Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • seti
    Verbringt hier viel Zeit
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #1

    freund meldet sich nicht, wenns ihm schlecht geht

    hallo ihr lieben!

    es geht um folgendes:
    seit einiger zeit geht es meinem freund aus persönlichen gründen, die nichts mit unserer beziehung zu tun haben nicht besonders gut, also eigentlich recht beschissen. es gibt tage an denen geht es, da meldet er sich auch ganz normal bei mir. an anderen tagen aber, wie heute zum beispiel, kommt nichts. (wir sehen uns nur am wochenende)
    ich weiß, dass er es dann nicht macht, weil er nichts gutes zu berichten hat, weils ihm halt nicht gut geht.
    mir ist auch bewusst, dass es nichts mit uns zu tun hat. trotzdem finde ich es schwer, damit umzugehen..

    was meint ihr:
    soll ich mich dann trotzdem häufiger melden (also per sms, will ja nicht zu aufdringlich sein), damit er weiß, dass ich für ihn da bin? oder soll ichs lieber lassen und warten, bis was kommt?
    ich frag mich grad wirklich was besser ist :geknickt:

    ich freu mich über jeden rat! danke schonmal, seti
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2006
    #2
    Kenne das auch. Wenn ich Probleme hab, melde ich mich manchmal auch nicht.
    Sag ihm einfach das du für ihn da bist und er sich immer an dich wenden kann.
    Lass es damit aber auch gut sein. Wenn es seine Natur ist, sich dann nicht zu melden, solltest du auch nichts erzwingen.
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    28 Januar 2006
    #3
    Klar kannst du dich mal melden wenn er es nicht tut. Nur wenn es ihm aus dir bekannten gründen wirklich nicht gut geht und er vielleicht ruhe braucht, solltest du das akzeptieren und versuchen dir keine Gedanken zu machen. Meld dich ruhig mal, aber danach warte bis er es auch macht.
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #4
    Das kenn ich auch von meinem Freund. Kann dich daher ganz gut verstehen und ich schwanke dann auch zwischen "lieber in Ruhe lassen" und "mal vorsichtig nachfragen" (aber ob er das auch als vorsichtig auffasst? So was beschäftigt mich dann auch noch.)
    Ich würd sagen, du kannst ihm zwischendurch schon mal schreiben. Einfach was Nettes, schreib ihm, dass er dir fehlt, dass du ihn liebst... Auch wenn er vielleicht nicht darauf antwortet, wird er die SMS ja wahrscheinlich lesen und kann ja sein, dass es ihn wenigstens ein bisschen aufmuntert.
     
  • Chielo
    Verbringt hier viel Zeit
    291
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #5
    Ich denke auch du solltest nicht zu aufdringlich sein, ihm aber auf jeden Fall sagen dass er sich immer melden kann, auch wenn es ihm nicht gut geht (vielleicht will er dich nicht damit belasten) und dass du für ihn da bist. Wenn er lieber seine Ruhe haben will in so einer Situation, dann solltest du das aber akzeptieren.
     
  • seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #6
    ja das hat er auch schonmal gesagt, dass er mich nicht belasten will. aber meint ihr nicht, es betrübt ihn noch mehr, wenn ich dann noch sage, dass ich ihn so sehr vermisse?

    aber nachfragen will ich dann auch nicht, weil ich ja weiß, dasses ihm nicht gut geht und viel spaß (er is grad unterwegs, aber ich konnte nicht mit) wünschen find ich irgendwie frech, weil er den eh nicht hat... :geknickt:

    kennt ihr das auch, dass ihr euch total hilflos fühlt? dass ihr so gerne was unternehmen würdet, um gewisse dinge ungeschehen zu machen? aber doch ganz genau wisst, dass es nicht in eurer macht steht, irgendwas besser zu machen? wenn einem total schlecht ist, wenn man nur daran denkt, dass einem die hände gebunden sind?

    *seufs*
     
  • Hansi2000
    Verbringt hier viel Zeit
    439
    101
    0
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #7
    Manche Leute gehen eben so mit ihrem Stress um.

    Bei meiner Freundin ist das gemischt. Manchmal will sie mit mir reden und manchmal will sie einfach alleine sein.

    Das Beste was du machen kannst, ist ihm das Gefühl zu geben, dass du für ihn da bist, wenn er dich braucht und du ihn immer unterstützen wirst.

    Falls er deine Hilfe dann brauchen wird, wird er sich aufjedenfall bei dir melden.
     
  • Batrick
    Batrick (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.277
    121
    0
    nicht angegeben
    28 Januar 2006
    #8
    Ich würde ihn vollkommen in Ruhe lassen, wenn er Ruhe sucht. Hasse es, dass Frauen zwanghaft helfen müssen und gar nicht merken, dass sie damit eher das Gegenteil erreichen. Aber das ist ja wieder meine Meinung, keine Ahnung wie es bei deinem Freund ist.:ratlos:
     
  • seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    28 Januar 2006
    #9
    hallo ihr lieben!

    ich danke euch auf jeden fall erstmal für eure antworten!
    es hilft auf jeden fall ungemein, mal ein paar ansichten von anderen menschen zu bekommen. :smile:

    danke!
     
  • kleinundlieb
    Verbringt hier viel Zeit
    148
    101
    0
    Verliebt
    29 Januar 2006
    #10
    hmm irgend wie kann ich das gar nicht nachvollziehen wenn ich probleme oder stress hab egal was das jetzt ist oder mit wem es zu tun hat

    mach ich mir in erster linie natürlich gedanken darum um den besten weg rauszufinden (was ja logisch ist)
    und dannach such ich mir dann sofort besten freund oder beste freundin um mein kummer bei ihnen von der seele zu reden

    also ich kann wärmstens empfehlen ihm klar zu machen das du für ihn da bist ! wie oben auch schon gesagt wurde :herz_alt: :zwinker:

    lg
    kleinundlieb
     
  • Smaug
    Verbringt hier viel Zeit
    181
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2006
    #11
    Die meisten Männer machen Probleme erst mal mit sich selbst aus und wollen dabei eher in Ruhe gelassen werden. Wenn sie Rat suchen, dann fragen sie schon.
    Sie wollen nicht schwach wirken und auch nicht ihre Umwelt (und schon gar nicht ihren Schatz) mit ihren Problemen belasten.

    Was du tun kannst? Würd ihm zeigen, dass er dich ruhig "belasten" kann und du für ihn da bist. Aber dräng ihn auf keinem Fall dazu. Schwierige Situation... Am Besten vielleicht auch einfach warten bis er es gelöst hat...
     
  • BlackHole17
    Verbringt hier viel Zeit
    214
    101
    0
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2006
    #12
    ich find melden besser
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    29 Januar 2006
    #13
    du solltest ihm auf jeden fall das gefühl geben, das sdu für ihn da bist.
    und er wird sich sicherlich frueen, wenn du dich nach seinem zustand erkundigst, ihr führt schließlich eine beziehung :smile:
     
  • seti
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    974
    103
    9
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2006
    #14
    hmmm dankeschön :smile:

    aber meint ihr nicht es ist komisch, sich per sms nach seinem zustand erkundigen, wenn ich doch ganz genau weiß, dass es ihm nicht gut geht?!
    zumal ich manchmal denke, dass er mich auch "anlügt", damit ich mir keine sorgen mache. und anrufen ist auch schlecht, weil ich nie weiß wo er grad genau ist und wenn ihms nicht gut geht ist anrufen eh ne ganz schlechte idee :geknickt: ...

    "Am Besten vielleicht auch einfach warten bis er es gelöst hat..."
    ja das wär vielleicht wirklich das beste. nur leider ist das eine sache, die sich nicht lösen lässt im sinne von den lösungsweg finden. damit muss er klar kommen oder nicht, er hat keine wahl. und das ist das, was es so schwierig macht zu helfen..

    seti
     
  • Needlove
    Needlove (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    388
    101
    0
    Single
    29 Januar 2006
    #15
    Das tun Menschen doch ständig. Eine Floskel ist doch nichts schlimmes. Nerv ihn nur nicht übertrieben aber sei für ihn da.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste