Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund kommt immer zu spät

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von maya, 6 Juni 2005.

  1. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hallöchen,
    glaubt ihr das eine verspätung des partners eine Beziehung zerstören kann??
    frag deswegen, weil mein freund grundsätzlich jedesmal 2 stunden zu spät kommt und ich glaube das es daran zerbrechen wird
     
    #1
    maya, 6 Juni 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Zwei Stunden ist ja schon krass. Sag ihm das dich das total nervt. Zeig ihm auch mal wie es ist, solange zu warten.

    Und: rechne auf Verabredungen einfach 2 Stunden drauf.
     
    #2
    Doc Magoos, 6 Juni 2005
  3. voodoo
    voodoo (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    37
    91
    0
    Single
    sowas würde mich richtig aufregen. (liegt vielleicht daran , dass pünktlichkeit mir sehr wichtig ist).
    ich würde ihn aufjedenfall mal darauf ansprechen !
    könntest ja mal hier schreiben wie seine reaktion war
     
    #3
    voodoo, 6 Juni 2005
  4. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Ist zwar nicht schön, aber ich würde ihn dann zu einem Termin immer
    zwei Stunden zu früh kommen lassen. dann müßte er pünktlich da sein.
    Würde ihm auf jeden Fall darauf anspreche, daß Dich das ziemlich stört.
     
    #4
    User 9402, 6 Juni 2005
  5. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich habe ihm gesagt das es mich stört und das nicht nur einmal, er weiß es GANZ genau!! als ich letztens sauer war wusste er auch sofort wieso, das zeigt das er es weiß, es ändert sich aber nichts. das ich mich erst für 2 stunden später fertig mache, mach ich auch in letzter zeit aber das kann doch nicht angehen. er weiß das es mich nervt und anscheinend ändert sich trotzdem nichts. nur ich bin halt in letzter zeit deswegen mega sauer gewesen und dann entsteht so eine art wut und das es mir egal wird wann und ob er kommt, weil ich halt so wütend bin. habe angst das die wut mal überhand nehmen könnte weil sowas lass ich mir in der regel nicht oft bieten. bei ihm is es was anderes, lass ihm in dem punkt viel durchgehen, aber ich befürchte ich mach es nicht mehr lange mit. naja ich seh ihn jetzt erst nächste woche dienstag oder mittwoch wieder dann hab ich ja jetzt erstmal zeit von der wut wieder etwas runter zu kommen.
     
    #5
    maya, 7 Juni 2005
  6. souplord
    Gast
    0
    puh, und ich dachte schon du heulst wegen den ganzen orgasmen, weils ja immer so lang dauert. :link:
    ganz schön missverständlich..
    ich würd ihm in aller ernsthaftigkeit sagen wie scheiße du das findest..
    dann wird ers schon kapieren..
     
    #6
    souplord, 7 Juni 2005
  7. *schepper*
    *schepper* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    211
    101
    0
    nicht angegeben
    hey, maya! sag ihm das genau so, dass dir der geduldsfaden reißen wird wenn er sich nicht mal am riemen reißt.... entweder er nimmts alles ernst und bemüht sich oder naja ,..... pech.... so ne art ultimatum ist immer scheiße aber je nachdem wie du es bei ihm am besten ansetzen kannst..... vlg
     
    #7
    *schepper*, 7 Juni 2005
  8. natoja
    Verbringt hier viel Zeit
    476
    103
    19
    vergeben und glücklich
    Ich würde garnich erst so lange auf ihn warten. Und wenn ers nicht ändert würde ich die verabredungen platzen lassen und ihn mit der Begründung, dass ich mir jetzt was anderes vorgenommen hätte wieder nach hause schicken oder erst garnich da sein, wenn er vo der Tür steht!

    Villeicht rafft ers ja so mal....wenns mit reden nich funzt.
    Ich glaube er weiß ganz genau, das du auf ihn wartest und er sich das irgendwie schon erlauben kann und deswegen macht ers dann auch.

    LG Nadine
     
    #8
    natoja, 7 Juni 2005
  9. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Ich bin ja sonst eher nicht für die "harten" Lösungen, aber in dem Fall hat natoja schon Recht.

    Ich würde auch das nächste Mal, wenn er nicht pünktlich da ist, weggehen und was anderes machen. Wenn er dann 2 Stunden später kommt, bist du halt nicht mehr da - Pech gehabt.

    Vielleicht kapiert er's dann. Wenn nicht, würde ich mich wohl über kurz oder lang von ihm trennen, denn das kann's ja wirklich nicht sein. Man muß nicht immer auf die Minute pünktlich kommen, aber 2 Stunden zu spät?!

    Macht er das denn nur bei dir oder auch sonst? Ich meine, zur Schule/Arbeit kann er doch auch nicht kommen, wann's ihm grade paßt, genauso z.B. zu Arztterminen, Fußballtraining etc... :ratlos:

    Sternschnuppe
     
    #9
    Sternschnuppe_x, 7 Juni 2005
  10. Nur-Lag
    Gast
    0
    Sorry das ich das so sagen muss : Aber wenn das dauernd passiert, liegt deinem Freund vielleicht nicht viel an dir. Sonst würde er sich mal ein bisschen Mühe geben...
     
    #10
    Nur-Lag, 7 Juni 2005
  11. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @ schepper: ich will ihm keine ultimatum stellen obwohl es in dem fall vll doch ne überlegung wert wäre. möchte ja auch kein ultimatum von ihm bekommen, sowas is imma scheiße

    @ natoja: ich denke schon das er weiß er kann es sich erlauben, bin zwar sauer was er auch zu spüren bekommt aber bis jetzt ist ja nicht weiter als das passiert.

    @sternschnuppe_x: das hab ich mir auch schon überlegt einfach was anderes zu machen, aber ich freu mich wenn er dann da ist, deshalb fällts mir schwer werds aber mal machen müssen.

    @nur-lag: denke schon das ihm was an mir liegt, sonst wären wir ja im endeffekt nicht zusammen.

    danke für die antworten, bin für weitere meinungen und vorschläge offen
     
    #11
    maya, 7 Juni 2005
  12. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    248
    620
    vergeben und glücklich
    meiner kommt auch immer zu spät ,zu allem und jedem!wenn ich ihn hetze und er mal 5 minuten eher da is heißt es dann was ich so hetzen würde,wir hätten ja noch zeit °°das macht einen wahnsinnig!

    kenn da nur eine lösung: stell ihm ein ultimatum!
     
    #12
    Sonata Arctica, 7 Juni 2005
  13. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Meiner kommt fast immer ne halbe Stunde zu spät. Aber das macht mir nicht viel aus. Bei zwei Stunden würd ich dann erst 1,5 Stunden später da sein, wenn er mal früher dran ist muss er halt warten.
    Was auch noch in Frage kommt ist ihm vorher zu sagen, dass du mach ner bestimmten Zeit wieder gehst. Dann gewähnt der sich die Pünktlichkeit schon an...
     
    #13
    Numina, 7 Juni 2005
  14. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    @novalina: wenn wir sagen wir machen was um 7 ist er sagen wir mal um halb 9 da, wenn ich dann noch aus trotz sag kann grad nich dann sehn wir uns ers um 10 und dann braucht man gar nichts mehr machen. is ja irgendwíe auch keine lösung.


    wie gesagt ultimatum is scheiße, will von ihm ja auch keins in irgendeiner art bekommen. zu sagen entweder du besserst dich in dem punkt oder es ist aus, finds schon scheiße ihm sowas zu sagen, hab viel zu viel angst das er sich doch nicht ändern würd und ich dann ja eig schluss machen müsste. bin ja so mega glücklich nur das problem mit der pünktlichkeit...
     
    #14
    maya, 7 Juni 2005
  15. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Ein Ultimatum muss ja nicht Schlussmachen beinhalten. Gib ihm eine halbe Stunde Toleranzzeit und danach gehst du vom Treffpunkt wieder weg. Sprich das vorher mit ihm ab, und sag ihm, dass es dir sehr ernst damit ist.
    Und falls er sich verspätet soll er immer anrufen und Bescheid sagen warum.
     
    #15
    Numina, 7 Juni 2005
  16. Dreamerin
    Gast
    0
    Oh ja, das glaub ich schon, dass das eine Beziehung auf längere Sicht zerstören kann. Es gibt nämlich nichts, was mich mehr ärgert als Unzuverlässigkeit und Verspätung (gehört in die selbe Schublade). :angryfire

    Mein Freund ist ein Musterbeispiel, was Vergesslichkeit und Verspätungen angeht. Ein paar Beispiele:

    Wenn wir Mittwoch Abend ausmachen, dass wir Donnerstag Abend bei ihm im Ort weg gehen, sagt er Donnerstag Morgen "Also, heut Abend komm ich dann zu dir!" :smile:

    Ich bin deshalb nicht böse, aber ich will ihn auch nicht wie seine Mama erinnern an alles. Er soll sich das dann halt ins Handy/Kalender schreiben. So mach ich es ja auch... Aber bis jetzt haben wir wg. der Vergesslichkeit noch nichts verschwitzt oder verplant oder verpeilt. Hat noch immer alles geklappt, was aufm Programm stand. Hat nur manchmal etwas länger gedauert *G

    Und was Verspätungen angeht: Ja, das nervt mich schon. Anfangs hab ich drüber hinweggesehen, ich räume sogar bis zu 15 Minuten Verspätung ein (unsere Distanz ist immerhin 40 km). Anfangs, wo man sich noch von der besten Seite zeigt. Es waren jetzt auch nicht viele Vorfälle. 4 schlimmere in dem Jahr, wo wir zusammen waren.

    Letzten Sommer kam er einfach mal 30 Minuten zu spät. Da musst er scheinbar einem LKW nachfahren auf der Landstraße ( :link: :link: ) und konnt nicht überholen. Und er hat sich auch noch die neue Onkelz-CD gekauft *G

    Aber als ich dann im Winter mal zu ihm kam, mich extra beeilt hab und noch dazu meine Lieblingsserie hab ausfallen lassen, dafür, dass ich dann ne SMS krieg "Es dauert noch 30 Minuten" und ich im Endeffekt 50 Minuten gewartet hab... da ist mir der Kragen geplatzt.

    Das ist immer der selbe Kerl, der meinen Freund "aufhält". Ein Kumpel von ihm, ein Luftkus, mal hier, mal da, mal das, und dann noch das... und wie wärs mit dem. Mal hü, mal hott...

    Dann am Tag vor meiner Englischprüfung, ein Freitag: Halb 4 Uhr war ausgemacht. Hätte ich vorher gewusst, dass ich um 4 Uhr bei ihm anrufe und er noch unterm Auto liegt, hätt ich noch zum Optiker gehen können und natürlich Englisch lernen können... :mad:

    Oder letzten Samstag. Da war ausgemacht, dass ich um 17 Uhr zu ihm komm. Ich war schon 20 Minuten zu spät dran, hatte fast schon ein schlechtes Gewissen, weil ich bei ihm ja auch immer mecker. Und dann kam um 17.07 Uhr eine SMS, dass ich schreiben soll, wenn ich bei ihm bin. Um 17.20 Uhr schrieb ich zurück "Jetzt". Dann kam um 17.24 Uhr eine SMS, dass es noch eine viertel Stunde dauert. Um 18.15 Uhr hat er angerufen!!!!!! Bis dahin war ich noch ganz ruhig. Aber dann wurd ich schon stinkig. Er weiß ja mittlerweile, wie sehr ich das hasse. Und um 20.15 Uhr kam er schlussendlich heim. Ich war derweil noch bei ner Freundin... :angryfire

    Aber das ist zum Glück (!!) nicht die Regel.

    Ich hab ihm jetzt klar gemacht, am Samstag, dass ich mir nicht grad ernst genommen vorkomm. Weil er genau weiß, dass ich das hasse wie die Pest. Aber naja, wird sich ja hoffentlich bessern :rolleyes2

    Dass es schwer ist, dann einfach zu sagen "Hey, ich hab jetzt was anderes vor", das weiß ich. Man ist so hin und her gerissen zwischen "Wann kommt er denn endlich, ich will bei ihm sein" und "Dieser verdammte Arsch lässt mich schon wieder warten *platz*". :engel:
     
    #16
    Dreamerin, 7 Juni 2005
  17. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    das hab ich ja auch schon gesagt, dass er wenigstens anrufen soll, ab und zu klapps ja auch aber das ist eher selten, wenn er ne halbe stunde zu spät is ruf ich meistens an und frag wo er bleibt, meine laune ist dann meist schon nach ner halben stunde relativ angespannt. nur ich hab da langsam kein bock mehr drauf ihn ständig anrufen zu müssen und zu fragen ob und wann er denn zu erscheinen vermag. ich weiß auch nicht, je mehr ich mich darüber aufrege und nachdenke bekomme ich das gefühle das meine gefühle zu ihm nachlassen. weil wie gesagt ich hab da langsam aber sicher kein bock mehr drauf. meine freundin meinte auch ich lass mir voll auf der nase rumtanzen, ok da hat sie recht aber in diesem moment als sie es zu mir sagte meinte ich das es doch meine sache sei was ich mache oder halt nicht. ach ich weiß auch nicht. er weiß ganz genau wie sehr es mich aufregt etc aber es ändert sich nichts
     
    #17
    maya, 7 Juni 2005
  18. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Weil du ihm einfach nicht zeigst, dass das Konsequenzen haben kann. Du hast ihn dran gewöhnt, dass du ein bisschen schmollst aber nichts wirklich passiert. So langsam solltest du damit anfangen das nicht mehr hinzunehmen.
     
    #18
    Numina, 7 Juni 2005
  19. Jack80
    Jack80 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    810
    101
    1
    nicht angegeben
    Für mich wäre sowas ein Grund es zu beenden, wenn er sich nicht ändern würde oder wollte ! Diese ständige Unpünktlichkeit und seine eigenen Pläne dann immer nach ihm zu ändern, boa ne das wäre mir zu stressig.

    ps: Schick ihn zum Bund, da lernt er sehr genau was Pünklichkeit bedeutet ^^
     
    #19
    Jack80, 7 Juni 2005
  20. Dreamerin
    Gast
    0
    *LOOOL*

    Mein Freund IST beim Bund!!!!!!

    Ne, er ist ja in der Regel pünktlich (einigermaßen). Aber an diesen von mir beschriebenen Vorfällen weiß ich halt, wie sehr das nervt.

    2 Stunden sind viel zu lange. Mich würde das nerven ohne Ende.

    Ich glaub ich würd das nicht auf Dauer aushalten...
     
    #20
    Dreamerin, 7 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund kommt immer
Papillon au soleil
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 April 2014
20 Antworten
Test