Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • *Lolly87*
    *Lolly87* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    25 Oktober 2005
    #1

    Freund kommt nicht beim Blasen....

    hallo erst mal....,

    mein Problem ist folgendes:Mein Freund und ich sind jetzt seit fast drei Monaten zusammen.Wir schlafen miteinander, haben tollen sex und alles stimmt bis auf eines:
    Wenn ich versuche, meinem Freund einen zu blasen, dann wird "ER" nicht mal steif....Mein Freund will es auf jeden fall, das hat er auch gesagt.
    Doch er hat noch nie einen geblasen bekommen,bis auf einmal und da war er betrunken und hat alles wieder vergessen.....
    und jetzt denke ich, dass er es einfach nicht gewöhnt ist. Er ist auch immer total darauf bedacht, dass es mir gutgeht und dass er mich verwöhnt,das steht für ihn an erstes stelle.
    wir haben darüber geredet und er weiß selbst nicht genau warum das so ist bei ihm.Vielleicht die aufregung weil es im prinzip für ihn neu ist...er hat auch gemeint,dass er sich nicht fallen lassen kann weil er immer daran denken muss,wie es für mich ist;ob es eklig oder so ist(aber das ist es nicht)
    Oder was meint ihr? Gibt es männer die beim Oralverkehr einfach nicht kommen können :ratlos: ??Oder mache ich was falsch??
    Dankeschön für eure antworten schonmal,
    grüße
    Lolly
     
  • lillakuh
    lillakuh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    25 Oktober 2005
    #2
    versuchts mal mit 69....
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    25 Oktober 2005
    #3
    Ich hatte 3 Jahre lang einen Freund, der beim blasen auch nicht gekommen ist. Ich hab es in den 3 Jahren zweimal geschafft, dass er kommt und das hat schon sehr lange gedauert, da war ich echt ne Dreiviertel oder ne Stunde beschäftigt.

    Also, entweder du machst es nicht so wie es ihm gefällt, oder er denkt an etwas komisches dabei.

    Red einfach mal mit ihm, was ihm gefällt und was nicht, auch beim Blasen, kannste fragen ob es ihm so gefällt.

    Mir fallen jetzt wirklich nur die zwei Gründe ein und die solltest du mal mit ihm klären. Du kannst ja vorher nen Handjob machen, damit er nen Ständer bekommt.
     
  • Sun.Shine
    Gast
    0
    25 Oktober 2005
    #4
    Doch es gibt Männer, die beim OV nicht kommen können, war letztens hier ein Thread, aber ist ja auch egal!

    Versuch seinen Körper mit Mund & Zunge zu verwöhnen, an seinem Ohrläppchen zu knabbern,saugen,lecken und dann wird sein Schwanz steif und dann kannste auch blasen, wenn er dann immer noch nicht kommt, dann ähm naja xD
    Weiß ich es auch nicht genau!
    Rede doch einfach mal mit ihm darüber, evtl. weiß er ja was du verbessern kannst oder was ihm nicht gefällt und woran es liegt, das er nicht kommt!
    Spürt er denn was ?!
     
  • midwed
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Oktober 2005
    #5
    Denke er hat viell. ein Problem damit, dass es dir nicht gefallen könnte , dass es für dich eklig ist und du es aber trotz allem machen willst - für ihn ! Denn er macht auch viel für dich - so nach dem prizip "müssen, weil ihn ihm auch mal etwas schenken will"

    rede da aus eigener erfahrung - ich muss ab und an auch dran denken, dass es für meine freundin eklig sein könnte, dann kann man(n) sich einfach nicht mehr fallen lassen und so reagiert dann auch der penis drauf :zwinker:

    Rede mit ihm drüber - sag auch, ob es dir gefällt oder nicht, ob es für dich eklig ist - wenn ja dann hör einfach kurz davor auf und beende es mit der hand, er muss dir halt rechtzeitig sagen wann er kommt bzw. kurz davor ist :grin: Ab und an machen wir (meine freundin und ich) das auch so, je nachdem wie wir beide uns fühlen und in welcher stimmung wir gerade sind :smile:
     
  • Klinchen
    Klinchen (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.155
    121
    1
    vergeben und glücklich
    25 Oktober 2005
    #6
    hi,
    ich finde ihr solltet euch nicht zu sehr auf das blasen konzentrieren.
    Streichel und küsse zuerst seinen ganzen Körper, massiere sanft seinen Penis und seine Hoden und wenn er dann steif ist, verwöhne ihn mit dem Mund.
    oder ihr versucht es mal - wie lillakuh es schon gesagt hat - in der 69er Stellung.
    Das errengt ihn viellicht noch mehr und er hat seine Gedanken nicht woanders.
    lg
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    25 Oktober 2005
    #7
    Ich glaube nicht dass es grundsätzlich Männer gibt, die nicht kommen können beim Blasen.
    Bei meinem Exfreund hats es ja auch geklappt, nach ner Stunde oder so und ich hab es nicht öfter bei ihm geschafft, weil ich keinen Bock hatte jedes Mal ne Stunde zu blasen, vorallem nicht als Vorspiel.
    Ich denke, es gefällt ihm irgendwas nicht, was er dir aber sagen sollte, oder er hat Stress und denkt an irgendwas, eben nur nicht daran was du da gerade machst.
     
  • Taker
    Taker (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    45
    91
    0
    Single
    25 Oktober 2005
    #8
    So wars bei mir, irgendwie hat man dauernd das Geühl bald zu kommen, aber man kommt irgednwie nicht ... meine Ex hats von "alleine" auch nur 2-3 mal geschafft das ich gekommen bin, ansonsten msuste ich immer meine Hand hinter ihren Kopf legen und das Tempo vorgeben ... (ich habse natürlich gefragt ob ich ihren Kopf "führen" darf)

    edit: Als sie mir das erste mal einen geblasen hat, hab ichse nach ca ner Stunde zu mir hochgeholt und angefangen sie zu küssen und zu streichen und sie meinte dann nur sowas wie "danke, meinte lippen sind schon ganz taub" :what:
     
  • Sun.Shine
    Gast
    0
    25 Oktober 2005
    #9
    Naja okay ^^ lol der Typ von dem der Thread war, hatte bestimmt auch seine Probleme, habe das nicht nur weiter verfolgt *gg* :zwinker:

    Also wie gesagt, rede nochmal mit deinem Freund :zwinker:
     
  • q:
    q: (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.762
    123
    1
    Verheiratet
    25 Oktober 2005
    #10
    Blasen alleine stimuliert mich auch nicht riesig. Wenn ich nicht voll rattig bin, klappt das bei mir auch nicht. Sehr schnell zum Ziel kommt sie allerdings, ween ich vorher selbst eine Runde an ihr dran war :drool:

    Macht euch also nichts weiter draus. Und setzt euch vor allem nicht unter Druck, dass es klappen muss. Es gibt eine Menge anderer geiler Dinge, die man miteinander tun kann!

    gute Idee
     
  • Sun.Shine
    Gast
    0
    25 Oktober 2005
    #11
    Sehe ich genauso ^^
    Wenns nicht klappt, dann naja, seid ihr nicht drauf angewiesen :zwinker:
    Es gibt auch noch 1000 andere schöne Sachen zu erleben!
     
  • midwed
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    nicht angegeben
    25 Oktober 2005
    #12
    "69" ist eine tolle sache - haben beide ja was davon :smile:
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    25 Oktober 2005
    #13
    Ich persönlich finde die "69" nicht so prickelnd, ich kann mich dabei nicht auf mich konzentrieren und deshalb würde er immer vor mir kommen.
     
  • DerRabauke
    DerRabauke (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    365
    103
    6
    Single
    25 Oktober 2005
    #14
    Ich find es ganz und garnicht unnormal das er nicht kommt.
    Ich komme, genaus wie LadyMetis' Exfreund, erst nach unendlicher Zeit. Mir fehlt beim Blasen einfach die benötigte Reibung. (Wir reden jetzt von einem reinen Blowjob ohne Hände)
    Vieleicht solltest du einfach mal deine Fingerchen mitbenutzen!? Hat bei mir jedenfalls etwas geholfen.
    Und etwas falsch machen musst du nicht unbedingt. Liegt vieleicht wirklich an der Reibung...
     
  • --pM
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    25 Oktober 2005
    #15
    Finde 69 auch nicht mehr so spannend, hab mir dabei mal fast den Hals brechen lassen als meine Mrs gekommen ist und dabei völlig verkrampfte. Autsch. Beim Blowjob komme ich nur, wenn ich völlig entspannt bin und/oder die Frau diese fiese Stelle am Bändchen kennt und benutzt. Dann gehts immer und auch irre schnell :frown:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    25 Oktober 2005
    #16
    wäre eine möglichkeit... aber wie schon gesagt wurde: redet mal darüber.

    oder er ist einer der typen, bei dem du dir den kiefer ausrenken musst weil er sich echt so lang zurückhalten kann, bis er kommt.
    wer weiß...
     
  • nica
    nica (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    72
    91
    0
    Single
    26 Oktober 2005
    #17
    @threadstarter: es kann gut sein, dass sich dein freund dabei zu viele gedanken macht, wie es DIR dabei geht. der orgasmus ist ja auch eine kopfsache (zumindest bei frauen ist der kopf beteiligt *g*, hoffe mal, bei männern auch). bei mir war es am anfang auch so, wenn mich mein freund geleckt hat. ich konnte es gar nicht richtig genießen, weil ich mir zu viele sorgen darum gemacht habe, wie das denn jetzt für ihn ist und ob man ihm so etwas "zumuten" kann... okay, die gedanken sind weg, seitdem ich ihm zum ersten mal einen geblasen habe. :zwinker: es fällt nicht immer leicht, sich komplett fallen zu lassen und sich dem partner "völlig hinzugeben"...
     
  • lillakuh
    lillakuh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    26 Oktober 2005
    #18
    mein ich ja.... vllt wird er dann noch zusätzlich geil von...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste