Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Kiss
    Kiss (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    11
    86
    0
    Single
    25 Juni 2006
    #1

    Freund entjungfern?

    Hi Leute :smile:

    Habe mich mal gefragt,wie es wäre mit einer männlichen Jungfrau im Bett zu landen.Mädels stellt euch mal vor ihr lernt einen tollen Typen kennen und fiebert der ersten gemeinsamen Nacht entgegen.Bei der sich dann raustellt,dass er noch nie Sex hatte.Ihr aber schon.

    Ich denke ich wäre nicht so begeistert.Klar.hatte ich ja auch mal mein erst Mal und war da ja auch ziemlich unerfahren,aber hätte keinen große Lust zur Lehrerin in Sexangelegenheiten zu werden.
    Ich stehe eher drauf,wenn Männer den dominanten Part übernehmen.

    Klar,wenn ich diesen Mann lieben würde,würde ich wahrscheinlich den Part der Lehrerin übernehmen,wäre aber nicht gerade begeistert :smile:

    Wie denkt ihr denn darüber?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. entjungfern
    2. Freund entjungfern..
    3. "Selbst entjungfern"
    4. @Männer: Entjungferung
    5. Selbst entjungfert?
  • apterous
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #2
    Für jeden ist mal das er

    Für jeden ist mal das erste Mal.. hätte da nicht son großes Problem, sicher ist es vllt geiler mit jemanden der Erfahrung hat.. aber mei.. wir waren alle mal Jungfrau :zwinker:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #3
    Ich würde es geil finden. Ist "sogar" eine Fantasie von mir...:zwinker:
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    25 Juni 2006
    #4
    Ich war auch Jungfrau, als meine Freundin mit mir geschlafen hat. Sie hatte denke ich kein Problem damit, obwohl sie schon relativ erfahren war.
     
  • Spaceflower
    Meistens hier zu finden
    2.215
    133
    52
    Single
    25 Juni 2006
    #5
    Hab darauf ehrlich gesagt keinen Bock... hatte 1 mal eine männliche Jungfrau und der Sex war auch nach paar mal noch nicht viel "besser"... nach max. 1 min schon vorbei.. :geknickt: Also ich verzichte gerne drauf, ausser ich liebe diese Person natürlich.
     
  • User 50283
    Sehr bekannt hier
    3.103
    168
    441
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #6
    Er wär bald kein Anfänger mehr, es würde mich nur stören, wenn er ein "Autoritätsproblem" hätte und sich meiner nett gemeinte "Einweisung" gegenüber als renitent erweisen würde.
    Ansonsten würde es mir sogar schmeicheln, falls ihm seine Jungfräulichkeit so viel bedeutet, dass er mit Absicht gewartet hat. (Und er nicht nur keine abbekommen hat).
     
  • Kexi
    Kexi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    921
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 Juni 2006
    #7
    Ich würde sowas nicht wollen...Ich habe schon einiges an Erfahrung und ich möchte einen Mann, der in dieser Hinsicht auf gleichem Niveau ist...
    Ich kann natürlich nicht sagen, wie es wäre, wenn ich mich zuerst wirklich in ihn verlieben würde, aber an sich bin ich da wirklich sehr abgeneigt...
     
  • Larissa333
    Gast
    0
    25 Juni 2006
    #8
    gelöscht
     
  • starshine85
    Verbringt hier viel Zeit
    3.261
    121
    2
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #9
    genau.
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    25 Juni 2006
    #10
    Hmm irgendwie finde ich es erschreckend, was ihr so schreibt. Ich meine jeder Mann wird gesteinigt, wenn er schreibt das er nie mit einer Jungfrau schlafen würde. Jeder fängt mal klein an, auch wenn der Sex am Anfang nicht so toll ist. Ich war auch keine Granate am Anfang aber man kann sich ja steigern und beschwert hat sich meine Freundin deshalb noch nicht.
     
  • User 56700
    User 56700 (37)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    25 Juni 2006
    #11
    Ach ja, ich war auch mal "Jungfrau"... Hab auch recht spät angefangen...:smile: Habs meiner Freundin damals aber nicht gesagt, und ob ihr das glaubt oder nicht- als ich ihr das danach gestanden hatte hat sie mir das gar nicht geglaubt!!! Ich glaube sie denkt immer noch ich habe sie damals angelogen...:zwinker:
     
  • User 31535
    Verbringt hier viel Zeit
    1.501
    123
    2
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #12
    Ich finds ziemlich traurig, was die Mädels hier teilweise so schreiben. Gerade wenn man dem Initialposting entnehmen kann, dass aus einem tollen Typen plötzlich ein nicht mehr so toller Typ wird, nur weil er noch keine Erfahrung. Ist doch besser, als würde er mit jeder Schlampe ins Bett gehen und wenn er euch als erste auswählt, könntet ihr doch wirklich geschmeichelt sein.
    Auch dieses Aufspielen als Lehrerin kann ich nicht verstehen. Als ob es nicht aus so schön werden kann. Ist doch keine Strafe.
    Aber es bewahrheitet sich halt mal wieder:
    "Männer sind Schweine -Frauen aber auch"
     
  • Gravity
    Verbringt hier viel Zeit
    642
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #13
    Ich werf den ersten Stein! Das sind mir ja so Früchtchen: Wollen selbst entjungfert werden, erwarten, dass man darauf rücksicht nimmt und drauf eingeht - wollen selber aber nicht das gleiche tun. :kopfschue

    Ich hab mir auch schon überlegt, ob ich überhaupt was sage, ob ich noch Jungfrau bin. Ich denke, dass hängt von der Frau ab und wie sie das so sieht. Im Zweifel bleibt es einfach mein Geheimnis.
    Ich glaube auch, dass ich nicht so sehr auf die Lehrerintour stehe. Ich hatte noch nie Sex, dass heißt aber nicht, dass ich keine Ahnung hab. Wenn sie dann die Lehrerin durchhängen lässt, fühl ich mich wie ein Kind - und Kinder haben keinen Sex. Außerdem will ich mit meiner Freundin schlafen und nicht mit der Lehrerin.
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2006
    #14
    mann bleibt ja nur bis zu seinenm ersten Sex jungfrau, danach sammelt mann ja erfahrung. und wenn du erwartest, dass der erste sex mit einem neuen freund gleich hammer-mörder-27-orgasmen-pro-stunde-sex wird, hast du ein anspruchsproblem.

    irgendwann fängt jeder mal an, und jemanden wegen mangelnder erfahrung abzulehnen halte ich für absolut unter der gürtellinie.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2006
    #15
    Mir würde das gut gefallen!! :smile:
     
  • MoritzPotsdam
    0
    26 Juni 2006
    #16
    ach frauen sind einfach panne,
    einfach verheimlichen, ins bett zerren und wenn sie aufmüpfig werden weil Man(n) sich nicht wie Rocco der Stecher anstellt einfach bestimmt aber ruhig vor die tür verfrachen und sich n netten blockbuster reinziehen!
     
  • Fireblade
    Benutzer gesperrt
    2.529
    0
    0
    nicht angegeben
    26 Juni 2006
    #17
    endlich jemand, der weiß was zu tun ist :smile2:
    100% agree
     
  • VelvetBird
    Gast
    0
    26 Juni 2006
    #18
    Ich fand's richtig gut, dass mein Freund mit mir sein 1. Mal hatte :jaa:.
     
  • Tscheggi
    Tscheggi (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 Juni 2006
    #19
    Stellt euch net so an Mädels, irgendeine muss ja die Erste sein...

    ...und ihr tut euren Nachfolgerinnen einen Gefallen :grin:
     
  • Deadly-Sin
    Deadly-Sin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    101
    0
    Verlobt
    26 Juni 2006
    #20
    Finde es ganz reitzvoll, den dominanten Männlich part mag ich im Bett auch lieber, aber sich einen Mann so formen können wie man es möchte :drool: Das hat für mich auch was. Ausserdem wird er es nie vergessen :!:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste