Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Fremgehen im Urlaub

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von bonobo, 1 August 2006.

  1. bonobo
    bonobo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    hey... also ich versuche mich kurz zu fassen! Ich bin seit über einem Jahr mit meiner Freundin zusammen und bis jetzt hatte ich das Gefühl wir wären auch beide glücklich! Haben uns immer wieder mit kleinen Aufmerksamkeiten überrascht und viel zusammen Unternommen! Seit gut einem Monat wohne ich sogar mit ihr zusammen, aber das ist auch geplanterweise nur vorrübergehend! Naja...
    Nun ist sie mit ein paar Freundinnen in den Urlaub gefahren, nach Spanien (Tossa de Mar)... sie kam dann nach 10 Tagen zurück und ich habe sofort bemerkt das da was nicht stimmt mit ihr (männliche Intuition gibt's auch :zwinker: ) sie meinte aber: "nee is nix" ... als wir dann später im Bett lagen habe ich sie einfach nochmal gefragt, da die Stimmung echt sehr komisch war... sie sagte einfach gar nichts... Ich habe dann, halb befürchtend, gefragt ob sie im Urlaub mit einem anderen Typen rum gemacht hätte und aus diesem Grund so komisch wäre! Wieder keine Reaktion! Ich dann: "Sag einfach ob es stimmt oder nicht!" und sie ganz leise "Stimmt!"
    Boaaa... da musste ich erstmal raus und durch die Nacht laufen... am nächsten Tag dann waren soviele Fragen in meinem Kopf á la Wer?Wie?Wann?Warum? ! Da kam dann nichts... oder nur "Ich weiss nicht" Die Tage später konnten wir dann besser reden... aber man... sie sagt das sie mich noch liebt und ich weiss das ICH sie noch liebe! Nur kann ich das nicht so glauben wenn es aus IHREM Mund kommt!" Sie sagte oton es würde HART klingen aber sie wollte eben nur ihren Spaß und mal was Neues erleben... nur für den Kick des Augenblicks hat sie dann halt mit so'nem Italiener in Lloret de Mar rumgemacht... sie hat sogar eine Nacht bei dem gepennt, weil kein Taxi zurück gefahren ist, da soll aber nix gelaufen sein! Erst dann als sie später nochmal alleine hingefahren ist, weil sie die Typen so nennt fand! Das is echt zuviel für mich... ich kann das gar nicht richtig begreifen, warum... bei uns war ansich alles okay und im grünen Bereich... auch im Bett alles super! ... Nebeinbei kommt sie jetzt (danach!) mit so dubiosen Behauptungen um die ich würde etwas zu sehr klammern und ihr keine Freiräume lassen... stimmt aber meiner Meinung nach nicht so ganz. Sie konnte schon immer was alleine Unternehmen, evtl. war ich ne Minute etwas angepisst, aber denn war's sowieso okay... sie ist ja nicht mein Eigentum... man was soll ich jetzt machen? Etwa auch mal fremdgehen damit's wieder quit ist? Aber ehrlich gesagt finde ich das etwas blöde und kindisch... wie würdet ihr an meiner Stelle handeln?

    Sry, für evtl. auftretende Rechtschreibfehler, aber mein Kopf ist momentan voll mit anderen Dingen!
     
    #1
    bonobo, 1 August 2006
  2. ping_pong
    ping_pong (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.309
    121
    0
    nicht angegeben
    Weißt du was mich am meisten ärgert? Dass sie einen Fehler macht und dir dann noch vorwirft, dass du indirekt daran schuld bist, weil du ja sooo sehr klammerst:mad: Und das Zweite was ich komisch finde ist, dass sie noch mal extra zu dem Typen fährt, oboelh sie schon mal dort war. Ist da wirklich nur einmal was gelaufen?! Hört sich nämlich schon sehr komisch an.

    Ich würd mir genau überlegen ob sie das noch wert ist, nachdem sie so leichtfertig mit der Beziehung umgeht und dann noch meint, dass sie was neues erleben wollt..:angryfire
     
    #2
    ping_pong, 1 August 2006
  3. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Bitte nicht aus Rache auch noch Fremdgehen, das macht alles ganz sicher nur noch schlimmer. Tja, ist die Frage, ob eure Beziehung eine Zukunft hat. Was ich bedenklich finde, ist, dass weder du noch sie einen offensichtlicen Grund seht, warum sie fremdgegangen ist. Du sagst ja, dass die Bezihung scheinbar sehr gut lief und dass ihre Anschuldigungen vonwegen Einengung übertrieben seien. Ds bedeutet, dass man die Ursache für das Fremdgehen nicht erfassen und somit nicht ausschließen kann, dass sie es nochmal macht. Ich tendiere eher zu der Annahme, dass deine Freundin momentan eine Phase durchmacht, in der sie nicht für eine Beziehung geeignet ist, in der sie Freiräume braucht, flirten und unabhängig sein will und in der jede feste Bindung, zu dir oder zu einem anderen Mann, für sie eine Einschränkung bedeutet. Das hieße, du hast nichts "falsch" gemacht, es passt für sie derzeit einfach nicht.

    Ich würde auf jeden Fall weitere ernste Gespräche mit ihr führen und konkret fragen, wie sie sich die Zukunft vorstellt: Ob du ihr hundertprozentig vertrauen kannst, dass es ein einmaliger Ausrutscher war, den sie so sehr bereut, dass es nie mehr passiert, dass sie vor allem mit dir vorher spricht, wenn sie sich wieder "eingeengt" fühlt. Wenn sie daraufhin ernsthaftes Bemühen zeigt und du merkst, dass du sie nicht verlieren willst, dann hat eine zweite Chance sicher Sinn. Könnte ja auch erstmal etwas Abstand halten, damit du ein paar Tage Ruhe hast und schaust, wie es dir ohne sie geht ...
     
    #3
    Ginny, 1 August 2006
  4. InnocentAngel
    0
    Tja, ich an Deiner Stelle... bei mir wäre das Vertrauen hin. Ich wäre gekränkt, würde mich gedemütigt und verletzt fühlen und die Beziehung wäre ohne weitere Diskussionen beendet.

    Aaaaaaber, nur weil ich da so machen würde bedeutet es noch lange nicht, dass es für Dich die richtige Entscheidung wäre.

    Läuft es bei Euch ansonsten gut? Wie sieht es prinzipiell mit Vertrauen aus? Könntest Du überhaupt nochmal Vertrauen zu ihr aufbauen? Wie würdest Du Dich fühlen, wenn sie nächstes Jahr nochmal mit ihren Freundinnen verreisen würde? Oder würdest Du dann vor (verständlicher und begründeter) Eifersucht verrrückt werden? Kannst Du Dir überhaupt vorstellen, sie nochmal zu küssen, nochmal Sex mit ihr zu haben, in dem Bewußtsein, dass sie vielleicht genau das auch mit dem anderen gemacht hat?

    Was ihre Beweggründe angeht. Klar, kann sein, dass das nichts mit Eurer Beziehung zu tun hatte. Ich bin vor einigen Jahren meinem Ex auch fremd gegangen, obwohl ich ihn geliebt hatte und die Beziehung toll lief. Eine Beziehung kann eben nie alles auf einmal liefern. Vertrautheit und Kitzel des Neuen, Geborgenheit und Sicherheit und Abenteuer. Das ist keine Entschuldigung (ich hab auch draus gelernt), aber es zeigt eben, dass man da mit dem plumpen Spruch "Würde sie Dich lieben, hätte sie das nicht getan" nicht weit kommt.

    Klär die Fragen da oben erstmal für Dich. Warum genau sie es getan hat, wirst Du nie sicher wissen. Bedenke, dass sie es Dir immerhin gesagt hat. Hätte sie nicht tun müssen, ihre Freundinnen hätten wohl kaum "gepetzt" und so wäre es nie herausgekommen. Aber triff eine Entscheidung ganz egoistisch für Dich alleine, nicht weil sie Dich nicht verlieren will oder so traurig ist. Tu das, was sich für Dich richtig anfühlt (so das in der Situation überhaupt geht).
     
