Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Destiny222
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #1

    Freund denkt sexuell nur an sich -> kein Sexleben mehr

    Hallo liebe Gemeinde!

    Ich fresse schon seit langem ein Problem in mich hinein. Mein Freund will jedes mal vor´m Sex, dass ich Latexklamotten anziehe. Ohne die gehts meist gar nicht und so wirklich mag ich das Zeug auch nicht. Hinzu kommt, dass der Sex mir überhaupt nichts bringt, da er kaum einfühlsam ist und Vor- und Nachspiel ganz rausfallen. Hinzu kommt noch, dass er Sexpraktiken mag, die ich überhaupt nicht mag (Analsex usw) und ich ihm das auch schon mehrmals gesagt habe, sogar dabei, aber er macht es trotzdem.
    Das führt alles dazu, dass ich nun gar keine Lust mehr auf Sex habe, zumindest nicht mit ihm und das, obwohl ich eigentlich mehrmals am Tag könnte, normalerweise.
    Hinzu kommt noch, dass er im Internet immer in Videochats geht die 2€ pro Minute kosten und sich dann dort befriedigt. Er macht sich noch nicht mal die Mühe die vollgewi... Taschentücher zu entfernen oder die Rechnung vom Desktop zu nehmen. Wenn ich ihn drauf anspreche wird er nur sauer und sagt, dann soll ich halt öfter mit den Latexklamotten auf ihn zukommen.
    Mich macht das aber total traurig, dass er Geld bezahlt, um mit fremden nackten Weibern zu chatten und bei uns gar nichts mehr läuft bzw. nur das was er will.

    Was würdet ihr an meiner Stelle tun? Könnt ihr mir ein paar Tipps geben?? Bin wirklich traurig, hab sogar schon geweint.

    Danke schonmal.
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #2
    Darf ich eines fragen? Wieso machst du das mit? Warum tust du Dinge beim Sex, die dir keinen Spaß bereiten, nur ihm zuliebe? :ratlos:

    Ich finde es ziemlich heftig, wie egoistisch dein Freund eingestellt ist. Hast du ihm mal klipp und klar gesagt, dass der Sex dir keinen Spaß macht? Er ignoriert es einfach? Sorry, aber mit einem Menschen, der überhaupt keine Rücksicht auf mich nicht, würde ich nicht zusammen sein wollen. Sein Verhalten ist ziemlich respektlos und wirklich unter aller Kanone!

    Versuche es noch einmal mit einem Gespräch. Ist er weiterhin so uneinsichtig, solltest du daraus dringend deine Konsequenzen ziehen.
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #3
    Warum machst du denn beim Sex überhaupt noch mit??
    :eek:

    Ich weis gar nicht was ich dazu sagen soll, dein Freund schein ein ziehmliches Arschloch zu sein...
     
  • Hundsgemein
    0
    22 August 2007
    #4
    kein sex mehr....

    bis er es kapiert.. ansonsten is das wirklich zuspät..

    liebst du ihn so sehr das du ohne ihn nich kannst?

    so wie es sich anhört denkt er nur noch ständig an sex...
     
  • ReservePenner38
    Verbringt hier viel Zeit
    49
    91
    0
    Single
    22 August 2007
    #5
    DAS geht gar nicht.
    Grund genug zu gehen.

    Es macht mich immer total traurig das es solche Leute gibt, und das man solche Leute lieben kann ist noch viel trauriger :kopfschue

    Erster Schritt: Klare Ansage machen, so kanns nicht weitergehen
    Zweiter Schritt: Wenns nichts bringt, gehen.
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    22 August 2007
    #6
    er macht was, obwohl du sagst, dass du es gar nicht magst??? :eek: :wuerg:

    und das machst du mit? du spielst brav seine Privat-Hure, die ihm treudoof jeden sexuellen Wunsch erfüllt, egal, wie es dir dabei geht?

    Vermutlich wirst du dich nicht an meinen Rat halten, aber ich sage dir jetzt trotzdem mal, was ich an deiner Stelle schon lange getan hätte:
    ich würde ihn abschießen, da er nur an sich denkt und es ihm vollkommen egal ist, wie es dir geht, wie du dich fühlst.
     
  • Destiny222
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    57
    91
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #7
    Ihr habt ja auch alle recht, daran hab ich natürlich auch schon gedacht.
    Wie würdet ihr denn mit ihm nochmal drüber sprechen? Was soll ich ihm sagen und wie? Könnt ihr mir da noch ein paar Tipps geben?
     
  • flottebiene2312
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    93
    1
    Single
    22 August 2007
    #8
    Liebe Destiny222, ich würde mir gut überlegen ob du mit diesem Kerl wirklich noch zusammen bleiben willst!!!! :angryfire

    Was du hier schreibst ist ja wohl das aller letzte! Er macht Sachen beim Sex mit dir, die du nicht machen willst obwohl du es ihm schon öfter gesagt hast! :mad:
    Dann besteht er auf die Latex-Klamotten und wenn du die nicht anziehst, geht er in einen Internet-Chat und befriedigt sich da?! Und gibt dir auch noch die Schuld dafür.
    Also ich bin wirklich sprachlos.
    Ich habe das Gefühl, das er sich nicht ändern wird und dich nur als Sexobjekt ansieht, die er nach belieben f***** kann und mehr nicht! (Sorry, das ich es so hart ausdrücke :engel: )

    Ich wünsche dir, das du die Kraft findest die Entscheidungen zu treffen die für dich am besten sind!!
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    22 August 2007
    #9
    Das machst du mit? Wo ist dein Stolz, ich wär schon zehnmal weg. :ratlos:
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #10
    Ich fänd sein Verhalten so eklig, dass ich schon längst weg wär ... ich geh mit nem Mann doch ins Bett, weil ich ihn begehre ... das könnte ich bei so einem nicht ... Wenn er beim Sex was macht, was dir nicht gefällt, dann hör einfach auf. Steh auf, zieh die Sachen an, damit er kapiert, dass ein "Ich will nicht" eben genau das bedeutet. Und hab nur dann Sex, wenn du Lust drauf hast. Und schlag auch mal vor, die Latexsachen aus zu lassen. Wenn er nur damit Sex haben mag, passt ihr eh nicht zusammen. Denn es hilft ja nichts, wenn du dich dazu zwingen musst und selber keine Lust dabei verspürst.
     
  • dummdidumm
    dummdidumm (55)
    Verbringt hier viel Zeit
    730
    101
    0
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #11
    Daß Dein Freund weder ein weiteres Gespräch, noch große Krokodilstränen wert ist, halte ich schon fast für selbstverständlich. Die Bezeichnung Freund ist hier einfach fehl am Platz.

    Aber das entscheidende sehe ich bei Dir selber und daran mußt Du wohl arbeiten, egal, was immer Du inZukunft tun wirst und mit wem: Das, was man Dir antut, ist das, was DU DIR antun LÄSST! Wieso läßt Du alles mit Dir machen? Schuldgefühle? Verlassenängste?

    Bei Deinem Ausnutzer zu bleiben ist mit Sicherheit die schlechteste Variante. Die Beziehung zu beenden und einen "neuen Freund" zu finden, wird Dir aber auch nicht weiterhelfen, solange Du nicht an Dir arbeitest und Dir klar machst, was Du Dir wert bist. Stolz ist eine sehr gesunde Haltung und muß noch lange kein Hochmut sein.

    Viel Glück dabei!
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #12
    Genau das war mein erster Gedanke :ratlos:

    Was ist los mit dir, Mädel? Ich dachte erst, dass dein Thread ein Fake ist, sowas KANN doch gar nicht sein???! :eek:

    Du musst mit dem Kerl gar nicht mehr reden, pack deine Sachen und geh! Wenn er dich lieben würde, dann wäre er 100% anders!
    Unglaublich...:kopfschue
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    22 August 2007
    #13
    wenn du wirklich es erst nochmal mit reden versuchen willst (was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann), dann würd ich ja in etwa so was sagen:

    "Ich muss dringend mit dir reden. Wenn du an deinem Verhalten mir gegenüber nicht sofort estwas ändert, trenn ich mich von dir. Du hast mich sexuell zu nichts zu drängen oder zu zwingen, das steht dir nicht zu. mach nie wieder etwas beim Sex mit mir, was ich nicht will. Akzeptiere, wenn ich nur selten latex tragen will.
    Wenn du einen dieser Punkte nicht erfüllen kannst oder willst, dann ist Schluß."

    Meine bevorzugte Variante wäre jedoch:

    "Ich und meine Gefühle scheinen dir ja komplett egal zu sein. Hauptsache, du bist befriedigt. ich mache das nicht mehr länger mit und mache deswegen jetzt Schluß. meine Entscheidung steht, es gibt nichts mehr zu diskutieren und du brauchst dir keinerlei Hoffnung mehr zu machen. Ausserdem wünsche ich keinerlei Kontakt mehr. Und jetzt geh bitte!"
     
  • User 67627
    User 67627 (47)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #14
    Zusammengefasst:

    Er benutzt Dich
    Er respektiert Dich nicht

    Allein diese zwei Gründe reichen aus, um das zu beenden. Bei ihm wär mir jedes Wort zuviel. Ich würd mich auf der Stelle trennen.
     
  • KillPhil78
    Gast
    0
    22 August 2007
    #15
    Also ehrlich, hast du denn so wenig Selbstwertgefühl das du so etwas mitmachst? :eek: :kopfschue
     
  • Prof_Tom
    Prof_Tom (29)
    Meistens hier zu finden
    1.475
    133
    78
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #16
    Ohh, warum lässt du dass mit dir machen? Wenn ich auf etwas keine Lust hab, dann lass ich es bleiben. Was ich man allerdings nicht vorwerfen kann, ist dass er dann nur mit Latexklamotten Sex haben will, da kann er ja nichts dafür, und wenn ihn was anderes nicht anmacht, kannst du auch nich verlangen sex ohne diese Klamotten zu haben. Dann muss er sich halt die Befriedigung im Inet holen ( was eigtl. nich weiter schlimm is )
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #17
    meine güte manche menschen müssen echt bis an den existenzrand gedemütigt werden,bis sie merken,dass es so nicht mehr geht! du solltest dich kommentarlos trennen..mehr kann cih dazu nicht sagen.
     
  • Old Monk
    Gast
    0
    22 August 2007
    #18
    Dass schluss ist, und das deutlich!

    So wie du das beschreibst liebt er dich kein Stück, sonst würde er es akzeptieren dass du seine Sexpraktiken nicht möchtest.
     
  • -Snoopy-
    -Snoopy- (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    482
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #19
    oder dass du jetzt mal auf ihn so eingehst wie er auf dich... garnicht.
    Sex ausschließlich wenn du Lust hast und dann nur so wie du ihn dir vorstellst.

    Man versteht immer erst was man von anderen fordert, wenn man selber etwas vergleichbares erlebt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste