Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freund könnte sterben,....

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von anonym 12, 30 September 2005.

  1. anonym 12
    anonym 12 (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hi leutz ich schonwieder,.....
    ich wollt mal was loswerden,......
    Ich finde den gedanken so schrecklich das mein freund sterben könnte,....aber ich sollte mal schreiben wieso,....
    Er ist in der früh mit dem fahrad zur schule gefahren und ist mit dem kopf gegen einen randstein gefallen,..er hat eine 6 cm lange wunde am kopf und ein gespaltenes ohr.
    Er muss jetzt so tabletten nehmen damit sich die wunde nicht nach innen ausbreitet,weil wenn kann er sterben weil das aufs gehirn drückt oder so,..
    wenn ich mir das vorstell das er,.....nein ich will mir das nichtmal vorstellen.
    heute in der schule hat er mit nem freund(nenen wir ihn julian) ein hacki-sack (son kleinen ball mit reis oder so dirnnen,..) und das mädchen was neben dem julian saß sagt so: komm schieß ihm am opf,schieß ihm am kopf!"
    ich hab dacht ich brech ab! spinnt die?!,...
    musst edas nurmal loswerden,.
    lg
     
    #1
    anonym 12, 30 September 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Wenn es wirklich so lebensbedrohlich wäre, hätte der Arzt ihn nicht wieder in die Schule geschickt. Dann wäre er schon stationär im Krankenhaus aufgenommen worde.
    Die Reaktionen von den Mitschülern sind natürlich scheiße, aber Sorgen brauchst du dir eigentlich nicht machen.
     
    #2
    Doc Magoos, 30 September 2005
  3. anonym 12
    anonym 12 (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ja schon sicher ist es nicht so schlimm,...
    aber wenn der wirklich am kopf schießt und das dann aufplatzt oder so,....
     
    #3
    anonym 12, 30 September 2005
  4. Ginny
    Ginny (35)
    Sehr bekannt hier
    5.531
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Vielleicht sollte ein Lehrer den Mitschülern klarmachen, dass sie ihn erstnhaft verletzten würden, wenn sie das täten. Vielleicht ahnen die anderen nicht, wie schlimm diese Verletzung war und dass es gefährlich wäre, wenn sie ihn irgendwie hinschubsen oder ihm etwas an den Kopf knallen. Oder er sagt es ihnen selbst ...

    In meiner Klasse war mal ein Junge, der etwas am Bein hatte ... Man sah es nicht und er machte auch viel Sport, aber als ihn ein anderer mal im Streit dahintrat musste er zum Arzt und da kam heraus, dass er dort irgendeine Verletzung hat, die schnell aufbricht. Nachdem die Klasse darüber informiert war, hat ihn dann, soweit ich weiß, keiner mehr dorthin getreten, weil man wusste, dass es bei ihm schlimmere Folgen hätte als bei anderen.
     
    #4
    Ginny, 30 September 2005
  5. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    wenn das heute morgen passiert ist und er dann direkt wieder in der schule war, dann ist es bestimmt nicht so schlimm.
     
    #5
    largerthan..., 30 September 2005
  6. anonym 12
    anonym 12 (24)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    233
    101
    0
    vergeben und glücklich
    oh hoppla sorry leute,...war am mittwoch,......
     
    #6
    anonym 12, 30 September 2005
  7. largerthan...
    Verbringt hier viel Zeit
    402
    101
    0
    nicht angegeben
    ich denke mal, wenn es mittwoch war war es nicht so schlimm. die wunde darf sich halt nicht entzünden und muss steril gehalten werden. er kriegt vielleicht antibiotika um infektionen zu vermeiden. das was passiert, wenn sich eine wunde richtig entzündet ist es wirklich gefährlich.
     
    #7
    largerthan..., 30 September 2005
  8. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    Würd ich mir auch keine Sorgen machen... Das Öhrchen ist entzwei und die Wunde muss sich in Ruhe schließen. Alles andere ist so ein hätte-wenn-und-aber-Fall, also einer von 1,65 Millionen, auf den nur hingewiesen wird, weil der in 100 Jahren Medizingeschichte einmal aufgetreten ist.

    Also ruhig Blut, und wenn die Kaputte nächstes Mal so nen Spruch abläßt, für mit ihr mal ein klärendes Gespräch unter vier Augen.
     
    #8
    User 13029, 1 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund könnte sterben
Dr-Love
Kummerkasten Forum
16 September 2010
42 Antworten
Dr-Love
Kummerkasten Forum
31 August 2010
31 Antworten
Piccolina91
Kummerkasten Forum
29 Dezember 2008
41 Antworten
Test