Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund lügt mich an (Lang!)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von kleinesSchaf, 29 September 2007.

  1. kleinesSchaf
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    in einer Beziehung
    Hi!

    Angeblich war gestern mein Freund bei Verwandten. Aus versehen hab ich seine Nummer gewählt, obwohl ich ihn gar nicht anrufen wollte udn siehe da: er war zu Hause! Naja, er sagte, er wär voll kaputt, wollte ins Bett etc. Ich musste noch bei einer Freundin vorbei, die in der Nähe wohnt, und dachte, man könnte ihn ja mal überaschen.
    Licht war an, ich klingel-keiner macht auf. Gut, ich würd nachts auch keinem auf machen :zwinker: Ich rufe an, Festnetz: keiner geht ran, noch nichtmal der AB. Und er geht nicht ans Handy. Ich dachte, vielleicht ist er im Bad und versuch das gleiche nochmal 10 min später. Nichts.
    Inzwischen kommt ein Nachbar nach Hause und lässt mich mit ins Haus. An der Wohnung angekommen höre ich neben Musik, wie sich mein Freund mit jemandem unterhält. Ich klingel und klopfe-nichts. Irgendwann geht dann doch die Tür auf.
    Er war voll überrascht mich zu sehen und es war ihm sehr peinlich. Eine Freundin von ihm war da. Schon den ganzen abend.

    Und noch etwas. Er erzählt mir, dasser einem Freund mit Lernsachen helfen muss und ist den halben Tag da. Kein Problem. Gestern fand dich über ein anderes Forum raus, dass er sich aber tatsächlich mit seiner besten Freundin getroffen hat. Ich dachte, vielleicht war er ja doch bei dem Freund und hab ihm gestern (Flucht nach vorn) dann auch direkt unterstellt, dass er sich mit ihr statt ihm getroffen hat. Und siehe da, es stimmte.:kopfschue

    Tja, eine schöne Situation. Ich weiß, dass er nichts sexuelles mit einer seiner Freundinnen hat, schon gar nicht mit der, die ihn gestern besucht hat (auch für sie war die Situation höchst unangenehm, denn sie wusste auch nicht, dass ich von dem Treffen nichts wustte. Die ist aus allen Wolken gefallen).

    Ich versteh einfach nicht, wieso er mich anlügt?
    Seine Reaktion:
    dafür gibt es keine Rechtfertigung, seine Gedankengänge wären krank, er wollte die Treffen mit harmloseren "Ausrede-Treffen" decken.

    Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die beiden Fälle nicht die einzigen waren. So nach und nach fallen mir immer mehr Ungereimtheiten auf.

    Tja was soll ich tun? Ich habe ihm gesagt, dass er sich übers WE nicht melden braucht.
    Vor ein paar Monaten hatten wir eine ähnliche Situation. Er hat mich bezüglich seiner Vergangenheit belogen- gut es war auch nicht ein ganz normales Erlebnis...aber das "tolle" ist, dass seine beste Freundin alles wusste. Die kennt seine gsammte Gefühlslage sowieso besser als ich. Darüber hatten wir eine sehr lange Aussprache mit der Vereinbarung, dass er mir immer die Wahrheit erzählt. Und angeblich würde er mir genauso viel erzählen wie ihr-tut er aber nicht. Aber das ist ein anders Thema.
    Und genau das tut er eben nicht-mir die Wahrheit sagen, sondern lügt mich über solche kleien Banalitäten an. Da frag ich mich, was er mir sonst noch alles vorspielt/verschwigt etc.

    Aber, er liebt mich über alles (sagt er) und will mich nicht verlieren etc.

    Ist hier vielleicht jemand bei Myspace angelmeldet? Er war nämlich angeblich einen Tag nicht zu Hause und dort war angezeigt, dass er online ist...Ich habe dreimal gefragt ob er nicht doch zu Hause war und es ihm erzählt, aber er sagt, er wäre wirklich nicht zu Hause und nicht im Internet gewesen. Das glaub ich natürlich auch nicht mehr. Das ganze Vertrauen ist weg.

    Was soll ich nur machen? :flennen:
     
    #1
    kleinesSchaf, 29 September 2007
  2. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Pfuh, da hast Du ja einen tollen Freund,
    der viel mehr mit seiner "besten Freundin" gemeinsam hat als mit seiner "eigentlichen" richtigen Freundin...

    Da frage ich mich echt, wozu er Dich überhaupt hat... nur fürs Bett oder was?
    Dafür solltest Du Dir echt zu schade sein!!!

    Dass Du ihm so hinterhertelefoniert und ihn auch noch derart überrascht hast, ist aber auch nicht gut. :schuechte

    Zunächst ist er selber der ertappte, aber bald wird er sich nur noch ärgern und Dir Vorwürfe machen, was dass soll...
    Als Selbstschutz wird er vermutlich keinerlei Schuld haben wollen...

    :engel_alt:
     
    #2
    User 35148, 29 September 2007
  3. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Naja....wenn er bei MySpace online war, dann war er wohl auch im Internet :zwinker:
    Die Frage ist eigentlich aus welchem Grund er Dich anlügt? Hattet Ihr in dieser Hinsicht irgendwann mal Probleme, als er die Wahrheit gesagt hat?

    Das klingt alles so nach...ich lüg einfach mal um keine Schwierigkeiten zu haben oder jemanden Rechenschaft abzulegen.
     
    #3
    User 67627, 29 September 2007
  4. diavola
    diavola (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    612
    103
    1
    Verliebt
    ne freundin von mir war auch mal nen tag nicht zuhause, aber trotzdem bei lokalisten angezeigt. das eine mal, weil sie übers handy online gegangen ist, das andere mal anscheinend, weil sie sich nicht ausgeloggt hat und dann noch ne weile online erschienen ist. trotzdem ist das Gelüge doof. Meine Eltern sind geschieden, mein Vater tut bei seiner Freundin immer so, als hätte er keinen Kontakt mit meiner Mutter, um Ärger zu vermeiden. Er hatte Exfreundinnen, die sich deswegen immer furchtbar aufgeregt haben, obwohl diese Freundin wohl gar kein Problem damit hätte. Vielleicht ist es hier ähnlich. Ich wär aber so oder so auch stinksauer.
     
    #4
    diavola, 30 September 2007
  5. User 70315
    User 70315 (28)
    Beiträge füllen Bücher
    3.571
    248
    1.122
    Verheiratet
    scheiße.. dein freund benimmt sich wirklcih hundsgemein.. seine lügerei ist ja fast notorisch. vorallem da nichts schlimmes wahrscheinlich dahinter steckt.
    zum beispiel, dass du aj selbst denkst, dass mit der freundin da nix läuft.

    aber lüge ist lüge. und du solltest ihm auch klar machen, dass du das nicht länger tollerierst, dass es dich verletzt und ihn fragen wie er sich an deiner stelle fühlen würde.

    und er hat sich auch zu rechtfertigen für sein vergehen. ich denke wenn er das einfach nur als "kranke gedankengänge" bezeichnet, ist noch nichts getan.
     
    #5
    User 70315, 30 September 2007
  6. kleinesSchaf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    in einer Beziehung
    Vielen Dank für alle bisherigen Antworten.

    @ einsamerEngel
    Hinterhertelefoniert hab ich ja gar nicht. Ich hab die Nummer aus Reflex gewählt, wollte eigentlich ne Freundin anrufen. Und als er nach dem Klingeln an der Wohnungstür nicht ran ging hätte ja auch was passiert sein können. Hingefallen und Kopf aufgeschlagen oder so...Ich fing schon an mir echt Sorgen zu machen und war froh, dass der Nachbar kam.

    tja und seine beste Freundin...Ich hatte hier schonmal ein thread zu diesem Thema. Ursprünglich fand ich sie ganz nett aber inzwischen kann ich sie nicht mehr ausstehen. :flennen:

    Schon nach dem letzten Gespräch vor ein paar Monaten hab ich mich gefragt, was den der Sinn unserer Beziehung sein kann, wenn er immer zu ihr rennt, statt mit mir zu reden. Und jetzt denk ich zwischendurch wieder an Trennung, aber eigentlich möchte ich mich gar nicht trenen. :ratlos:
    Was er sich geleistet hat ist aber wirklich unter aller Sau und, wie gesagt, das Vertrauen ist weg. Ich weiß echt nicht was ich noch glauben soll.:kopfschue

    Ach, was eine Sch...!
     
    #6
    kleinesSchaf, 30 September 2007
  7. Sunny2010
    Sunny2010 (31)
    Klein,aber fein!
    2.391
    121
    0
    Single
    wie lange seid ihr denn zusammen?

    worum ging es denn,wo er dich wegen seiner vergangenheit angelogen hat...?

    Wie verhält er sich denn (mal abgesehen von seinen lügen) so zu dir?
    Ist er liebevoll,einfühlsam,etc.?
    Fühlst du dich in der Beziehung mit ihm wohl und geborgen oder fehlt dir was?(wenn ja,was?)

    Wie sieht er eure Beziehung?Meint er es ernst mit dir?Bist du seine 1.Freundin?Hat er vl. negative Vorerfahrungen gemacht?Wie alt ist er?
     
    #7
    Sunny2010, 30 September 2007
  8. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    :knuddel:

    Sein Verhalten Dir gegenüber ist echt :wuerg:

    Tortzdem, überleg Dir bitte mal dies:
    Warum geht er zu ihr, und verheimlicht es Dir.
    Weil Du dann vielleicht ausrastest? Genau aus dem Grund, weil Du sie nicht leiden kannst?

    Ihr müsst da echt mal mit offenen Karten spielen und richtig miteinander reden!

    Aber nicht gleich jetzt. Beruhigt euch beide erstmal.

    Naja, da das Vertrauen weg ist, solltest Du Dir auch überlegen
    ob Du ihm nochmal trauen könntest, oder ob es nur noch ein Restgefühl ist, was Dich an ihn bindet.

    Du machst Dich doch nur unglücklich mit ihm.
    Wenn er meint, dass er bei der anderen besser aufgehoben ist... dann soll er halt immer zu ihr rennen...
    Und sei froh, dass er Dich nicth mit seinen Problemen volljammert :tongue:

    Wart erstmal ab, was er macht und was er sagt.
    Wenn von ihm rein gar nichts kommt, dann weisst Du ja wohl selber,
    was er von Dir hält und dass er überhaupt keine Lust auf eine weitere Beziehung zu Dir hat.

    Es kann natürlich alles auch anders kommen, aber große Hoffnungen solltest Du Dir nicht machen!

    :engel_alt:
     
    #8
    User 35148, 30 September 2007
  9. kleinesSchaf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    in einer Beziehung
    wie lange seid ihr denn zusammen? 5 Jahre

    worum ging es denn,wo er dich wegen seiner vergangenheit angelogen hat...? Möchte ich hier nicht erzählen. Was ich aber so schlimm fand ist, dass er es MIR nicht erzählen konnte (aber seiner besten Freundin). Obwohl wir über so ein Thame schon öfter geredet haben und ich ihm meine Erfahrung damit ohne Probleme erzählt konnte. Aus irgendeinem Grund muss hier ja ein Vertrauensproblem vorliegen. Ich bin mir aber keiner Schuld bewusst und hab ihm niemals Anlass zu sowas gegeben. Er weiß eigentlich alles von von mir-ich aber scheinbar nicht von ihm.

    Wie verhält er sich denn (mal abgesehen von seinen lügen) so zu dir? Ist er liebevoll,einfühlsam,etc.? Ja, isser.

    Fühlst du dich in der beziehung mit ihm wohl und geborgen oder fehlt dir was?(wenn ja,was?) Eigentlich fühlte ich mich richtig wohl und dachte, dass es so einen Mann nicht nochmal gibt. So eine Dreistigkeit und Lügerei hätte ihm nie im Leben zugetraut. Ich hätte meine Hand dafür ins Feuer gelegt, dass er sowas nicht tut.

    Wie sieht er eure Beziehung? Tja, das würde ich jetzt gerne auch wissen...

    Meint er es ernst mit dir? Theoretisch schon. Pläne zum Zusammenziehen etc.

    Bist du seine 1.Freundin? Eigentlich schon, bin ich mir inzwischen aber auch nicht mehr sicher. Vielleicht hat er da ja auch gelogen?

    Hat er vl. negative Vorerfahrungen gemacht? ???

    Wie alt ist er? Beide 24


    :flennen:

    @einsamerEngel

    Ich bin nicht der Typ der ausrastet...:zwinker: Ich"betsrafe" ihn auch nicht (wie man ab und zu lesen kann) mit irgendwelchen Sanktionen oder Sexboykott oder sowas.

    Ich fand es ursprünglich richtig gut, dass er eine beste Freundin hat. Hab ihm sogar immer gesagt, er soll sie öfter besuchen etc.
    Tja und dann hat die sich so bescheuret mir gegenüber benommen (siehe Thread "seine beste Freundin" keine Ahnung wie man nen Link macht :zwinker: ). Das scheint für beste Freundinen allerdings ganz natürlich zu sein, wie man aus dem Thread lesen kann. Da komm ich mit der noch ganz gut weg. Deswegen dachte ich, ich steh über ihrem Niveau. Nie kam ne Entschuldigung, nie Glückwünsche zum Geburtstag von ihr. Bin quasi sein Anhängsel (aus ihrer Sicht). Dabei hat sie selbst einen Freund. Ja, ich schweife vom Thema ab ...:schuechte

    Ähm...ich hab nie gesagt, dass ich sie nicht leiden kann. Ich rede höflich mit ihr, zicke nicht rum und benehme mich ihr gegenüber sehr neutral.

    Was ich noch bescheuerte finde ist aber, dass er sich mit noch weiteren Freundinnen trifft und rumlügt. Die von Freitag kenne ich sogar und mag sie sehr s.o. Ich versteh das Ganze einfach nicht. Die Lügen sind so sinnlos.
     
    #9
    kleinesSchaf, 30 September 2007
  10. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Wenn er Dich schon so anlügt, wie geht er dann mit den anderen Freundinnen um??? :kopfschue

    Gibt er Dir denn ausser dem Lügen und dem letzten Vorfall
    tatsächlich das Gefühl, dass er Dich liebt,
    oder ist er eher aus Verlegenheit mir Dir zusammen,
    oder nur weil es mit Dir im Bett vielleicht so viel besser ist als mit allen anderen die er kennt? :tongue:

    Off-Topic:
    Verlinken ist einfach:
    entweder Du fügst einfach die URL hier ein, die Foren-Software macht den Rest automatisch, z.B.:
    seine beste Freundin...

    oder Du benutzt die url-klammern:
    (mit Leerzeichen damit man die eigentliche Funktion sieht):
    [ url =http://www.planet-liebe.de/vbb/showthread.php?t=174449]seine beste Freundin...[ /url ]

    Ergebnis hier: seine beste Freundin...


    :engel_alt:
     
    #10
    User 35148, 30 September 2007
  11. kleinesSchaf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    in einer Beziehung
    Ich bennene die wichtigen Freundinnen mal mit A, B und C :tongue:

    A-beste Freundin
    B-Freundin vom Freitag abend, die aus allen Woklen fiel, weil ich nichts vom Treffen wusste
    C-Freundin mit der er sich angeblich seit der Schule nicht getroffen hat-obwohl ich es besser weiß (nein, ich lese keine Emails und sms-obwohl ich es momentan am liebsten machen würde...das ist alles aus dem anderen Forum. Wenn er schon lügt, seine Freundinnen tuns nicht.)

    Keine Ahnung wie er mit B und C umgeht aber A erzählt er ja alles ALLES!!! also wird er sie nicht anlügen, schätze ich.

    Tja, ich denke schon, dass er mich liebt. Das ganze nimmt ihn wohl ziemlich mit und seine smssen getsern klangen ziemlich verzweifelt. Er hat das Gefühl unsere Leben zerstört zu haben und-das find ich jetzt merkwürdig: es tut ihm leid, dass er alles in Frage gestellt hat. Was das heißt will ich ja mal ganz genau von ihm geklärt haben.

    Aber er will alles tun, damit unsere "Beziehung" so wird wie früher.


    Mein größes Problem ist seine inninge geistige/seelische beziehung zu seiner Freundin A. Obwohl er immer meint, dass er mir ja auch alles erzählt etc. Stimmt aber nicht. Manchmal denke ich, bis aufs vögeln ist er eher mit der zusammen. (wenn ich ihm diese Gefühle schilder kommt dann: nein, dass stimmt doch gar nicht, er liebt mich doch, ich bin für ihn viel wichtiger als sie etc.)
    Hört sich ziemlich scheiße an, ne, dafür dass ich immer noch nicht schluss machen will/kann?
    Liebe kann man nicht einfach so abschalten, obwohl ich das momentan gern tun würde.:flennen:
     
    #11
    kleinesSchaf, 30 September 2007
  12. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Wie oft sieht er die anderen 3 denn?
    A einmal pro Woche, B und C einmal im Monat?

    Erzählt er es Dir denn überhaupt, dass er sich mit ihnen trifft?
    Hat er Angst, Du könntest doch eifersüchtig und böse auf ihn sein?

    Er hat sicherlich ein schlechtes Gewissen.

    Vielleicht liebt er A - trotz ihres Freundes - und erhofft sich mehr von ihr,
    und hält Dich warm... weil er von Dir genau das bekommt, was er von ihr nicht hat... Sex :wuerg:

    :engel_alt:
     
    #12
    User 35148, 30 September 2007
  13. kleinesSchaf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    in einer Beziehung
    Wenn es so wäre, dann aknn er sich schonmal auf was gefasst machen:madgo: - kann ich mir aber nicht vorstellen.:schuechte

    Er hatte schließlich oft genug Gelegenheit dazu mit der zusammenzukommen. Aber die sieht ihren Freund berufsbedingt nur sehr selten. Weiß aber nicht, ob die was von meinem Freund will. Ihr Beutschema sind eher so Milchbubis...:smile:



    Ich würde sagen A trifft er mind. 1 mal in der Woche,
    B äußerst selten (falls es stimmen sollte hat er sie Freitag das erste mal seit 2/3 Jahrengesehen.und die hat auch ein anderes Beuteschema :drool: Da ist mein Freund ca, 15 Jahre zu jung...)
    C absolut keine Ahnung. Die hat aber auch einen Feund.

    Momentan würd ich am liebsten alle seine Kommunikationsgeräte konfiszieren um der Wahrheit mal auf die Spur zu kommen. Denn so wie die Lage ja aussieht, ist mir ins Gesicht zu lügen für ihn eine leichte Übung.:wuerg:

    Eifersüchtig bin ich nicht. Durch sein Verhalten könnte man aber super eifersüchtig werden! Das ist doch ARGH (mir fällt das wort nicht ein)-ah-verdächtiger :zwinker: als mir einfach zu sgaen, ich treffe mit mit xy. Oder ise mir einfach mal vorstellen. Oder mal mit zu einem trffen kommen-ich muss ja nicht die ganze zeit dabei sein.
     
    #13
    kleinesSchaf, 30 September 2007
  14. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.252
    218
    295
    nicht angegeben
    Hmm... dann rede mit ihm darüber... ob er Dich denn endlich mal vorstellen kann...

    Oder hat er Angst, dass Du dann aufeinmal soviel über ihn erfahren würdest, was er Dir bisher nie gesagt hat und nie sagen würde? :schuechte

    Ihr müsst halt miteinander reden, und die Sache aus der Welt schaffen... entweder indem er sich wirklich entschuldigt und sich bessert, oder dass ihr die Beziehung aufgebt, weil es so nicht weiter gehen kann.
    Alles andere würde euch beide nur immer wieder unglücklich machen! :schuechte

    :engel_alt:
     
    #14
    User 35148, 30 September 2007
  15. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Myspace online =/ zuhause, sondern nur online
     
    #15
    Ron15, 30 September 2007
  16. kleinesSchaf
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    28
    86
    0
    in einer Beziehung
    Genau, dass sehe ich auch so! Deswegen hab ich auch vorgeschlagen, dass wir uns heute treffen können. Fand er gut, bis jetzt kam aber noch kein Anruf, sms etc.

    Das letzte mal hat er auch gesagt, dass er sich ändert...wenn er sich diesmal wirklich nicht ändern sollte, wars das. Ach, dass ist so leicht zu schreiben...:cry:

    Vielen Dank aber schonmal an alle Beantworter und Mitleider und natürlich -innen :zwinker: :smile:

    Nochmal zu Myspace und Ron:
    Ich weiß, dass er nicht zu Hause sein musste um online zu sein. Aber da wo er angeblich war, gab und gibt es immer noch keine Computer. Und mit seinem Handy geht er nichts ins Internet.
     
    #16
    kleinesSchaf, 30 September 2007
  17. Ron15
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    nicht angegeben
    Dann hat sich das wohl auch geklärt :zwinker:

    Viel Glück noch!
     
    #17
    Ron15, 30 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund lügt mich
beccy_97
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2014
18 Antworten
babyunicorn
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juni 2013
17 Antworten
Kekz19
Beziehung & Partnerschaft Forum
12 April 2013
11 Antworten
Test