Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund fragen?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Nicole1980, 29 November 2008.

  1. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Hallo an alle,

    ich schilder Euch mal folgende Situation. Ich wohne seit dem 1.10 mit meinem Schatz zusammen und wir holen natürlich zusammen Geschenke für meinen Sohn un teilen uns die Kosten. Nun ist es so, dass ich weniger als mein Schatz verdiene und ich leider auch kein Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld bekomme. Wir wollten meinem Sohn ein neues Fahrrad kaufen. Da ich günstig eins gesehen habe, habe ich das Fahrrad direkt online gekauft und finanziell vorgestreckt. Ich habe meinem Schatz dies auch schon gesagt und die Bestellbestätigung an ihn per Mail weitergeleitet.Bisher hat er aber noch nicht erwähnt, dass ich die Hälfte von ihm bekomme.

    Jetzt ist es mir unangenehm nach dem Geld zu fragen. Wie würdet Ihr da weiter vorgehen?
     
    #1
    Nicole1980, 29 November 2008
  2. MsThreepwood
    2.424
    Was hat er denn zu dem Fahrrad gesagt? War es vielleicht auch teurer als ausgemacht?
    Und hat er gar nicht auf deine Mail mit der Bestellbestätigung reagiert?
     
    #2
    MsThreepwood, 29 November 2008
  3. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Doch doch....wir hatten es uns vorher zusammen angesehen und wir waren uns einig darüber. Ich habe sogar noch 10 € weniger gezahlt.

    Aber wer fragt schon gerne nach Geld? Aber so viel verdiene ich leider auch nicht:geknickt: :ratlos:
     
    #3
    Nicole1980, 29 November 2008
  4. User 25480
    Verbringt hier viel Zeit
    884
    113
    65
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #4
    Zuletzt bearbeitet: 21 Januar 2013
    User 25480, 29 November 2008
  5. MsThreepwood
    2.424
    Aber allein bezahlen geht doch nicht.

    Du musst wirklich lernen, auch einmal unangenehme Sachen anzusprechen, Nicole. In deinen ganzen Threads hier merkt man, dass du ja eher ein verunsicherter, zurückhaltender Mensch bist und alles tust, um es deinem Schatz recht zu machen.

    Nur manchmal hab ich dadurch das Gefühl, dass du dich so ein bisschen ausnutzen lässt oder abgewimmelt wirst (siehe dein Unfall).

    Frag ihn einfach direkt, wann er dir das Geld (also die Hälfte) zurückgeben wird. Du bekommst ja kein Weihnachtsgeld und kannst das Fahrrad nicht alleine bezahlen.
     
    #5
    MsThreepwood, 29 November 2008
  6. Icebreaker00
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    na wenns abgemacht war dass er die hälfte fürs fahrrad für deinen sohn bezahlt nd er auch von den kosten von anfang an wusste ist das ja alles kein problem...
    einfach fragen/sagen nd fertig...nur mut :smile:
     
    #6
    Icebreaker00, 29 November 2008
  7. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Er hat ja meine Bankverbindung....ich warte einfach mal die nächsten Tage ab.Er hat heute online Banking gemacht. Vielleicht hat er ja dann auch an mich :schuechte gedacht.
     
    #7
    Nicole1980, 29 November 2008
  8. JackyllW
    JackyllW (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    geh hin und sag ihm dass du das fahrrad für deinen sohn bestellt hast und dass er dir bei gelegenheit mal seinen anteil zukommen lassen soll.
    wenn du nie lernst selbstständiger und mutiger zu werden, dann wirst du noch große probleme bekommen im leben...
     
    #8
    JackyllW, 29 November 2008
  9. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    Wenns abgesprochen war, dass ihr das Rad gemeinsam finanziert,dann REDE mit ihm, statt Dir solche Gedanken zu machen. Frag ihn einfach. Zum Beispiel so: "Sag mal, bist Du schon dazu gekommen, die Hälfte der Fahrradkosten an mich zu überweisen?"
     
    #9
    User 20976, 29 November 2008
  10. glashaus
    Gast
    0
    Frag ihn doch einfach danach. :ratlos:
     
    #10
    glashaus, 29 November 2008
  11. MsThreepwood
    2.424
    Ich würde nicht einfach abwarten. Frag doch "Hast du heute gleich die Hälfte von dem Fahrrad-Geld überwiesen oder machst du das in den nächsten Tagen?"
    Das klingt nicht böse, aber du weißt, was Sache ist.
     
    #11
    MsThreepwood, 29 November 2008
  12. User 36025
    Verbringt hier viel Zeit
    390
    103
    13
    nicht angegeben
    frag ihn, erinner ihn dran. er ist doch auch nur ein mann :zwinker:
     
    #12
    User 36025, 29 November 2008
  13. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Eigentlich wollte ich heute mit meinem Schatz zu dem Stock Car Rennen nach Düsseldorf fahren.Da ich aber aus gesundheitlichen Gründen nicht kann, habe ich meine Karte an seinen besten Freund abgegeben.(Dieser hat derzeit leider sehr sehr wenig Zeit für meinen Freund).So können die bd.mal nen Männerabend machen.Ich werde daher mal mein Schatz morgen fragen.

    Ich bin mal gespannt, ob der Freund wenigstens mal ,,Danke" sagt.
     
    #13
    Nicole1980, 29 November 2008
  14. MsThreepwood
    2.424
    tut mir leid, wenn ich so frech frage, aber tut dein Freund auch einmal etwas für dich?

    Du machst und tust, beschenkst und überraschst ihn... aber irgendwie kommt so ein bisschen das Gefühl auf, dass von ihm gar nichts kommt :ratlos:
     
    #14
    MsThreepwood, 29 November 2008
  15. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Zumindest würde ich mir mehr Zuneigung und Wärme wünschen...oder das er sich mal was schönes einfallen lässt:geknickt:
     
    #15
    Nicole1980, 29 November 2008
  16. Aliena
    Aliena (38)
    Sehr bekannt hier
    1.506
    198
    559
    vergeben und glücklich
    Das kann ich verstehen, dass Du Dich danach sehnst. Aber vielleicht erreichst Du genau das Gegenteil, wenn Du ihn so mit Zuneigung überschüttest :engel: Er muss sich ja gar nicht um Dich bemühen, weil Du Dich schon ausgiebig um die Beziehung kümmerst :rolleyes:

    Ist nicht böse gemeint, man freut sich ja, wenn einen der oder die Liebste überrascht. Aber wenns zuviel wird, ist es nichts Besonderes mehr und man stumpft ab, nimmt es als selbstverständlich hin. Weniger ist manchmal mehr, also schalt mal einen Gang runter :smile:

    Deine Ideen kannst Du Dir ja für einen anderen Anlass merken, wär doch schade, wenn Du in den ersten paar Jahren das gesamte Repertouire aufbrauchst :zwinker:
     
    #16
    Aliena, 30 November 2008
  17. fünkchen
    Verbringt hier viel Zeit
    169
    101
    0
    Verliebt
    frag doch einfach, was er sich gedacht hat, deinem sohn zu schenken. also ob er ne eigene idee hat, die er "alleine durchziehen" will oder ob er sich an dem fahrrad, das du gekauft hast beteiligen möchte
     
    #17
    fünkchen, 30 November 2008
  18. MsThreepwood
    2.424
    Es wurde ja schon im Vorfeld geklärt, dass er sich dran beteiligt :zwinker:
    Ich wäre da eher direkt als irgendwie hintenrum.


    Sehe es allerdings ähnlich wie Aliena. Nicole, du überschüttest deinen Freund ja grade zu mit Liebesbeweisen, selbstgemachten und gekauften Sachen, irgendwelchen Überraschungen usw.
    Vielleicht nimmt er das auch gar nicht mehr als was besonderes war, weil es ja eben so oft von dir kommt. Wie wär es, wenn du das ganze wieder etwas zurückschraubst? Dann kommt von deinem Freund vielleicht auch mal wieder ein Danke :smile:
     
    #18
    MsThreepwood, 30 November 2008
  19. Nicole1980
    Nicole1980 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    732
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich warte einfach mal den morgigen Tag ab....vielleicht hat er es ja schon überwiesen
     
    #19
    Nicole1980, 30 November 2008
  20. MsThreepwood
    2.424
    Nicole, hör auf zu warten!

    Ständig schiebst du unangenehme Dinge auf, vor allem in deiner Beziehung. Du kannst doch nicht ständig ja und amen zu allem sagen und darauf warten, dass was von ihm kommt.

    Du schreibst hier im Forum ganz oft Dinge, die dich stören. Aber irgendwie bekommt man das Gefühl, dass dein Freund das gar nicht weiß.
     
    #20
    MsThreepwood, 30 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund fragen
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Dezember 2016 um 21:33
5 Antworten
Carly...
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Oktober 2015
9 Antworten
_laraliebtihn_
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 Mai 2015
25 Antworten
Test