Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • B!gTasty
    B!gTasty (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    28 März 2008
    #1

    Frenulum Breve - Nach der OP?

    Hi, also ich habe schon seit längerem dieses Ziehen an der Eichel wenn ich die Vorhaut im errigierten Zustand zurückziehe, und habe deshalb die Vermutung, dass ich Frenulum Breve habe. Nun ja ich wollte innerhalb der nächsten Tage mal zum Arzt und das genau abchecken lassen ob ich mit meiner Vermutung richtig lege und ob dies operativ beseitigt werden muss.

    Meine Frage bezieht sich aber eher auf die Tage dannach. Sprich ich wollte mich ma im vorhinein informieren wie das so nach der OP abläuft. Wird die Eichel während der ganzen Verheilung freigelegt sein? (bin nicht beschnitten und meine Eichel ist sehr empfindlich, deswegen besteht meine größte Angst daraus ...) Wie lange dauert es bis alles wieder verheilt? Und ist man in der Zeit fähig normal zur Schule zu gehen ohne, dass es jemand z.B durch auffälliges gehen bemerken könnte?

    Danke schonmal
     
  • Floriiian
    Floriiian (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    28 März 2008
    #2
    WFT was ist denn Frenulum Breve
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #3
    Ein verkürztes Vorhautbändchen. Ggf. mal "Frenulum" bei Google eingeben. :zwinker:

    Off-Topic:
    WFT? "What fuck the"? Ist auch schwierig mit den coolen Abkürzungen :grin:.
     
  • Floriiian
    Floriiian (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    28 März 2008
    #4
    Hab jetzt bei Wikipedia gelesen versteh trotzdem nur Bahnhof^^
    Geht die Eichel dann in richtung Kopf also Oben oder wie? :ratlos:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #5
    Das Frenulum sitzt an der Penisunterseite - wenn es zu kurz ist, wird die Eichel eher nach unten gezogen. Sieht man doch auch auf dem Foto bei Wikipedia.
     
  • B!gTasty
    B!gTasty (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    nicht angegeben
    28 März 2008
    #6
    4 antworten - aber noch keine auf meine Fragen xD
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #7
    Tut mir leid, ich kenne mich mit dem Heilungsprozess nach so einer OP nicht aus. Daher keine Antwort auf Deine Frage...

    Wenn Du tatsächlich mit der Eigendiagnose richtig liegst und eine OP nötig ist, dann wirst Du ja beim Arztbesuch eh diese Fragen stellen :zwinker:. Vielleicht kommen hier ja noch Männer (oder Frauen) zu Wort, die sich da besser auskennen, nur fraglich, ob zu dieser Uhrzeit...
     
  • Floriiian
    Floriiian (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    28 März 2008
    #8
    Ja Geil auf dem Foto würde ich denken der biegt man rechts ab :grin:
    Da ich meine Vorhaut hinter die Eichel kriege muss auf gar keinen fall ne OP haben oder?^^
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #9
    Ich kenn Deinen Penis nicht, aber wenn Du Zweifel hast, was Deinen Penis angeht (Stichwort Krümmung im anderen Thread), dann zeig ihn Deinem Urologen. Wenn Du bislang Deinen Penis normal "gebrauchen" konntest und keine Schmerzen beim Runterholen oder Sex hast und die Vorhaut problemlos zurückziehen konntest, klingt es, als sei alles in Ordnung :zwinker:.
     
  • Floriiian
    Floriiian (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    15
    86
    0
    Single
    28 März 2008
    #10
    Probleme beim Runterholen nicht
    Zum Thema Sex hatte ich nochnie geschweige denn ne Freundin:schuechte
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #11
    Kommt Zeit, kommt Sex :zwinker:.
    Hatte selbst mit 23 den ersten Sex und kenne einige Frauen und Männer, die mit Ende Zwanzig erst ihre ersten Sexerfahrungen machten.

    Weiterbildung in Sachen Männer- und auch Frauenkörper schadet jedenfalls nicht....
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #12
    Hallo,

    also, das "Symptom", dass man die Vorhaut nicht zurück ziehen kann, kenne ich von meinem Ex-Freund.

    Er hat sich dann auch operieren lassen, das heißt, dass er beschnitten wurde. Ich glaub aber, dass das bei dir nicht der Fall sein würde, wenn das Bändchen zu kurz ist, oder? Er konnte sich jedenfalls nicht selbstbefriedigen, ohne eine besondere Technik anzuwenden.

    Naja, ich kann ja trotzdem mal von den Tagen nach der OP berichten. Mein Ex-Freund ist dann nach der OP wieder nach Hause gekommen und musste sein bestes Stück in so Teewasser einlegen, damit das besser abheilt. Dann konnte er auch nicht so richtig gehen... ungefähr 3 - 4 Tage. Danach in der Hose auch nur vorsichtig. Naja... Er hatte dann zwar schon Schmerzen, fühlte sich aber auch danach sehr viel besser. Mehr will mir im Moment irgendwie nicht einfallen :-(...

    Frag einfach ^^..

    LG,
    Drache
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    28 März 2008
    #13
    Dass man die Vorhaut nicht hinter die Eichel zurückziehen kann, kann durch eine Phimose bedingt sein, dass ist eine Vorhautverengung. Das zu kurze Bändchen und die Phimose treten auch zum Teil in Kombination auf.

    Bei einer OP wird ja die Vorhaut nicht entfernt, sondern je nach Technik das Bändchen entfernt, durchrennt oder verlängert (laut Wikipedia-Artikel). Ob die Eichel nach der OP dann freiliegt, weil man die Vorhaut zurückschieben soll, weiß ich nicht. Aber ich wüsste jetzt nicht, warum das so sein sollte - die OP findet ja am Vorhautbändchen statt. Nun, ich bin keine Ärztin. Die operierte Stelle selbst, also eben an der Penisunterseite knapp vor der Eichel, dürfte natürlich empfindlich sein.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste