Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund allein in den Urlaub?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nicole1980, 18 Juli 2007.

  1. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Guten Morgen!

    Ich habe hier schon oft rein geschrieben. Derzeit habe ich keinen Job. Aber im September werde ich ein 3 monatiges Praktikum machen und genau in der Zeit hat mein Freund Urlaub. Er hat wohl gestern mit nem ehemaligen Arbeitskollegen telefoniert der nun in Berlin lebt. Da er da Urlaub hat, würde er gerne nach Berlin fahren.

    Wenn ich ehrlich bin, finde ich das nicht so gut.
     
    #1
    Nicole1980, 18 Juli 2007
  2. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Wo ist das Problem??
     
    #2
    hart&ehrlich, 18 Juli 2007
  3. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ach...ich weiss auch nicht.Ich würde mir wünschen, dass er hier bleibt auch wenn ich nicht so viel Zeit habe.Wir waren noch nie gemeisam im Urlaub:kopfschue ...aber da kann er nichts für.
     
    #3
    Nicole1980, 18 Juli 2007
  4. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    ja,verstehe ich auch nicht ganz:zwinker: .

    stört es dich,dass er allein fahren will.
    vertraust du ihm nicht?

    wielange will er denn fahren?
     
    #4
    User 77157, 18 Juli 2007
  5. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ja, irgendwie stört es mich schon, dass er alleine fahren will.vielleicht weil ich das nicht machen würde.Wenn würde ich mit ihm zusammen Urlaub machen ( ok...das geht dann nicht) aber dennoch.Doch,ich vertraue ihm schon.
     
    #5
    Nicole1980, 18 Juli 2007
  6. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    na dann gönn ihm doch auch mal den spaß und du sagst doch selbst,dass du in der zeit nicht allzu viel zeit für ihn haben wirst.

    wielange will er denn nun wegfahren?doch wohl nicht die ganzen 3monate,oder?
     
    #6
    User 77157, 18 Juli 2007
  7. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Eventuell 2 Wochen
     
    #7
    Nicole1980, 18 Juli 2007
  8. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    na das ist doch ein absehbarer zeitraum. andere partner sind monatelang weg,da sind zwei wochen doch echt ein klacks. du wirst schon sehen,die werden ganz schnell rumgehen.

    deinen freund musst du aber auch verstehen,ist doch klar,dass er die chance nutzen möchte einen ehemaligen arbeitskollegen wieder zu sehen.und das ist doch schöner für ihn,als zwei wochen zu hause zu sitzen.
     
    #8
    User 77157, 18 Juli 2007
  9. Johanna78
    Johanna78 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich würde ihn lassen, wenn Du ihm vertraust sollte das kein Problem sein. Gönn ihm den Spaß, er will doch nur ein wenig Zeit mit einem Kumpel verbringen. Manchmal tut einer Beziehung sowas auch gut.

    Wenn Du mit ihm in den Urlaub fahren könntest und er nicht will, dann könnte ich deine bedenken verstehen, aber so nicht.

    Eine Beziehung in der man auch mal loslassen kann hält länger. Mein Freund fährt im September auch mit einer Freundin 3 Wochen nach Marokko. Ok, das war geplant und gebucht bevor wir zusammen waren. Aber ich finde es trotzdem ok, obwohl ich zur selben Zeit auch Urlaub habe.
     
    #9
    Johanna78, 18 Juli 2007
  10. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Oh ha....und wenn du mitfliegst?
     
    #10
    Nicole1980, 18 Juli 2007
  11. Johanna78
    Johanna78 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann gar nicht mitfliegen, weil ich a) nur 2 Wochen Urlaub habe und nicht 3 und b) meinen Urlaub genommen habe weil ich soviele Dinge zu erledigen habe.

    Wie gesagt, es ist ok. Wenn er von ihr was wollte hätte er längst mit ihr zusammen sein können, sie kennen sich schon ewig.

    Und Berlin ist wirklich eine tolle Stadt. Dein Freund wird da soviel zu sehen kriegen, dass er gar nicht auf dumme Gedanken kommen kann.

    Aber was genau befürchtest Du denn, wenn er alleine weg fährt?
     
    #11
    Johanna78, 18 Juli 2007
  12. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Freu dich lieber, dass du mal so richtig Zeit für dich hast.
     
    #12
    Touchdown, 18 Juli 2007
  13. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Scheibenkleister....nun habe ich ein viel grösseres Problem....genau umgekehrt:ratlos:

    ich wurde als Säugling adoptiert und habe seit 2001 Kontakt mit der Adoptionsvermittlungsstelle.

    Ich habe durch Ansprechpartnerin erfahren, dass mein Vater Cubaner ist und meine Mutter eine deutsche.

    Schon immer wollte ich meine leiblichen Eltern kennenlernen.Weil Cuba aber nicht um die Ecke ist, hat die Adoptionsvermittlungsstelle mir angeboten für 2 Wochen nach Cuba zu können ( ich bräuchte nichts zahlen).

    Würdet Ihr das machen?

    Was ist, wenn mein Freund das nicht so toll findet?
     
    #13
    Nicole1980, 18 Juli 2007
  14. Johanna78
    Johanna78 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    66
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Ich glaube, dein Freund hätte gar kein Problem damit. Sonst würde er nicht alleine wegfahren wollen. Ich glaube nicht, dass er was dagegen hätte, wenn Du deine leiblichen Eltern kennenlernen willst.

    Mir scheint, als müsstet ihr beide einfach mal reden.
     
    #14
    Johanna78, 18 Juli 2007
  15. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    ich werde ihn gleich mal anrufen und es ihm sagen...denn das wäre dann schon ab nächste Woche Montag
     
    #15
    Nicole1980, 18 Juli 2007
  16. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Das würde ich auf jeden Fall machen!! Gar keine Frage!! Ist doch die Gelegenheit Deinen Vater endlich mal zu treffen, oder sehe ich das falsch?!? Dabei geht es ja gar nicht mal nur um Urlaub machen, sondern um die Erfüllung eines Lebenstraums. Um die Suche nach den eigenen Wurzeln!! Und wenn Dein Freund das nicht will: Dann ist er entweder viel zu verständnislos oder sich der Tragweite nicht bewusst. Außerdem: Blut ist dicker als Wasser :zwinker:
     
    #16
    hart&ehrlich, 18 Juli 2007
  17. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Würdest du auch fliegen, wenn er was dagegen hätte?
     
    #17
    Nicole1980, 18 Juli 2007
  18. wiler
    Meistens hier zu finden
    853
    148
    239
    Verheiratet
    Ja würde ich!
     
    #18
    wiler, 18 Juli 2007
  19. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    echt? Er wird sicherlich nicht begeistert sein, wenn ich ihm das gleich sage. Vor allem, lerne ich dann auch mal meine 6 jüngeren Geschwister kennen.
     
    #19
    Nicole1980, 18 Juli 2007
  20. hart&ehrlich
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    101
    0
    nicht angegeben
    Wenn Ich in Deiner Situation wäre und meinen Dad nicht kennen würde auf jeden Fall!! Es geht hier immerhin um Deinen leiblichen Vater. Wenn Du wirklich den Wunsch hast ihn zu treffen, dann nehme ich an Du hast Ihn nicht erst seit Gestern, sondern schon seit Jahren. Wenn sich jetzt die Gelegenheit bietet diesen Wunsch zu verwirklichen, dann hätte ich null Verständnis wenn der Partner da was gegen hat. Klar klingt es toll, wenn Du sagst Du kannst für lau 2 Wochen nach Cuba. Aber ob Cuba oder Buxtehude, daß ist in dem Moment doch sowas von nebensächlich, daß es total in den Hintergrund tritt. Es geht ja nicht um einen gewöhnlichen Urlaub, sondern Du möchtest wissen wer Dein richtiger Papa ist!
     
    #20
    hart&ehrlich, 18 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund allein Urlaub
Dasmaedl
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2013
7 Antworten
Schnugglmausi
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2011
10 Antworten
kk2
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Juni 2009
16 Antworten