Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • jessie24
    jessie24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    Verlobt
    3 Juli 2007
    #1

    Freund findet ich sei grosskotzig? wie ändern?

    bin seit einem monat mit meinem freund zusammen jetz hat er gestern gemeint ich sei seit kurzem so grosskotzig und das ärgert ihn total....

    wie meint er das und wie kann ich das ändern???

    jemand erfahrung??


    danke

    gruss jessy
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.804
    168
    315
    Single
    3 Juli 2007
    #2
    wie du das ändern kannst?naja einfach mal auf n boden bleiben!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    3 Juli 2007
    #3
    Wie genau er das meint, solltest du IHN schon fragen. Woher sollen wir das wissen? :ratlos: Frag ihn halt nach Beispielsituationen, sag ihm er soll dir bescheid sagen, wenn grad wieder so eine Situation eintritt.
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #4
    ich würde ihn an deiner stelle mal fragen, wie er das jetzt genau meint und vor allem, in welchen situationen, sonst kannst du das ja auch überhaupt nicht ändenr.
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #5
    Wie meint er das?
    Wir können Dir nicht sagen, wie Du das ändern sollst, wenn wir nicht wissen, um welche Situationen es geht!
     
  • jessie24
    jessie24 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    32
    91
    0
    Verlobt
    3 Juli 2007
    #6
    .....

    es sagt wenn wir mit anderen unterwegs sind sei ich immer viel am reden und würde keine 5 minuten ruhig bleiben.

    und immer eine grosse klappe haben

    ich weiss selber das ich dieses problem manchmal habe da ich das wie als schutzwand brauche.

    da ich sonst eher eine unscheinbare person bin..

    hätte nicht gedacht das meinem freund ich besser passe als ruhige person..........
     
  • Inspector
    Verbringt hier viel Zeit
    935
    101
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #7
    Also wenn du schon immer so bist und das zu deinem Wesen gehört, dann würde ich das deinem Freund so sagen. Und wenn er dich liebt, dann so wie du bist...
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #8
    dann versuche es doch mal zu ändern, du kannst ja einfach weiterhin quatschen aber eben auch mal wissen, wann man ruhig sein sollte :zwinker:
     
  • Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.190
    123
    2
    Single
    3 Juli 2007
    #9
    aber vor allem: wenn dir das sonst noch nie jemand gesagt hat, dann scheint es wohl nur ihn zu stören. und bitte versuche nicht dich zu ändern für einen typen, mit dem du grad mal ein monat zusammen bist.
    wenn er dich nicht so mag wie du bist, dann hilft es auch nicht wenn du dich jetzt "änderst". dann findet er bald was neues was ihn stört.
     
  • Magdalena23
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #10
    Er sollte nicht schon nach einem Monat anfangen so grundlegende Dinge zu kritisieren... :mad_alt:
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    3 Juli 2007
    #11
    wann denn dann???wenn beide verheiratet sind??

    @ ts:

    also vielleicht mal mit ihm in ruhe drüber reden und ne art einigung finden..er nimmt deine art im großen und ganzne wie sie ist,schließlich kennt er dich schon immer so (geh ihc mal von aus) und du versuchst weniger zu laber und ein wenig mehr dich bezüglich der "großen klappe" zu zügeln..denke das wäre mal ein kompromiss..
     
  • Magdalena23
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    91
    0
    vergeben und glücklich
    3 Juli 2007
    #12
    Kann man auch anders rüberbringen als "du bist großkotzig". Kann man mit ein bißchen mehr Feingefühl ansprechen, die Wortwahl finde ich daneben.

    Finde es komisch, dass nach einem Monat schon solche Äußerungen kommen.
     
  • Neox-xSeki
    Neox-xSeki (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    Verlobt
    3 Juli 2007
    #13
    Wer findet schon großkotzig toll? Wie soll sie da sie selbst sein rofl
    Ich finde man sollte sich schon ändern, wenns mehr Leute sagen.
    "Man soll sein Partner nehmen wie er ist",ist ein Spruch der nicht immer wirklich Sinn ergibt. Wenn man negatives ändern kann wieso sollte mans nicht machen?
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2007
    #14
    Eben! und vielleicht hat sich sonst bisher noch keiner getraut es auszusprechen..
     
  • lost Romance
    Verbringt hier viel Zeit
    315
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2007
    #15
    Wenn du das als Schutzwand brauchst, sollst du dich nicht ändern, sondern herausfinden WARUM du es brauchst. Denn sonst hast du keine Chance, oder es wird in einer anderen Form kommen.

    Noch was allgemein: ändere dich für eine Person nur, wenn du auch dieser Mensch sein willst!!
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2007
    #16
    Das ist wohl das Wichtigste! Wenn man es nämlich selbst als eine positive Eigenschaft sieht und eigentlich anders gar nicht sein will, dann sollte man es lassen sich ändern zu wollen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste