Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fremdgehvorwürfe lieber sofort dementieren oder ignorieren?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von Theresamaus, 18 Dezember 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    118
    0
    36
    nicht angegeben
    Wenn euer Partner eines Tages unvermittelt verdächtigt, dass ihr fremdgeht, obwohl ihr das nicht tut :schuettel:, würdet ihr diesen unmöglichen Vorwurf sofort und stark dementieren, ignorieren oder darüber lachen?
     
    #1
    Theresamaus, 18 Dezember 2009
  2. Similar Threads
    1. ad Astra
      Antworten:
      20
      Aufrufe:
      1.840
      Steffi^^
      20 Juni 2007
    2. Theresamaus
      Geschlossen

      Werdet ihr im Zug oft angequatscht oder ignoriert?

      Theresamaus, 8 Januar 2011
      Antworten:
      31
      Aufrufe:
      1.532
      ~fleur~
      10 Januar 2011
    3. Theresamaus
      Geschlossen

      Wurm im Essen bei Einladungen: beschweren oder ignorieren?

      Theresamaus, 14 Oktober 2010
      Antworten:
      16
      Aufrufe:
      764
      Darlene
      15 Oktober 2010
    4. MrShelby

      Süßigkeiten - Einteiler vs Sofortesser

      MrShelby, 21 Januar 2016
      Antworten:
      57
      Aufrufe:
      1.579
      Erzteufelchen
      14 März 2016
    5. Theresamaus
      Antworten:
      4
      Aufrufe:
      751
      Hasipupsi
      31 Mai 2010
  3. squibs
    Verbringt hier viel Zeit
    944
    113
    37
    Single
    Im Falle, dass kein Fremdgehen vorliegt:
    Ich würde einmal, ausdrücklich dementieren, und wenn er immer wieder davon anfängt, ihn irgendwann einfach ignorieren, weil ich mir keine Sachen unterstellen lasse, die nicht stimmen.
     
    #2
    squibs, 18 Dezember 2009
  4. User 88899
    Verbringt hier viel Zeit
    1.810
    88
    204
    vergeben und glücklich
    Dementieren und ich würde genau wissen wollen, wie er darauf kommt. Vielleicht kann man es dann ja aufklären, weil ihm jemand was Falsches erzählt hat oder er irgendwelche Dinge missverstanden hat.
     
    #3
    User 88899, 18 Dezember 2009
  5. BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.127
    598
    5.670
    nicht angegeben
    Ich wäre gekränkt und würde erstmal wissen wollen, warum. Und ihr in ruhigem, bestimmten Ton sagen, dass es nicht stimmt.

    P.S. Wenn es um den Schaffner geht, bejahe ich spaßeshalber!
     
    #4
    BrooklynBridge, 18 Dezember 2009
  6. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ich wäre extrem verletzt und würde mich fragen, warum er kein Vertrauen mehr in mich hat.
    Ich würde wohl ncihts dazu sagen und hoffen, dass sich sein komischer Anfall bald wieder legt.
    Würden öfter solche Vorwürfe kommen, wäre die Beziehung wohl bald zu Ende.
    Eine Beziehung ohne Vertrauen macht für mich keinen Sinn.
     
    #5
    Sunflower84, 18 Dezember 2009
  7. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.438
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    Was soll man dazu sagen? Wenn er Recht hat, dann bestätige ich das und wenn nicht, erwarte ich, dass meine Erklärung akzeptiert wird. Ich kann mit ungerechtfertigten Vorwürfen gar nichts anfangen.
     
    #6
    User 38570, 18 Dezember 2009
  8. Sunflower84
    Meistens hier zu finden
    1.781
    148
    158
    Verheiratet
    Ich auch nicht. Es gibt fast nichts, das mich wütender macht als das.
     
    #7
    Sunflower84, 18 Dezember 2009
  9. User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.243
    168
    466
    vergeben und glücklich
    ich verteidige und erkläre mich nicht für etwas, was ich nicht getan habe.
    ich würde vielleicht eine augenbraue hochziehen, ihn schräg ansehen und fragen ob sonst alles in ordnung ist.
     
    #8
    User 67627, 18 Dezember 2009
  10. simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.844
    398
    2.165
    Verheiratet
    Ich kann mir das nicht vorstellen. Ich würde fragen ob sie das denn ernst meine :ratlos:
     
    #9
    simon1986, 18 Dezember 2009
  11. Riot
    Gast
    0
    Ich würde ihn nicht ganz ernst nehmen und ihn dann damit aufziehen.
     
    #10
    Riot, 18 Dezember 2009
  12. User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.168
    398
    4.454
    Verliebt
    Dito.

    Wer die Bestätigung in Form von Übertreibung und Ironie anbringt (machen die meisten Fremdgeher "klar schatz, jede woche eine andere"), meist nur ein zufriedenes Lächeln des Partners erntet und gar nicht mehr nachgehakt wird.:confused:
    Merke: die meisten Fremdgeher müssen gar nicht lügen.:zwinker:

    Zu ungerechtfertigten Vorwürfen kann ich nur sagen fals es zu heftig wird, hilft nur eines, die Vorwürfe gerechtfertigt werden lassen, für den gleichen Ärger, kann man ruhig auch Spaß haben, da kenne ich eh kein Mitleid.
    Machen auch die meisten früher oder später so, falls sie nicht komplett das Handtuch werfen.
     
    #11
    User 71335, 19 Dezember 2009
  13. User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.438
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    edit...
     
    #12
    User 38570, 19 Dezember 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
die Fummelkiste