Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

freund merkt bei reiterstellung nix

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von badethermometer, 10 November 2008.

  1. badethermometer
    Verbringt hier viel Zeit
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo ihr!

    mein freund meinte neulich, er spürt bei der reiterstellung kaum was -.- jetzt hab ich mich natürlich gefragt, was ich falsch mache und was ich vll ändern kann? kennt das jmd von euch mädchen/jungs? ihn zum orgasmus zu "reiten" davon sind wir noch weit entfernt...^^
    danke!
     
    #1
    badethermometer, 10 November 2008
  2. nik3air
    nik3air (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    2
    nicht angegeben
    Mhhh, das kann mehrere Ursachen haben. :zwinker:

    Benutzt ihr Kondome? Wenn ja, dann kann es daran liegen. Meine Freundin und ich benutzen auch welche, und da spür ich mit Gummi z.b in der Missionars wesentlich mehr als in der Reiter.

    Versuch doch mal, ihn in verschiedenen Winkeln in dich eindringen zu lassen, also setz dich immer ein wenig anders auf ihn oder führ ihn dir mit der Hand ein - das wird ihn zusätzlich noch Glücklich machen. :tongue:
     
    #2
    nik3air, 10 November 2008
  3. Pia88
    Pia88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    3
    26
    0
    Single
    Vielleicht bist du auch zu feucht?!
    Wie empfindet er es denn sonst so?
    Ist es denn nur bei der reiterstellung.....?!

    Du könntest dich auch etwas weiter nach hinten lehnen und dann mit der hand noch seine ****streicheln dann empfindet er auch etwas mehr ist aber ganz ungeübt etwas schwierig musst du einfach mal austesten!
    ...

    :smile:
     
    #3
    Pia88, 10 November 2008
  4. SweetLittle20
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    Single
    ich denke, um dir wirklich weiterhelfen zu können, sollten wir etwas mehr darüber erfahren, wie du dich denn eigentlich bei der reiterstellung bewegst.
    je mehr reibung entsteht desto besser. und das ist ja öfters so, dass bei der reiterstellung einfach nich so viel reibung entsteht, weil er und/oder sie nich so richtig wissen wie (bzw auch so, dass man als frau auch etwas länger durchhält was die kondition angeht^^)
     
    #4
    SweetLittle20, 10 November 2008
  5. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Versuch' doch verschiedene Positionen. Mal mit den Brüsten und dann mal mit dem Po zu ihm gewandt, mal mehr nach vorne oder nach hinten lehnen, mal deine Pussy-Muskulatur anspannen, mal die "Ski-Fahrer"-Haltung einnehmen ...
     
    #5
    xoxo, 10 November 2008
  6. SweetLittle20
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    was ist denn die ski-fahrer-haltung??? :eek:
     
    #6
    SweetLittle20, 10 November 2008
  7. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Wie manche Frauen bei manchen Männer nichts spüren ( zu kleiner Penis ), Spüren manche Männer bei manchen Frauen auch nichts ( zu eng/feucht )
    Ist ja nicht so, dass der Mann immer Schuld hat....
    Auch sollte es nicht am Selbstbewusstsein kratzen, wenn Frau ihn nicht immer in allen Stellungen zum Orgasmus bringen kann.
    Andersrum ist es ja genauso.
    Auch muss sie aktiv sein und die richtige Technick finden. Ist ja nicht so, das alle Männer gleich beim Anblick der Pussy geil werden ...
    also üben, üben, üben ....
     
    #7
    Prof_Tom, 10 November 2008
  8. nik3air
    nik3air (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    287
    101
    2
    nicht angegeben
    #8
    nik3air, 10 November 2008
  9. SweetLittle20
    Verbringt hier viel Zeit
    144
    101
    0
    Single
    Off-Topic:
    lol okay alles klar :tongue:
     
    #9
    SweetLittle20, 10 November 2008
  10. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Es gibt auch einfach Stellungen, bei denen der ein oder andere Mann weniger spürt als bei anderen.
    Ich zB spüre bei der Reiterstellung auch eher wenig, was es nicht weniger schön macht - aber den netten Nebeneffekt hat, dass ich in der stellung ewig kann (und da meine Freundin, wenn sie oben ist, praktischerweise sehr viel spürt, ist das insgesamt für sie orgasmustechnisch eine feine Sache ^^).
    Bei anderen Stellungen, zB Doggy, ist das Gefühl für mich weit intensiver. Hat vermutlich also nichts oder weniger mit der Technik zu tun, sondern eher mit der Frage, in welchem Winkel die Penetration stattfindet und wie sehr dadurch die Eichel stimuliert wird.

    Wenn dein Freund also beim normalen Reiter wenig spürt, dann variiert einfach mal die Körperhaltung: ob du eher aufrecht oder auf ihn gekauert sitzt, beispielsweise. Ob du einfach "auf und ab" reitest und ihn dabei in dir drin behältst, oder seinen Penis dabei bis zur Eichel aus dir rausgleiten lässt.
    Ihr könnt die Reiterstellung auch einfach mal umkehren (du mit Rücken und Po zu ihm), oder das Ganze so abwandeln, dass er nicht liegt, sondern sitzt...

    Du siehst, der Möglichkeiten sind viele, und, eigene Erfahrung: irgendeine dieser Möglichkeiten wird auch bei deinem Freund für erhöhte Stimulation sorgen :zwinker: da geht immer was, unabhängig von der eigenen Technik und Erfahrung, man muss nur die richtige Stellung finden.
     
    #10
    many--, 10 November 2008
  11. badethermometer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    hallo!

    hm, also ich mache eigentlich verschiedene bewegungen.
    meistens gehe ich aber eh so rauf - runter. :smile: es is eigentlich eh eher selten dass ich nur wenig bewegung mache, also kreisendes becken oder so. kann sein, dass ich mich vll noch zu langsam bewege aber ich weiß auch g ar nicht wie ich es besser machen soll ^^
    @die mädchen die da ihre freunde sogar zum orgasmus bringen: was macht ihr denn für bewegungen
    @jungs: was für bewegngen gefallen euch an eurer freundin,wenn sie oben ist?
     
    #11
    badethermometer, 10 November 2008
  12. badethermometer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    *schieb*

    kommt, davon kann wahrsch fast jeder berichten :zwinker:
     
    #12
    badethermometer, 10 November 2008
  13. desh2003
    Gast
    0
    Wenn es irgendwie nicht recht klappen will, ist die beste stellung meiner Meinung nach die, in der sie die Füße neben seiner Hüfte aufsetzt (also eher hockt als kniet).
     
    #13
    desh2003, 10 November 2008
  14. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ^ Ich stelle mir das ziemlich anstrengend vor. :zwinker:

    Ich mache immer so vor und zurück und setzte auch das Becken ein. K.A. ob das optimal ist. Wenn es ein bischen heftiger ist, habe ich schon das Gefühl, dass es ihm sehr gefällt. Zum Orgasmus ist er so nicht gekommen, aber das ist bei uns meistens sowieso ein "Problem", so dass ich da nicht mitreden kann.

    Gefällt es ihm denn nicht, mal nix tun zu müssen, bzw. zuzuschauen? Das habe ich von Männern so gehört, dass es auch nicht schlecht ist. :tongue:

    Den Eiergriff solltest du auf jeden Fall mal probieren, ist sehr effektiv. :engel: Probier einfach ein bischen rum, nicht zu schnell aufgeben.
     
    #14
    schokobonbon, 11 November 2008
  15. badethermometer
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    151
    101
    0
    nicht angegeben
    hab mit ner freundin geredet und sie meinte uch daß sie vor und zurück geht.
    ich dachte aber daß möglichst geil für den jungen ist, wenn diese rein raus bewegung so stark ist?
     
    #15
    badethermometer, 11 November 2008
  16. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Bin ja kein Mann, aber ich denke mal, alles was Reibung erzeugt ist gut. Das kann ja auch "innen drin" sein.

    Experimentier einfach ein bischen. Menschen und Männer sind ja nicht gleich - worauf der eine abfährt, lässt den anderen vielleicht kalt, Vorlieben sind verschieden.
     
    #16
    schokobonbon, 11 November 2008
  17. flyhigh18
    flyhigh18 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    91
    0
    Single
    ALso bei mir bringt das hin und her / Beckenbewegen höchstens langeweile..
    Wenn reiter, dann muss sie sich eben etwas anstrengen und ihr popo hoch und runter bewegen:zwinker:
     
    #17
    flyhigh18, 11 November 2008
  18. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Wie andere bereits vor mir geschrieben haben, sind die Vorlieben der Männer ja nicht alle gleich und jeder empfindet beim Reiten etwas anderes als erregend, wobei es durchaus Männer gibt, die in dieser stellung gar nicht zum Orgasmus kommen, (du wirst z. B. ja auch nicht jede Sexposition als gleich geil empfinden) wobei ich denke, dass dein Freund mit Sicherheit irgendetwas in dieser Stellung spüren muss, auch wenn es vielleicht (noch) nicht der absolute Lustbringer ist.

    Meine Erfahrung hat mich gelehrt, dass frau einfach ein bisschen mehr Ausdauer, Puste und Geduld an den Tag legen muss...das heißt, nicht ständig irgendwie ein paar Sekunden unruhig "herumhoppeln" und dann wieder auf andere Bewegungen umsteigen, sondern irgendwann einfach eine Kontinuität an den Tag legen, auf die sich sein Schwanz dann freudig einstellen kann.

    Dabei spielt es nicht mal unbedingt eine Rolle, dass die Bewegungen sehr schnell ausgeführt werden müssen...intensiv sollen sie sein und gleichbleibend.
    Erst neulich habe ich in der verkehrten Reiter eine Position gefunden, die ihn unwahrscheinlich erregte, mich aber weder an den Rande der Erschöpfung gebracht noch mit Krämpfen in den Oberschenkeln gesegnet hat.
    Ich habe mich komplett -mit angewinkelten Knien und geschlossenen Beinen- auf ihn gehockt, wobei ich mich mit den Händen seitlich abstützte.
    Dann bin ich ganz gemächlich und ohne größere Anstrengung über ihn gerutscht...ich hätte nie gedacht, dass gerade diese Postition bei ihm zum Orgasmus führt.
    Wie gesagt: Es muss nicht unbedingt immer dieses In-die-Hocke-gehen und dann wie wild Auf-und-Ab sein...(was frau im weichen Bett sowieso kaum lange durchhält...da empfiehlt sich wirklich besser ein harter Untergrund wie z. B. der Boden)...ich bringe ihn auch durch gezielte Kicks aus einem beweglich-lockeren Becken zum Wahnsinn und zum Höhepunkt.

    Auf alle Fälle bietet die Reiterstellung unheimlich viele Möglichkeiten zum Variieren, nur sehe ich wenig "Sinn" dahinter, unbedingt alles Auf-Teufel-komm-raus durchreiten zu müssen, wenn ich vor lauter Erschöpfung fast vom Hengst falle und mir vor Anstrengung selber kaum Spaß bringt und vielleicht gar zur Qual wird.
    Oftmals fehlt einfach nur ein bisschen das Selbstvertrauen und auch ein "Erfolgserlebnis"...ich war selber jahrelang der Meinung, dass ich es nicht "draufhabe" und deshalb spielte ich auch nur ungern das Cowgirl...
    Das hat sich mittlerweile grundlegend geändert, denn ich weiß jetzt, dass ich auch auf diese Art einen Mann verrückt machen kann...und dazu braucht es nicht unbedingt immer seinen oder meinen Orgasmus, (ich z. B. komme in dieser Stellung vaginal überhaupt nicht, sondern es funktioniert nur durch zusätzliche Stimulation der Klitoris) denn alleine meine wippenden Brüste, die fliegenden Haare, das Aktivsein und seine wohlwollenden Bemerkungen über meinen Anblick (also ruhig mal die Ansichtsseite wechseln, so dass er immer neue optische An- und Einsichten genießen kann) lässt mich unglaublich befreit handeln und ich mache mir schon lange keine Gedanken mehr, sondern reite einfach drauflos, wobei ich nie vergesse, dass ich ihn hin und wieder dabei küsse (wenns die Stellung erlaubt), auch streichle, seine Eier und den Damm/Poloch mitverwöhne, meine Brüste präsentiere, so dass er sie zu fassen bekommt...entweder mit den Händen oder dem Mund...

    Vielleicht solltet ihr einfach noch mehr experimentieren...mit eurer Beinhaltung (auch er muss seine Beine nicht immer ausgestreckt oder zusammen lassen), mit der Haltung allgemein (er könnte sich z. B. ruhig mal aufsetzen) und auch den Ort ruhig außerhalb des Bettes verlegen...auf der Couch oder einem Sessel/Stuhl lässt es sich prima reiten und du hast den Vorteil, dass du deine Beine am Boden belassen kannst, was für die Entlastung eine unheimliche Hilfe sein kann.
    Ihr könnt auch versuchen, dass er sich langsam mitbewegt, denn nicht alle Männer schätzen die "Passivität" und brauchen für ihre Erregung ein Mindestmaß an eigener Stoßkraft. :zwinker:

    Jetzt wünsche ich dir weiterhin viel Spaß...lass dich bitte nicht entmutigen und gib vorzeitig auf...und erst Recht nicht, wenn dir "unsere" Stellung Erregung bringt, denn ein bisschen sollten wir schon auch noch an uns denken.
     
    #18
    munich-lion, 11 November 2008
  19. schokobonbon
    Verbringt hier viel Zeit
    815
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Stimmt, ein härterer Vordergrund ist da vom Vorteil. :engel: Wir müssen bei mir sowieso immer auf den (gut gepolsterten) Boden ausweichen, weil mein Bett so furchtbar quietscht. :schuechte
    Da habe ich mit den Knien viel mehr Halt.

    Das geht bestimmt doch auch andersrum, oder? Danke für diese Beschreibung. :zwinker:
     
    #19
    schokobonbon, 11 November 2008
  20. munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.963
    598
    10.512
    nicht angegeben
    Allerdings habe ich bei Teppichböden hinterher immer aufgescheuerte Knie, deshalb schaue ich, dass ich am Boden nicht unbedingt kniend reite, denn irgendwie schaffen wir es nie, für entsprechende Polsterung zu sorgen.


    Das geht auch prima andersrum und sogar mit nahezu ausgestreckten Beinen...allerdings geht das grob auf die Arme und dadurch wird es auch wieder anstrengender, weil es u. a. mehr ein "Auf" und "Ab" statt ein "Drüberrutschen" ist.
     
    #20
    munich-lion, 11 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - freund merkt reiterstellung
lilablaurosarot
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Oktober 2016
31 Antworten
DinkyCat
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
6 September 2016
100 Antworten
Japangirl
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
15 April 2015
40 Antworten