Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund ./. Clique

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Knuffeline19, 9 Februar 2005.

  1. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hi ihr Lieben!

    So, ich weiß nicht ob ich mein Problemchen schonmal geschildert habe allerdings bekomme ich es wohl einfach nicht gebacken mein Freund und meine Clique unter einen Hut zu bringen. Gestern hat es wieder angefangen! Morgen feiert eine super Freundin(außerhalb der Clique) von mir ihren Geburtstag rein, die Mutter von meinem Freund ebenfalls und dann noch 2 Freunde meiner Clique! Jetzt die Frage "wo gehe ich hin???" Ich habe mich jetzt dafür entschieden zu der Mutter von meinem Süßen und den anderen beiden Freunden zu gehen, auch wenn dann eine meiner besten Freundinnen ne Schnute hängen wird.

    So, jetzt zu meinem eigentlichen Prob: Dieses Wochenende bin ich -wie fast jedes We- mit meinem Freund verplant! Ich freu mich auch schon drauf, wird bestimmt super. Jetzt habe ich mir vorhin wieder Bilder meiner Clique und mir angeschaut und mir ist aufgefallen, dass ich wirklich lange nicht mehr dabei war und mir das alles super fehlt!! Im Mai gehen wir zelten, damit ist mein Freund auch einverstanden (er geht nicht mit)... sie sind alle eher die partyleute, machen aber auch mal etwas gediegenes. Mein Freund geht auch gerne in Discotheken aber ist jetzt nicht so auf Party, rumgehüpfe.. das mag ich auch aber ich weiß nicht wie ich das unter nen Hut bringen soll, da meine Freunde meist spontan etwas unternehmen. Sie wissen es meist erst ne stunde/2 stunden vorher und mit meinem Freund vereinbare ich tage vorher meist schon etwas. Wenn ich jetzt zu meinem Freund sage, ich will als bsp. diesen Freitag mit meinem Freunden weg, dann kann es passieren das sie genau da nichts machen! Und wenn ich mit ihm was unternehme, dann machen die andern was.. ist alles bissl kompliziert! Das ich ihn mitnehme ist wieder eine andere Sache, er passt da nicht so sehr rein, da er ein sehr schüchterner Typ ist und anfangs meist leichte Kontaktschwierigkeiten hat! Jetzt weiß ich nicht wie ich das alles anstellen soll.. ich kann schon mit ihm reden und er verstehts auch aber ist dann schlechter laune, wenn ich mit freunden weggehe.. er bleibt dann meist zu Hause und unternimmt nichts vor schlechter Laune! Was würdet ihr tun??

    Sorry, dass es so lange geworden ist :zwinker:
     
    #1
    Knuffeline19, 9 Februar 2005
  2. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    hei , da hilft nix als ihn einfach mitnehmen :smile:

    erzähl ihm ein bischen was von deinem freunden , such die vielleicht aus die mitgehen - die finden schon was zum ratschen
    kümmer dich a bissal um ihn , und lass ihn zum richtigen zeitpunkt mal mit deinen freunden "allein"

    irgendwann is einfach mal das erste mal ,sonst wirds ja nie besser , so seh ich das ,
    deine freunde haben ja nxi gegen ihn oder ?
     
    #2
    Seggl, 9 Februar 2005
  3. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Hi Knuffeline :zwinker:
    Sorry dass ich Dir nicht mehr auf die eine PN geantwortet habe. Gab Probleme und da bin ich dem Forum ein paar Tage ferngeblieben und wollte nicht über was trauriges sprechen. :smile:

    Ich finde, Dein Freund sollte endlich mal ein bisschen mehr Selbstwertgefühl erlangen. Stell ihn doch einfach mal nicht vor die Wahl, sondern sag direkt, er soll mitkommen. Dass Du nicht so gern alleine hin willst.
    Nur damit er mal aus den Socken kommt, der alte Stubenhocker! :grin: *sry ich übertreib mal wieder*

    Natürlich ist man am Anfang meist etwas schüchtern. Aber vielleicht kommt er da nach ein paar Malen gut rein und hat plötzlich auch wieder mehr Spaß an der Sache.

    Wenn ich schlecht drauf bin, dann gehe ich auch nicht gerne weg. Aber wenn ich die ganze Zeit zu Hause bleiben würde, wenn andere Feiern gehen oder einfach was schönes unternehmen, dann würd mir echt die Decke auf'n Kopp fallen...

    Aber mir ist das schonmal passiert. Da hab ich mich so dran gewöhnt zu Hause zu hocken, dass ich das schöne am Weggehen gar nicht mehr misste. Irgendwann stand ein Kumpel von mir einfach vor der Haustür und hat mich mal angebrüllt - was mir einfallen würde nicht mehr aufzutauchen - und mitgezogen, so dass ich nicht nein sagen konnte. Und nach ein paar Malen war ich wieder voll drin und meine Gesamtlaune stieg endlich wieder gen Himmel.

    Gib ihm mal 'nen Ruck. Vielleicht findet er unter Deiner Clique wenigstens ein paar Freunde, wenn er sich schon selber keine sucht.

    Grüßchen
    Soapi :knuddel:

    loooool wasn zufall... die gleichen Typs wie meine... ALSO! Da muss doch was dran sein. Was meinst Knuffeline? :grin:
     
    #3
    Soap, 9 Februar 2005
  4. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich hatte ihn jetzt 1-2 mal schon dabei allerdings hatte er sich da nicht richtig wohl gefühlt. Sie haben alle nichts gegen ihn!! Natürlich haben se sich jetzt auch nicht sooo sehr mit ihm beschäftigt, waren ja auch noch viele andere Leute dabei. Ich denke, dass er sich deshalb etwas unwohl gefühlt hat! Aber er sagt dann halt auch einfach nichts, wenn er angesprochen wird, dann antwortet er meist nur mit "ja" oder "nein" also nur ganz kurz, er ist einfach so :schuechte unter fremden! Bei Bekannten und Freunden ist er genau das Gegenteil.
     
    #4
    Knuffeline19, 9 Februar 2005
  5. User 25573
    Verbringt hier viel Zeit
    994
    103
    7
    Verheiratet
    also meine Tipps wären
    1. ihn öfters mitnehmen und ihn an die leute "gewöhnen" und natürlcih auch andersrum :smile: dann wird er sich schon einleben.
    oder2. clique und freund trennen. aber ich weiß dass des ziemlich anstrengend sein kann wenn man der typ is, der am liebsten tag und nacht mit dem freund /der freundin zusammen ist.
    wünsch dir viel glück noch!! kriegst du schon hin :zwinker:
     
    #5
    User 25573, 9 Februar 2005
  6. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Jo! Ich war auch mal so ein schüchterner, kleiner, unsichtbarer.
    Aber das Leben kann doch so schön sein! :smile:

    hmmm... mir hat damals als ich noch extremst schüchtern war (heut bin ich zwar auch noch aber in gesundem Maße) ein Buch geholfen mit Schritten und Anleitung zu mehr "Selbstvertrauen" und mir ein bissl Dampf unterm Arsch gemacht.
    Aber ich denk mal er würde darauf genauso reagieren, wie auf die Links die ich dir gegeben hatte. Die hat er ja auch nich ernst genommen. :geknickt:

    Könnte es sein dass er irgendwelche schwerwiegenden tiefliegenden Probleme hat?
    Irgendwas muss doch zu machen sein... grrrr da haste Dir aber nen kleinen Sturkopp gepackt. :grin:

    Aber bisher war noch jede Nuss zu knacken. :smile:

    Die ersten Male in neuem Umfeld mit vielen neuen Leuten bin ich meist auch noch sehr scheu. Ich trau mich in manchen Situationen noch nicht so aus mir raus. In anderen ist das kein Thema. Aber nach ein paar Malen geht das sehr locker zu.
     
    #6
    Soap, 9 Februar 2005
  7. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Da würde er sich wohl angegriffen fühlen.. Von den Links war er nicht sehr begeistert allerdings muss ich sagen, das dieses Problem so ziemlich gelöst ist!! Die Eifersucht ist eigentlich fast gar nicht mehr da, ohne das ich irgendwas großartiges dazu beigetragen habe, vielleicht hat er sich die links ja heimlich angeschaut *gg* wer weiß....

    Einfach mal mitnehmen? Ich weiß auch nit so genau, ob das so ne tolle Idee ist.. ich werd jetzt morgen abend mal auf den geburtstag gehen und fragen ob er mit will oder nicht, ich denke ihm wirds egal sein, wenn er dann allerdings mitgeht, wird es ihm dort sicherlich nicht gefallen, das ist nämlich meistens so bei ihm!! Das dies irgendwelche tiefsinnigen Gründe hat bezweifle ich fast, was kann bei sowas denn tiefgründig sein????
     
    #7
    Knuffeline19, 9 Februar 2005
  8. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    hei , das erste mal mit fremden leuten ist für schüchterene nie einfach ....

    auch ich bin tief in mir drin brutal schüchtern , nur ich kanns mitlerweile so überspielen dass es so schnell keiner mehr merkt :tongue: :tongue:

    wenn er wirklich SEHR schüchtern ist , und auch probleme mit vielen fremden auf einem haufen : nimm ihn , und zwei drei andere freunde/innen und macht was miteinander - kino - kegeln/bowlen - billiard irgendwas , dann lernt er deine freunde langsam kennen , und dann machen ihm auch parties mehr spaß

    @Soap
    du hast ja nur von mir abgeschrieben :zwinker:
     
    #8
    Seggl, 9 Februar 2005
  9. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    Super Idee! Find ich juut. Macht vielleicht auch mal etwas "gediegeneres" was IHM Spaß macht und versuch ein paar Deiner Freunde dazuzuholen. Aber nur wenige. :smile:
    Ein Umfeld also, wo er sich wohl fühlt und gut auskennt => nicht ganz so schüchtern.

    Olle Petze! :grin: *gg*
     
    #9
    Soap, 9 Februar 2005
  10. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    @Soap
    irgendwie , wir meinen eigentlich das gleiche , nur hört sichs bei dir schöner an , be mir is das recht wirr ...

    in zukunft mach ma betreutes posten , ich schick dir was ich schreiben will , und du formulierst es :smile:
     
    #10
    Seggl, 9 Februar 2005
  11. Soap
    Verbringt hier viel Zeit
    1.180
    123
    2
    nicht angegeben
    loooooooooooooooooooooool :grin:
    Ach das liegt daran dass ich grad n bissl mehr Zeit hatte vielleicht. Dann nehm ich mir die bei manchen Threads auch. :smile:

    Außerdem hab ich Knuffeline schonmal versucht zu helfen. Und mit der Eifersucht scheint's ja einigermaßen gelaufen zu sein. Ich WETTE der hat sich die Texte durchgelesen. Da bin ich mir sicher. Ich glaub er wollte es nur nicht vor Dir zugeben. :grin:
     
    #11
    Soap, 9 Februar 2005
  12. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ Soap: das könnte natürlich sein :grin: zugegeben hat er es nie, er war ja eher n bissl beleidigt deswegen! Aber jedenfalls ist das Problemchen zum größten Teil gelöst worden.

    @ Seggl + Soap: Ja, ich glaube ihr seid seelenverwandt :grin: oder meint einfach nur dasselbe, also ich werds mal versuchen, ist immer schwer innerhalb der clique en paar leutz rauszufischen aber mal schauen was sich machen lässt. Ich werds jetzt erstmal heute abend mit dieser party versuchen, vielleicht geht er ja mit, aber ich glaubs halt eher nicht.. er zeigt da nie viel ambitionen das er sie kennenlernen will, ihm scheints halt eher egal zu sein (habe ich das gefühl)..
     
    #12
    Knuffeline19, 10 Februar 2005
  13. Knuffeline19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    576
    101
    0
    vergeben und glücklich
    So, ich hatte ihn jetzt heute abend mitgenommen und es ging eigentlich. Ich weiß zwar nicht ob es ihm gefallen hat aber er hat wenigstens versucht, sich mit meinen Freunden zu unterhalten... es waren eigentlich alle da und wri saßen auf der couch! ich werd ihn mal morgen fragen, ob er es ok fand obder ob es doch nicht so sein ding war!

    die Rechtscdhreibfehler dürft ihr um diese uhrzeit behalten, sorry :zwinker: zuviel asbach-cola :schuechte
     
    #13
    Knuffeline19, 12 Februar 2005
  14. Seggl
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    101
    0
    Single
    siehst , war doch scho mal gar ned schlecht :smile:

    und was bekommen Soap und ich für die hilfe ? :zwinker:
     
    #14
    Seggl, 12 Februar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Clique
PrimaBallerina
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 April 2011
11 Antworten
Flitzi
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2007
15 Antworten
Test