Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund--> Fernbeziehung--> Ausland

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von steffimaus, 9 September 2009.

  1. steffimaus
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    Hey!

    Ich weiß nicht ganz so genau wie ich damit umgehen soll. Ich bin seit etwas einem Monat mit meinem Freund zusammen. Wir führen eine Fernbeziehung, aber die 130 km sind jetzt nicht so das Problem. Davor kannten wir uns schon 2 Monate, aber da wir uns nicht sooft sehen konnten, hat es etwas gedauert bis wir dann fest zusammen waren.

    So jetzt eigenlich zum wichtigsten:
    Mein Freund plant ins Ausland zu gehen. Und zwar in etwa 4 Wochen will er in die USA und dort ein Praktikum machen, das ganze soll etwa 5-6 Monate dauern. Und danach will er dann in den asiatischen Raum um ein Auslandsemester zu absolvieren.

    Jetzt plagen mich natürlich Ängste ob das gut gehen kann. Wir sind jetzt noch nicht sooo lange zusammen, und dann geht er für solange Zeit weg. Im Moment is mir grad wirklich zum Heulen zu Mute. Als ich heute von ihm weggefahren bin, da is mir ja der Abschied schon so schwer gefallen!
    Jetzt hab ich mich endlich mal wieder so richtig in einen Mann verliebt, und dann sowas.
    Ich mein, ich unterstütz ihn ja, wenn er ins Ausland geht. Is ja auch für seine Zukunft gut, und er kann nebenbei auch noch da seinen Sport ausüben und mit guten Leuten trainieren. Das gönn ich ihm alles, v.a. weil wir beide den gleichen Sport machen, und ich genau weiß wieviel ihm das bedeutet. Aber irgendwie trotzdem, des liegt mir grad wirklich schmerzvoll auf dem Herzen.

    Ward ihr vielleicht schonmal in einer ähnlichen Situation? Vielleicht könnt ihr mir ja ein paar Tipps geben, wie ich damit umgehen soll!?

    Vielen Dank schonmal!!
     
    #1
    steffimaus, 9 September 2009
  2. ClariFari
    Sorgt für Gesprächsstoff
    190
    43
    8
    nicht angegeben
    Es ist halt die Frage, wie viel es euch BEIDEN wert ist...wenn ihr beide wollt, dass das mit euch Zukunft hat, dann könnt ihr es vielleicht schaffen, aufeinander zu warten.
    Wobei ich sagen muss, dass ein ganzes Jahr mit so großer Entfernung schwer zu meistern ist, vor allem nach so kurzer Beziehungszeit. Denn eure letzten Monate werden bestimmt jetzt auch schon durch die Angst vorm Abschied geprägt sein...
    Ich kenne das selber, ich hatte mich gerade verliebt und dann ist er für 8 Monate nach Australien gegangen...Ich hab zwar wirklich gerne auf ihn gewartet, aber von ihm kam gegen Ende immer weniger, was ja auch kein Wunder ist, da er so viele neue Eindrücke gesammelt hat...Naja, wir hatten uns dann schon quasi auseinander gelebt, aber als er wieder da war, dauerte es nicht lange, bis wieder alles so wurde wie vorher...Also ich finde es am Besten, die Beziehung auf Eis zu legen und sich im Klaren darüber zu sein, dass es vielleicht auseinandergehen kann...Wenn er dann wieder da ist, könnt ihr euch wieder annähern und wenn ihr wirklich füreinander bestimmt seid, dann wird es auch bei euch wieder wie vorher werden, wenn nicht gar besser, weil dann die Angst weg ist :smile:
     
    #2
    ClariFari, 9 September 2009
  3. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    also ich kann nicht von mir selbst sprechen, da meine Fernbeziehung "nur" 260 km beträgt *g*,
    aber ein guter freund von mir hat seit 2 jahren ne fernbeziehung nach amerika, weil seine freundin (mit der er zu dem zeitpunkt auch erst 2 monate zusammen war) zum studium nach New York ging. Bei dne beiden klappt es recht gut; natürlich können sie sich nicht so oft sehen wie bei ner Fernbeziehung innerhalb Deutschlands, aber sie besuchen sich s oft es geht alle 3 monate etwa.

    klar is es für dich jetzt nicht einfach und es gehen einem viele gedanken und sorgen durch dne kopf. aber denke auch, wenn ihr beide euch liebt und die Beziehung halten wollt, klappt das schon. ihr könnt ja viel skypen und schreiben, und vielelich is ja auch n besuch drin!? das schweißt euch zusammen .-)
     
    #3
    Lenii, 9 September 2009
  4. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich bin jeweils für 1 Jahr in die USA und habe vorher niemals eine Beziehung begonnen, bzw. würde diese Auflösen oder in eine offene Beziehung ändern. Einfach weil die Zeit nicht stehen bleibt, weil man besonders im Ausland soviele neue Leute kennenlernt und weil ich nichts davon halte 2 Monate zusammen zu sein und sich dann bis zu 6 oder 12 Monate lang nicht zu sehen. Dann lieber jeder das Leben für sich genießen und nach einem Jahr sehen, ob man noch zueinander passt.
     
    #4
    xoxo, 9 September 2009
  5. Lenii
    Lenii (33)
    Öfters im Forum
    894
    53
    61
    vergeben und glücklich
    ja klar, das muss jeder für sich entscheiden u handhaben wie er es für richtig und tragbar hält. wen die situation "fernbeziehung mit riesenentfernung" zu sehr belastet und wer sich nich binden möchte, weil er denkt, es könne sich ja in den monaten des wegseins viel ändern, der muss sich vielleich so entscheiden u die beziehung nicht eingehen bzw sie auflösen..
    .. nur stelle ich es mir schwer vor, wenn man mal ineinander verliebt war, wegen dem auslandsaufenthalt aber keine beziehung eingegangen is und man in der zeit der räumlichen trennung evtl. andere kennen lernt & erfahrungen macht bzw beziehungen hat.. und sich nach der rückkehr dann sich doch wieder zueinander hingezogen fühlt... und dann zusammenkommt.. dann kommt es einem doch so vor, dass man es einander nicht wert war, aufeinander zu warten.

    klar, wenn man die "sache" auf eis gelegt hat und sich während dem auslandsaufenthat nichts ergeben hat anderweitig, hat sich das warten ja gelohnt und die gefühle sind ehrlich ;-)
     
    #5
    Lenii, 9 September 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund Fernbeziehung Ausland
Romeo's Julia
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 August 2015
4 Antworten
Maripaula
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 November 2014
2 Antworten
Aipa
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 September 2014
24 Antworten