Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund lässt sich nicht auf mich ein... -.-

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Blubberknutsch, 9 Dezember 2007.

  1. Blubberknutsch
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    103
    2
    Es ist kompliziert
    Hey ihr!
    vielleicht könnt ihr mir helfen:
    bin jetzt seit fast 2 Jahren mit meinem Freund zusammen. Hatten im Sommer aber 6 Wochen eine "Auszeit". er hat schluss gemacht mit mir... ohne einen richtigen Grund, bzw. der Hauptgrund war "er wolle sich austoben"... *hüstel* er ist 25 und war 4 Jahre Single und hat sich mehr als genug ausgetobt, seine Mutter hat ihm irgnedwann sogar mal verboten jedes Wochenende Weiber mitheimzunehmen... :cool1: Vor mir hatte er nur eine längere Beziehung, die "erste große Liebe"... nach 2 Jahren hat sie ihn für jemand anderes verlassen. Naja, auf jeden Fall hat er sich dann nach 6 Wochen per E- Mail bei mir gemeldet. Mit ner seeehr schnulzigen und süßen E- Mail... und ich blöde Kuh bin natürlich weich geworden.... -.- Wobei wir uns echt lieben und auch gut harmonieren, aber irgendwie haben wir unterschiedliche Ansichten..

    z.B. Thema silvesteR: er will mit seinen Kollegen weg, nach Hamburg... schön, ich kann (!) auch mit, allerdings kann ich mir keine 300 EUR aus den Rippen schneiden und dann waren wir ja noch nicht aus... drum muss ich daheim bleiben was ich sehr traurig finde, den an Silvester "alleine" sein... :geknickt: Für ihn war von vorneherein klar, entweder ich komme mit, oder eben nicht.... :angryfire

    anderes Thema: dieses Jahr waren wir getrennt im Urlaub (praktischerweise hatte er sich 2 Wochen vor seinem Bulgarien urlaub von mir getrennt)... nächsts Jahr würde ich gerne mit ihm gehen. er macht einen RIESEN Aufstand. Was soll er den mit mir da machen, 24 STunden am Tag aufeinander sitzen, wird total langweilig blablabla... bin total traurig gewesen und daraufhin hat er dann gesagt: Okay wir gehen dann. hatte fallen gelassen das mir Teneriffa gefallen würde.. und was macht er jetzt? JEtzt plant er seinen urlaub mit seinen Pokerkollegen nach Teneriffa... bin echt total enttäuscht... :ratlos: er WILL gar nicht mit mir Zeit verbringne.. auch so allgemein nicht.... wir zwei alleine ins Kino?? NIEMALS!! Wir zwei alleine was essen gehen?? NIEMALS! immer müssen seine '(wirklich sehr lieben Kollegen die jetzt auch meine sind) mit... :kopfschue DAs ist doch nicht normal??!!! Sorry, aber so ab und an mal was mit seiner Freundin was machen ist doch nicht schlimm...!

    ich mus dazu sagen, dass wir uns eh nur am WE sehen grade, weil er immer auf Montage ist. Ich hab ein Zeitintensives Hobby und bin eh am Wochenende mindestens 2 Stunden meistens aber 4- 5 Stunden "on Tour" ... also aufeinander hocken tuen wir mit Sicherheit nicht....

    ich hab einfach den Eindruck, dass er sich nicht richtig auf mich einlassen will. Er lässt mich an der "Oberfläche" kratzen aber so richtig ran an ihn komme ich nicht..... -.- Das macht mich schon sehr traurig, da ich mir vorkomme wie ein "Anhängsel".. .es gibt für ihn kein "WIR" nur ein "ICH" ... :kopfschue

    Was sagt ihr dazu???? Oder reagiere ich da über???

    VLG
     
    #1
    Blubberknutsch, 9 Dezember 2007
  2. User 72148
    Meistens hier zu finden
    1.545
    148
    172
    vergeben und glücklich
    Also ich teile deine Meinung und bei den Beispielen die du gegeben hast wäre ich auch sehr am Zweifeln und würde die Beziehung wohl auch beenden.
    Ihr seid fast zwei Jahre zusammen und er möchte nicht mit dir in den Urlaub und kann sich nicht vorstellen ein paar Tage oder Wochen ganz mit dir zu verbringen?? Das finde ich doch sehr merkwürdig!
    Ich könnte verstehen wenn er mal ein Wochenende allen verbringen will aber so wie du es beschreibst sitzt ihr ja wirklich nicht aufeinander rum.
    Auch die Aktion mit Silvester finde ich echt merkwürdig, er wird ja wissen, dass du das Geld nicht eben kurz hast, somit hat er dich da absichtlich rausgekickt und es nur nicht richtig gesagt,oder?
    Wenn ihr beide aus Tradition Silvester mit euren jeweiligen Familien verbringen würdet fände ich es auch nicht schlimm wenn er dann dieses Jahr das so lassen will aber extra einen draufmachen fahren ohne dich finde ich nicht okay.
     
