
    Jamie1987 (31)
    Benutzer gesperrt
    571
    0
    0
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #9
    Naja ich denke kaum das man sich gerne Menschen die man liebt mit anderen teilt, möglich ist es das dein Freund es akzeptiert aber womöglich musst du es dann auch akzeptieren dass er dann auch Interesse an anderen Frauen hat, wie stehst du denn dazu? Wäre das okay für dich?

    ich würde dir davon abraten und erst mal noch ein wenig Zeit verweilen lassen.
     
  • *Labella*
    *Labella* (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #10
    Es is so,dass er mir NIEMALS fremdgehn würd und dass das für ihn der größte scheiß is...er würds also nich.

    naja es stimmt ja auch eigentlich :ratlos:


    Hab ich wahrscheinlich auch vor :geknickt:
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #11
    Würdest du es denn tolerieren, wenn er ebenso Augen für andere Mädchen hätte wie du für andere Kerle? Oder würde es dich eher verletzen und du kämst damit nicht klar?
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    8 April 2007
    #12
    Na ja, dass du ihn gern hast kann man dir ja noch glauben..

    Aber ich denke dass dir, an ihm ein bestimmter Reiz fehlt- eben das "männliche" wie du sagst :smile:
    Das sich schon nach zwei Monaten für dich eine Routine einspielt, ist kein gutes Anzeichen für eine gelebte Beziehung.

    Vielleicht ist er zur Zeit mehr dein bester Freund als dein Abenteuer im Leben.

    vana
     
  • *Labella*
    *Labella* (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #13
    Ich weiß nich so recht...Ich fänds ok,solang ich das dann auch darf...aber sehen oder so würd ichs dann trotzdem ned gern
     
  • Mia_lein
    Mia_lein (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    Verliebt
    8 April 2007
    #14
    Naja wenn er das schon weis das dir da was fehlt und das du untreu werden kannst ... wenn du das auch nicht willst ... dann versucht mal etwas neues ... O___o" kann ich dir jetzte eigendlich nur entpfehlen ... denn untreu in ner beziehung ist wirklich nicht wirklich soooo toll <,<
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    8 April 2007
    #15
    So langsam glaube ich, dass es dir einfach um die Sicherheit geht, einen Freund zu haben!

    Du musst wissen was du willst- einen fürs Haus oder für alles..

    vana
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    8 April 2007
    #16
    das denke ich langsam auch, wenn ich mir das so stück für stück durchlese....nach verliebtheit bzw. liebe klingt das nicht wirklich.
     
  • *Labella*
    *Labella* (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #17
    Also ich weiß schon dass ich ihn liebe und allein der gedanke daran irgendwie schluss zu machen und nix mehr mit ihm zu machen is schon richtig schlimm...:geknickt:
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    8 April 2007
    #18
    nix mehr mit ihm zu machen? wie siehts mit seiner person aus? ist dir nur wichtig dass du mit ihm was machen kannst? oder ist er für dich als mensch wichtig?
     
  • *Labella*
    *Labella* (27)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    359
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 April 2007
    #19
    Neee,machen kann ich auch was mit meinen Freunden..
    Er is mir natürlich als Person wichtig,einfach ein Teil meines Lebens irgendwie :ratlos:
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    8 April 2007
    #20
    wenn du dich so schnell in andere "verguckst" würde ich mal nachdenke ob irgendetwas fehlt in der beziehung? vielleicht findet man da die lösung.....
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste