Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund macht schluss,glaubt ich bin Fremdgegangen.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Tani, 10 Mai 2005.

  1. Tani
    Tani (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    34
    91
    0
    Single
    Hallo erst mal!

    Ich habe ein ziemlich großes Problem.
    Mein Freund hat mit mir schluss gemacht.
    Der Grung war dieser:
    Wir haben uns am Freitag gestritten.Ich bin dann böse von ihm weggegangen.Auf dem Weg habe ich seinen Freund getroffen.Wir sind mit ihm dann etwas rumgelaufen.Und anschließend,bin ich zu ihm nach Haus gegangen.War dort nur so ca.30 min.
    Das habe ich meinem Freund dann erzählt.Und er hat am nächsten Tag gleich schluss gemacht.Er sagt,dass ich ihm Fremdgegangen bin.(weil der freund,gerne mit jedem mädchen schläft)nur wenn ich ihm beweisen kann,dass dort nichts war,würde er es vielleicht noch mal mit mir probieren wollen.

    Jetzt möchte ich von euch gerne wissen,ob ich es ihm irgendwie beweisen kann?mir fällt einfach nichts ein!! :cry:

    Wir waren 9 und halb Monate zusammen.Ich liebe diesen Jungen über alles.Ich will keinen anderen haben....

    Bitte helft mir!Könnt ihr mir vielleicht irgendeinen rat geben?

    wäre sehr sehr dankbar!!!!
     
    #1
    Tani, 10 Mai 2005
  2. susa88
    susa88 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    so fällt mir jetzt auch nix ein, nur das du dich vielleicht mit deinem freund und dem besagten jungen zusammensetzt.
    hat er denn garkein vertrauen in dich?oder einfach nur überhauptgarkein vertrauen in seinen freund? oder soielt der streit da ne rolle?
    worüber habt ihr denn gestritten?
    liebe grüße

    susa
     
    #2
    susa88, 10 Mai 2005
  3. User 10541
    Verbringt hier viel Zeit
    491
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo Tani.

    Entweder dein Freund will mit dir zusammen sein und schaut, wie er darüber denkt und stellt den Anderen zur Rede, wenn er diese Vermutung tatsächlich hat, oder er will nicht mit dir zusammen sein.
    Er nutzt seine Position aus, dass du ihn willst und dafür bereit bist, dich zum Deppen zu machen, obwohl du dir doch nichts hast zu Schulden kommen lassen.

    Hast du darüber mal nachgedacht, bevor du zu Kreuze kriechst?

    Tres
     
    #3
    User 10541, 10 Mai 2005
  4. User 7157
    User 7157 (33)
    Sehr bekannt hier
    7.731
    198
    168
    nicht angegeben
    Also wenn er so wenig Vertrauen zu dir hat, und nur weil du mal für 30 min bei einem Kerl in der Wohnung warst (der auch noch sein Freund ist), dir gleich unterstellst du seist fremdgegangen, dann sollltest du vielleicht auch mal überlegen, ob es nicht besser ist, dass Schluss ist.
    Also ehrlich gesagt seh ich da keine Grundlage für eine Beziehung.

    Und zu deiner Frage: Ich hab auch keine Ahung, wie du ihm das beweisen könntest.
     
    #4
    User 7157, 10 Mai 2005
  5. cat85
    Gast
    0
    ich wüßte gerne mal, warum du das beweisen sollst. er klagt dich an und soll dann bitte auch beweisen, dass du fremd gegangen bist. ich halte das aber für einen vorgeschobenen Grund. wahrscheinlich will er einfach nbicht mehr mnit dir zusammen sein, aber auch nicht "Schuld" sein, dass >Schluß ist... :grrr:
     
    #5
    cat85, 10 Mai 2005
  6. Tani
    Tani (26)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    34
    91
    0
    Single
    das mit dem Vertrauen,weiß ich auch nicht.
    ich habe ihn gefragt,er konnte mir aber irgendwie keine klare antwort geben.
    Er meinte zu mir,dass er mich noch liebt und mit mir zusammen sein will,wäre da bloß nicht dieses eine Geheimnis.
    Das er nur einen Grund zum Schlussmachen gesucht hat habe ich auch schon vermutet.
    Wir waren,gestern zusammen Eis essen.das war ziemlich cool.Aber auch schwer,wenn man so daran denkt,ihn küssen zu wollen,aber doch weiß,dass das nicht geht und nicht gehen wird :frown: :cry:

    Mir hat er gesagt,dass er nicht mehr mit mir zusammen sein wird!Er will es,aber verbietet es sich selber!
    Er hat angst,dass wenn da was war,dass sein freund dann denkt was das denn für ein arschloch......Das ist so ein quatsch,oder?
    Den vorschlag mit dem zusammen setzen habe ich ihm auch gemacht.er blockte ab und sagte,hätte eh keinen sinn!

    das ganze ding,regt mich voll auf!
     
    #6
    Tani, 10 Mai 2005
  7. maikind83
    maikind83 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    vergeben und glücklich
    :ratlos: So einen Blödsinn hab ich ja noch nie gehört!!! Ganz ehrlich meine Meinung dazu: Er wollte dich schon seit längerem abschießen und hat dafür nur einen relevanten Grund gesucht, um es zu tun. Und widersprechen tut er sich auch noch - wirft einerseits seinem "guten" Freund vor, was mit dir gehabt zu haben (bzw. umgedreht) und schiebt ihn dann als grund vor, nicht mehr mit dir zusammensein zu wollen....Ziemlich verdreht das ganze, lass ihn laufen, er ist es nicht wert.
     
    #7
    maikind83, 10 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund macht schluss
Annabelle12345
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2016
1 Antworten
Rory
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 Mai 2015
6 Antworten
batida-de-amor
Beziehung & Partnerschaft Forum
19 September 2012
11 Antworten
Test