    #4
    InnocentAngel, 1 August 2006
  5. bonobo
    bonobo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    @ ginny: Ja aus Rache fremdgehen geht gar nicht, das sehe ich genau so. Das mit so'ner Phase des unabhängig sein wollens wär ja schon voll der Hammer... um dann einfach alles hin zu schmeißen! :cry: Ich hab sie auch schon gefragt ob sie es bereut und sicher ist, das es nicht wieder vorkommt! Da meinte sie nur einerseits bereut sie es natürlich, weil dadurch soviel kaputt gegangen ist aber andererseits auch nicht, weil es ihr ja Spaß gemacht hat und man könne sich ja nie sicher sein was in Zukunft ist (sprich ob es nochmal passiert)! :angryfire

    @ InnocentAngel: Das mit dem Vertrauen ist so eine Sache! Meine Stimmung und Meinung dazu schwangt doch ganz gewaltig... von das kann alles wieder gut werden... bis niemals wird es wieder so! Mir kommen auch immer mal wieder so Gedanken, in denen ich mir das ganze bildlich ausmale, wie sie da mit dem Typen... naja
    Und mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit werde ich verrückt vor Eifersucht, wenn sie nochmal alleine in den Urlaub fährt :ratlos: !!! Zum Thema Küssen & Sex... ich weiss nicht warum aber hatten wir beides schon wieder danach gehabt...
     
    #5
    bonobo, 1 August 2006
  6. YouAndMe
    YouAndMe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    Verlobt
    Wie kann sie dir vorschmeißen du engst sie ein, wenn du sie alleine mit Freundinnen in den Urlaub fahren lässt? Mein Freund z.B. würde das nicht wollen, was mir allerdings nichts ausmacht.
    Ich denke sie wollte schauen wie sie ankommt bei den Männern? Sie war alleine mit ihren Freunden weg und da pusht das das Ego ganz schön. Allerdings ist das keine Entschuldigung. Sie hätte da nicht nocheinmal hinfahren dürfen. Das geht gar nicht.
    Du musst wissen ob du ihr es verzeihen kannst und ob du sowas willst. Ob du ihr noch vertrauen kannst.
    Bei mir wäre das Vertrauen hin und ich würde sie nur noch mit Theater alleine weg lassen und dann wird sie dir wieder vorschmeißen das du ihr keinen Freiraum lässt nur weil sie einmal einen Fehler gemacht hat und du ihr das verzeihen musst.
    Rede nocheinmal mit ihr. Wie sie sich das jetzt vorstellst.

    Und dann entscheide für dich was du willst. Wie du es mit dir vereinbaren kannst.
     
    #6
    YouAndMe, 1 August 2006
  7. Reedeema
    Benutzer gesperrt
    97
    0
    0
    Single
    Ach scheiß auf die Schlampe!



    Sie behauptet scheiße.. Du engst sie ein und sie konnte Fremdgehn, wenn ich ne Frau einenge dann sieht dass so aus dass ich sie auch Kontrollieren will, und dann wird sie sich gar sicher nicht mit anderen treffen können, und vorallem nicht alleine in urlaub...

    So, also sie versucht dir nun die schuld zu geben weil sie so ne verhurte bitch is. Ja, ich weiß.. ist hart aber so siehts nun mal aus!
    Es tut ihr ja nicht mal leid, das ist echt schrecklich und sie sagt es hat spaß gemacht, und sie weiß ja auch nicht obs nicht noch mal passiert... Die hat echt zuviele Schwänze geschluckt die Frau...

    Trenn dich von ihr, das ist echt besser!!!!!!!!!! Auch wenns hart ist, bleib hart und halt es durch, am ende ist es für dein Selbstvertrauen besser als wenn du weißt dass deine Freundin wenn sie bock hat auf spaß hat noch mal fremd geht und du dichjede minute wo sie nicht da ist fragen musst ob sie es wieder getan hat heute nacht... Scheiß auf sie, sag ihr was für ne schlampe sie is, was für nen verhurtes miststück und sag dass sie dich verletzt hat und du sie nie wieder sehn willst!!!!!

    Natürlich solltest du das auch nur sagen wenn du wirklich nicht´s mehr von ihr willst, ansonsten haste echt die ´ arschkarte gezogen, obwohl die haste eh wenn du so ne verkackte freundin hast!!!


    So, und noch mal sorry für die ganzen schümpfwörter die hier gefallen sind, anders kann man so eine Frau nicht beschreiben....

    Ansonsten mir bescheid geben wenns euch extrem stört, editier ich sie raus und zensiere sie :smile:)
     
    #7
    Reedeema, 1 August 2006
  8. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Man ich will nicht in Deiner Haut stecken.

    Ich würd sie erstmal links liegen lassen. Und wenn sie sich dann so doll ins Zeug legt, dass Du merkst wie sehr sie Dich liebt, kannst Du's Dir überlegen.

    Wenn sie kampflos aufgibt, ist sie's nicht wert.
     
    #8
    haschmisch, 1 August 2006
  9. Sun_shine
    Sun_shine (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    Ich find auch, dass du sie vergessen solltest!
    Wenn sie sich ausleben will weils ihr so zu langweilig ist dann soll sie vorher schluss machen.
    Außerdem find ich's echt scheiße, wenn man sich immer ein Hintertürchen offen hält....
     
    #9
    Sun_shine, 1 August 2006
  10. bonobo
    bonobo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hej... danke erstmal für die vielen Antworten von euch! :smile: Klar, Abstand wäre echt das aller aller Beste, geht nur leider nicht so gut, weil ich ja kurz von ihrem Urlaub, quasi bei ihr eingezogen bin (nur vorrübergehend, die Sachen sind alle gepackt)... besser heute als morgen mach ich mir eine Wohnung klar und bin raus bei ihr, jetzt erst recht... so kann ich hier auch nicht mit ihr leben, muss ihr ja jeden Tag ins Gesicht gucken...
     
    #10
    bonobo, 1 August 2006
  11. InnocentAngel
    0
    Ich sag es nochmal, ihre Ehrlichkeit imponiert mir schon irgendwie. Erst erzählt sie Dir davon, obwohl Du es nie herausfinden würdest und dann sagt sie Dir auch noch klipp und klar, dass es ihr Spaß gemacht hat und dass sie es nicht wirklich bereuen kann. Das ist ehrlich und direkt und auf der Grundlage wäre es durchaus denkbar die Beziehung - so Du denn damit leben kannst - weiterzuführen.

    Verhurte bitch, die zuviele Schwänze gelutscht hat... sorry, aber hat da jemand selbst schlechte Erfahrungen mit Frauen gemacht und reagiert da ein wenig emotional? Wäre das Thema so einfach, würde er wohl gar nicht erst die Frage stellen, wie er reagieren soll.

    Ob Du sie einengst kann ich nicht beurteilen. Vielleicht liegt es gar nicht an Dir, sondern prinzipiell daran, dass sie derzeit eine Beziehung an sich als Einengung empfindet? Hat sie das Gefühl etwas zu verpassen? Vielleicht ist im Moment einfach nicht die Zeit für sie, um eine treue und brave Freundin zu sein, vielleicht ist ihr derzeit ganz einfach danach herum zu experimentieren, sich selbst kennen zu lernen und sich umzuschauen, was es da draußen so alles gibt?

    Wie gesagt, das ist keine Entschuldigung. Sie hat Dich verletzt und das ist unverzeihlich. Aber ich finde, für ihre Ehrlichkeit verdient sie es schon, nicht sofort als Schlampe abgestempelt zu werden. Dass sie sich eingeengt fühlt, muss doch gar nicht als Vorwurf gemeint sein. Sprich mit ihr (gesetzt den Fall, Du möchtest mit ihr zusammen bleiben) und finde heraus, ob eine Beziehung wirklich das ist, was SIE noch möchte.
     
    #11
    InnocentAngel, 1 August 2006
  12. bonobo
    bonobo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    Also eines mal vorweg eine "Verhurte bitch" ist sie auf keinen Fall, man! Ich konnte ihr eigentlich bis dato immer 100%ig vertrauen! Was die Ehrlichkeit angeht, klar ist sie ehrlich in dem sie sagt das es passiert ist und auch spaß gemacht hat.
    Aber mal wirklich ich hab's schon so im Gefühl gehabt und sie dann direkt gefargt ob sie was mit'nem Typen hatte... gleich am ersten Abend... hätte sie vielleicht nicht erwartet und auch ein bischen geschockt hat es sie bestimmt! Hätte sie das aber nicht zugegeben und ich wäre dann doch drauf gekommen... also dann könnte sie das mit uns gleich vergessen! Oh man, ich werde einfach nochmal mit ihr reden... und ausziehen!
     
    #12
    bonobo, 1 August 2006
  13. dr.dom
    dr.dom (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    419
    101
    0
    Single
    also ich würde schluss machen...
    Und zwar aus zwei Gründen wenn Sie dich richtig lieben würde hätte Sie so etwas nicht gemacht und außerdem wird es bei diesem einen mal (..."ausrutscher"...) sicherlich nicht bleiben egal wie hoch und heilig sie es dir auch versprechen mag.
    Irgendwann keine ahnung vielleicht auch erst in 2 Jahren wirst du wieder vor dem gleichen Problem stehen weil Madame wieder ein wenig Spaß haben wollte und was "neues" ausprobieren wollte.
    Schieß Sie ab auch wenn du sie noch liebst sie muss merken dass das so nicht geht und das du dir so was nicht gefallen lässt.

    Ich weiß nicht man ließt immer mehr das Frauen fremd gehen schade irgendwann werden wir alles seelenlose Grüppels sein weil wir keinem Menschen mehr trauen können echt schade... Die Leute haben einfach keine Werte bzw Prioritäten mehr wie beispielsweise: Stolz, Ehre, treue usw, klar es ist hald auch anstrengend zum teil diese Prioritäten treu zu bleiben aber was wären wir ohne sie ???
     
    #13
    dr.dom, 1 August 2006
  14. bonobo
    bonobo (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    20
    86
    0
    in einer Beziehung
    By the way... sie ist heute abend ins Kino gegangen, hat sie mir heute morgen gesagt und als ich am abend vom job gekommen bin war sie schon weg und jetzt is sie immer noch weg... vielleicht is sie morgen früh immer noch weg... nee okay... jetzt mal ernst! Klar, macht man sich jetzt ganz andere gedanken... vorher hatte ich mit sowas kein Problem (trotzdem soll ich "klammern") ... jetzt könnte es echt sein das ich was sagen... so nach dem motto... na, gestern wieder'nen netten Typen getroffen... und dann heißt es sofort .... lass mir doch meine Freiheiten... genau auf diese Thematik hatte "YouAndMe" ja schon angespielt!

    Does it make me crazy? Who knows!
     
    #14
    bonobo, 1 August 2006
  15. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Japp, und fertig. Alles andere ist Zeitverschwendung.
     
    #15
    User 13029, 1 August 2006
  16. SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.299
    173
    8
    Single
    Abgesehen davon, dass verständlicherweise dein Vertrauen hin ist, frage ich dich einfach mal ganz direkt: Kannst du mit diesem Vertrauensbruch leben? Kannst du damit leben, dass sie die vermutlich angelogen hätte, wenn du nicht nachgehakt hättesT? Kannst du damit leben, dass sie mit jemand anderem die Intimität ausgetauscht hat, die sonst nur ihr beide teilt? Kannst du damit leben, dass sie eure Beziehung offensichtlich zu langweilig findet?
    Kannst du damit leben, dass mit jemand anderem so zärtlich war,wie sonst nur mit dir? Kannst du mit ihr je wieder so unbeschwert sein wie vorher?

    Beantworte die Fragen für dich selbst ehrlich und denke darüber nach,was für dich das Beste wäre. Ich finde es eine Sauerei, dass sie dir Klammern vorwirft, obwohl sie dich wissentlich sehr verletzt hat und sich so aus der Affäre ziehen will bzw. "Freiheit" von dir verlangt, obwohl sie dir gerade jegliches Vertrauen entzogen hat.
     
    #16
    SexySellerie, 1 August 2006
  17. Sundance1
    Verbringt hier viel Zeit
    69
    91
    0
    Verliebt
    Zieh aus und beende die Beziehung, oder wie willst du wieder Vertrauen zu ihr fassen?
    Das wird sich hochschaukeln, es sei denn, du möchtest eine offene Beziehung führen oder dir macht es nichts aus, das sie evtl. irgendwann wieder fremdgeht.
     
    #17
    Sundance1, 1 August 2006
  18. InnocentAngel
    0
    @dr.dom: sorry, aber das ist Quatsch. Fremdgehen ist doch keine moderne Erscheinung, das wurde früher sogar teilweise noch mehr toleriert als heute. Allerdings bei Männern, wahrscheinlich ist es da, was Dich stört, oder? Dass Du immer mehr liest, dass Frauen fremd gehen. Ist aber kein Wunder, hier am Forum schreiben doch alle erst dann, wenn sie Probleme in der Beziehung haben und nicht, wenn alles super läuft.

    @bonobo: Ob sie es wieder tut kann ich Dir nicht sagen und auch nicht, ob ihr etwas in der Beziehung fehlt und wenn ja was. Ich weiß auch nicht, ob sie es Dir gesagt hätte, wenn Du nicht gefragt hättest, aber andererseits... Du hättest das niemals herausgefunden (wie denn auch?). Aber DU wirkst nicht so, als könntest Du damit klar kommen und sie tut umgekehrt auch nichts, um es Dir zu erleichtern.

    Hast Du nicht die Möglichkeit, zu einem Freund zu ziehen, bis Du eine eigene Wohnung gefunden hast? Bzw. genau genommen hat SIE Mist gebaut. Auch wenn es ihre Wohnung ist, verlang doch einfach von ihr, dass sie Dich für eine Woche alleine läßt und zu einer Freundin zieht.

    Wie schon gesagt, nur weil jemand fremd geht, bedeutet das noch lange nicht, dass er den Partner nicht liebt. Es gibt im Leben nicht nur schwarz und weiß und in der Liebe erst recht nicht. Die Welt so vereinfachen zu wollen ist für mich einfach dumm. Aber sie... sie gibt sich ja noch nicht mal wirklich Mühe, so wie Du das schreibst. Sie wirkt irgendwie so gleichgültig, nach dem Motto "Ja, ich hab Mist gebaut. Leb damit oder geh halt".
     
    #18
    InnocentAngel, 2 August 2006
  19. Mausebär
    Verbringt hier viel Zeit
    701
    103
    1
    nicht angegeben
    Vielleicht muss sie sich noch austoben und probieren. Es gibt ja sowas wie, "verpass ich was?" Das ist eben in dem Alter so.
    Klar kann es da auch sein, dass sie Dich liebt.
    Aber von einem knackigen Italiener angemacht zu werden, umworben zu werden, hebt schon das Selbstbewusstsein und ist in der heißen Urlaubssonne (Italien hatte doch ne Hitzewelle?) irgendwie chick. Was denkt man da an zuhause.

    Ich an Deiner Stelle würde mir erstmal eine Auszeit von der Beziehung gönnen. Momentan hat sie eh Probleme mit einer festen Bindung. Dann kann sie mal so richtig nach Lust und Laune frei leben und du kannst Dir überlegen, ob und unter welchen Bedingungen - Vorzeichen Du nochmal eine Beziehung mit ihr eingehst.

    Auf jeden Fall fühlt sie sich Deiner sicher. Das meint sie vielleicht auch mit Klammern. Lass sie los. Nimm Dir ne Auszeit um zu dir zu kommen.

    Dann können 2 dinge passieren.
    1. Sie merkt, dass sie dich vermisst und vielleicht verlieren wird, wegen ihrem Fehltritt und kommt auf Dich zu.
    2. Sie merkt, dass sie lieber alleine ihre Freiheiten leben will.

    Der 2te Fall würde aber auf jeden Fall eintreten, ob Du nun da bist oder nicht. Vielleicht dann nicht sofort aber in einiger Zeit. Das verlängert das Leiden auf beiden seiten.

    Viel Glück :herz:
     
    #19
    Mausebär, 2 August 2006
  20. XZauberinX
    XZauberinX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    525
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Sorry,aber das halte ich für Schwachsinn!
    Ich meine, wenn sie sich austoben will und rumprobieren will dann sollte sie keine feste Bindung eingehen...denn sonst tut sie ihrem Partner nur weh und das hat sie ja auch schon getan.
    Und das mit dem "was denkt man da an zuhause" ist ja auch Quatsch!
    Das würde dann ja heissen, fremdgehen im Urlaub (ohne Partner) ist ja nicht so schlimm weil man nicht an zuhause denkt, bzw. man nicht zuhause ist.

    @threadstarter: So wie sie dir die Sache geschildert hat, hört es sich nicht so an als würde es ihr leid tun.
    Im Gegenteil: sie sagte es hat ihr Spass gemacht und eigentlich bist du ja der Schuldige da du sie zuviel eineengst.

    Ich an deiner Stelle würde mir gründlich überlegen ob du diese Beziehung noch willst und ob du damit klarkommst was sie getan hat!
    Nimm dir die Zeit zum überlegen und sag ihr das auch! Erst dann kannst du entscheiden was mit euch beiden passiert!
     
    #20
    XZauberinX, 2 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Fremgehen Urlaub
Brillenpizza
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 September 2016
21 Antworten
~Glöckchen~
Beziehung & Partnerschaft Forum
17 Januar 2008
50 Antworten
dergekraenkte
Beziehung & Partnerschaft Forum
31 Oktober 2006
32 Antworten