    #2
    User 72148, 9 Dezember 2007
  3. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Also ich finde nicht, dass du übertreibst. Im Gegenteil, ich frag mich, wieso du dir das überhaupt gefallen lässt?
    Ich an deiner Stelle hätte wohl schon lägst Schluss gemacht, wenn sich da nichts ändert.

    Was ist denn das für eine Beziehung, wenn man nie was zu zweit unternimmt? Da kann man ja gar keine gemeinsame Basis aufbauen... :ratlos:
    Wieso bist du denn mit ihm zusammen? Also ich meine, was gibt er dir, was dich bei ihm hält?

    Ich würde dir raten, mit ihm zu sprechen und ihm zu sagen, was dich alles stört. Und dann eben auch konsequent zu handeln, wenn er sich nicht bessert! Er wird sich natürlich nicht ändern, wenn du alles mit dir machen lässt.
    Andere Möglichkeit wäre eben, alles zu akzeptieren und sich nicht beschweren. Aber das willst du ja wohl nicht, oder?
     
    #3
    Schätzchen84, 9 Dezember 2007
  4. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Das ist ja furchtbar, wie dein "Freund" dich behandelt. Was darfst du denn überhaupt mit ihm machen? Es ist in meinen Augen nicht mehr die Frage, dass er sich nicht richtig auf dich einlassen will, die Frage ist, was er überhaupt von dir will.

    Für mich hört sich das nach einer extrem dysfunktionalen Beziehung an, und du bist die Leidtragende hier, da du offensichtlich mehr für ihn empfindest - wesentlich mehr - als er für dich. Ich würde die Karten auf den Tisch legen und ein ernstes Gespräch mit ihm führen, Ultimatum inklusive.

    Allerdings glaube ich, dass du guten Grund hättest, Angst vor seiner Entscheidung zu haben.
     
    #4
    Piratin, 9 Dezember 2007
  5. kathili
    kathili (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    381
    103
    1
    Single
    ich finde es hört sich an,als würde er mit dir machen,was er will,bzw. was ihm grad am besten passt.
    er bezieht dich ja nicht mal ansatzweise in wichtige entscheidungen mitein und normalerweise ist doch das die sache,die man in beziehungen nunmal tut. es ist egoistiosch von ihm nur an seinen vorteil zu denken und dich nur dürftig oder augenscheinlich an allem teilhaben zu lassen..
    red am besten mit ihm darüber und wenn er sein verhalten nicht ändert,würde ich ensthaft anfangen über eine trennung nach zu denken...:ratlos:
     
    #5
    kathili, 9 Dezember 2007
  6. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Oh Gott..ich wäre sehr schnell weg...
    Ihr seht euch eh selten, mach draus nie und verlass ihn..
    Lass dich nicht so behandeln
     
    #6
    laura19at, 9 Dezember 2007
  7. Blubberknutsch
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    216
    103
    2
    Es ist kompliziert
    Hi!
    danke erstmal für die Antworten...!
    Also, das mit Silvester, das hatte ich auch genau wie ihr so im Gefühl: der hat dich mit Absicht "rausgekickt".. wobei er jetzt gestern 1000 mal gefragt hat, ob ich wirklich nicht mitkomme, er würde mir den Urlaub (300 EUR) bezahlen ... das möchte ich aber nicht... und leihen würde er mir das Geld auch, auch das möchte ich nicht, mache doch wegen einem Urlaub keine Schulden.... nacher müsste ich mir das dann in irgendeinem Streit anhören... außerdem weiß ich, dass ich mit 300 EUR für den Urlaub eh nicht auskommen würde, da wir ja (logisch) jeden Abend ausgehen würden, außerdem ist keine Versorgung dabei, dass heißt wir müssten uns auch noch versorgen und ich glaube nicht, dass Hamburg zum Ausgehen billig ist...zwei unserer Kollegen waren schonmal in Hamburg und meinten so ca. 150 EUR pro Tag müsste man noch einplanen.. sorry das ist mir echt zuviel.. selbst wenn ich nur die Hälfte bräuchte wärs ne Menge Geld für mich... dann verzichte ich lieber anstatt das ich mich Übernehme (außerdem finde ich ist ein Freund nicht dazu da um einen zu "finanzieren" ich hab mir mal fest vorgenommen NIE abhängig von jemandne zu sein und das möchte ich auch so beibehalten!!).

    Da er gemerkt hat (ich staune!!) dass ich deshalb traurig bin, hat er mir jetzt hoch und heilig versprochen dass wir im Juli zusammen für 7 Tage in Urlaub fliegen!! Im Januar/Februar wollen wir buchen... na immerhin mal ein Anfang. Allerdings ist ja noch lange nicht gebucht... -.- Wobei ich sagen muss, dass er gestern ganz Motiviert geklungen hat und mit mir zusammen sogar schon geschaut hat wo wir hinfliegen könnten...

    Tja, ihr habt schon recht wenn ihr entsetzt seit... aber ich kenne ihn halt nur so... allerdings hat er sich die 2te Chance auch wirklich zu herzen genommen und denkt wohl auch drüber nach was er macht. Eben mit dem Urlaub, war gestern ziemlich still nachdem sein Kollege weg war und er ist von sich aus zu mir gekommen und hat gefragt was ist. DAs hat er früher NIE gemacht.... für mich schonmal ein Fortschritt -.-
    Wegen dem Urlaub hab ich ihn übrigens auch nochmal gefragt woher er den wissen will, dass der Urlaub langweilig wird, wenn er doch NOCH NIE mit seiner Freundin im Urlaub war und seine Kollegen ebenfalls NOCH NIE mit ihren Freundinen (wenns den welche gibt... -.-) im Urlaub waren.

    Zum Thema: "Was will er überhaupt von dir"... ich bin mir ziemlich sicher, dass er mich liebt. Warum?! Keine Ahnung, aber ich bin schon eine wo alles hinterfragt, aber in diesem Punkt bin ich mir seltsamerweise Sicher, dass er mich liebt. Sogar mehr als vor der 2ten Chance... dass er mich nur braucht um seine "Sexuellen Triebe" zu befriedigen glaube ich nicht. Wenn wir uns am WE sehen, dann haben wir 1 mal Sex ... wenn wir uns öfters sehen (wie z.b. die letzte Woche und die Woche wo er nicht auf Montage ist) haben wir allerhöhstens 2 - 3 mal Sex die Woche und es geht NICHT nur von ihm aus. eher muss ich ihn ab und zu "zwingen"...
    Meine Mutter meint, er hat mich nur um nicht "alleine" zu sein, aber wer ist nicht lieber mit jemanden zusammen als alleine daheim zu sein?! Außerdem, wenn ich ihm nichts bedeuten würde, wieso fragt er mich dann jeden Tag, ob ich am Abend zu ihm komme??? Ich meine, VOR der 2ten Chance wars eher so, dass er mich gar nicht um sich rumhaben wollte. da HATTE ich Angst vor jedem (Streit-) Gespräch, aber jetzt nicht. Eher scheint er Angst zu haben, den einmal hätte ich wirklich fast Schluss gemacht (ca. 5 Wochen nach der Versöhnung) ... und ich passe SEHR GUT auf, dass ich ihn nicht meiner zu Sicher werden lasse... glaubt mir, daraus habe ich gelernt..

    allerdings finde ich auch, dass man eine "Basis" braucht. Irgendwas was man gemeinsam ab und an macht...(jedes WE möchte ich das ja gar nicht) nur WAS und WIE überzeuge ich ihn?!
    Wobei, einerseits hat er recht: wenn man zu mehreren ist, dann macht alles mehr Spaß. Am WE waren wir z.B. alle Kegeln, wie immer ich als einzigste Frau zwischen den ganzen Jungs, aber es war (WIE IMMER) lustig.... -.-

    ach man ich red im Seich umher... und ich verteidige ihn... -.-
    Vielleicht fällt mir gegen später noch was besseres ein..
    VLG
     
    #7
    Blubberknutsch, 10 Dezember 2007
  8. Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.654
    123
    2
    Verlobt
    Na dann ists ja gut, dass es auch schöne Seiten in eurer Beziehung gibt. In deinem ersten Post hat sich das nämlich nicht so angehört.

    Für mich sieht es danach aus, dass du ihn noch ein bisschen "formen" müsstest. Ihm also ganz deutlich sagen, was dich noch stört und mit ihm gemeinsam versuchen, es zu ändern.
    Wenn du z.B. mal einen Abend nur mit ihm allein verbringen willst, dann besteh auch mal drauf. Schließlich hast du da genau so ein Recht drauf.

    Natürlich ist es lustig, wenn man mit mehreren Leuten weggeht, aber das muss ja nicht immer nur so sein. Ein bisschen Zweisamkeit gehört in jede Beziehung.
    Schlag einfach öfter mal etwas vor, was ihr allein machen könnt. Irgendwann wird er bestimmt drauf eingehen, wenn du hartnäckig bleibst.
     
    #8
    Schätzchen84, 10 Dezember 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund lässt mich
lolea
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 März 2016
9 Antworten
Hanseat
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 Dezember 2013
15 Antworten
Irién
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 August 2013
31 Antworten