Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fremgegangen???!!!

Dieses Thema im Forum "Aufklärung & Verhütung" wurde erstellt von music-producer, 12 Februar 2006.

  1. music-producer
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    Single
    Hallo Comunity,

    ich hab da mal ne frage....

    bin jetzt seit ca. 3 Monaten mit einem Mädel zusammen und schlafen seit der zeit auch miteinander....vorher mit Kondom nun aber schon fast 2 1/2 monate ohne, hatte davor das letzte mal sex, was schon 2 Jahre her ist...

    tja, und nun war se Freitag beim Frauenarzt...der hat ihr gesagt, sie hat ne Art Warze im Intimbereich, sowas soll aber nur von Ihrem Partner kommen, also durch GV, sie hat das aber auch erst seit ca. 4 tagen bemerkt....sie ist der Meinung, dass es ja nur von mir kommen kann, weil sie vorher immer mit Kondom gv hatte, und sie hatte schon viele!!!
    tja nun ist meine Frage, ob das überhaupt möglich ist, dass ich über 2 Jahre nie etwas an mir gespürt haben soll, und ich sie dennoch angesteckt habe?! Oder ob, eine andere Theorie, sie Fremd geht, was mir nur sehr schwer fällt zu glauben... (wem nicht) da sie sehr sehr offen zu anderen ist...

    ok, nun erstmal genug fragen, falls mir nochwas einfällt schreib ich es noch oder beantworte fragen, falls ihr noch welche habt, würde mich über resonanz doch sehr freuen...

    gruß
     
    #1
    music-producer, 12 Februar 2006
  2. onemarkus
    Gast
    0
    also ganz schlüssig ist dein problem nicht :smile:

    aber geh doch mit Ihr zum Frauenarzt und lasst euch ne salbe verschreiben ...
     
    #2
    onemarkus, 12 Februar 2006
  3. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    ???
    Das kann doch auch erst vor kurzem entstanden sein, ohne dass du es bisher bemerkt hättest.
     
    #3
    Dawn13, 12 Februar 2006
  4. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Also, viele "Krankheiten" trägt der eine Partner in sich, jedoch bricht nichts aus. Deine Freundin kann jedoch darauf reagieren.

    Deshalb ist sie nicht gleich fremd gegangen !!
     
    #4
    Xenana, 12 Februar 2006
  5. xenia t
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    nicht angegeben
    Gibt natürlich versch. Erkrankungen.
    Hatte damit noch nichts zu tun, hab aber mal etwas von "Feigwarzen" gehört, da kann die Ansteckung mehrere Monate zurückliegen.
    Ich denke, ihr müsst beide behandelt werden, damit ihr euch nicht immer gegenseitig ansteckt.
     
    #5
    xenia t, 12 Februar 2006
  6. music-producer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Single
    Problem:

    sie --> irgendnen Infekt,

    ich--> soll überträger sein obwohl seit 2 jahren keine GV

    Problem --> ist das überhaupt möglich? habe die gedanken, dass sie fremd gegangen sein könnte

    Ich soll mit zum Frauenarzt? sie meinte ich soll zum Urologen, sie hat salbe und tabletten bekommen...

    @xenia t

    ja, aber monate liegen ja nicht dazwischen, sondern Jahre!

    @ den rest... mir ist es nur schleierhaft, wie sie denn eine Infektion erhalten haben soll, wenn der letzte mit dem ich geschlafen hatte, 2 jahre zurück liegt und diese auch noch Jungfrau war?????????
     
    #6
    music-producer, 12 Februar 2006
  7. das wird ne feigwarze sein die kommt halt einfach wenn ihr ohne gummi sex habt, übertrsagt ihr nunmal auch keime die jeder in sich trägt
    wenn ihr immunsystem nich i.o is, kann sowas halt mal entstehen !
    deswegen muss sie doch nicht fremdgegangen sein..also echt mal
     
    #7
    {Summerbreeze}, 12 Februar 2006
  8. Dawn13
    Verbringt hier viel Zeit
    3.916
    121
    0
    nicht angegeben
    Denk mal gaaaaaaaanz scharf nach.

    Dann hat sie sich halt bei nem letzten Partner angesteckt vor ein paar Monaten und jetzt ist das ausgebrochen.
     
    #8
    Dawn13, 12 Februar 2006
  9. music-producer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Single
    @summerbreeze

    sorry, ich will ja auch nichts unterstellen, hat mich nur sehr gewundert, deswegen stell ich erstmal NUR ne frage

    hm....naja....gut dann muss ich wohl zum Urologen, oder? was bekomme ich da? pillen, salben? hatte ja nun vorher auch noch nichtmit sowas zu tun...

    achso, wie kann man denn sonst so vorbeugen, sie ist halt alergisch gegen kondome, wegen latex und so, und kann nur spezielle sorten benutzen, wo 5, 20 Euro oder mehr kosten....deswegen etwas un'günstig'...

    sie hat na eigenen angaben nur mit Kondom...

    lg
     
    #9
    music-producer, 12 Februar 2006
  10. Xenana
    Xenana (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Mensch, dann hat der Kerl sich halt einen geschrubbt und dann sie angefasst...

    Wer weiß das schon...


    du hast oben geschrieben, du kannst dir nicht vorstellen, dass sie was mit nem anderen hatte... und dann doch, weil sie ja soooo offen zu anderen ist...

    Wenn du so viel Vertrauen in die Beziehung bringst, kannst dus auch gleich sein lassen.
    Du wirst den Gedanken doch eh nicht mehr wegbekommen...



    Wenn du unbedingt hören willst, dass sie was mit nem andren hatte: Ja, kann sein.

    Die Frage ist nur wann, und obs Fremdgehen war oder eher NICHT :kopfschue
     
    #10
    Xenana, 12 Februar 2006
  11. music-producer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Single
    hey....

    wie gesagt, das ganze war nur ne frage, weil ich mir eben nicht vorstellen konnte...bla bla bla usw...

    ich steiger mich ja nicht hinein sonst könnte ich wirklich an nichts anderes mehr denken...waren nur halt einige fakten, die mich haben überlegen lassen...

    eigentlich wollte ich nur wissen, wie mans am besten los wird, ohne jetzt monatelanger therapie, ich hatte die nacht auch nochmal mit ihr telefoniert, und sie meinte, dass es KEINE Feigwarze sei und sei wohl eher innen als außen...ihr frauenarzt erzählte was von, wenn es nicht so weg geht, muss es weg "geäzt" werden...ok...bye...erstmal
     
    #11
    music-producer, 13 Februar 2006
  12. KleinerSeestern
    Verbringt hier viel Zeit
    27
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Theoretisch könnte es doch sogar sein, daß sie oder du euch diese Warze gar nicht unbedingt durch Geschlechtsverkehr eingefangen habt?
    Ich weiß, das klingt jetzt seeeehr weit hergeholt, aber zum Beispiel im Schwimmbad oder in der Sauna reicht es doch schon, wenn jemand, der damit infiziert war, an einer bestimmten Stelle gesessen hat und man selbst setzt sich dort nun auch hin.
    So kommt man ja "indirekt" auch in Berührung mit dem Intimbereich einer fremden Person, ohne jemals mit ihr geschlafen zu haben - oder ist das gar nicht möglich??

    Weil Herpes und manche Sorten von Warzen kann man sich ja durch sowas schon einfangen - weiß allerdings nicht, inwieweit das für Herpes bzw. Warzen im Intimbereich gilt.

    Aber so gesehen, wenn das möglich WÄRE, würde ich ihr nicht direkt unterstellen, fremdgegangen zu sein, auch wenn ich deine Angst verstehen kann.
     
    #12
    KleinerSeestern, 13 Februar 2006
  13. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    Problemlösung: ja, das kann sein, das kannst dir von jeder öffentlichen toilette holen, da gibt es so kleine unterschiede zwischen mann und frau! bei dir muss es nichtmal ausbrechen, oder du hast es schon seit eben diesen 2 jahren in dir, und ihr körper hat drauf reagiert!
     
    #13
    keenacat, 13 Februar 2006
  14. music-producer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    95
    91
    0
    Single
    siehe auch neuer beitrag von mir....
     
    #14
    music-producer, 13 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten