Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fremdgehen - Verständnis ? Wie geht es richtig ?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Grenzen testen, 4 März 2006.

  1. Wisst Ihr was, jetzt bin ich 40 Jahre alt und verzehre mich vor Sehnsucht danach, eine Frau zu finden, mit der ich eine BDSM-Beziehung eingehen könnte. Wie konnte es so weit kommen ?

    Es gibt ja haufenweise Beiträge hier, in denen das Problem beschrieben wird, dass Männer bei ihren Partnerinnen die Freude am und den Willen zum Sex vermissen, das alles muss also nicht noch einmal gesagt werden. Seit meine Frau unsere drei Kinder zur Welt gebracht hat, gehört unsere Partnerschaft leider auch zu dieser Gruppe von Beziehungen, in denen Sex eher die absolute Randerscheinung ist. Dafür gibt es viele Gründe, von denen die meisten auch schon genannt wurden außer demjenigen, der mit der Geburt und dem Stillen von Kindern zusammenhängt: die Veränderung von Busen und Figur durch die Schwangerschaft (leider eher bzw. stark negativ, um es offen auszusprechen). Meine Frau wünschte sich immer, viele Kinder zu haben, aber die negativen Folgen für ihren Körper machen ihr wahnsinnig zu schaffen, sie fühlt sich hässlich, unförmig und nicht begehrenswert usw. (da hilft alles Gegenhalten nichts; glaubt mir, ich liebe sie und habe stets versucht, ihr das deutlich zu machen). Fakt ist, ich habe nach etlichen Jahren des stillen Leidens mit ihr über die Möglichkeit gesprochen, ob es nicht vielleicht eine Alternative wäre, sexuelle Befriedigung außerhalb der Ehe zu suchen. Haltet mich bitte nicht für einen Macho, aber nach einem ganzen Jahr ohne Sex wird vielleicht der eine oder andere von Euch Verständnis aufbringen, wenn ich sage, das Maß ist voll. Meine Frau gab mir Recht ! Allerdings meinte sie, sie wolle nichts davon merken und wissen (wg. Eifersucht), was ich gut verstehen kann. Aufgrund der langen Zeit ohne Sex begann ich, mich mehr mit mir selbst und erotischen Phantasien zu beschäftigen und merkte ziemlich rasch, dass mich besonders Phantasien aus dem BDSM-Bereich erregten. Seitdem habe ich mich gezielt damit auseinandergesetzt und suche seit ca. 4 Jahren eine Partnerin, zu der ich a. Vertrauen, b. eine dauerhafte Freundschaft, c. sexuellen Kontakt und d. eine BDSM-Beziehung haben kann. Und wisst Ihr was ? Das ist so verdammt schwer, jemanden zu finden, der allen diesen Kriterien entspricht, obwohl ich mir einbilde, dass doch jeder Vertrauen dafür haben müsste, das wiederum nur in einer länger anhaltenden und nicht oberflächlichen Partnerschaft zu finden sein sollte, oder ? Ich bin überzeugt, dass ich nicht hässlich bin, Charme und Esprit sowie unendlich viel Fantasie besitze. Allerdings lebe ich im ländlichen Raum, wo z. B. ein BDSM-Zirkel /-Stammtisch weit entfernt ist. Und es kann doch nicht nur unbefriedigte Männer mit Sehnsucht nach BDSM geben, oder etwa doch ?
    Ich habe es bis jetzt mit Inseraten im Internet auf verschiedenen BDSM-spezifischen Seiten mit wechselndem Erfolg versucht, aber fast immer hat es nicht wirklich gepasst und beim Rest war sonst ein Haken.

    Welche Erfahrungen machtet Ihr mit Fremdgehen ?Weiß es Euer Partner bzw. wie verbergt Ihr es ? Gibt es hier vielleicht BDSM-Kundige, die mir einen Tip geben können, wo man eine BDSM-Beziehung anknüpfen kann ? Wie geht Ihr mit einer solchen Situation um ? Würdet Ihr mir sagen, ich könnte das moralisch nicht im Mindesten verantworten, oder würdet Ihr mich eher aufrichten ?

