Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund kriegt A**** nicht hoch!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Manami, 31 Mai 2005.

  1. Manami
    Gast
    0
    Langsam rasst ich aus...Immer wenn ich meinen Freund bitte etwas zu tun (etwas so schnell es geht zu tun, um es genau ausdrücken!) lässt er sich teilweise sogar mehr als 1nen Monat Zeit dafür, sogar wenn ich ausdrücklich sage, dass es sehr wichtig und dringend ist!

    Bestes Beispiel gerade eben: Wir fahren im Juli zu einer Convention und wir mussten dafür im April bereits ein Hotel buchen. Ich habe meinen Freund damals gebeten im Hotel anzurufen und uns ein Zimmer zu reservieren, da es online Probleme mit einer Kredikarte von uns gab. Ich hatte ihn deshalb auch gebeten eine Bestätigung anzufordern, da ich mich da einfach sicherer fühl (nicht dass dann das Hotel nur vorgemerkt wurde, aber wenn wir da sind kein Zimmer mehr frei ist...). Ja jedenfalls hatte er vergessen nach der Bestätigung zu fragen und seitdem renn ich ihm förmlich mit der Telefonnumer des Hotels hinterher, damit er die Bestätigung anfordert. Das hat er bis heute noch nicht getan...ist es zuviel verlangt dort noch eimal anzurufen!? Ich mache es deshalb nicht, weil er es machen wollte!
    Oder noch ein Beispiel um die Situation mit dem anrufen zu vertiefen: ich muss meinem Freund Friseurtermine bei meinem Friseur machen!ô.O
    Als ob der Angst hätte mal selbst etwas abzuklären! Es ist zum kotzen!

    Oder auch alltägliche Dinge wie Wäsche zusammenräumen....die Wäsche liegt da Wochen später noch auf seinem Sessel, weshalb er auch mehr als einmal verboten bekommt mit dem Auto zu mir zu fahren (wir wohnen 15 Kilometer auseinander)...

    Er meint dazu nur, dass er sich damit je mehr Zeit lässt je mehr man ihn damit nervt, aber wenn man ihn gar nicht drauf anspricht vergisst er es einfach!v,v Ich weiß wovon ich rede...

    Wie kann man denn so faul und gleichzeitig stur sein!?
    Und was kann man denn dagegen tun, dass der Freund so rumzickt und es einfach nicht in Angriff nimmt, wenn man ihn um was bittet!?

    Kennt ihr Mädels dass von eurem Freund, wenn ja welche Erfahrungen habt ihr gemacht, wie kommt ihr damit zurecht und vorallem wie schafft man es seinen Freund endlich mal in Bewegung zu bringen!?

    MfG die verzweifelte Manami
     
    #1
    Manami, 31 Mai 2005
  2. Lt. Cmdr. Data
    Verbringt hier viel Zeit
    591
    101
    0
    Single
    Hmm, vielleicht hat er ja Angst?
    Auch wenn es lächerlich klingt, aber mir geht das genauso: Ich habe mitunter große Probleme irgndwo anrufen zu müssen um etwas zu klären/bestellen/Termein vereinbaren/whatever und bin heilfroh wenn das jemand anderes übernimmt.

    Das mit dem Dinge erledigen (z.B. Wäsche zusammenlegen) kenne ich auch nur allzugut. Wenn man mich darauf anspricht bin ich schnell genervt/agressiv, spricht man mich nicht darauf an vergesse ich es oftmals, was aber keineswegs böse Absicht ist.
    Da den goldenen Mittelweg zu finden ist sehr schwer.
     
    #2
    Lt. Cmdr. Data, 31 Mai 2005
  3. Manami
    Gast
    0
    Mhm wenigstens weiß ich dass er da dann also nicht alleine ist... ^^''

    Nur, es ist wirklich schwer für mich das zu verstehen...er reizt damit schließlich nicht nur sich, sondern alle in seiner näheren Umgebung. Das muss doch nicht sein!
     
    #3
    Manami, 31 Mai 2005
  4. ~Moonflower~
    0
    mutter manami lässt grüßen ... :zwinker:

    dein freund ist doch kein kleines kind mehr. wenn es dinge gibt bei denen du im vorfeld weißt, dass er sie nicht zu deiner zufriedenheit erledigen würde, dann mach es doch einfach selber.

    deswegen so an die decke zu gehen finde ich unnötig.

    ihr seit zwei verschiedene menschen und er hat da anscheinend seine ganz spezielle art. solange er nur seinen friseurtermin nicht macht, solltest du dich damit einfach arrangieren.

    und wenn er wirklich ängste bezüglich diverser kontaktaufnahmen hat, dann ist es eigentlich deine aufgabe ihn zu stützen, anstatt ihn in der luft zu zerreißen.
     
    #4
    ~Moonflower~, 31 Mai 2005
  5. Freya1502
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    Verheiratet
    -----------------------
     
    #5
    Freya1502, 31 Mai 2005
  6. Manami
    Gast
    0
    @Moonflower: *gg* Naja so war das jetzt nicht wirklich gemeint...also ich als Mutter ^^'' Er bittet mich sogar drum ihm einen Friseurtermin zu machen!
    Ich tu es dann halt damit er nicht mit ner Mähne durch die Gegend läuft, aber ich versuche immer wieder, vergebens, ihn selbst zum anrufen zu "ermutigen". Ihn in der Luft zerreisen passiert nur, wenn er wirklich dringenede Dinge einfach mal links liegen lässt!

    @Freya: Juhuu jemand der mich versteht!^.^ Mhm aber reden hilft da bei ihm leider auch icht mehr weiter...und weinen...ja soweit waren wir auch schon...

    Gibt es wirklich keine Lösung dafür...?
     
    #6
    Manami, 31 Mai 2005
  7. ~Moonflower~
    0
    doch ... arrangiert euch.
    ich kann mir schon vorstellen, dass so ein verhalten äußerst nervig ist, aber es ist dein freund. und entweder du akzeptierst ihn mit seinen macken oder lässt es.
    ich sehe jetzt nichts was wirklich so schwerwiegend ist, dass man deswegen so ein drama daraus machen müsste.
     
    #7
    ~Moonflower~, 31 Mai 2005
  8. leer
    leer (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verheiratet
    Junge Junge! Ich will dir ja nicht den tag verderben, aber dein Freund ist ein fauler Knochen, ders im Leben nie zu etwas bringen wird.
    das ist keine Angst oder hemmung oder sonstwas, es ist schlicht und einfach Faulheit.
    Der Typ wird im späteren leben echt Probleme kriegen

    Ich hatte auchmal so einen Lehrling mir angeschaut:
    20 Jahre, mehrere Diplome, spricht 4 Sprachen, ist aber arbeitslos und hat seine Lehre geschmissen (?). Hatte ihm gesagt, er soll ne Bewerbung an unsere Geschäftsstelle schreiben, hatte ihm sogar gesagt was bei einem mündlichen Gespräch gefragt wird.

    Hab aber nie die Bewerbung bekommen oder nochmal was von ihm gehört.
    Der Typ hat keine Chance im leben !!! :angryfire
     
    #8
    leer, 31 Mai 2005
  9. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    Ich kenn euer Problem aus eigenen Erfahrungen. Ich hatte nach meinem Abi rund 2 Monate frei, hab nix getan ausser aufm Ranzen rumgerutscht :gluecklich: Man sagt ja, je weniger ein Mensch tut, desto weniger Antrieb hat er auf Dauer, etwas zu tun. Mir gings genau so. Ich hab immer ausgepennt morgens, bin abends spät ins Bett und hab so irgendwie alles fahren lassen. Absichtlich hab ichs nich getan, aber ich hab den Antrieb nich mehr aufgebracht. Prinzipiell fängts ja schon damit an beim Zimmer aufräumen. Es geht ja noch, es geht ja noch... bis man eines Tages angeschissen is von der Sauerei - und man räumts auf.

    Mach ihm doch seine Termine einfach mal nicht aus, bis er sich gestört fühlt (Convention is was anderes, aber Termine beim Friseur o.Ä.) - Er muss selber lernen, dasses einfacher geht, wenn man die Dinge sofort macht und abhäkeln kann, das is für mich n Lernprozess.

    Wenn ich dich wär, würd ich die ganzen Dinge nicht für ihn übernehmen. So sehr du ihn lieben magst, aber du züchtest dir so doch nur nen Bremsklotz heran, der dir am Bein hängt und für den du ALLES machen musst. Ich stell mir grad son Typen vorem Fernseher vor, der seine Frau für ein kühles Bier bittet :grin:. Unselbstständig & auf Dauer nervig
     
    #9
    XhoShamaN, 31 Mai 2005
  10. Manami
    Gast
    0
    ôO Öhm ich wollte ja wissen woran es liegt, aber ganz ernsthaft ist deine Kritik etwas hart! Du kennst schließlich meinen Freund nicht und nur weil du mal einen faulen "Typ" kennen lernen musstest heißt es ja nicht gleich das jeder der so ist es zu nichts bringt...


    @XhoShamaN: Joa das werd ich mal tun müssen...hab mit ihm gestern Nacht noch drüber geredet (bzw. fast wieder gezankt) und hab dann gemeint, dass er sich gerad mal selbst um alles kümmern soll...ich muss jetzt nur mal mit seiner Mutter drüber reden, dass sie da auch mal nichts mehr zu sagt...so als experiment, ob er dann mal was macht...
     
    #10
    Manami, 1 Juni 2005
  11. BlackSun
    BlackSun (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    Single
    Also wer mit 20 Jahren mehrere Diplome hat und 4 Sprachen spricht, DER IST MIT SICHERHEIT KEINER DER ES ZU NICHTS BRINGT IM LEBEN!!!

    Ich bin froh wenn ich mit 27 ein Diplom hab und 3 Sprachen spreche.
    Gut, ich bin stinkenfaul. ^^

    Aber hey, die Faulen kommen manchmal effizienter durch.
    Außerdem was ist mit anderen Eigenschaften, wie Kreativität etc? Von Intelligenz will ich gar nicht mal reden (viele schlaue können es sich leisten, faul zu sein).


    Und mal zu dem 20jährigen Lehrling: Mal die Idee gekommen, dass der bei SEINEN Qualitfikationen vielleicht viel viel geilere andere Angebote hatte, und einfach keinen BOCK mehr sich noch zu melden?
     
    #11
    BlackSun, 3 Juni 2005
  12. Manami
    Gast
    0
    Jup genau DAS würd ich nämlich auch sagen! Um nochmal auf meinen Freund zurückzukommen. Der Arbeitet sau hart für sein Geld: Er hat dieses Jahr sein Abi geschafft. Arbeitet bei seinem Vater auf dem Bau und verdient im Moment im Zivildienst auch jedemenge, daran erkenn ich nichts was an faulheit gleicht...außer eben im Haushalt und bei den Dingen die ich schon aufgezählt habe.^^''
     
    #12
    Manami, 3 Juni 2005
  13. Manami, ich kann deinen Freund teilweise verstehen. Nicht in diesen Punkt dass er seine eigenen Termine nicht ausmacht, das halte ich für lächerlich. Aber in dem Punkt wen du ihn drängst und so weiter und er dann meint desto mehr man ihn unter Stress setzt desto länger wartet er damit.

    Um es dir zu verdeutlichen was ich meine. wenn meine Freundin sagt "Ich muss das und das tun". Dann wird von meiner Seite aus gar nichts passieren. Warum? Weil es nichts gibt was ich mehr hasse wie wenn mir jemand Befehle erteilt, weder beruflich noch von der eigenen Freundin. WEnn sie mich lieb fragt "ob ich das machen könnte" dann werde ich mich sicher nicht zieren, wobei es auch gewisse Sachen gibt die ich nie tun würde. Und ich denke dein Freund reagiert da ähnlich wie ich.
     
    #13
    Nils Holgersson, 3 Juni 2005
  14. leer
    leer (52)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    Verheiratet
    Ok es ist schon etwas hart und ich kenne ihn persönlich natürlich nicht. Aber wenn ich so deinen Bericht lese, klingt das nicht nach 2 Wochen, oder: es wird schon wieder. Sondern einfach nach Faulheit.

    Sorry, ich will dir natürlich nicht weh tun, aber was bringts dir, wenn 100 sagen: Och, das wird wieder, ist nur ne schlechte Zeit usw.

    Ich habe in den letzten 5 Jahren genug Bewerber, Kunden, lehrlinge usw. gehabt und hab daraus viel gelernt ...
     
    #14
    leer, 3 Juni 2005
  15. XhoShamaN
    XhoShamaN (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.079
    123
    1
    vergeben und glücklich
    @ Holgersson

    Seh ich ähnlich. Wobei ichs eben auch schade finde, dass man stets "lieb um etwas fragen" muss, damit etwas geschieht. Aber is au nen Weg, sich Aufmerksamkeit zu verschaffen :grin:

    @ Threadstarter

    Teil uns mal deinen konkreten Erfahrungsbericht mit, wenn du denkst, dass die Zeitspanne genug lang für ein Fazit ist :smile:
     
    #15
    XhoShamaN, 3 Juni 2005
  16. Unicorn1984
    Verbringt hier viel Zeit
    3.025
    121
    0
    Verheiratet
    Zicken Zicken Zicken :smile: meiner war also eher haushalt machen faul aber mittlerweile geht das, Naja ämtergänge mag er immer noch nicht so gerne aber er geht wenigstens :smile:
     
    #16
    Unicorn1984, 5 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund kriegt A****
sunflower6840
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2014
30 Antworten
itsjess
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Februar 2014
6 Antworten
Starsplash
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Juni 2005
8 Antworten