Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund hat nie Zeit...

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Sushi191, 23 März 2008.

  1. Sushi191
    Sushi191 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo erstmal...

    ich bin jetzt schon ca 1 1/2 Jahre mit meinem Freund zusammen der zur Zeit eine Ausbildung als Koch macht und deswegen total doofe Arbeitszeiten hat.
    Abends mit ihm mal weggehen ist zur Zeit unmöglich da er immer arbeiten muss aber abends trotzdem gerne so um 11 zu mir kommen will und morgens wieder arbeiten muss so um 8...

    Ich habe es früher geliebt mit ihm zusammen raus zu gehen aber es klappt einfach nicht mehr, ich vermisse das so.

    Wenn ich mal alleine raus bin hör ich immer: "Wo haste denn deinen Freund gelassen?!" und überall sieht man kuschelnde Pärchen und das ist einfach total deprimierend.

    Ich denke ich liebe ihn obwohl ich schon oft darüber nachgedacht habe mit ihm schluss zu machen aber dann ist er auf einmal wieder so süß zu mir und ich weiß nicht weiter...

    Sitze deshalb schon fast nur noch jedes Wochenende zu Hause, geh nicht mehr mit freunden raus und warte wie ein altes Hausmütterchen auf meinen Freund der spät abends nach hause kommt und dann Hunger hat.

    Ich erwarte nicht wirklich eine Lösung von euch, vielleicht aber ein paar aufmunternde worte oder eine ehrliche meinung, denn heute abend sitze ich wieder alleine zu hause und warte auf ihn während alle anderen feiern gehen...

    liebe grüße
     
    #1
    Sushi191, 23 März 2008
  2. *Rainbird*
    *Rainbird* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    in einer Beziehung
    hi,

    also ich würde vielleicht auch etwas rücksicht nehmen,ich meine das is seine ausbildung die braucht er um ins berufsleben einzusteigen.

    klar kann ich verstehen das es für dich nich so toll is aber er macht es doch nich absichtlich.
    was kann er für die doofen arbeitszeiten? und am wochenende oder im urlaub nimmt er sich doch bestimmt mehr zeit für dich,oder etwa nich?
     
    #2
    *Rainbird*, 23 März 2008
  3. Sushi191
    Sushi191 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    am wochenende muss er immer arbeiten da hat er nie zeit und urlaub... kann mich nichmal dran erinnern dass er das mal hatte...

    kla nehme ich rücksicht... deswegen sitze ich ja so oft zu hause und mach ihm immer was. ich weiß dass eine ausbildung ist deswegen fühle ich mich ja wie in einer zwickmühle... ach ich weiß auch nicht... :kopfschue
     
    #3
    Sushi191, 23 März 2008
  4. *Rainbird*
    *Rainbird* (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    in einer Beziehung
    hmm schwierig..

    aber wer sagt "wo haste deinen freund gelassen"? du kannst doch einfach was mit deinen freundinnin machen oder?

    und die ausbildung hat er ja auch mal abgeschlossen und dann wirst du umso glücklicher sein das du durchgehalten und nicht schluss gemacht hast "nur" weil es mal ne schwierige phase gab.

    also kopf hoch :zwinker:

    du liebst ihn doch, dann halte zu ihm.

    liebe grüße
     
    #4
    *Rainbird*, 23 März 2008
  5. User 1539
    User 1539 (33)
    Sehr bekannt hier
    6.859
    173
    4
    Verheiratet
    Du denkst an Schluß machen, nur weil er bedingt durch seine Ausbildung weniger Zeit hat? Dafür würdest du 1 1/2 Jahre wegwerfen? Vielleicht solltest du erst einmal überdenken, wieso du mit ihm zusammen bist ... wenn solch ein erstes "kleines" Problem dich schon dazu zu bringt, über Trennung nachzudenken, kann da nicht wirklich viel dahinter stecken ...

    Und zum direkten Problem: ich denke, du solltest deinem Freund wirklich etwas mehr Verständnis entgegen bringen. Die Ausbildung wird für ihn selbst schon Umstellung genug sein ... und ich denk auch nicht, dass er seine neuen Arbeitszeiten so toll findet. Nur ist es (gerade heutzutage) nun mal extrem wichtig, eine Ausbildung zu machen ... und vorallem, erst einmal eine zu bekommen!
    Klar kann ich dich verstehen, wenn du sagst, dass du es vermisst, mit ihm wegzugehen ... und auch, wenn du keine Lust hast, immer zu Hause zu sitzen und zu warten, ihm später etwas zu essen machen zu können. Aber mal ehrlich: das musst du doch auch nicht. Geh raus, amüsier dich mit Freunden, lenk dich ab ... was zu Essen kann er sich ja schließlich auch selber machen, wenn er nach Hause kommt. Schließlich wird er kein 5-Gänge-Menü mehr essen wollen, wenn er so spät nach Hause kommt.
    Es werden sicherlich auch wieder Zeiten kommen, in denen ihr mehr Zeit miteinander verbringen könnt. Und auch Urlaub wird er irgendwann haben.
    Aber gerade jetzt, wo er wahrscheinlich selber bedingt durch die ganze Situation gestresst ist, ist es wichtig, dass du hinter ihm stehst :zwinker:
    Und so wie ich es verstanden habe, bemüht er sich ja trotz dieser Umstände, dir zu zeigen, wie gern er dich hat ... also tu es ihm gleich und versuch optimistisch zu denken.
     
    #5
    User 1539, 23 März 2008
  6. Balbo
    Meistens hier zu finden
    1.098
    133
    76
    nicht angegeben
    Geh doch mit dienen Freunden aus.
    Verstehe nicht warum Du deswegen nur zu Hause hockst...
     
    #6
    Balbo, 23 März 2008
  7. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Hat er denn in der Woche nicht mal einen oder zwei freie Tage? Ich meine, er muss ja nunmal auch nen Ausgleich bekommen, wenn er schon am WE arbeiten. Dann nutz doch diese Zeit einfach mal zusammen raus zu gehen. Was machst du denn noch? Schule?

    Am WE kannst du doch dann wie auch schon gesagt wurde mit deinen Freunden was machen. Kannst ja dann um 11 Uhr zuhause sein oder wo. Wobei ich die genze Zeitplanung mal gerade nicht verstehe. Schließlich kann er ja nicht von 8 Uhr bis 23 Uhr arbeiten und das jeden Tag. Oder habe ich da was falsch verstanden??

    Natürlich ist es auch Mist für dich und ich finde auch deine Trennungsgedanken eigentlich normal. Nur ich denke, wenn ihr diese "Krise" zusammen meistert, dann kann auch was schlimmeres in eurer Beziehung euch nicht so schnell auseinader bringen.

    Deshalb halt durch. :smile:
     
    #7
    ToreadorDaniel, 23 März 2008
  8. Sushi191
    Sushi191 (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    37
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also nachmittags hat er immer zeit und das mit den freunden raus gehen ist klar das versuche ich auch so oft wie möglich... aber es ist halt auch so dass er schnell beleidigt ist wenn ich mal nen abend was mit meinen freunden machen möchte sodas er nach der arbeit nicht nach mir kommen kann.

    Der Trennungsgedanke kommt ja nicht nur deswegen.
    Er hat mehrere Seiten die ich nicht leiden kann, z.B dass man nicht mit ihm diskutieren kann. Wenn ich versuche über ein Problem mit ihm zu reden dreht er sich im Bett um und schmollt und redet nicht mehr mit mir. Ich kann machen was ich will ein vernünftiges gespräch kommt nicht zustande.

    Auch ist er einfach manchmal total grob und kindisch und überhaupt gar nicht romantisch. Es ist einfach wenn ich drüber nachdenke nicht die Traumbeziehung die ich mir vorgestellt habe.

    Und jetzt kommt wieder das mit der Ausbildung ins Spiel. Ich hab Angst dass ich nur noch mit ihm zusammen bin so aus mitleid.
    Also nicht wirklich mitleid aber halt aus dem gefühl heraus, dass ich hinter ihm stehen muss.

