Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freund hat vor 2 wochen schluss gemacht

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nit, 29 Juni 2005.

  1. nit
    nit (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    63
    91
    0
    Single
    Jetzt sind es 2 wochen her dass mein freund schluss gemacht hat (hab ich in einem anderen thread genauer beschrieben), und mir gehts noch immer total scheiße. Ich muss einfach den ganzen tag darüber nachdenken, was falsch gelaufen ist und so weiter. Für mich ist die ganze sache kein gelöstes problem.

    Er hat ja per sms schluss gemacht, und als ich ihn gebeten habe, ihn noch einmal treffen zu können, um mit ihm darüber zu reden, hat er mir nicht zurückgeschrieben. Seitdem haben wir uns auch nicht mehr gesehen, auch nicht geredet oder telefoniert. anfangs war ich enttäuscht dass er mir das nicht persönlich sagen konnte, mittlerweile wird aus der enttäuschung immer mehr wut und hass. Je mehr ich darüber nachdenke, desto wütender werde ich auf ihn. Ich fühle solche aggressionen gegen ihn, kann mich aber nicht abreagieren und für mich ist die ganze sache ein ungelöstes problem, weil ich ja nicht mal mit ihm darüber reden konnte. Ich bin einfach so wütend auf ihn, je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr glaube ich dass er mich eigentlich nur ausgenutzt hat und mich nie richtig geliebt hat, obwohl er das gesagt hat. Für mich ist er jetzt einfach nur mehr ein arschloch, das mich ausgenutzt hat. Ich bereue es, dass ich mit ihm zusammen war und dass ich mit ihm geschlafen habe. Ich bin einfach so wütend auf ihn.

    In den letzten tagen ist es besser geworden, doch heute hab ich ihn zufällig mit seinen freunden in einem lokal gesehen. Ich bin schnell gegangen dass er mich nicht sieht. Das hat mich wieder so wütend gemacht, dass er mit seinen freunden spaß hat, und mir gehts total scheiße. ich sitz fast den ganzen tag zuhause herum und kann nichts machen. Ich bin einfach so fertig und so verdammt wütend auf ihn. Ich hab so einen hass auf ihn und weiß nicht wie ich dieses gefühl wegbekomme. Ihn einfach beschimpfen würde glaube ich auch nichts bringen, aber ich will einfach nochmal mit ihm reden. Was soll ich tun??? mir gehts einfach nur scheiße und ich will dass er das endlich checkt das es mir scheiße geht!! Ich hasse ihn so, aber ich kann ihn nicht vergessen. Tut mir leid dass ich das hier herschreibe, aber ich weiß einfach nicht was ich tun soll...
     
    #1
    nit, 29 Juni 2005
  2. Larissa333
    Gast
    0
    Hi!

    So viel aufregung ist kein Mann der Welt wert!!!
    Ich weiß, des is leichter gesagt als getan, aber du musst ihn vergessen!
    Einen anderen Rat hab ich nicht!
    Versuch vielleicht auch mal, sich iin seine Lage zu versetzten... er dekt, die Beziehung läuft nicht mehr, um dir gegenüber ehrlich zu sein macht er schluß!
    Ich kenn aber des Verhalten auch von mir, ich war meinem ex auch noch sauer, als ich schon einen neuen freund hatte :zwinker:
    Aber nach einem guten Jahr werd ich jetzt nicht mehr zur Zicke, wenn ich ihn sehe, sondern kann auch wieder normal mit ihm reden :grin:

    Viel Glück, mausal86
     
    #2
    Larissa333, 30 Juni 2005
  3. nit
    nit (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    Single
    Also jetzt ist wieder ein neuer tag und mir gehts noch immer nicht besser. Ich weiß einfach nicht was ich tun soll. Soll ich ihn anrufen und bitten, dass wir uns nochmal treffen um darüber zu reden?? aber jetzt sind es schon wieder 2 wochen her... aber meine fragen sind noch immer nicht beantwortet. Ich stelle mir die fragen nur selbst und finde keine antworten. Meine freundinnen meinen ich solle ihn vergessen und er ist ein arschloch.

    Aber immer wenn ich ihn irgendwo zufällig treffe, wie z.b. gestern in dem lokal, werde ich so wütend und es wird wieder schlimmer. Mir kommt vor, als würde ihm die ganze sache schon ziemlich egal sein, nachdem er sich nicht darum bemüht, mit mir zu reden. Soll ich ihn anrufen und fragen, ob es möglich wäre über die sache nochmal zu reden, oder ist es schon zu spät? aber ich verstehe so vieles nicht und hab so viele fragen...
     
    #3
    nit, 30 Juni 2005
  4. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Ganz ehrlich, wenn er dich so behandelt hat und sich so benimmt ist jede Sekunde, die du an ihn verschwendest zu schade! Du musst versuchen, ihn zu vergessen. Das funktioniert aber nur, indem du dich selbst überwindest. Geh raus, triff dich mit Freundinnen, genieß den Sommer und deine Freiheit und vergiß den Blödmann!!!
     
    #4
    It-Girl, 30 Juni 2005
  5. missy001
    missy001 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    101
    0
    vergeben und glücklich
    wie mutig von ihm :madgo:

    suche die schuld nicht bei dir. es ist einfach feig von ihm. ich könnte auch da die wände hochgehen. es gibt nicht schlimmeres, als jemanden so im regen stehen zu lassen.

    er hat anscheinend keinen bock mehr und löst das problem einfach so.

    versuche dich damit abzufinden. er ist kein gedanke mehr wert!!!!
     
    #5
    missy001, 30 Juni 2005
  6. nit
    nit (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    Single
    @mausal86: ich versuche mich in seine lage zu versetzen, aber ich verstehe es nicht. ich verstehe es, dass er schluss gemacht hat, und ich akzeptiere es, nachdem ich selbst nicht mehr glücklich war weil so wenig von ihm gekommen ist. Aber ich verstehe nicht, warum er mir das erst so spät gesagt hat. Es war ja schon mehrere monate so, dass er nie zeit hatte, höchstens 2 mal im monat, um mich zu sehen. warum hat er dann nicht schon früher schluss gemacht??
    Ich habe es ja gemerkt, dass es einfach nur blöde ausreden waren, als er nie zeit hatte. Doch ich wollte es nie ansprechen, weil wenn wir uns dann gesehen haben, schien es, als wenn alles in ordung wäre und er hat auch so getan, als wenn alles in ordnung wäre.

    Als wir uns das letzte mal gesehen haben (vor ca. 5 wochen), hat er sogar noch mit mir geschlafen. ich habe mit ihm geschlafen weil ich geglaubt habe, er würde mich wirklich lieben. doch jetzt sagt er mir, er liebt mich eigentlich nicht mehr und ich nehme an, dass das schon die letzten monate so war, weil er ja nie zeit hatte und immer irgenwelche blöden ausreden. Ich komme mir einfach so ausgenutzt vor, je mehr ich darüber nachdenke und ich hasse ihn so dafür. Es kommt mir so vor, als wollte er einfach mal "erfahrungen sammeln" wie es so schön heißt, warum hat er dann nicht schon früher schluss gemacht, er muss ja schon länger gemerkt haben, dass er mich nicht mehr liebt. warum hat er dann mit mir geschlafen? nur dass er seinen coolen freunden jetzt erzählen kann, dass er keine jungfrau mehr ist und auch mal eine freundin hatte. er ist so ein arschloch und ich hasse ihn so. aber ich kann ihn nicht vergessen und ich will einfach nochmal mit ihm reden, weil ich wissen will, wie er reagiert wenn ich ihm das vorwerfe. ich weiß nicht ob es mir was nützt, aber ich kann ihn nicht vergessen ohne mit ihm nochmal darüber geredet zu haben.
     
    #6
    nit, 30 Juni 2005
  7. Larissa333
    Gast
    0
    ok, des wusst ich bis jetzt nicht!
    Also änder ich meine Meinung ein bisschen! Ich bleib dabei, dass du ihn wirklich vergessen solltest, weil er einfach scheiße gehandelt hat und ein feiges Arsch ist!
    Du brauchst auch gar nicht versuchen, ihm zu verzeihen, solang er sich nicht bei dir entschuldigt (und des is eh unwahrscheinlich).
    Lass dich aber auch nicht dazu hinreissen, ihn irgendwann mal anzuschreien, wie scheiße er ist und wieso er dich so behandelt. Sein einziger Kommentar wär eh nur, dass du es nicht überwinden kannst, dass er dich verlassen hat. Dann stehst du als Idiotin da und er als cooler typ!
    Von einem Treffen würd ich dir abraten, was soll des denn bringen? :ratlos:

    Lass dich doch von ihm nicht so aus der Fassung bringen! Anstatt dich nur über ihn aufzuregen, tu doch mal was für dich, zb heiß baden, beauty-tag, mit freundinnen was machen, ... Des ist alles viel wichtiger als er :zwinker:

    Viel Glück, mausal86
     
    #7
    Larissa333, 2 Juli 2005
  8. Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    821
    101
    0
    nicht angegeben
    hey!
    trotz meiner trauer(hast vllt meinen thread gelesen?)hab ich grade auch diese verdammte unendlich wut auf meinen ex!(andre gründe...)aber hab grad gesehn,dass ich hier nen gegenstand aus glas von ihm habe und nun ist es mir schlagartig in den kopf gekommen,ich werde nacher diesen gegenstand gegen die wand hauen(oh man,dass muss sich grad ganz schön daneben anhören,aber ich bin grad auch so am boden zerstört und durcheinander!!und muss auch diese unertrgliche wut los werden...)
    ich denke,du hast sicherlich noch eine menge offene fragen,auf die du gerne eien anwort hättest!aber verspreche dir nicht zu viel(ich hätte gerne auch noch eine menge antworten von ihm...).wenn du ihn dann nochmal sihets,wird es dir vielelicht noch schlimmer gehen od jedenfalls nicht besser.du wirst nochmal mit ihm reden,er hat dir wehgetan und deine gefühle werden neu berührt!er ist einfach ein arschloch(sry,aber wenn man so per sms schluß macht u alles)vielleicht wirst du dir dann hinterher neue fragen stellen od sogar vorwürfe für etwas machen..ich kann mir nicht vorstellen,dass er,wenn er schon per sms schluß macht noch wirklich sinngerechte wahre anwtorten dir gegenüber rüber bringt!von deinen freundinnen das "vergiß ihn..."ist leider viel zu leicht gesagt!aber ich würde an deiner stelle versuchen,sich nicht mehr mit ihm zu treffen,einfach deine wut auslassen od durchleben müssen und du musst einfach durch(hm ich weiß wie schlimm es sich anhört...aber es gibt wohl wirklich nichts,von dem deine gefühle auf der stelle wegsein werden...so ist Liebeskummer nun leider einmal..)
    wie lange ward ihr denn überhaupt zusammen?
     
    #8
    Nightbee_222, 2 Juli 2005
  9. nit
    nit (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    Single
    ich versuche es zu vergessen, jeden tag aufs neue. ich versuche nich daran zu denken. solange ich unter leuten bin gehts, da denk ich nicht dran. aber sobald ich alleine bin denk ich wieder dran. wenn ich alleine in meinem zimmer bin werde ich dann immer wieder so wütend oder traurig, wie auch immer. sind halt so phasen. und in der nacht kann ich nicht einschlafen weil ich immer alles wieder von vorne durchdenke. ich muss mich richtig zwingen, nicht daran zu denken.

    er hat sich per sms entschuldigt. aber schreiben kann man viel woher soll ich wissen obs ihm wirklich leid tut? ich glaube nicht dass es ihm sehr leid tut, ich glaub ich bin ihm jetzt genauso egal wie ich es ihm die letzten monate war. die ganze sache ist ihm glaub ich ziemlich egal. er hat seinen spaß gehabt und jetzt wollte er mich einfach wieder los werden. ich bin so enttäuscht wie soll ich jemals wieder jemandem vertrauen? leider hab ich ihm geschrieben, ich würde ihm verzeihen, doch ich habe bemerkt, dass ich ihm nicht verzeihen kann. wie soll ich auch? aber jetzt ist es zu spät. es war ihm schon immer egal wies mir eigentlich geht, jetzt ist es ihm wahrscheinlich noch egaler weil ihn nichts mehr an mich bindet.

    @Nightbee_222: wir waren fast ein jahr zusammen. wobei wir uns die letzten monate nicht mehr sehr oft gesehen haben. anfang juni wollten wir eigentlich Jahrestag feiern. er hat sich aber wie immer nicht gemeldet, dann hab ich mich gemeldet und er hatte plötzlich keine zeit und etwas viel wichtigeres zu tun wie immer. dann wollte er den Jahrestag auf irgendwann in die ferien verschieben - sehr toll. bis dahin ist es ja gar nicht gekommen. weil dann haben wir uns nicht mehr gesehn und mitte juni hat er schluss gemacht. es war einfach eine lange zeit und er war ein wichtiger teil meines lebens, wie soll ich das so schnell vergessen? er hat mich ja schon längst vergessen.

    ich bin auch oft nahe dran eine flasche zu nehmen und gegen die wand zu werfen. das einzige was mich davon abhält, ist der gedanke, dass mein bett dann voller scherben ist. und das ist glaub ich nicht so toll...

    ok jetzt will ich ihn eh nie wieder sehen, aber wohl oder übel werde ich ihn wieder sehen müssen, weil wir in der nähe wohnen und ab und zu läuft man sich halt über den weg. das schlimmste ist dass ich bei einer freundin die nächtsen 2 wochen blumen gießen sollte, und die wohnt in seiner anlage. ich will dort eigentlich nicht jeden tag aufkreuzen, wenn er mich dann sieht ist das ja auch blöd. ich glaub ich schick meine schwester zum blumen gießen. aber die wird sich auch nciht freuen...
     
    #9
    nit, 6 Juli 2005
  10. Jou
    Jou (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.039
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Mein Freund hat auch erst vor kurzem Schluss gemacht, waren vier Jahre zusammen (anderer Thread) .
    Jedenfalls habe ich ihm eine Zeitlang auch nachgetrauert..
    Bis ich von ihm plötzlich eine SMS bekam, in der Stand, was für Zeugs das ich noch von ihm habe und so,.. und ich soll ihm das alles retur bringen!
    Hat mich aufgeregt und war dan nur noch wütend auf ihn!
    Vermisst habe ich ihn trotzdem noch einwenig!

    Habe aber dieses Wocheende begriffen, dass es noch andere Menschen gibt..
     
    #10
    Jou, 6 Juli 2005
  11. nit
    nit (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    63
    91
    0
    Single
    ich weiß nicht was ich mir davon erhofft hatte, nochmal mit ihm zu reden. vielleicht weil ich genau weiß dass er sich so davor anscheißt und dass er keine einzige frage beantworten könnte. ich hab ihn ja gebeten, ihn nochmal zu sehen und mit ihm zu reden. er hat darauf nicht reagiert. wahrscheinlich hat er schiss, weil er total im unrecht ist und er mich ausgenützt hat und jetzt hat er angst dass ich ihm das vorwerfe. ich hab vor ca. einer woche nochmal versucht ihn anzurufen, was eine saublöde idee war weil er natürlich nicht abgehoben hat.
    er ist so ein feiges arschloch.

    was bleibt ist nicht die enttäuschung, dass er schluss gemacht hat, sondern wie er schluss gemacht hat. und dass er nicht mal mit mir reden kann.

    irgendwie bin immer ich die blöde, ich zieh immer den kürzeren. er hat schluss gemacht, jetzt bin ich die, die es nicht überwinden kann, die ihm immer nachgerannt ist, die ihm nachheult... ich hasse es so

    ich bin so naiv, ich warte unbewusst andauernd, dass er sich meldet und entschuldigt, oder was auch immer, obwohl ich genau weiß dass er sich nie wieder melden wird und auch nie wieder mit mir reden wird.
    in einem anfall hab ich überlegt ihm seine geschenke zurückzugeben, aber ich glaub das wäre kindisch.
    ich glaube nicht dass ich ihn anschreien würde, wenn ich ihn wo zufällig treffen würde. ich neige eher dazu, wenn ich wütend bin, extrem sarkastisch zu sein, d.h. die ganze zeit zynische, blöde kommentare und bemerkungen abzugeben.

    am meisten kann man mich demütigen, wenn man mich ignoriert. und das hat er lange genug gemacht, und wird jetzt sein restliches leben tun. das tut am meisten weh, ignoriert zu werden. vielleicht sollte ich ihn auch einfach ignorieren, das wird ihn zwar nicht sehr stören weil ihm ist das ganze ja eh egal.

    ich bin einfach so enttäuscht. ich hatte gedacht es würde auch männer geben, die nett sind und es ehrlich meinen. doch jetzt weiß ich, dass er sich genauso wie alle anderen die ich kenne, nur für schule, seine mutter und seine freunde interessiert. sorry. das ist meine meinung die ich derzeit habe.
    wie konnte er mir sagen dass er mich liebt wenn er keine ahnung von liebe hat??
     
    #11
    nit, 6 Juli 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund hat wochen
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2015
10 Antworten
Pure Honey
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Mai 2012
25 Antworten
Cookie91
Beziehung & Partnerschaft Forum
7 Januar 2011
5 Antworten