Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freund besoffen ? -.-

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von chr1s`, 2 Februar 2004.

  1. chr1s`
    Gast
    0
    wie findet ihr es eigentlich so wenn ihr mit euerem freund/in ( habt den selben freundeskreis) feiern geht und er sich abschiesst

    nervt euch sowas ?
    oder findet ihr das nicht so schlimm ?
    und haltet ihr euch mit dem alk zurueck wenn ihr mit der freund/in feiern geht ?

    also ich schiess mich trotzdem immer ab :>

    glaube aber meine freundin nervt das. deswegen werd ichs wohl lassen ;p

    wie seht ihr das ?
     
    #1
    chr1s`, 2 Februar 2004
  2. User 8944
    Verbringt hier viel Zeit
    1.187
    121
    0
    nicht angegeben
    Trinke nicht ... Freundin trank auch nicht wirklich dass man von einem "Abschuss" reden kann ...

    Allgemein Freunde trinken zwar, aber ich bin sowieso eher die vernünftige Person unter dem Haufen :zwinker:
     
    #2
    User 8944, 2 Februar 2004
  3. glashaus
    Gast
    0
    Finde es allgemein blöd mich 'abzuschießen'. Gläschen Wein ist ok, solang man sich ordentlich unter Kontrolle hat. Dasselbe erwarte ich dann auch von meinem Freund.
     
    #3
    glashaus, 2 Februar 2004
  4. chr1s`
    Gast
    0
    ich meinte eigentlicher eher wenn man draussen mit seinen freunden ist, die freundin dabei, und dann saufen tut..
    tut ihr sowas nicht ?
    einfach mit seinen freunden wo hin setzen labern und vodka oder so trinken? :tongue:

    bzw. vor der disco was trinken?
     
    #4
    chr1s`, 2 Februar 2004
  5. Sandy22w
    Sandy22w (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    103
    1
    Verheiratet
    Trinke selten, aber wenn dann nur wenn mein Schatz dabei ist. Und ihn nervt es nicht wenn ich mich mal "abschieße", eher im Gegenteil, er will immer das ich was trinke...dann gibt´s immer die heißesten Nummern!!! :link: :zwinker:

    Bei ihm stört es mich auch nicht, aber so richtig blau hab ich ihn erst 1x erlebt. Er ist dann immer anhänglich und so, aber das mag ich. Nur am nächsten Tag nervt er etwas, denn da geht´s ihm dann übel.
     
    #5
    Sandy22w, 2 Februar 2004
  6. DieKleine
    Gast
    0
    also, meinem schatz is das einma passiert, hier bei mir zu hause und da hat er sich dann auch großzügig übergeben, das war ihm glaub ich nich so angenehm, ich fands jetz nich schlimm, da ich selbst ganz gut dabei war!
    dann gabs die situation, dass er mal gefahren is auf ner party und ich wieder relativ gut dabei war, hab dann wegen alk nen dummen spruch abgelassen und es gab nen streit, viele diskussionen und und
    seit diesen beiden abenden halten wir uns beide sehr sehr stark zurück was alk angeht und wir achten schon drauf dass es dem andern nichts ausmacht!
    wenn er zB fahren muss trink ich sehr wenig und wenn ich zB den nächsten morgen früh raus muss trink ich wenig und er nimmt rücksicht drauf und lässt es auch sich voll abzuschiessen! es wird irgendwie auf die situation abgestimmt! wäre ich nüchtern und er voll hacke würds mich glaub ich tierisch nerven und ich würd irgendwann nen hass auf diese feten entwickeln!

    LG
    DieKleine
     
    #6
    DieKleine, 2 Februar 2004
  7. kaninchen
    Gast
    0
    Mein Freund darf sich gerne so hacke saufen wie er will - wenn ich nich dabei bin... Ich find das super ätzend und nervig - besoffene Kerle unter sich :rolleyes2 Wenn wir zusammen wo hin gehen trinkt er auch was, das würd ich ihm auch nie verbeiten oder so, aber er kennt seine Grenzen und zulaufen lässt er sich dann zum Glück nicht.
     
    #7
    kaninchen, 2 Februar 2004
  8. twinkeling-star
    Sehr bekannt hier
    1.567
    168
    269
    Single
    mein freund kann sich meinetwegen gerne abschießen, solange er nciht fahren muß und ob ich nu dabei bin oder nicht, ist mir völlig egal, nur wenn er sich übergeben muß, dann weiß ich das ich stiften geh, sonst kann ich mich gleich daneben stellen, egal ob ich nüchtern oder auch besoffen bin. es ist zwar schon öfter vorgekommen, das er sich mal abgeschossen hat, aber nie soweit, das er komatös in der ecke lag, also gehen konnte er noch, reden auch noch und dem taxi fahrer sagen wohin er muß auch, da brauch ich mir keine sorgen machen, außerdem benimmt er sich dann nicht wie ein vollhonk.

    ich hab mich auch schon oft genug weggeschossen, aber auch nicht bis ich komatös in der ecke liege. ähm, doch das ist auch mal vorgekommen, aber ich konnte mich geschickt verkrümeln und keiner hat es gemerkt, da kannte ich meinen freund aber noch nicht. also er darf das, ich darf das, wir kommen immer nach hause. und solange das nicht allzu oft vorkommt ist das auch völlig ok.
     
    #8
    twinkeling-star, 2 Februar 2004
  9. Sydney
    Gast
    0
    mein freund trinkt eigentlich nie was...

    ich zur zeit auch nicht, hab einfach keinen gusto drauf. ob sich das wieder mal ändert weiß ich nicht, aber ohne alk kann man mindestens genauso viel spaß haben
     
    #9
    Sydney, 3 Februar 2004
  10. Celina83
    Celina83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.330
    121
    0
    Verheiratet
    wie findet ihr es eigentlich so wenn ihr mit euerem freund/in ( habt den selben freundeskreis) feiern geht und er sich abschiesst

    manchmal ist das okay (find ich süß, wenn ich ihn nach Hause tragen darf und er sich ständig entschuldigt)

    nervt euch sowas ?

    manchmal, wenn er es immer übertreiben würde... und mich immer stehen lassen würde... oder wenn er weiß, dass morgens was wichtigens oder wenn ich fahren muss...

    oder findet ihr das nicht so schlimm ?

    s. o.

    und haltet ihr euch mit dem alk zurueck wenn ihr mit der freund/in feiern geht ?

    was ich verlange, mache ich auch... s. o.

    Würde mich an deiner Stelle ab und zu mal zusammenreissen, es ist nämlich wirklich ätzend, wenn man seinen Partner wegen Alkohol ständig "knicken" kann...

    lg
    cel
     
    #10
    Celina83, 3 Februar 2004
  11. Carfunkel
    Gast
    0
    ich glaube wenn es mich nerven würde dass mein freund sich gerne mal total dicht säuft wären wir nicht lange zusammen^^soll er mal trinken soviel er will,nur wenn ich hinterher dann bock auf sex hab is das immer n bissl blöd^^''
     
    #11
    Carfunkel, 3 Februar 2004
  12. Libelle
    Libelle (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    353
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich find das schon relativ normal, wenn man ab und an mal etwas mehr trinkt bei Feiergelegenheiten. Wenn bei uns Kirmes ist, dann ist aber für uns beide Ausnahmezustand angesagt oder wir gehen Fasching feiern oder sonstiges. Gut mein Freund ist Fußballer und findet weitaus häufiger nen Grund zum feiern als ich, aber das ist ok. Die Fußballerbande ist halt so und ich habe in den meisten Fällen kein Problem damit, find ihn dann immer noch süß. Er wird dann eh immer so anhänglich.
     
    #12
    Libelle, 3 Februar 2004
  13. Taschentuch
    Verbringt hier viel Zeit
    510
    103
    3
    Single
    Also ich finds um ehrlich zu sein richtig geil so exszesse zu feiern mit viel alk ... mach ich zwar selten, aber meistens baut man dann voll die scheisse und hat sehr viel zu lachen.
    Hab zwar keine Freundin, aber wenn ich eine hätte fänd ich das bestimmt voll lustig wenn sie mitmacht ... käm ich mir auch viel besser vor.
     
    #13
    Taschentuch, 3 Februar 2004
  14. mr_error
    mr_error (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    280
    101
    0
    Single
    also
    ich schiess mich generell nur auf partys bei kollegn zuhause ab und da sind eh nie mädels ausser der schwester von einem meiner kumpels
    und die trinkt ja auch mit

    aber wenn ich jetzt so mit denen unterwegs bin und evtl auch nette mädels in ner kneipe oder wo auch immer sind, dann trink ich nie mehr als 3; 4 krefelder (cola&bier)

    zudem würd ich mich nie volllaufen lassen, wenn ich mit jmd. unterwegs wär, mit dem ich in ner festen Beziehung lebe, da ich nie weiss, was ich mache/sage wenn ich voll blau bin.
     
    #14
    mr_error, 3 Februar 2004
  15. Sabberlatz
    Gast
    0
    Bin normalerweise nicht gerade der Abstinenzlertyp aber wenn meine Freundin dabei ist bin ich extremst vorsichtig und merke meistens nichtmal was (nach 2-3 Bier ist dann halt Schluss). Imho kann alles andere zu Erfahrungen führen die man selber nicht braucht - ne gute Freundin von mir hat im besoffenen Zustand ihrem damaligen Freund (jetzt ex - warum ist wohl klar^^) erklärt dass sie ihn betrogen hat (was nicht der Fall war) woraufhin er sofort Schluss gemacht hat - das hat bei mir bleibende Folgen hinterlassen :zwinker:
    MFG sabberlatz
     
    #15
    Sabberlatz, 3 Februar 2004
  16. Pratze
    Pratze (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    106
    103
    15
    nicht angegeben
    Die Gehirnschale entleeren tu ich auch nur dann (und auch nicht allzu oft), wenn meine Freundin nicht dabei ist...und wenn sie mitkommt...beherrsch ich mich, bzw. trink ich dann sowieso nich soooo viel....n bissi was schon, aber will ja Rücksicht nehmen, und nicht als ne Schnapsdrossel enden....

    gude Pratze

    P.S.: Weiß gar nicht, wie sie es empfinden würde, wenn ich rotzbesoffen, Fastkomastatus in der Ecke liegen würde......naaaa lieber net *fg*
     
    #16
    Pratze, 3 Februar 2004
  17. User 12529
    User 12529 (31)
    Echt Schaf
    11.409
    598
    7.208
    in einer Beziehung
    ich hasse sämtliche besoffene männer. liegt wohl daran dass mein dad jeden tag vom wochenende und seit neuestem auch ma unter der woche stockbesoffen ist.


    ich find das so wiederlich wenn männer sturzbesoffen sind... :wuerg:
    ich verabscheue besoffene leute im allgemeinem...

    finds auch total bekloppt wenn sich leute besaufen weil es ja "cool" ist stockbesoffen durch die gegend zu schwanken und und und....

    trinke zwar selber auch alk wenn ich unterwegs bin, aber in maßen.
    war erst einmal in meinen leben stockbesoffen und am kotzen inklusive filmriss am nächsten tag, aber das war an meinen 18 geburtstag am 4.10.03, ich hate den ganzen tag über nix gegessen und dann auf nüchternem magen 2pappbecher sekt und 8 flaschen bier... lag dann irgendwann im bett das erste was ich gemacht hab is das ich zum klo rannte und gekotzt hatte, wenn ich jetztn bier rieche hab ich automatisch wieder diesen geschmack im mund :wuerg: war am nächsten morgen nach 8std schlaf immer noch angesäuselt... hab seitdem kein bier mehr angerührt, wird auch nich so schnell passieren denk ich...und da

    weiss echt nicht was ihr daran so toll findet euch zu besaufen...

    ich persönlich werde diesen zustand den ich da hatte nicht so schnell wieder erreichen wollen (wenn ich was gegessen hab kann ich so ziemlich alles trinken was ich will,werd nur angeheitert aber nicht stockbesoffen mit alem drum und dran).
     
    #17
    User 12529, 3 Februar 2004
  18. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    Dann könnte mein Freund die nacht alleine verbringen, bin Froh dass mein freund eigentlich keinen Alk trinkt, würde ers sich ständig auf Partys besaufen würden wir gewaltigen stress miteinander kriegen. Bei uns bin ich diejenige die eher mal was trinkt, aber wenn ich mit ihm unterwegs bin halte ich mich auch zurück......
    Also wennn mein Freund das regelmäßig machen würde wäre er nciht mein Freund weil mich das dermaßen abfucken würde dass ich mir nen andern suchen würde......
     
    #18
    SunShineDream, 3 Februar 2004
  19. User 9364
    Verbringt hier viel Zeit
    942
    103
    7
    Verheiratet
    Also meine ExFreundin hat sich auch gern mal die Kante gegeben. Natürlich nicht jede Woche, aber wenn ordentlich was los ist, kann man das schon machen.
    Am WE waren wir bei einer Firmenparty. Das waren so um die 400 Leute. Mindestens 300 davon waren stinkbesoffen. (Ich natürlich auch.) Und das hat nix mit cool sein zu tun, sondern einfach nur damit, dass man dann viel lockerer drauf ist. Sicher kann man auch ohne Alk Spaß haben, aber nicht so viel.

    Ich selber gebe mir nur recht selten die Kante. Aber wenn es mal vorkommt, dann sind die Partys einfach nur genial. (Und dann sind auch fast alle anderen auf der Party besoffen.)

    Auf jeden Fall werde ich mich nicht von meinen Kumpels abgrenzen und mich in eine ruhige Ecke verziehen um mit meiner Freundin rumzumachen. Wenn sie dabei ist, muss sie das halt akzeptieren und sich integrieren.
    Ich hab das einmal bei einem Kumpel erlebt. Als seine Freundin bei uns war, saß der nur in der Ecke mit ihr und die haben sich über uns lustig gemacht. (natürlich so, dass wir das nicht offensichtlich mitbekamen) Das war die blödeste Aktion, die er je gebracht hatte. Das hat er danach auch eingesehen.

    Und wie viele Leute das schon erwähnt haben: Freunde sind wichtiger als die Freundin.
     
    #19
    User 9364, 3 Februar 2004
  20. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    wie findet ihr es eigentlich so wenn ihr mit euerem freund/in ( habt den selben freundeskreis) feiern geht und er sich abschiesst

    Kommt drauf an, was du unter Abschießen verstehst. Wenn jemand total besoffen ist und wirklich gar nichts mehr kann und kotzend in der Ecke liegt, finde ich das ziemlich dämlich und würde ich bei meinem Freund auch nicht tolerieren.

    oder findet ihr das nicht so schlimm ?

    Wenn mein Schatz mal ein bißchen über den Durst trinkt, habe ich damit überhaupt kein Problem. Mache ich selbst oft genug. Aber wie oben beschrieben - man sollte es nicht übertreiben.

    und haltet ihr euch mit dem alk zurueck wenn ihr mit der freund/in feiern geht ?

    Nö. Ich trink dann genauso viel oder wenig, als wenn mein Freund nicht dabei wäre.
     
    #20
    User 7157, 3 Februar 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund besoffen
DinkyCat
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Dezember 2016 um 09:57
11 Antworten
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten