Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fremdschlafen?

Dieses Thema im Forum "Liebe & Sex Umfragen" wurde erstellt von Leiya, 9 Juni 2008.

?

Würdet ih eurem Partner fremdschlafen verzeihen?

  1. Nein definitiv nicht!

    52 Stimme(n)
    53,6%
  2. Ja !

    8 Stimme(n)
    8,2%
  3. Kommt auf die Situation an!

    37 Stimme(n)
    38,1%
  1. Leiya
    Leiya (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    223
    101
    0
    Verliebt
    Zu der Umfrage wo fängt für euch Fremdgehen an... hab ich eine nächste Frage die mich interessiert?
    Wenn euer Partner nun wirklich fremdschläft würdet ihr ihm dann verzeihen?


    Also ich nicht! egal aus welcher Situation... es wäre vorbei!
     
    #1
    Leiya, 9 Juni 2008
  2. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    ich kann es mir nicht vorstellen, dass ich diesem Menschen verzeihen könnte.
    Allein die Vorstellung, er hat während der Beziehung eine andere geküsst, sie gestreichelt und Sex mit ihr gehabt - Dinge die in einer Partnerschaft meiner Meinung nach nur dem Partner "zustehen".
    Mich widert allein der Gedanke an :schuechte
     
    #2
    User 25573, 9 Juni 2008
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Nein, wohl nicht. Exklusivität bestimmter Sachen in Beziehungen geht mir über alles.
     
    #3
    Ginny, 9 Juni 2008
  4. emo-engel
    emo-engel (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    in einer Beziehung
    ich glaub ich könnte ihm verzeihen, solange er selbst zu mir kommen würde und es mir beichten würde...
     
    #4
    emo-engel, 9 Juni 2008
  5. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Er sollte es mir von sich aus sagen, dann könnte ich damit leben.
     
    #5
    User 15848, 9 Juni 2008
  6. Schmusekatze05
    Meistens hier zu finden
    1.918
    133
    57
    Verheiratet
    Ich schließe mich den Ausführungen an. Das wäre nichts, was ich verzeihen könnte.
     
    #6
    Schmusekatze05, 9 Juni 2008
  7. ispupnori
    ispupnori (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    14
    86
    0
    Single
    also ich könnte es ihr nicht verzeihen!sry das ich es so sage,aber ich würde mich danach vor meinem eigenen Partner ekeln!also verzeihen könnte ich das auf keinen Fall
     
    #7
    ispupnori, 9 Juni 2008
  8. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Ich bin mir sicher, dass ich das nicht könnte und sofort Schluss machen würde.
    Aber vielleicht könnte ich ihm irgendwann wieder eine Chance geben, wenn er es wirklich bereuen würde und ich ihm wieder vertrauen könnte. Sicher bin ich mir aber nicht.
    War noch nie in so einer Situation und möchte das auch niemals erleben müssen.
     
    #8
    Schätzchen84, 9 Juni 2008
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Weiß ich nicht. Kommt auf die Umstände an. Es wäre sicher ein Vertrauensbruch - ob der Bruch wieder heilt, kann ich so nicht sagen. Ich habs noch nicht erlebt und wäre schon ziemlich negativ überrascht, wenn er mit einer anderen Person knutscht, rummacht, Sex hat.
     
    #9
    User 20976, 9 Juni 2008
  10. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    kommt auf die ganzen äußeren Umstände an;
    wie die Beziehung sonst so läuft, Gründe, mit wem, bla bla....
    aber vergessen könnte ich es wohl nie!
     
    #10
    Hasipupsi, 9 Juni 2008
  11. waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.405
    218
    275
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    Arghhhh....:angryfire
    Das Stechvieh war wieder schneller :grin:


    Ich möchte es nicht erleben, aber ich möchte es auch nicht abschließend beurteilen.

    Da spielen so viele Faktoren eine Rolle, dass man eine absolute Antwort einfach nicht geben kann :ratlos:
     
    #11
    waschbär2, 9 Juni 2008
  12. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Wir stecken in einer offenen Beziehung, da verzeihe ich ihm "fremdschlafen" ;-)
    Ansonsten niemals !! :kopfschue
     
    #12
    xoxo, 9 Juni 2008
  13. wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.392
    123
    17
    nicht angegeben
    ja. allerdings: er muss es mir sofort sagen und er muss absolut dazu stehen, also keine billigen begründungen (z.b. besoffen).

    vorausgesetzt natürlich auch, die beziehung ist das ganze wert, wenn es sowieso "kurz vor ende" ist, ist das fremdgehen nicht mehr so verwunderlich und man kann die ganze sache dann eben beenden.
     
    #13
    wellenreiten, 9 Juni 2008
  14. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Habe ich schon mal (aber nein, er hat es nicht von sich aus erzählt) und würde ich je nach Umständen wieder. Wegen einem einmaligen Ausrutscher muss ich nicht unbedingt eine ganze Beziehung wegwerfen. Das ist aber keineswegs ein Freifahrtschein und ich sage auch nicht, dass ich das generell verzeihen würde. Ist möglich, aber nicht garantiert.

    P.S. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem ich betrogen wurde, war ich zu 100% überzeugt, ich würde so was keinesfalls je verzeihen können. Tja. So viel zu Theorie und Praxis :smile:
     
    #14
    Samaire, 9 Juni 2008
  15. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Off-Topic:
    entschuldige, dass ich das zitat etwas zerpflückt habe :zwinker:

    zu 1. und 2. kann ich sagen, dass ich es ebenso erlebt habe. zu 3. dass ich es wohl nicht mehr verzeihen könnte.
    die beziehung hat stark unter dem vertrauensbruch gelitten und ich hab angefangen zu spionieren und mich ständig unwohl gefühlt. das ist einfach keine basis für eine gesunde beziehung.

    ich könnte aber nicht zu 100% sagen, dass ich wirklich stark genug wäre, das zu beenden, auch wenn ich jetzt der meinung bin.
    liebe kann was ganz fürchterliches aus einem menschen machen und man ist zumindest vorübergehend bereit dinge zu entschuldigen, die man normalerweise nie akzeptieren würde.
     
    #15
    User 67627, 9 Juni 2008
  16. diemaus2006
    Verbringt hier viel Zeit
    1.559
    121
    0
    Single
    weiss ich nicht, also bei meinen letzten freund habe ich es verziehen.
    Aber keine ahnung ob ich es noch mal machen würde
     
    #16
    diemaus2006, 9 Juni 2008
  17. User 44981
    User 44981 (29)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.093
    348
    2.105
    Single
    Ich glaube nicht, dass ich das verzeihen könnte.
     
    #17
    User 44981, 9 Juni 2008
  18. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Kommt drauf an. Es gibt ja auch so Frauen die den Mann verführen oder sogar vergewaltigen. War ja alles schon da. Falls dies der Fall ist, würde ich nicht schluss machen sondern erstmal mit ihm darüber reden. Von wem das aus ging, obs ihm gefallen hat, ob er mich liebt etc. Wahrscheinlich würde ich aber auch umgekehrt nicht schluss machen, zumindest nicht sofort.
     
    #18
    capricorn84, 10 Juni 2008
  19. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ganz schwierige Situation....bis vor kurzem habe ich immer gedacht, das ich sowas niemals verzeihen könnte.
    Aber ich würde es zumindest versuchen, wichtig wäre das :WARUM, und wie läuft die Beziehung...liebt man sich noch? Lohnt es sich zu kämpfen?
    Ich hoffe, das ich mir niemals diese Fragen stellen muss.
     
    #19
    User 75021, 10 Juni 2008
  20. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.211
    Verheiratet
    Ich glaub ich könnte das verzeihen... hmmm... lockert vielleicht alles etwas auf. :smile:
     
    #20
    Subway, 10 Juni 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test