    Und auch wenn er seine Ausbildung fertig hat muss er als koch um gut zu werden ins ausland gehen und er hält es für selbstverständlich dass ich mitkomme. mit mir darüber geredet hat er auch nicht denn ich will hier nicht weg...

    er ist mein erster richtiger freund und ich weiß also auch nicht ob es wahre liebe ist oder nicht, ich bin zur zeit einfach so super durcheinander....
     
    #8
    Sushi191, 23 März 2008
  9. User 34612
    User 34612 (38)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.390
    398
    3.980
    vergeben und glücklich
    ToreadorDaniel hat Recht: Krisen können eine Beziehung stärken.
    Mach Dir aber auch selbst klar, was Du möchtest:

    Kannst Du mit den "Ecken und Kanten" Deines Freundes leben?

    Ist es möglich, Kompromisse zu finden und bist Du bereit, mit den durch die Ausbildung bedingten Einschränkungen zu leben?
    Es ist ja nicht vorbei nach der Ausbildung - wie Du selbst schon sagst. Und wenn er als Koch fest arbeitet, werden die Arbeitszeiten ja auch nicht besser.

    Warum bist Du mit ihm zusammen? Was liebst Du an ihm?

    Schau Dir Eure Beziehung mal ganz genau an, verschließ die Augen nicht vor den Schwierigkeiten (aber das tust du ja nciht, was man so rauslesen kann) und triff Deine Entscheidung nicht übereilt.
     
    #9
    User 34612, 23 März 2008
  10. MissFairy
    MissFairy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    70
    91
    0
    Single
    hey ich war letztes jahr auch mit nem koch zusammen :zwinker: jedoch noch in der ausbildung.
    ich muss sagen, gibts es sonst einen job der so zeitraubend ist und mi t so wenig Gehalt belohnt wird?
    Also unsere Beziehung hat sehr drunter gelitten. Ich war leider auch nicht eine von denen, die dann drauf verzichtet hat Abends wegzugehen.
    Wir haben uns so manchmal echt nur einmal die Woche gesehen.
    Das war auch der Killer unserer Beziehung, der Grund warum er meinte ich verdiene jemanden, der soviel Zeit mit mir verbringt, wie ich es gern hätte.
    Nie mehr Köche, hab ich draus gelernt!
     
    #10
    MissFairy, 23 März 2008
  11. ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.632
    123
    20
    Single
    Na ja ok, dann bezieht sich eure Problem nicht nur auf die Ausbildung deines Freundes. Dann wird die Sache natürlich schwieriger. Vorallem, wenn er solche Ansprüche stell und so herrisch ist.

    Ob du ihn noch liebst, dass kann ich dir leider nicht sagen, das musst du schon selber wissen. Wenn du aber zu dem Schluss kommst, dass dem so ist und du ihm noch liebst, dann solltest du die Dinge, die dich stören auf jeden Fall ansprechen. Wenn er dann anfängt zu zicken, dann schick ihn nach Hause. Wenn er bei dir schläft. Das gehört auch in eine Beziehung, dass man miteinander sprechen kann. Vorallem, wenn er Probleme gibt.

    Andernfalls würde ich zur Trennung raten. Du bist noch jung und du wirst bestimmt noch jemanden finden, der wirklich zu dir passt. Überstürze es nur nicht.

    Wenn du mit deinen Freunden was machen willst, dann mach das. Er hat nicht das Recht darüber zu bestimmen, was du machst. Hat er halt Pech gehabt, wenn du mal nicht zuhause bist und er nicht zu dir kann. Das würde ich ihm auch mal so sagen. Es gibt bei weitem was besseres als alleine zuhause zu sitzen!
     
    #11
    ToreadorDaniel, 23 März 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund hat nie
clairvoyantt
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juli 2016
2 Antworten
Michael1234
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 April 2016
11 Antworten
Elisa-Sophie
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2016
11 Antworten
Test