Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund engt mich ein, schaffe einfach nicht den schlussstrich bin verzweifelt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Lost_soul, 17 Mai 2005.

  1. Lost_soul
    Gast
    0
    Wäre schön wenn mir hier vielleicht jemand nen Rat geben könnte...
    In den ca. letzten 2 Wochen geht mir mein Freund nur noch auf die Nerven...er will mich fast jeden Tag sehen und respektiert es nicht wenn ich auch mal allein sein will...dann kommt er einfach bei mir vorbei. Gestern war ich den ganzen Tag mit 3 Freundinnen unterwegs es war super lustig und als ich daheim war kam das was ich erwartete-er kam noch vorbei, und die ganze Zeit wirft er mir vor ich würde fremdgehen. Dabei kucke ich noch nicht einmal nach anderen Männern-ich bin ein total treuer Mensch, bin noch nie fremdgegangen und halte auch nichts davon! :cry:
    Er hat überhaupt kein Selbstbewusstsein und glaubt mir einfach nicht dass ich ihn liebhabe. Dazu kommt dass ich in diesen ca. 2 Wochen gar keine Lust mehr auf Nähe/Sex mit ihm habe und ich weiß noch nicht einmal mehr warum!!! Ich bin einfach nur traurig und weine sobald ich wieder damit konfrontiert werde. Es ist auch nicht so dass ich an jemand anderen denke, da ist niemand! Ich kann ihn im Moment einfach nicht ertragen und gleichzeitig habe ich ein schlechtes Gewissen weil ich das scheiße von mir finde aber ich weiß ja noch nicht einmal wieso ich so denke!!!
    Irgendwo hab ich ihn ja lieb obwohl er mir immer so weh tut. Heute morgen als ich ihn geweckt hab bezeichnete er mich als "dumme Kuh" weil ich dreimal nachfragte wann er aufstehen muss (er hat so genuschelt dass ich ihn akustisch nicht verstanden hab) als er ging musste ich schon wieder weinen. Solche verbalen Ausdrücke tun mir einfach nur weh aber ich hasse es allmählich immer nur zu heulen. Dann entschuldigt er sich wieder bringt mir wieder Geschenke mit und alles ist dann vergessen-für ihn zumindest.
    Ich würde gerne Schluss machen aber da sind noch Gefühle für ihn wenn ich dran denke wie nahe er mir ist und dass er ja auch lieb zu mir sein kann. Ich habe sowieso Probleme Menschen näher an mich ranzulassen zumindest dauert es unheimlich lange bis ich mal zu jemandem Bezug habe. Deswegen will ich auch keinen anderen. Das tragische an der Sache ist, ich WEIß das ich mit IHM nicht glücklich werde, egal wie ich es drehe und wende. Ich WEIß es. Und ich kann mich nicht trennen :cry:
    Es ist alles so aussichtslos im Moment. Wir haben uns heute morgen ja praktisch im Streit getrennt. Was soll ich machen? Ihn anrufen? Eine SMS schicken? Wenn ja, was???

    Könnte eine Therapie mir helfen??? Ich bin so hoffnungslos, weiß aber dass es so nicht mehr weitergehen kann, sonst gehe ich KAPUTT. Und verliere vielleicht die Fähigkeit mich jemals wieder auf einen Menschen komplett einzulassen.
    Bitte entschuldigt die vielen Fragen, ich weiß echt nicht mehr weiter.

    Eure lost_soul
     
    #1
    Lost_soul, 17 Mai 2005
  2. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    ok also. Ich habe mir den Text nicht ganz zu ende durchgelesen, hoffe du hast verständnis dafür. Denn für mich war bei dem Satz: Er glaubt ich gehe fremd.... Schon der Schluss. Eifersucht ist ein Zeichen dafür, dass dir der Partner nicht vertraut. Ein wenig Eifersucht ist vielleicht noch ok, aber in dem Maße?! Nein in dem Maße ist es nicht mehr ok! Eine Beziehung beruht auf Vertrauen. Vertrauen ist das Fundament jeder Beziehung, somit kann ich dir nur sagen, auch wenn es hart ist, mach mit ihm Schluss. Das wird net weniger, oder stell ihn ersteinmal vor die Wahl, wobei er sich net ändern wird. Die Leute die nicht vertrauen können müssen zumeist ersteinmal etwas sehr schmerzhaft verlieren, damit sie merken, dass sie wegen ihrer Krankhaften Eifersucht alles zerstören. :smile: Wenn ich jemanden liebe, dann gebe ich ihm seinen Freiraum, so wie ich ihn haben möchte und ich vertraue ihm 100%ig. :smile: Also alles Gute. Guck nach vorn und nicht zurück, die Zukunft ist das Entscheidene und oft ist die Zukunft das JETZT.

