Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freund immer mal wieder am boden..was tun??

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kleenesueße, 12 Februar 2006.

  1. kleenesueße
    Verbringt hier viel Zeit
    172
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallo @all,

    ich habe schon ein oder zweimal ein problem mit meinem freund,
    also bei uns ist eigentlich so weit alles okay,wir reden immer wenn wir probleme haben und ich liebe ihn wie noch nie einen menschen zuvor...er ist das aller wichtigste auf dieser welt für mich!!!:herz:

    doch da gibt es ebend dieses problem...
    mein freund ist des öfteren am boden und redet mit mir darüber nicht wirklich...ich merke es immer nur das er sehr ruhig ist und eher abweisend zu mir am telephon,im internet oder wenn wir uns sehn...immer wenn ich ihn frage was los ist kommt diese antwort..

    da muss ich alleine durch und ich schaffe das alleine...

    irgendsowas kommt immer und dies tut mir sehr weh,da ich für ihn immer da sein will, so wie er für mich es ist, nur irgendwie lässt er mich nicht an seinen problemen teil haben...
    ich sage zu ihm immer das ich für ihn da bin,dies ist für mich selbverständlich in einer Beziehung in der man seinem partner soo sehr liebt..doch er lässt mich einfach nicht an sich ran..:kopfschue
    oft stelle ich mir die frage ob ich der auslöser für sein down bin oder ob er über uns nachdenkt,drüber nachdenkt ob unsere beziehung okay ist,ob alles richtig leuft zwischen ihm und mir..doch da bekomme ich immer nur zu hören..

    nein es ist alles okay..du wirst mich nicht verlieren...

    ich habe angst das er mir manchmal nicht traut die wahrheit zu sagen da er weis es könnte mich verletzen..was soll ich bloß tun??
     
    #1
    kleenesueße, 12 Februar 2006
  2. XhoShamaN
    XhoShamaN (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Folge der alten Weisheit "Gib nur Rat, wenn du darum gefragt wirst." - Eine aufgezwungene Hilfestellung bringt ihn überhaupt nicht weiter. Und ja, es gibt tatsächlich Probleme und Sorgen, die man nur GANZ alleine lösen kann.
     
    #2
    XhoShamaN, 12 Februar 2006
  3. ~lioness~
    ~lioness~ (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    46
    91
    0
    vergeben und glücklich
    in dieser situation wüsste ich auch nich,was ich machen sollte.weil eigentlich hilft es extrem,wenn man seine probleme mit einer vertrauten person teilt.vielleicht traut er sich nich,es dir zu erzählen,weil er sich schämt oder dich verletzen könnte.aba ich würde ihn auch nich nerven und dauernd nachfragen...schwierige situation!:kopfschue
     
    #3
    ~lioness~, 12 Februar 2006
  4. Jagoh
    Gast
    0
    Hallo,

    also ich kenn das von mir selber mit meinem Problem. Ich will da nicht immer drüber reden aber ich sage meinem Freund wie er mir in der Situation helfen kann. Er weis dann schon um was es geht aber wir reden nich drüber. Meistens hilft es mir wenn er mich in den Arm nimmt.
    Vielleicht bietest du ihm das an. Du frägst ihn oder sagst ihm,dass er dir am besten sagen soll jedes mal wenn es ihm nich gut geht, wie du für ihn da sein sollst, ohne das ihr über das Problem redet. Auch wenn er dir dann sagt er möchte allein seine heute,dann akzeptiere es ohne darüber zu reden. Versuch aber ihm nich,dass Gefühl zu vermitteln,dass es dir egal ist. Weist du wie ich es meine?
    Hast du denn guten KOntakt zu seiner Familie? Vielleicht kannst du da mal nachfragen ob sie wüssten was mit ihm los ist, solang er sich nich dadurch hintergangen fühlt. Ist aber eine heikle Sache.

    Grüße
     
    #4
    Jagoh, 12 Februar 2006
  5. It-Girl
    It-Girl (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.100
    121
    0
    nicht angegeben
    Das kenen ich auch gut, aber von mir selber. Bei mir gibt es auch manche Dinge, über die mag ich mit meinem Freund nicht sprechen und auch wenn ich dann an und zu traurig bin ist es mir am Liebsten, wenn er sich so normal wie möglich verhält, das hilft mir dann viel mehr.
    Ich weiß, dass ich mit ihm reden kann, wenn ich möchte, aber dass er es auch akzeptiert, wenn ich nix erzähle. Das finde ich wichtig!
     
    #5
    It-Girl, 14 Februar 2006
  6. kleinundlieb
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Verliebt
    also ich spreche jetzt mal von mir und wenn ich ne person die ich sehr gern habe sprich nen guter kumpel oder freundin die ich noch viel lieber habe :drool: meine probleme nicht anvertraue dann gibts meist nur einen grund dafür
    und der ist das ich sie mit meinen problemen NICHT belasten will
    ich hab keine ahnung warum ich so denke
    aber mich macht es nur noch kranker wenn ich sehe das mein partner mindestens genauso darunter leidet wie ich
    wenn er es aber nicht weis und sich mir gegenüber normal verhält und mich anlächeln kann gibt das mehr kraft
    ih weis das ist teilweise blöd weil man ja seine probleme vorallem mit seiner freundin teilen sollte damit sie hilft aber so denke ich nun mal...
    also wenn er so denkt wie ich kannste nur kommen und sagen red mit mir ich bin da um dich zu stüzten ansonsten gabs schon sehr gute ratschläge weiter oben
    lg
    kleinundlieb
     
    #6
    kleinundlieb, 14 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund immer mal
lolea
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 März 2016
9 Antworten
Catherine_
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 Januar 2016
7 Antworten
blueflower
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 November 2015
21 Antworten