Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

fremdgehn verzeihen oder trennen

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von jungespaerchen, 21 April 2005.

  1. hallo

    uns wuerde mal intressieren wenn ihr in einer beziehung seit und der partner/in geht fremd wuerdet ihr es verzeihen oder euch trennen
     
    #1
    jungespaerchen, 21 April 2005
  2. DocLove
    Gast
    0
    Ich glaube nicht, dass ich das meiner meiner Freundin verzeihen würde! So etwas überlegt man sich vorher.
     
    #2
    DocLove, 21 April 2005
  3. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Das läßt sich pauschal nicht beantworten, find ich. Es kommt auf den Grund an, warum der Partner fremd gegangen ist. Gründe, wo ich eher noch an der Beziehung festhalten würden, waren z. B.
    - er war allein auf einer Party, da traf er dieses Mädchen, - am Ende waren sie alle betrunken, und die Gelegenheit war günstig .....
    - der letzte Sex liegt schon Wochen zurück, weil Streit in der Luft lag
    - er hat es nicht geplant, es hat sich spontan so ergeben

    Gründe, wo für mich eher der Ofen aus wäre, sind z. B.
    - sie wollte mir einen Denkzettel verpassen, weil etwas nicht so lief wie sie wollte
    - sie war unglücklich in der Beziehung und wollte sich trösten, also fing sie gezielt eine Affäre an
    - sie fand einen bestimmten Typen schon immer scharf und wartete eigentlich nur auf einen Anlaß, ihn mal "anzuprobieren"
     
    #3
    Grinsekater1968, 21 April 2005
  4. User 29206
    User 29206 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    919
    113
    91
    nicht angegeben
    Interessant, Grinsekater, dass du die verzeihenden Gründe mit einem "er" signiert hast, während die Trennungsgründe mit "sie" angeführt werden :zwinker:

    Wenn meine Freundin/Frau in einer längeren Beziehung fremdgehen sollte, dann wird sie auch einen guten Grund dazu haben.
     
    #4
    User 29206, 21 April 2005
  5. Koyote
    Koyote (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    781
    113
    17
    Verheiratet
    Ich kann dazu keine pauschale Aussage treffen, es kommt echt auf den Einzelfall an...

    Da spielen dann viele Dinge eine Rolle, zum einen eben die zB Gründe des Fremdgehens, aber auch wie die Beziehung allgemein läuft zu dem Zeitpunkt.

    Das ist dann eben ein Abwägen, ob noch genug da ist, für das sich das verzeihen lohnt, oder ob eine Trennung nicht besser ist.

    Gruß Koyote
     
    #5
    Koyote, 21 April 2005
  6. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Ziemlich sicher trennen. Mag sein, dass ich mir selber anfangs einreden würde, dass ich das verzeihen und vergessen könnte - aber ich kenn mich gut genug und weiss, dass ich das eigentlich nicht tun würde und deshalb wär ne Trennung früher oder später für mich sowieso die einzige Lösung.
     
    #6
    Dawn13, 21 April 2005
  7. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Verzeihen? Vielleicht, wenn auch sehr unwahrscheinlich.
    Vertrauen? Niemals.
     
    #7
    Trogdor, 21 April 2005
  8. Urmeli
    Gast
    0
    Verzeihen, wenn der Partner es einem ehrlich gesteht und es nicht erst von anderen an einen herangetragen wird.

    Trennen, wenn er nicht dazusteht und es zu lange verschweigt.
     
    #8
    Urmeli, 21 April 2005
  9. Janina
    Janina (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    221
    101
    0
    nicht angegeben
    Würds wohl dann auch nicht einsehen wollen, dass dann nur Trennung in Frage käme. Weil wirklich verzeihen könnt ichs nicht, vergessen schon gar nicht und Vertrauen wär auch definitv weg... hätte also keinen Sinn mehr.
     
    #9
    Janina, 21 April 2005
  10. engel...
    engel... (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.541
    123
    3
    Single
    ich denke, ich könnte ihm verzeihen, aber würde mich trotzdem von ihm trennen. es ist einfach so, dass ich danach kein vertrauen mehr zu ihm hätte, in sexueller hinsicht. und da könnte ich mich 1. nicht mehr fallen lassen und 2. würde ich mich dauernd fragen, ob er nicht eigentlich eine andere frau möchte, ob er an eine andere denkt etc. und auf solch einer ebene würde ich keine beziehung führen wollen. das würde ich weder ihm noch mir antun.

    gruß, engel...
     
    #10
    engel..., 21 April 2005
  11. User 15156
    Meistens hier zu finden
    3.387
    148
    170
    vergeben und glücklich
    kann ich nicht so beurteilen,weil mir noch sie sowas passiert ist,aber tendenziell könnte ich das wohl nicht verzeihen und mich trennen.aber sicher bin ich mir nicht.
     
    #11
    User 15156, 21 April 2005
  12. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Kann ich so nicht sagen, da ich noch nie in der Situation war.
     
    #12
    User 9402, 21 April 2005
  13. Dirac
    Dirac (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    793
    113
    33
    Single
    Kann ich so pauschal auch nix zu sagen, das hinge von vielen Sachen ab. Ob es z.B. eine einmalige Sache war oder länger was lief, ob ich das Gefühl habe, sie würde es wirklich bereuen oder das Gefühl habe, das könnte jederzeit wieder passieren etc.
     
    #13
    Dirac, 21 April 2005
  14. SüßeMaus
    SüßeMaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    405
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Nee, ich würd ihm nicht verzeihen können.
    D.h. verzeihen schon irgendwann, aber Schluß machen!!
    Ich vertraue meinem partner 100%ig und ich will nicht, dass er das ausnutzt. Da kann er mit was weiß ich was für Gründen kommen - es wär Schluß !!
    Selbst wenn ich ihm verzeihen würde, es wär nie wieder so, wie´s mal war.
     
    #14
    SüßeMaus, 22 April 2005
  15. Kenshin_01
    Kenshin_01 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.453
    123
    1
    Verliebt
    Kann ich nicht genau sagen. Wie weit ist fremdgehen denn hier definiert?

    Kommt einfach immer auf die Situation drauf an...

    Aber meist ist es ja schwerer sowas zu beichten als zu verstecken (sofern das geht, manchen Leuten kann man "hab Mist gebaut" einfach ansehen).

    Und für viele ist es meist schlimmer sowas verzieh zu bekommen als wenn man einfach austickt und sagt "so das wars! Und einfach die Tür "hinter sich zumacht"

    Hoffe das reicht erstmal :karate-ki
     
    #15
    Kenshin_01, 22 April 2005
  16. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, ich würde die Beziehung beenden. Meine Gefühle wären zwar vielleicht oder sogar wahrscheinlich noch da - aber ich könnte ihm nicht mehr vertrauen. Ich müsste immer wieder daran denken, könnte seine Berührungen wahrsheinlich nicht mehr ertragen ... und unter solchen Umständen lässt sich die Beziehung dann wohl kaum fortführen.
     
    #16
    Ginny, 22 April 2005
  17. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Ich würd zwangsläufig Schluss machen, auch wenn's mir weh tun würde! Aber ich denke, ich müsste für mich persönlich eine Grenze ziehn, um zu zeigen,dass ich nicht alles mit mir machen lasse...
     
    #17
    SexySellerie, 22 April 2005
  18. abenteurer67
    0
    [​IMG]


    Ich frage mich manchmal, ob "jungespärchen" einfach nur Bock auf 'totalvieletolleumfragenmachen' hat oder zu den Themen etwas wissen will.

    Dann nämlich wäre sie SUCHFUNKTION einfacher, schneller und effektiver ...

    Aber jedem sein Hobby ... :grin:
     
    #18
    abenteurer67, 22 April 2005
  19. Julia716
    Julia716 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    133
    101
    0
    vergeben und glücklich
    darüber hab ich auch schon mal nachgedacht, aber ehrlich gesagt weiß ich es nicht! ich würde ihn bestimmt eine zeitlang nicht sehen wollen, aber ihm vielleicht später noch eine chance geben!
    jedoch ist halt dann immer die gefahr, dass er es wieder tut, weil er denkt ich verzeih ihm sowieso wieder! also : keine ahnung!
    aber es kommt auch darauf an, was jetzt unter fremdgehen verstanden wird. wenn er sie nur küsst ist es sicher was anderes als wenn er mit ihr ins bett steigt! ich glaube aber nicht, das ich ihm dann so leicht wieder vertrauen könnte, wenn überhaupt!
     
    #19
    Julia716, 22 April 2005
  20. cat85
    Gast
    0
    Ich bin fremdgegangen und mein Freund hat mir verziehen. ich denke, es würde mir schwerfallen, aber ich bin fest überzeugt, dass einmal nicht bedeutet, dass derjenige es wieder tut...
     
    #20
    cat85, 22 April 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - fremdgehn verzeihen trennen
Thom
Liebe & Sex Umfragen Forum
14 Oktober 2008
8 Antworten
Thom
Liebe & Sex Umfragen Forum
4 Oktober 2008
12 Antworten
Knuddelbär83
Liebe & Sex Umfragen Forum
6 Juni 2007
55 Antworten
Test