Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund ist verschwunden!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Mewa, 29 August 2007.

  1. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    157
    101
    0
    Single
    Hallo,

    ich bin seit drei Jahren mit meinem Freund zusammen. Wir haben eine feste und,- wie ich glaubte-, glückliche Partnerschaft. Zwei Jahre Fernbeziehung und ein Jahr Zusammenleben.

    Seit letzter Woche Donnerstag habe ich nichts mehr von ihm gehört und erreiche ihn auch nicht mehr. Er geht einfach nicht ans Telefon und reagiert nicht auf Sms.

    Morgen rufe ich seine Eltern an und hoffe natürlich, dass ich irgendeine Info bekomme. Auch einem seiner Freunde habe ich geschrieben.

    Wir sind nicht im Streit auseinander gegangen. Am Donnerstag Abend schickte er mir eine Sms, dass er sich nach dem Essen mit seinem Vater melden wolle. Er hat es nicht getan.

    Im Studivz, in dem er eingetragen ist, hat besagter Freund von ihm bereits eine Nachricht im Gästebuch hinterlassen, ob bei ihm alles in Ordnung sei. Das war einen Tag vorher.

    Er hat momentan Probleme bezüglich seiner Wohnung und Arbeit. Ich weiß, dass das sehr an ihm nagt.

    Ich mache mir riesige Sorgen. Ich kann meine Angst, dass ihm evt. irgend etwas passiert ist, gar nicht in Worte fassen.

    Ich... bin so ratlos. Was ist nur los mit ihm.

    Vor vier Jahren habe ich meinen Exfreund durch einen Autounfall verloren. Ich habe meinem Freund geschrieben, dass er sich bitte melden möge, damit ich weiß, dass ihm nichts passiert ist.

    Selbst darauf kam keine Reaktion. Obwohl er weiß, dass ich wirklich panisch reagiere, wenn ich mir Sorgen mache, ob jemandem etwas zugestoßen ist.

    .... Ich weiß nicht weiter. Ich bin total am Ende.

    Bitte... helft mir.
     
    #1
    Mewa, 29 August 2007
  2. User 54961
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    103
    8
    vergeben und glücklich
    ohje, das ist ja schlimm :eek:
    ruf morgen früh auf jeden fall seine eltern an, und wenn keiner was weiß könntest du vielleicht zu polizei gehen...
    ich hoffe für dich, er meldet sich heute noch... oder morgen
     
    #2
    User 54961, 29 August 2007
  3. Joppi
    Gast
    0
    Hi,

    mach dir mal keinen Kopf. Wäre was passiert hättest du es sicher schon erfahren. Das ist bestimmt was ganz harmloses. Leg dich jetzt hin, mach dir keinen Kopf und schlaf. Wenn du morgen die Eltern anrufst weißt du es ja genauer.

    Viele Grüße
    Joppi
     
    #3
    Joppi, 29 August 2007
  4. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Ich hätte wahrscheinlich keine ruhige Minute mehr :geknickt: Das sind doch schon über sechs Tage dass er sich nicht gemeldet hat?
    Kennen dich seine Eltern denn? Ich meine, wüssten sie wenn sie anrufen sollen wenn ihm was passiert ist? Und haben sie deine Nummer?
    Ist sowas schon mal vorgekommen?
    Ich dachte, ihr wohnt zusammen, weil du ja geschrieben hast "1Jahr Zusammenleben"?
     
    #4
    Aurinia, 29 August 2007
  5. User 12616
    User 12616 (27)
    Sehr bekannt hier
    5.444
    198
    140
    nicht angegeben
    Oh mein Gott das ist ja schrecklich.
    Wie weit bist du denn von seinem Wohnort weg?
    Hast du ein gutes Verhältnis zu seinen Eltern und Freunden? Ich meine, wenn irgendetwas Schlimmes passiert wäre, hätte man dich doch sicherlich informiert!
    Kannst du keinen seiner Kumpels mal anrufen?
    Ne Möglichkeit, zu sehen, ob er z.B. bei StudiVz nochmal online war in den letzten Tagen?
    Ruf auf jeden Fall direkt morgen früh seine Eltern an.
    Und wenn die angeben, nix zu wissen, sag ihnen, dass man dann jetzt die Polizei informieren muss.

    Sag Bescheid, wenn du was Neues weißt und versuch, dich für die heutige Nacht ein wenig zu beruhigen!
     
    #5
    User 12616, 29 August 2007
  6. Joppi
    Gast
    0
    Macht ihr jetzt mal keine Angst. Es ist bestimmt nichts passiert!!
     
    #6
    Joppi, 29 August 2007
  7. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    Single
    Vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Die Eltern kennen mich; haben aber meine Nummer nicht. Wobei die ja in seinem Handy eingespeichert ist.

    Ich bin letztes Jahr wegen einem Studienplatz weg gezogen. Ich kann also auch nicht so einfach mal hin fahren und klingeln. Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass er nicht zuhause wäre. :-(

    Ich glaube ja allmählich, dass er auch sein Handy irgendwie zuhause gelassen hat und meine Nachrichten gar nicht bekommt.

    Ich weiß wie schlimm die Situation momentan für ihn ist. Aber... ich mache mir trotzdem Sorgen.

    Und wenn er Schluss machen will oder eine andere hat oder was auch immer... dann soll er es mir einfach sagen. :-(((

    Er sagte noch am Telefon letzte Woche, dass es nicht an mir läge, dass er momentan so fertig ist. Dass es mit mir nichts zu tun hätte.

    Ich hoffe so sehr, dass seine Eltern mir morgen etwas sagen. :-(

    Und warum bin ich ihm so egal, dass er mir nicht wenigstens kurz einmal Bescheid sagt??? Er weiß doch was für Sorgen ich mir mache. :-(
     
    #7
    Mewa, 29 August 2007
  8. Aurinia
    Aurinia (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.189
    123
    2
    Single
    Was sind das denn für Probleme mit seiner Wohnung und Arbeit?
     
    #8
    Aurinia, 29 August 2007
  9. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das hört sich wirklich schlimm an aber ich denke auch nicht, dass ihm was passiert ist.
    Was ist er denn für ein Mensch, passt so etwas zu ihm, sich einfach nicht mehr zu melden? Ich kann mir vorstellen, dass er wegen seiner Probleme einfach mal eine Auszeit braucht, vielleicht ist er irgendwo hingefahren um etwas ruhe zu finden.

    Sicherlich verstehe ich dann trotzdem nicht, wieso er sich nicht meldet.

    Hattet ihr euch auch verabredet gehabt fürs WE oder am Donnerstag, wie war das genau?
     
    #9
    User 37284, 30 August 2007
  10. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    Single
    Mir ging es in letzter Zeit selbst schlecht und ich hätte seine Nähe gebraucht. Ich glaube mein "Rumgeheule" hat ihn total genervt.

    Er sagte er könne momentan nicht für mich da sein, weil er genug eigene Probleme hat.

    Ich habe ihn gefragt was ich ihm denn getan hätte, weil er so abweisend ist. Darauf war seine Antwort, dass das nicht an mir läge, dass ihm nur alles zuviel werden würde.

    Letzte Woche war ich von Montag bis Donnerstag dann bei ihm, um das wieder zu kitten. Das war auch wunderschön und ich dachte es hätte sich alles wieder eingerenkt.

    Dann hat er mich am Donnerstag im Telefonat so abgewiesen, als es mir schlecht ging, weil ich Angst hatte ihn zu verlieren. Er daraufhin:"Ich dachte es wäre alles wieder in Ordnung?". Und seitdem war er total abweisend.

    Er wollte sich aber trotzdem abends noch einmal melden und schrieb mir:"Hi haben uns ein bischen früher getroffen. Rufe dich an wenn ich wieder da bin. Kuss"

    Ich hab mich noch gefreut, dass er mir Bescheid sagt. Und die Sms klang ja auch ganz lieb.

    Ich glaube er ist momentan völlig überfordert mit seinem Leben.

    Ich weiß auch, dass er sich deswegen so mir gegenüber verhält.

    Wird er sich jetzt auf einmal nach drei Jahren nie wieder melden?
    Soll ich ihm einfach Zeit geben?
     
    #10
    Mewa, 30 August 2007
  11. Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.686
    123
    14
    nicht angegeben
    Gib ihm Zeit. Frag morgen zur Sicherheit bei seinen Eltern nach, ansonsten lass ihn erstmal in Ruhe. Wird schon nichts Schlimmes passiert sein :zwinker:
     
    #11
    Asti, 30 August 2007
  12. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    Single
    Liebt er mich auf einmal nicht mehr? :geknickt:
     
    #12
    Mewa, 30 August 2007
  13. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich schätze, er denkt momentan sehr viel nach! Zerbrich dir bitte nicht den kopf, auch wenn es schwer ist.. sondern ruf morgen bei seinen eltern an, dann weißt du mehr! ich drück dir ganz fest die daumen!!!!
     
    #13
    User 37284, 30 August 2007
  14. User 77157
    User 77157 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.512
    123
    6
    vergeben und glücklich
    .....
     
    #14
    User 77157, 30 August 2007
  15. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    Single
    Dankeschön für eure Antworten.

    Ihr habt schon recht. Er ist völlig aus dem Lot geraten. Ich erkenne ihn ja gar nicht mehr wieder.
    Offensichtlich hat er mit den Dingen, die ihn so beschäftigen, ein riesen Problem und kann nicht damit umgehen.

    Wie lange soll ich denn warten, dass er sich mal wieder meldet.

    Ich kann doch jetzt nicht monatelang auf eine Reaktion von ihm warten? :ratlos:
    Wie soll ich selbst denn so weiter leben?
    Dazu kommt, dass es doch auch sein kann, dass er sich nie wieder meldet?
    Was soll ich denn nur machen? Worauf mich einstellen? Wie damit umgehen?

    Wenn er sich schon so sehr von mir abgekapselt hat, dann macht es doch gar keinen Sinn mehr, oder? Oder übertreibe ich und sollte Rücksicht auf seine Extremsituation nehmen?

    Nehme zur Zeit Rescuetropfen; die helfen ein wenig.

    Und ich rufe nachher seine Eltern an.

    Ich habe ihm doch nun wirklich nichts getan. Im Gegenteil.
     
    #15
    Mewa, 30 August 2007
  16. User 39864
    Sehr bekannt hier
    1.542
    168
    291
    in einer Beziehung
    Weshalb glaubst du das er sich nie wieder bei dir melden wird/würde?! Vllt. ist er auch im Moment mit der Situation einfach überfordert und kapselt sich deswegen ab?!
     
    #16
    User 39864, 30 August 2007
  17. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    Single
    Ich kann mich aber nicht länger hinhalten lassen. Ich gehe sonst kaputt.

    Ich muss auch an mich denken. Denn auch wenn ich mit seinen Problemen direkt nichts zu tun habe, so betrifft es mich ja doch.

    Ich weiß nicht wie ich damit, für mich, umgehen soll.
    Was ich machen soll.
    Worauf ich mich einstellen soll.

    Ich kann doch nicht ewig so weiter machen.

    Am Schlimmsten ist für mich diese menschliche Enttäuschung. Ich hätte niemals erwartet, dass er mich auf so eine feige und gemeine Art verlässt.
    Dass man jemanden nach drei Jahren fester Beziehung so einfach sitzen lässt.

    Während ich hier sitze und weine ist er wahrscheinlich dabei mich mental zu verlassen und vearbeitet bereits die Trennung.

    Das ist doch einfach nicht fair.

    Denn wenn er noch mit mir zusammen sein wollte, dann hätte er sich doch schon gemeldet?
     
    #17
    Mewa, 30 August 2007
  18. kekschen
    kekschen (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    vergeben und glücklich
    hey ich hab dir ne pn geschrieben, weisst nicht ob du sie schon gelesen hast ...

    das wird schon alles wieder, wann wolltest du bei seinen eltern anrufen ?!
     
    #18
    kekschen, 30 August 2007
  19. Mewa
    Mewa (33)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    157
    101
    0
    Single
    Es ist nichts passiert. Sein Vater hat gestern noch mit ihm telefoniert.

    Ich hatte die Mutter am Telefon. Leider hat sie mir nichts weiter gesagt, als dass halt nichts passiert ist.

    ----
    Jetzt geht es mir gerade sehr schlecht.
     
    #19
    Mewa, 30 August 2007
  20. Kleine_Mieze
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Wenn es wirklich daran liegt dass er mit seinen Problemen nicht klar kommt dann kann es ja auch sein dass er sich abkapselt weil er das Gefühl hat er ist es nicht wert dich mit seinen Problemen zu "belästigen". Und da er im Moment an Nichts anderes denken kann meldet er sich nicht mehr... WENN er sich dann wieder meldet und es wirklich deshalb war dann wirf ihm vielleicht besser nicht vor dass er sich nicht gemeldet hat, sondern biete ihm an für ihn da zu sein und frag ob du ihm irgendwie helfen oder etwas Gutes für ihn tun kannst...(manchmal hilft es einem schon ein bisschen nur mal einfach so in den Arm genommen zu werden).
     
    #20
    Kleine_Mieze, 30 August 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund verschwunden
azarel250
Beziehung & Partnerschaft Forum
6 Dezember 2016 um 13:12
7 Antworten
foxfawkes
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Dezember 2016 um 08:36
4 Antworten
kleinesbunny
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Mai 2009
16 Antworten