    Bikkje
     
    #2
    Bikkje, 17 Mai 2005
  3. AquaOne
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    nicht angegeben
    Therapie wohl eher nicht, ich glaube, dein Freund hat das Problem, nicht du! Und von wegen Trennung, immer langsam, setz dich liber mal in einer ruhigen Minute mit ihm hin und besprech alles mit ihm und lass nix aus. Wenn ihr euch dann nicht einig werdet, kannst du langsam beginnen, über eine Trennung nachzudenken.
    Und nimm dir auch zu Herzen, was Bikkje sagt. Er muss aufhören, dich einzuengen. Sonst nimmst du irgendwann auch Schaden und das muss nicht sein.

    gruß
     
    #3
    AquaOne, 17 Mai 2005
  4. Lost_soul
    Gast
    0
    Das schlimme an der Sache ist, ich weiß jetzt schon wo das wieder endet. Es wird wieder so gedreht dass ich schuld bin. Egal was er sagt/macht/wie er handelt-er ist es nie schuld. Liegt daran dass er früher von seinem Vater grün und blau geschlagen wurde obwohl er nichts gemacht hat. Er wird es wieder so hinstellen dass er total unschuldig ist-er macht sogar sein Handy aus damit ich ihn nicht mehr erreichen kann-obwohl er MICH beleidigt hat.

    Oh gott es ist so krank ich weiß auch nicht.
     
    #4
    Lost_soul, 17 Mai 2005
  5. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    So, wie du es beschreibst, ist es sicher nicht deine Schuld. Du solltest dich unbedingt mit deinem Freund zusammensetzen und ihm erklären, dass er dich mit seiner Eifersucht erdrückt. Wenn er dann wieder "bockig" wird musst du ihm einfach sagen, dass du die Beziehung beendest, wenn er sich nicht bessert, weil du sonst zu sehr darunter leiden musst.
    Sein Verhalten dir gegenüber ist unfair. In einer Beziehung sollte jeder auch ein wenig Raum für sich selbst und die eigenen Bedürfnisse haben.
     
    #5
    Touchdown, 17 Mai 2005
  6. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    @ Touchdown sorry, aber ich kann dir jetzt schon sagen dass es zu 99% nichts bringen wird. Dennoch wünsch ich natürlich Lost_Soul viel Erfolg! :smile:
     
    #6
    Bikkje, 17 Mai 2005
  7. Schaky
    Schaky (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.031
    121
    0
    vergeben und glücklich
    ja seh ich auch so...da kann sich die treadstarterin den mund fusselig reden....wenn du schluß machen willst dann tu es einfach...du mußt dich nicht von deinen eigenen freund beleidigen lassen

    gruß schaky
     
    #7
    Schaky, 17 Mai 2005
  8. tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.530
    123
    4
    nicht angegeben
    Mach Schluss.
    Sag es ihm persönlich (also: Schlepp ihn in ein Café o.ä., versuch mit ihm über die Probleme zu reden und wenn er abblockt, sag ihm dass du nun einen
    Schlussstrich ziehen musst) und lass es nicht soweit kommen, dass er dir
    wieder die Schuld für irgendetwas zuweisen will. Lass dich auf keinen Fall von ihm beleidigen - wenn es dazu kommt, steh auf und geh einfach.
    Also: Schlepp ihn in ein Café o.ä., versuch mit ihm über die Probleme zu reden
    und wenn er abblockt, sag ihm dass du nun einen Schlussstrich ziehen musst.
    Wenn du es nicht schaffst, ihm das alles persönlich zu erklären, schreib ihm
    einen langen Brief, in dem du alle Gründe aufzeigst.
    Und noch etwas: du musst dich nicht dafür rechtfertigen! es reicht, wenn du
    ihm sagst, dass schluss ist weil er kein vertrauen hat/weil du nicht vernünftig
    mit ihm reden kannst/...
     
    #8
    tinchenmaus, 17 Mai 2005
  9. stibaracing
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hi du

    Also ich kann dir nur den Tipp geben das ihr ausführlich über all das redet denn warscheinlich weiß er garnicht was er falsch macht. es ist echt schlimm wenn man von seinen eltern misshandelt wurde aber er darf das auch nicht immer als ausrede benutzen. wenn er damit nicht klar kommt sollte er sich wirklich über eine therapie gedanken machen.
    aber redet erst mal miteinander vielleicht hilft das ja schon weiter!!
    mfg chris
     
    #9
    stibaracing, 17 Mai 2005
  10. Bikkje
    Meistens hier zu finden
    1.079
    133
    47
    Single
    Blödsinn! Jeder muss sich darüber im Klaren sein, dass er mit Eifersucht alles zerstört!
     
    #10
    Bikkje, 17 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund engt mich
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
halbtagsheldin0
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Februar 2008
33 Antworten
verirrter engel
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 März 2007
8 Antworten