Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freudn beschert mir Gefühle zwischen Himmel und Hölle, Chaos!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Zuckerwatte, 21 September 2005.

  1. Zuckerwatte
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Freund beschert mir Gefühle zwischen Himmel und Hölle, Chaos!

    Huhu, ich hoffe mein Titel ist aussagekräftig genug. ich versuche mein "Problem" mal kurz zu machen...
    Kein anderer Mensch auf der Welt kann meine Gefühle so durcheinander bringen wie mein Freund.
    Er kann mit die schönsten Gefühle bescheren und ich fühle mich einfach wundervoll und könnte ihn heiraten :herz:
    Aber 2 min. später reicht nur eine Lapalie aus, um mich innerlich auf 180 zu bringen, so dass ich echt denke die Bez. zu beenden :grrr: Was ich natürlich nie wollen würde! Es reicht schon aus, dass er eine Stunde früher von mir los fahren möchte, um sich mit seinen besten Freund zu treffen. Ich denke dann, er hat kein Bock auf mich und überlege, wie ich ihn gleichermaßen verletzen könnte.
    Ich bin sehr nachtragend, auf eine Sache die z.B. Wochen her ist, denke ich auf einmal drüber nach und will es ihm "zurück zahlen" (Scheiß Wort...)
    Kann das normal sein, wenn man sich liebt?
    Ich muss sagen wir hatten noch nie einen großen Streit seit 8 Mon. aber auch nur, weil ich mich jedes mal zusammenreiße...
    Nur so komm ich auch nicht weiter, mit dieser kleinen "Rache" usw... Aber Ansprechen und so als Zicke wirken, möchte ich auch nich...

    Meine Frage, kennt Ihr das von Euch?
    Wie kann man so was ändern?
    Liebe Grüße und Danke schon mal :smile:
     
    #1
    Zuckerwatte, 21 September 2005
  2. pegasus_p
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    nicht angegeben
    Bist Du Dir sicher, dass Du ihn wirklich liebst? Also ich kenn das. Das war mit meinem Ex das gleiche. Irgendwann bin ich dann in mich gegangen und habe mich gefragt, ob es wirklich in der Liebe so sein muss. Ich denke nein. Ich habe festgestellt, dass meine Liebe nicht ausreichend war. Wir haben uns getrennt. Jetzt verstehen wir uns noch super - aber auf einer reinen freundschaftlichen Basis. Er bringt mich zwar immernoch auf Palme ab und zu, aber damit kann ich jetzt besser umgehen...
     
    #2
    pegasus_p, 21 September 2005
  3. Zuckerwatte
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    137
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Danke für die Antwort..
    Also im Grunde bin ich mir sicher, wie gesagt, in den schönen Momenten ist er meine große Liebe usw.. Aber dann wieder :angryfire ... Aber im großen und ganzen denke ich doch schon, dass ich ihn liebe..
     
    #3
    Zuckerwatte, 21 September 2005
  4. Soul_Reaver
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi, is bei mir ähnlich....aber ich denke genau das macht Liebe aus! Würdest du dich bei einem anderen Menschen auch so aufregen, wegen Lapallien ?!? Ich denke das die Gefühle (ob positiv oder negativ) so stark sind eben weil die Liebe so stark ist! Ich kenne das genau....spätestens wenn ich meine Süße she und sie drücke weiß ich das ich sie hundert % liebe!
     
    #4
    Soul_Reaver, 21 September 2005
  5. MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich finds bissel krank das du dich immer rächen willst. ich denke eher er hat irgendwann kein bock mehr.
     
    #5
    MohoDaloho, 21 September 2005
  6. Metropolis
    Gast
    0
    Weisst du,
    jeder braucht seine Freiheit in der Beziehung!

    lass Ihm die Leine ruhig mal ganz ausfahren, der Kommt von alleine
    wenn.......
    .....Er A) zu Dir steht und nicht zu seinen Freunden
    .....Er B) DICH echt liebt
    ..... Er C) Weiss was er an dir hat.

    Bitte versuch nicht ständig Ihm einen "reinzuwürgen" für was auch??
    Macht es eh nur schlimmer als es ist.
    Lapalien??? um was gehts denn da? geschirrspülen oder wie??

    Gesunder Streit gehört dazu, sonst wäre es keine Beziehung!!

    Lass Ihn laufen, er wird wieder kommen --> von alleine

    Grüße M.
     
    #6
    Metropolis, 21 September 2005
  7. Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    932
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da kann ich mir das tippen sparen, denn genau das würde ich auch sagen!
     
    #7
    Inspector, 21 September 2005
  8. inaj
    inaj (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Verheiratet
    Ich denke schon, dass dein Verhalten normal ist, weil du sehr verliebt bist.

    ABER: Du musst dich auf jeden Fall zusammenreißen und deine Rache lassen. Wenn sich das noch verschlimmert, wirst du ihn bestimmt verlieren. Wenn du richtig überlegst, würde es dir ja auch nicht gefallen, wenn er bei jeder Lapalie gleich sauer wäre.

    Versuch einfach deine eigene Person mehr in den Mittelpunkt deines Lebens zu stellen. Wenn dir mehr wichtig ist, was du gern tun willst und nicht ob dein Freund dabei ist oder nicht bist du bestimmt zufriedener und hast auch keine Rachegefühle.
     
    #8
    inaj, 21 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test