    Freue mich über Eure weiterführenden Kommentare :smile:
     
    #1
    Grenzen testen, 4 März 2006
  2. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    wenn ihr das mit dem fremdgehen für eure Beziehung so geklärt habt dann ist das ja für euch ok.
    aber wo du jemanden für deine Vorleiben findest kann ich dir auch nicht sagen! Denke nur das du es selber evt. gar nicht willst, denn wenn man immer nach dem Haar in der Suppe sucht das nicht passt dann will man die absicht vielleicht auch gar nicht real umsetzen!
     
    #2
    Tinkerbellw, 4 März 2006
  3. will ich nicht wirklich ?

    Liebe Tinkerbellw,
    vielen Dank für Deine Antwort. Du hast nicht ganz Unrecht. In der Tat habe ich mich das auch schon gefragt. Und es trifft auch wirklich insofern zu, dass ich die Erfüllung viel lieber mit meiner Frau hätte. Nur, ohne Essen geht dieser verdammte Hunger nicht weg, nicht wahr ?
    Das berühmte Haar in der Suppe ist schwer zu definieren. Ich hatte schon manchmal das Gefühl, dass es passen würde, aber die ganzen Beziehungskisten sind wirklich außerordentlich kompliziert. Manchmal scheiterte es dann z. B. daran, dass eine potentielle Partnerin erst im Nachhinein feststellte, dass sie die nötige Zeit für das Bilden von Vertrauen gar nicht hat. Oder eine Frau, mit der ich mich öfter getroffen hatte, wurde von ihrem Partner gebeten, einen neuen Versuch nur in der Ehe zu wagen, eine Dritte, die unbedingt ein Blind Date mit mir wollte und mit der ich mich lange darüber auseinander gesetzt hatte, sagte dann plötzlich ab, weil sie es nicht gebacken bekam, dass ich Familienvater bin, u.v.a.m., - solchen äußeren Umständen steht man dann machtlos gegenüber und muss es respektieren. Aber die plumpe Art, schnellen Sex haben zu wollen, kann ich einerseits nicht ausstehen und andererseits wäre es mir einfach viel zu riskant, ich glaube, es würde mich auch nicht erfüllen.
     
    #3
    Grenzen testen, 4 März 2006
  4. Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    2.998
    148
    94
    nicht angegeben
    Andererseits suchst du ja "nur" was für außerhalb deiner Ehe. Nicht das die frau dann schon so viele Kriterien erfüllt das sie schon fast idealer ist als deine Ehefrau.
    Ist echt schade das ihr es in eurer Ehe nicht hinbekommt wieder ein zufriedenstellendes Sexleben aufzubauen, ahbt ihr aml an so ne Paarberatung auf dem Gebiet gedacht?

    Wenn du deine Versuche mit den anderen Frauen beschreibst hört sich das schon irgendwie komisch an. Ist ja fast wie die Suche nach ner zweiten Beziehung neben der Ehe. Das würde mich als Ehefrau schon beunruhigen. so ne kleine Affaire wenns ausgemacht war (im Zweifelsfall )ok aber das hört sich rigendwie nach mehr an. Vertrauen etc ist in meiner festen Beziehung wichtig. In ner Affaire kann ich das nicht erwarten(meiner MEinung nach).

    WEnn ich mich hier etwas wirr oder tips in allen Ecken verteilend anhöre tuts mir leid, aber weiß nicht zu was ich dir mehr raten soll. ob man nicht doch rgendwie in der ehe wieder hinbekommt (was du glaube ich nicht hören willst, war ja auch nicht die frage) oder wie man am besten ne Affaire führt :ratlos:
     
    #4
    Tinkerbellw, 4 März 2006
  5. ideale Geliebte ?

    Liebe Tinkerbellw,

    was Du sagst, ist nicht ganz falsch. Allerdings muss man dabei vielleicht die Zusammenhänge eines BDSM-Verhältnisses erkennen. Aus Erfahrung ist mir bekannt, dass der eine Partner, der sich dem anderen unterwirft, sich wirklich nur dann fallen lassen kann, wenn er das Vertrauen zum dominierenden Partner hat, er begibt sich ja in eine fremdbestimmte Situation. Auf der anderen Seite als dominierender Part kann auch ich nur dann völlig frei agieren, wenn ich das Vertrauen zum anderen habe, dass er sich nicht einen Witz aus meiner Vorstellungswelt macht, im Gegensatz zu Vanille-Beziehungen entsteht der Sex beim BDSM zu großen Teilen im Kopf über die Fantasie. Ein Partner, der sich für BDSM-Spiele ideal eignet, kann also familiär gesehen eine völlige Niete sein. Das ist der springende Punkt. Meine Frau ist eine wundervolle Ehefrau im Sinne von Mutter und Partnerin aber sexuell klappt es überhaupt nicht. Ich denke, so bleibt für alle genügend Spielraum in dem Sinne, den Du vorhin ansprachst.

    Sollte es tatsächlich eine solche Superfrau geben, die es vermag, alles unter einem Hut zu vereinen, wer wäre dann gegen diese gewappnet ? :smile:
     
    #5
    Grenzen testen, 4 März 2006
  6. Wolf50
    nur 1-Satz Beiträge
    698
    103
    3
    vergeben und glücklich
    Es wundert mich, dass du überhaupt mögliche Partnerinnen für BDSM gefunden hast, wenn sie dann auch nicht gepasst haben. Soweit ich mitbekommen habe, gibt es wesentlich mehr Männer als Frauen, die darauf stehen - was die Wahrscheinlichhkeit einer Paarfindung sehr begrenzt. Das zum einen.

    Zum andern: gibt es nicht eine Möglichkeit mit - statt ohne - deiner Frau etwas zu unternehmen - z.B. über einen Club oder den Einbezug von anderen in eure Gemeinschaft?
     
    #6
    Wolf50, 4 März 2006
  7. Danke für Deine Antwort, Wolf,

    leider ist der von Dir vorgeschlagene Weg nicht möglich. Natürlich wäre es sehr schön gewesen, zusammen mit ihr einen solchen Schritt zu gehen. Ich weiß, das hört sich jetzt wirklich hart an, aber meine Frau hat für Erotik überhaupt keinen Sinn mehr übrig. Wenn wir (überhaupt) Sex haben, dann nur im Dunkeln. Sie hat auf mein Drängen hin an einer Therapie teilgenommen, und ich habe das Gefühl, dass zumindest ihre permanent unterschwellige Depression weg ist, sie ist wieder unternehmungslustig. Aber mit erotischen Phantasien brauche ich ihr heute gar nicht mehr zu kommen. Ich wünschte mir nichts mehr als sie an meiner Entdeckung des BDSM teilhaben zu lassen. Aber ich wusste absolut nicht, wie ich es ihr sagen sollte. Worte, die mir sonst leicht über die Lippen gingen, waren bei ihr ein Hindernis. Deshalb habe ich für sie eine erotische Geschichte geschrieben (mit BDSM-Inhalt, aber ich glaube, hier gibt es wohl keine Interessenten für so etwas :schuechte ). Ich habe mir wirklich enorm viel Mühe gegeben und was war ihre Reaktion ?

    Nichts,

    "Du kannst wundervoll erzählen," sagte sie, "aber das wissen wir ja," ......... ???:geknickt:

    Also war klar, dass es mit ihr zusammen keine Lösung geben kann, zumindest nicht jetzt. Vielleicht wäre es einem anderen Menschen möglich, Zugang zu finden.
     
    #7
    Grenzen testen, 4 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fremdgehen Verständnis geht
Jolin1991
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 September 2016
15 Antworten
zimbo
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 September 2016
106 Antworten
KathvonH
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 April 2013
46 Antworten
Test