Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bärle
    Gast
    0
    1 Mai 2005
    #1

    Freund hatte nen Autounfall...

    wech
     
  • Lisi20
    Lisi20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2005
    #2
    Liegt er noch im Krankenhaus oder ist er zu Hause?

    Ich würde einen netten Brief schreiben und was von dir dazulegen und im KKH abgeben bzw. vor die Tür stellen.
     
  • Bärle
    Gast
    0
    1 Mai 2005
    #3
    wech
     
  • User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2005
    #4
    Hallo Bärle.

    Also dein Status lautet Single und Verknallt. redest du von einem Freund oder von deinem Partner?

    Tres
     
  • Bärle
    Gast
    0
    1 Mai 2005
    #5
    wech
     
  • Bruci
    Gast
    0
    1 Mai 2005
    #6
    Wenn er das schreibt wird es wohl auch so sein, das es ihm gut ging.

    Als ich meinen Autounfall hatte, (auch Totalschaden weils letztendlich auf dem Dach lag) hatte ich meiner derzeitigen Freundin erstmal nichts gesagt. Erst als ich sie wieder gesehen habe habe ich es ihr dann persönlich gesagt, und das aus Zwei gründen. Erstens damit sie sieht das es mir gut geht und sich keine Sorgen macht und zweitens weil der Unfall am 2ten Weihnachtstag war und ich ihr die Freiertage nicht versauen wollte :ashamed:)
     
  • Bärle
    Gast
    0
    1 Mai 2005
    #7
    wech
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    1 Mai 2005
    #8
    Wenn er dir sagt, dass ihm nichts passiert ist, dann musst du dir keine Sorgen machen ... dadurch gefärdest du nur deine Prüfung, was keinem was bringt. Also keep cool ;-)
    Und wie schon erwähnt wurde ... schreib ihm doch einfach nen kleinen Brief oder ne liebe Karte ... damit zeigst du ihm, dass du an ihn denkst, ohne ihn zu "bedrängen".

    Juvia
     
  • User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2005
    #9
    Hallo Bärle.

    Ich würde meinem Freund gehörig in den Arsch treten, wenn er bei dem Unfall nicht schwerer verletzt wurde und mir erst ein paar Tage später davon erzählen würde. Und das so, dass er mir sowas nie wieder vorenthalten wird, wenn noch mal irgendwas Ernstes passiert. Er kennt meine Meinung dazu.

    Zu deinem Problem:
    Es kommt nun drauf an, ob du dich von sowas leicht aus der Bahn werfen lässt. Wenn ihr euch beide nicht so gut kennt, dann konnte er wahrscheinlich nur rätseln, wann die Nachricht für dich "am besten" wäre. Wenn es dir aufgrund deiner Prüfungen keine Ruhe lässt und es dich beruhigen würde, wenn du ihn besuchen gehst, dann tu das.
    Ich denke, man kann ihm da keinen Vorwurf machen, wenn er es nicht besser wusste.

    Tres
     
  • Bruci
    Gast
    0
    1 Mai 2005
    #10
    Hätte er nichts geschrieben, hättest du es doch garnicht gewusst, also warum hättest du dir dann sorgen gemacht?! Nun ja... jetzt ist es ja zu spät.
    Mach dir mal keinen Kopf... ihm geht es ja gut. Kannst dich also 100% auf deine Prüfungen stürzen...
     
  • Tiffi
    Tiffi (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.091
    121
    0
    vergeben und glücklich
    1 Mai 2005
    #11
    Im Krankenhaus wird er schon nicht liegen, wenn er schreibt, dass es ihm gut geht, also wird auch schon alles in Ordnung sein. Denn: im Krankenhaus darf man kein Handy benutzen. Und wenn du dich doch absichern möchtest: ru ihn einfach an, aber ich hätte mir da keine Sorgen mehr gemacht. Ich denke nicht, dass er dich anlügen würde und so einen Totalschaden kann man auch haben ohne sich die kleinste Schramme zu holen. Bei manchen Autos sieht man nicht mal auf dem ersten Blick, dass es ein Totalschaden ist (kam letztens er bei RTL).
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    1 Mai 2005
    #12
    Ja und? Wenn man nicht gerade auf nem Zimmer liegt, auf dem auch ein Patient mit Herzschrittmacher o.ä. liegt, sagt keiner was, wenn du mal schnell ne SMS schreibst.

    Juvia
     
  • Bärle
    Gast
    0
    1 Mai 2005
    #13
    wech
     
  • User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2005
    #14
    Hat er dir etwa mal gesagt, dass er sich von dir eingeengt fühlt?

    Tres
     
  • Bärle
    Gast
    0
    1 Mai 2005
    #15
    wech
     
  • User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    492
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Mai 2005
    #16
    Warum solltest du dann wieder drängeln und ihn nerven?
    Sag ihm doch, wie es dir geht und dass du denkst, dass dich ein Besuch vielleicht vor den Prüfungen zumindest in dem Punkt beruhigen würde und dir das sehr wichtig ist.
    Warum sollte er sich dann eingeengt fühlen?

    Tres
     
  • Bärle
    Gast
    0
    1 Mai 2005
    #17
    wech
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    1 Mai 2005
    #18
    Also ich wär auf alle Fälle zu ihm gefahren auch wenn ich ihn nicht aufmuntern hätte können aber um zu zeigen ich bin immer für dich da.
     
  • Bärle
    Gast
    0
    1 Mai 2005
    #19
    wech
     
  • Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.029
    121
    0
    Verheiratet
    1 Mai 2005
    #20
    Naja gut da hast du dann recht, ich glaub du hast irgendwie geschrieben das er was gesagt hat von "bis die Tage" naja ich glaub dann hätte ich das gelassen. Es ist immer doof wenn man probs. hat und der Partner nicht da ist. Mein Ex hat mich so vernachlässigt in den Dingen das es mitunter auch ein Trennungsgrund war.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste