Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund ist Tierquäler

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von linalein1988, 20 Januar 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. User 35148
    User 35148 (44)
    Beiträge füllen Bücher
    6.364
    218
    337
    vergeben und glücklich
    Wie geht es denn seiner kleinen Schwester?
    Die muss doch erst Recht total fertig sein :geknickt:

    :engel_alt:
     
    #101
    User 35148, 20 Januar 2008
  2. Loveday
    Loveday (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Stimmt Reddle jeder macht mal scheisse.
    Die einen kommen nachts nicht heim, die anderen haben mal gekifft oder sind von der Polizei betrunken aufgegriffen worden, oder haben mal etwas geklaut.
    Aber haben kein Tier in einen Mixer gesteckt.

    Achja es ist übrigends wissenschaftlich erwiesen dass viele Mörder, vorher Tiere gequält haben oder mit Köprerverletzung in Verbindung gekommen sind.
     
    #102
    Loveday, 20 Januar 2008
  3. Sulnaris
    Sulnaris (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    ein mensch wird nicht serien täter weil er es einmal tut ja aber wenn er merkt das hat keinerlei konsequenzen für ihr denkst du nicht das er es dann wieder tuen würde?
     
    #103
    Sulnaris, 20 Januar 2008
  4. Reddle
    Reddle (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ja weil ich mir vorstellen kann was zu hause angegangen ist. Die Schwester total fertig heult nur rum ( logisch und verständlich ). Der Vater macht ihm warscheinlich auch nur Vorwürfe und brüllt ihn an. Denkt ihr das ihm die Sache nicht leid tut und das er glücklich ist über das alles???
     
    #104
    Reddle, 20 Januar 2008
  5. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    Ja stimmt, der Arme...:cry:
     
    #105
    Neptun, 20 Januar 2008
  6. Loveday
    Loveday (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Scheissegal ob es ihm leid tut oder nicht.
    Ein Mörder oder ein Vergewaltiger kann danach auch sagen ''Oh es tut mir leid bitte habt Mitleid und gebt mir eine milde Strafe''.

    Mit deiner ''sozialen'' Einstellung könntest du als Richter arbeiten und Mörder wieder freilassen nachdem es ihnen leid tut. /ironieaus

    Sorry aber ich bin grad am kochen. Ich akzeptiere ja Meinungen aber so eine?! :wuerg:
     
    #106
    Loveday, 20 Januar 2008
  7. snoopies
    snoopies (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    174
    101
    0
    Verlobt
    also darauf, dass er betrunken war, kann man seine aktion schon mal gar nicht schieben. denn dann hätte ja niemand mehr ein haustier, wenn jeder x-beliebige besoffene im vollrausch mal eben ein unschuldiges tier ins jenseits befördert; und das auf ziemlich grausame art.
    und dass er danach seiner schwester und seinem vater gegenüber gewalttätig wurde, zeigt nochmal, dass das nichts damit zu tun hat, ob er jetzt betrunken war oder nicht. denn zu dem zeitpunkt stand er ja scheinbar nicht mehr unter alkoholeinfluss.
    nein also meines erachtens nach gibt es für sein verhalten absolut keine entschuldigung. und ich kann der ts auch nur raten, möglichst auf abstand mit ihm zu gehen, denn natürlich muss ihm geholfen werden, aber in diesem fall sollten sich erfahrene psychologen, die sich mit solchen extremfällen auskennen, damit befassen und nicht eine 19jährige, die bei der ganzen sache auch noch emotional betroffen ist, da sie mit ihm ja immerhin vier jahre zusammen war und er scheinbar erst jetzt so ein verhalten an den tag legt. du darfst dich nicht für ihn verantwortlich fühlen, denn das, was er gemacht ist, ist unverzeihlich, so schlimm es auch klingen mag.
    also halte abstand zu ihm, du darfst dich jetzt nicht von deinen gefühlen für ihn verunsichern lassen, sondern musst versuchen, die situation nüchtern zu betrachten und überlegen, was du jetzt am besten machst. und bedenke, wenn er ein tier so grausam misshandelt und zu tode bringt und auch seiner ihm körperlich unterlegenen kleinen schwester und seinem vater gegenüber gewalttätig wird, kann es passieren, dass er in seiner wut darüber, dass du ihn verlassen hast, auch dir gegenüber so reagiert.
    ich wünsch dir alles alles gute und viel kraft, du wirst das schaffen :knuddel:
     
    #107
    snoopies, 20 Januar 2008
  8. Reddle
    Reddle (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    190
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Er hat aber keinen ermordet ( außer dem Meerschwein ).... und vergewaltigt auch nicht.... ich bitte dich. Das ist nicht vergleichbar....
     
    #108
    Reddle, 20 Januar 2008
  9. davinci
    davinci (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    247
    103
    3
    nicht angegeben
    Das war eine logische Konsequenz aus seinem Verhalten, welches kein Leben toleriert. Die beiden Ereignisse haben in meinen Augen einen direkten Zusammenhang und können nicht getrennt betrachtet werden.

    Er schlägt ja nur seine kleine Schwester... Was du beschreibst kannst du nicht beweisen (ich hoffe das geht nicht), und schon gar nicht ausschließen.
     
    #109
    davinci, 20 Januar 2008
  10. tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.810
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Völlig verständlich, macht jeder Mensch, bei einer mehr als gerechtfertigten Standpauke den Vater zu verprügeln und die unschuldige kleine Schwester auch noch... Macht man halt so...
    /ironie aus
     
    #110
    tierchen, 20 Januar 2008
  11. Loveday
    Loveday (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    47
    91
    0
    Single
    Stimmt hat er nicht, ausser natürlich einem unschuldigem Tier, aber das zählt ja hier nicht oder?
    Es ist schlimm genug was er getan hat - und er braucht Hilfe und er muss dafür bestraft werden.
     
    #111
    Loveday, 20 Januar 2008
  12. Neptun
    Verbringt hier viel Zeit
    540
    103
    2
    Single
    @Reddle: Ich glaube, du würdest nicht so reden, wenn du das live angeschaut hättest.
     
    #112
    Neptun, 20 Januar 2008
  13. Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    ja, und das Beste das man dann macht um wieder glücklich zu sein ist der Schwester ins Gesicht zu treten und den Vater zu verprügeln, gell?
     
    #113
    Gazalia, 20 Januar 2008
  14. Ginny
    Ginny (36)
    Sehr bekannt hier
    5.529
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Manche Scheiße ist schon zuviel, wenn man sie nur einmal macht. Und das muss nicht unbedingt ein Mord oder eine Verwaltigung sein. Dann soll er sich in ne Notfallambulanz von ner psychiatrischen Klinik begeben und erst mal runterkommen, anstatt alles noch schlimmer zu machen.
     
    #114
    Ginny, 20 Januar 2008
  15. User 70315
    User 70315 (29)
    Beiträge füllen Bücher
    3.573
    248
    1.122
    Verheiratet
    er würde mir leid tun WENN seine Aggressionen nur gegen sich selbst gerichtet sind.

    was aber inakzeptabel ist: er richtet sie nach außen. er ist in dem was er tut unberechenbar.

    da kann er mir nicht leid tun.
     
    #115
    User 70315, 20 Januar 2008
  16. Aurinia
    Aurinia (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.188
    123
    2
    Single
    Reddle, mit deiner meinung stehst du hier ziemlich allein da. So eine Tat ist durch NICHTS zu entschuldigen. Der Typ hat einen Knall und gehört psychatrisch behandelt. Rede das bitte nicht schön dass er ein unschuldiges Lebewesen getötet hat, auf eine bestialische Art.
     
    #116
    Aurinia, 20 Januar 2008
  17. Sulnaris
    Sulnaris (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Reddle halt deine hand mal in den mixer und sag mir dann das das ja "nur" deine hand war klar ist das dann ein menschliches körperteil gewesen aber es ist eben mindetens genauso bestialisch wie ein lebewesen
     
    #117
    Sulnaris, 20 Januar 2008
  18. JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    676
    103
    1
    nicht angegeben
    klar, ein unschudiges tier töten ist scheiße bauen...demnächst kommen solche argumentationen nach vergewaltigungen, tötungen etc auch "ach jaa, jeder baut mal scheiße"....lächerlich!
    im gesetz sind tiere z.t besser geschützt als menschen, es gab schon verurteilungen für menschen die tiere geschlagen(!!!) haben.
    also auch für menschen, die aus niederen beweggründen (ich glaube ein weggelegtes comic ist ein niederer beweggrund) töten.
    ich versteh nicht dass jemand für den jungen partei ergreift...natürlich ist seine jetzige situation scheiße, aber er hat sie zu verantworten, hätte er sich ein wenig unter kontrolle gehabt (alk entschuldigt gar nichts!) und hätte die schwester angemotzt anstatt das tier zu töten und die überreste über die schwester zu geben, ihr ins gesicht zu treten und sich mim vater zu prügeln! niemand hat ihn dazu gezwungen, und alt genug ist er sicher auch. es ist nur recht dass die eltern konsequenzen ziehen oder sollen sie ihm einen preis dafür überreichen??
    :kopfschue
     
    #118
    JackyllW, 20 Januar 2008
  19. KleineJuliii
    Verbringt hier viel Zeit
    497
    103
    5
    nicht angegeben
    OH MEIN GOTT! :eek: :eek:

    Das ist nun wirklich absoluter Horror...
    Ich würde dir raten stark zu bleiben. Stell dir mal vor was passiert wenn du mit ihm Streit hast und er sich betrinkt...:kopfschue

    Ich hab wirklich schon schlimme Sachen gehört...aber das ist mit Abstand das aller grausamste!!
    Die arme Schwester...stell dir vor du wachst in den sterblichen überresten deines Haustieres auf wenn du mit deinem Freund streit hattest...und dann auch noch wegen eines COMICHEFTES!! :kopfschue :kopfschue :kopfschue
     
    #119
    KleineJuliii, 20 Januar 2008
  20. Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.477
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    :eek: :eek: Ich habe mir jetzt mal alles durchgelesen und ich muss sagen das ich gerafe mit offenem mund da sitze. Als das hat mir ja jetzt völlig die Sprache verschlagen.

    Ich denke ich muss nicht weiter erwähnen das es für das was dein Ex getan hat hier keine Entschuldigung gibt. Es war richtig ihn zu verlassen.
    Mein Rat wäre das du die Schlösser austauschst. ich hätte zwar auch Angst um meine Tiere, aber noch viel mehr um Gesundheit :ratlos:
     
    #120
    Pink Bunny, 20 Januar 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.