Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund hat Orgasmusprobleme - Was tun?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von -Catatonia-, 16 Dezember 2004.

  1. -Catatonia-
    0
    Mein Freund kommt beim Sex nie zum Höhepunkt. Wir sind jetzt schon 1 Jahr zusammen und in der ganzen Zeit ist er genau 4 Mal gekommen und immer nur als er mich von hinten genommen hat. Da er der erste ist, mit dem ich geschlafen habe, habe ich Anfangs gedacht das wäre normal.

    Irgendwann wurde mir dann aber klar, dass das keinesfalls normal ist und ich habe mit ihm darüber gesprochen. Ich habe ihm gesagt, dass ich immer dachte, dass Männer ehr ein Problem mit dem zu früh kommen haben als mit dem gar nicht kommen. Ich habe ihm gesagt, dass es mich total anmachen würde in sein Gesicht zu schauen wenn er kommt. Er meinte darauf hin nur, dass es bei him halt länger dauert, und, dass das mit seinen Ex-Freundinnen auch so war. Es liegt also angeblich nicht an mir. Da er offensichtlich nicht gerne darüber redet, habe ich das dann erst einmal so hingenommen.

    Vor etwa 3 Wochen habe ich noch einmal versucht mit ihm darüber zu reden. Ich habe ihm gesagt, dass ich es schön finden würde wenn er kommt, und dass ich nicht genau verstehe warum er es nicht möchte / oder kann. Er meine darauf hin nur, dass das eine Kopfsache sei. Bei der SB funktionierst bei him aber angeblich immer. Wir habe dann SB voreinander probiert, aber auch hier ist er nicht gekommen. Er hat dann auch noch etwas anderes gesagt, was mich irritiert hat. Er meinte, wenn überhaupt, dann könne er nur in mir kommen. Außerhalb, das sagt er zumindest, funktioniert es nur im Porno. Ich kann das alles nicht so glauben. Warum erzählt er mir so einen Scheiss?

    Was kann ich tun damit mein Freund sich fallen lassen kann?
    Was können Gründe für so eine ‚Kopfsache’ sein?
    Kann es daran liegen es daran, dass er daheim jeden Tag SB macht?
    Wie vielen anderen Männer geht es genauso?

    Danke für eure Hilfe.
    Lg, Claudia
     
    #1
    -Catatonia-, 16 Dezember 2004
  2. Samoa
    Samoa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hm, das ist eine Interesante Sache die du da erzählst.
    Also darann das er nicht kommt weil er sichs oft macht kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Ich machs mir auch fast täglich und denoch funktioniert das ganz gut.
    Es ist sicher immer eine Überwindung das erste mal vor bzw. in der Freudnin zu kommen. Wenn ich mich erinnere wie das bei mir so war als es mir meine Freundin das erste mal mit der Hand gemacht hat, da hab ich schon auch n bischen Schieß gehabt zu kommen, gibt halt doch immer ne "Sauerei". Aber mann denk sich das halt auch nur das das die Mädls stören könnte.
    Beim weiten mal wars dann schon nicht mehr so und jetz gar nicht mehr.
    Vieleicht kann / will er deswegen nicht kommen?
    Wie läuft den der Sex bei euch ab? Lasst ihr euch viel Zeit beim Vorspiel? Streichel, OV und solche Sachen? Wenn das nähmlich alles schon gelungen ist, dann kann ich mich zum Beispiel schon fast gar nicht mehr beherschen.
    Aber du solltest da auf jedenfall noch mal mit deinem Freund darüber reden, schildere ihm das es dir in dieser Sache wiklich wichtig ist. Den in einer Beziehung sollte es im Bett wiklich stimmen, denke ich.

    Ich wünsch dir noch viel Erfolg und an dir kanns nicht liegen, hab mir grad dein Foto angesehn :jaa:
     
    #2
    Samoa, 16 Dezember 2004
  3. GasGas
    Gast
    0
    Hi,
    das klingt komplieziert. Na ja, ich find es schon mal gut das du versucht hast mit ihm darüber zu sprechen, ich kann mir vorstellen das ihm das etwas peinlich ist. Aber vielleicht kennt er selber keine Ursache dafür.
    Meiner meinung nach kann es an häufiger SB nicht liegen, da es zwei total verschiedene sachen sind.
    Habt ihr eigentlich Oralen sexuellen Kontakt? Vielleicht kannst du ihm da mal zeigen was in dir steckt?! Oder vielleicht fehlt auch etwas die abwechslung im Bett, ich weiß es nicht, aber das kannst du am besten einschätzen.
    Aber das schafft ihr schon, vielleicht braucht er noch etwas zeit.
    Teuteuteu :zwinker:
     
    #3
    GasGas, 16 Dezember 2004
  4. banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.051
    133
    48
    nicht angegeben
    Hallo Claudia,

    vermutlich ist es ne Kopfsache. Rede nochmal mit ihm und sag ihm, dass es ihm nicht unangenehm sein muss, darüber zu sprechen. Ich würde dann vorschlagen, dass ihr Sex habt ohne das Ziel, das einer von euch kommt. Wenn ihr keine Lust mehr habt, hört ihr einfach auf. Irgendwann kommt es von selbst, aber vermutlich geht es nicht von heute auf morgen. Das Problem kommt mir bekannt vor, kannst mir bei Bedarf ne PN schicken und ich erzähl dir mehr dazu.

    Ich glaube nicht, dass er heimlich SB macht, das hätte ja auch keinen Sinn.

    MfG
     
    #4
    banklimit, 16 Dezember 2004
  5. User 26217
    User 26217 (29)
    Meistens hier zu finden
    1.050
    148
    181
    vergeben und glücklich
    Hmm, also falls er doch "heimlich" SB machen sollte, könnte das meiner Meinung nach schon daran liegen.
    Ich hatte das "Problem" mit meinem Freund anfangs auch, aber mittlerweile hat sich das gegeben. Ich hab viel mit ihm drüber geredet und hab ihm gesagt, dass ich mich iw unattraktiv fühle, wenn er nicht kommt, bzw dass ich denke, dass er mich nicht geil genug findet.
    Wir habne dann immer mal andere Sachen ausprobiert und seit Sommer klappts 1A. Zwar braucht er lange, aber wen störts?!? Langer Sex is doch was feines. Naja ok, nach ner Stunde wirds dann langsam unangenehm für mich, weil es doch anfängt zu schmerzen, aber es macht ja trotzdem noch Spaß. Und so lange dauerts wirklich nur, wenn wir uns "vornhemen" ma wieder richtig ausdauernd Sex zu haben. :zwinker:
     
    #5
    User 26217, 20 Dezember 2004
  6. Manolito
    Gast
    0
    Hi Catatonia,
    lustig, ich habe über das selbe Thema einen Beitrag geschrieben, nur aus der anderen Perspektive :zwinker: Ich weiß ja nicht wie dein Freund so drauf ist aber ich kann ihm nachfühlen, auch wenn ich seine Argumente dazu größtenteils für erfunden halte. Jedenfalls kann ich dir versicheren daß es zu 99% nicht an dir liegt ( würde 100% sagen, aber ich kenn deinen Freund nicht).
     
    #6
    Manolito, 20 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund hat Orgasmusprobleme
Fangirl0815
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
10 Dezember 2016 um 17:21
36 Antworten
lilablaurosarot
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Oktober 2016
31 Antworten
Emilie
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
30 Juni 2010
9 Antworten