Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fremdgehen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Angel312, 16 März 2004.

  1. Angel312
    Kurz vor Sperre
    749
    0
    0
    Verheiratet
    hallo leute

    wollte mal von euch wissen wer schon so alles fremgegangen ist.
    ist es rausgekommen?
    findet ihr das man süchtig werden kann. ich finde wenn man es einmal gemacht hat macht man es immer wieder weil irgendwann das schlechte gewissen nachlässt.
    ich habe diesen fehler leider in letzter zeit viel zu oft gemacht und den wichtigsten menschen in meinem leben sehr verletzt weil es leider immer wieder rausgekommen ist.
    würde mich freuen wenn leute antworten die schon in der selben oder ähnlichen situation waren.
     
    #1
    Angel312, 16 März 2004
  2. cat85
    Gast
    0
    ich bin auch schon fremdgegangen Es ist nie rausgekommen, aber bei einem mal hab ich es auch gesagt...
    süchtig ist vielleicht das falsche Wort. Es ist halt ein gewisser Reiz. Aber bei mir waren es auch deutliche Hinweise die Beziehung zu beenden. Wäre alles super in der Beziehung geht man eigentlich nicht fremd...
     
    #2
    cat85, 16 März 2004
  3. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    als ich 15 war bin ich meinem damaligen freund 1x fremdgegangen, er weiß es bis heute nicht..
    als er mich dann aber ein paar monate später auch betrogen hatte, war ich so fertig, dass ich seitdem nie wieder fremdgegangen bin, denn es ist ein absolut beschissenes gefühl!!!
     
    #3
    Mieze, 16 März 2004
  4. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    wie hat denn dein freund darauf reagiert als du es gebeichtet hast. ich bin mittlerweile der meinung das man sowas immer lieber für sich behalten sollte wenn man seine Beziehung nicht ganz kaputt machen will. denn sowas macht nichts besser eher schlimmer finde ich. das vertrauen ist einfach weg. seitdem ich so oft fremdgegangen bin ich auch viel eifersüchtiger meinem freund gegenüber. denn wie heißt das sprichwort so schön:
    "was ich mach und tu trau ich auch jedem anderem zu".
     
    #4
    Angel312, 16 März 2004
  5. *sternchen*
    0
    ich bin noch nie fremdgegangen, aber ich habe das gefühl dass es irgendwann mal passiert, weil ich einfach andere jungs ausporbieren will. *grins*
     
    #5
    *sternchen*, 16 März 2004
  6. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    das stimmt es ist ein echt beschissenes gefühl wenn man erfährt das er jetzt auch ne andere hatte. bei uns war schon eine weile schluß da hat er mir dann knall hart an kopf geschmissen das er jetzt auch ne andere gehabt hat. das war für mich einer der schlimmsten momente. erst da hab ich gemerkt wie wichtig er mir noch ist und was ich ihm überhaupt angetan hab. :cry:
     
    #6
    Angel312, 16 März 2004
  7. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ich bin nie fremdgegangen, werd es auch nie (sowei ich das halt garantieren kann). So was tue ich niemandem an und schon gar nicht dem Menschen, den ich liebe(n sollte). Eher mach ich Schluss.
     
    #7
    Dawn13, 16 März 2004
  8. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    @sternchen

    wie alt bist du denn?
    als ich das erste mal mit einem typen geschlafen habe wollte ich auch unbedingt wissen wie es mit anderen typen ist. ich glaube das ist ganz normal.
     
    #8
    Angel312, 16 März 2004
  9. *sternchen*
    0
    bin 15. seit eineinhalb jahren mit meinem süßen zusammen. mit ihm hatte ichauch mein erstes Mal, deshalb bin ich auch etwas neugierig.
     
    #9
    *sternchen*, 16 März 2004
  10. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    ich war auch 15 und wie gesagt bei mir war es ganz genauso. und ich muß sagen mit 16 war das dann auch ne richtig geile zeit... :zwinker:
     
    #10
    Angel312, 16 März 2004
  11. *sternchen*
    0
    wie mit 16? bist du da fremdgegangen?
     
    #11
    *sternchen*, 16 März 2004
  12. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    ne das hat er mit 19 angefangen. mit 16 hab ich mich so richtig ausgetobt aber da war ich solo. ich bin auch der meinung das wenn du einen tyoen triffst der dir gefällt und du die chance hast das mehr laufen kann dann lass dir das nicht entgehen. erfahrung ist immer gut.
     
    #12
    Angel312, 16 März 2004
  13. Angel312
    Kurz vor Sperre Themenstarter
    749
    0
    0
    Verheiratet
    und wie ich auf deinem foto sehe biste ja auch ne ganz hübsche. wirst also sicherlich keine probleme haben nette kerle "kennenzulernen" :zwinker:
     
    #13
    Angel312, 16 März 2004
  14. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Für mich ist Fremdgehen eine Chrakaterschwäche. Denn wenn man in einer Beziehung ist und Sex mit anderen will, hat man zwei Möglichkeiten:
    1. Man gesteht seinem Partner, dass man gerne mal Sex mit anderen hätte (eventuell Dreier, SwingerClub, ...) und geht damit eben das Risiko ein, dass der Partner das nicht will ... dann muss man im Fall der Fälle eben die Konsequenzen tragen
    2. Man beendet die Beziehung ...
    Seinen Partner zu betrügen ist aber das Allerletzte ... und vorallem ist es absolut egoistisch! Denn man denkt in dem Moment nur an seine "Triebe", nicht aber an die Gefühle des Partners. Und das macht für mich u.a. die Charakterschwäche aus.
    Wenn man sowieso weiß, dass einem der Sex mit "nur" einem Partner nicht reicht, sollte man sich entweder ne offene Beziehung suchen oder eben erst gar keine Beziehung eingehen.

    Und zu den "einmalig Fremdgehern" ... wie cat85 schon sagte "Wäre alles super in der Beziehung geht man eigentlich nicht fremd..." ... und wenns in einer Beziehung nicht läuft, versucht man entweder, die Probleme zu lösen, oder man macht eben Schluß ... aber Fremdgehen ist ja keine Lösung.

    Ich bin bisher nicht fremdgegangen und ich würde es auch nicht tun. Natürlich kann man sowas niemals zu 100% ausschließen ... das wäre ja Unsinn (wer weiß schon, was irgendwann mal passiert). Aber ich hätte dermaßen Skrupel davor, meinen Freund so weh zu tun ... da wär mein Gewissen schon im Weg.

    Juvia
     
    #14
    User 1539, 16 März 2004
  15. Schattenregen
    Verbringt hier viel Zeit
    167
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Diesmal kann ich Juvia zu 100% zustimmen. *unterschreib*
    Wieso sollte ich selber irgend eine andere haben wollen? Ich bin glücklich mit meiner Freundin und brauche niemand anderen (zumindest nicht im Bett). Bin noch nie fremdgegangen, mein Vertrauen wurde schon oft gebrochen und daher ist das für mich sowieso das allerletzte. Wünsche jedem, der seinen Partner betrügt, dass ihm mal genau das gleiche passiert. Das tut scheiß weh und glaubt mir, ihr macht euch damit keine Freude, aber das muss schon jeder selber merken. Werde meine Freundin nie betrügen und das kann ich zu 100% sagen, eher geb ich mir die Kugel...
     
    #15
    Schattenregen, 16 März 2004
  16. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Kann mich meinen beiden Vorrednern nur anschließen.

    Ich selbst bin auch noch nie fremdgegangen und habe danach überhaupt kein Bedürfnis. Wenn ich das hätte, würde ich mit meinem Freund darüber reden, dass mir was fehlt und dann ggf. eine Lösung suchen, oder ich würde mich trennen.
     
    #16
    User 7157, 16 März 2004
  17. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Kann mich dem nur anschließen. Man sollte es zwar nicht darauf anlegen, den Partner zu betrügen, aber wenn es mal passiert, dann sollte man es für sich behalten. Es ist dohc im Endeffekt nur eine Erleichterung des eigenen Gewissens, wenn man es dem anderern gesteht.

    Mein Ex ist auch mal fremdgegangen und hats mir gesagt undes hat so unglaublich weh getan. Seitdem hat sich eben meine Einstellung im Laufe der Zeit geändert. Wenn mein jetziger Partner mir einen Seitensprung gestehen würde, dann wär ich auch sehr verletzt - Vertrauen weg etc. und das wars dann wohl wirklich nicht wert
     
    #17
    orbitohnezucker, 16 März 2004
  18. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    *Juvia 100%ig recht gibt*

    wenn man mit jemandem zusammen ist, muss man auch treu sein. Wenn nicht, dann kann man dem Partner doch nicht mehr vertrauen. Und wie kann man eine Beziehung mit einem Menschen führen, dem man nicht vertraut.

    Aber versuch mal die Suchfunktion. Da findest du richtig viele Meinungen, weil das Thema hier schon öfters besprochen wurde.
     
    #18
    User 9364, 16 März 2004
  19. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Meinst du mit Fremdgehen Sex mit jemand anderem? Wenn du das meinst bin ich noch nie fremdgegangen.

    Fremdgeküsst habe ich in meiner letzten Beziehung, hab es ihm am nächsten Tag gestanden, aber die Beziehung war dann leider kaputt.
     
    #19
    *Anrina*, 16 März 2004
  20. Cumulus
    Cumulus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    154
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hab ich einmal gemacht, aber meiner Freundin dann gesagt - und sie hat Schluss gemacht.

    Wenn sie allerdings nicht Schluss gemacht hätte, hätte ich selbst dem ein Ende gesetzt (eben weil ich von meiner Freundin erwarte, dass sie sowas nich durchgehen lässt.)
     
    #20
    Cumulus, 16 März 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fremdgehen
Icando
Liebe & Sex Umfragen Forum
7 Dezember 2016 um 20:57
20 Antworten
Sternwarte
Liebe & Sex Umfragen Forum
17 November 2016
32 Antworten
RostigerNagel
Liebe & Sex Umfragen Forum
1 November 2016
86 Antworten