Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Freund muss evtl in ne andere stadt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Ceraphine, 24 Oktober 2006.

  1. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Ich muss mir mal dringend was von der seele schreiben. wird vielleicht etwas verwirrend und durcheinander sein aber ich muss es mal loswerden.

    Kurze vorgeschichte: Mein Freund ist 25 und noch in der ausblidung, hat im Nov nun Prüffung. Wir sind 10 Monate zusammen. ich habe einen 4 jährigen Sohn der sehr an meinem freund hängt.

    Da mein freund bei einer firma arbeitet die deutschlandweit fillialen hat, hat er nun zu hören bekommen, dass sie hier in HH keine neu einstellen, dass heißt er soll evtl nach müchen köln düsseldorf oder berlin.
    tja ja wenn das schon nicht schlimm genug wäre kommt noch hinzu dass er mit den mitazubis (ein Mädel und n typ) zusammen dann ne wg gründen sollte...

    zu dem mädel sei gesagt: sie ist n paar tage jünger als er und total in ihn vernarrt...
    lässt nix unversucht um an ihn ranzu kommen, ich bin für sie kein grund es zu lassen.
    sie wollte mit ihm in urlaub, weil ich ja kein geld habe, doch er lehnte dankend ab. sie erinnert ihn an prüfungen, arbeiten die sie in der schule schreiben, wenn er krank ist, sorgt sie sich um ihn
    quasie tut sie das , was meine aufgabe ist!!!
    ok er geht nicht drauf ein lässt sie dankend ablitzen aber madame gibt nicht auf!

    und auch von ihr kam grad die "frohe" botschaft, als er zu haus war, dass sie dann ne wg gründen sollten, so schlug das angeblich deren cheffin vor---

    also echt, ich weiß nicht mir ist so unwohl bei dem gedanken, dass er in ner anderen stadt wohnt und dann auch noch mit einer die was von ihm will

    ICh dachte schon dran dass der kleine und ich dann mitgehen und ich mir mit meinem freund ne whohnung suche, ABER das kann cih wegen meiner arbeit nicht... ich habe am 1.10. meine neue arbeit angefangen und die ist dass was ich immer gesucht habe.

    och mennoooooooo

    was würdet ihr tun? wie würdet ihr euch fühlen, wenn euer partner in ne wg mit jemandem ziehen würde, der was von ihm will??
     
    #1
    Ceraphine, 24 Oktober 2006
  2. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Was hat dein Freund denn dazu gesagt?? Würde er mit der in ne WG ziehen? Und wie sieht er das Verhältnis zu ihr überhaupt??
    Na ja abblitzen allein genügt vielleicht noch nicht! Er sollte ihr erstmal sagen dass sie keine Chance hat!

    Und dein Freund sollte eigtl nicht mal diese WG in Erwägung ziehen wenn er weiß was du darüber denkst... weiß er das denn??

    Ansonsten ists natürlich ne echt schwierige Situation... wenn du nicht wegkannst und er nicht bleiben kann.....
    Da fällt mir jetzt spontan auch nicht wirklich was dazu ein.....

    Aber fühl dich mal geknuddelt :knuddel: denn das ist ja echt mal ne doofe situation....

    :knuddel:
     
    #2
    User 48246, 24 Oktober 2006
  3. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Danke dir!!!:smile:

    also ich hab mit ihm kurz geredet vorhin und er kann es sich nicht vorstellen mit ihr zusammen zu ziehen denn er möchte es mit mir und meinem sohn sonst mit niemandem!!!:smile: :smile: :smile:

    und hmm ich glaube ich muss ihm mal sagen dass er ihr klipp und klar ne abfur geben MUSS.

    Was neues weiß er nicht, also er hat immernoch keine ahnung wie es weiter gehen wird:geknickt: :geknickt:
     
    #3
    Ceraphine, 24 Oktober 2006
  4. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Das ist ja wirklich blöd und ich kann mir vorstellen, wie doof die Situation im Moment für dich ist :knuddel:
    Diese Frau kann ich nicht verstehen, ein vergebener Mann in einer glücklichen Beziehung ist ja mal ein totales TABU!

    Aber dein Freund scheint total zu dir zu halten:herz: :herz: ! Ich kann mir kaum vorstellen, dass die Chefin ihn zwingen kann, in eine WG mit diesem Mädchen zu ziehen wenn er das nicht möchte.
    Um eine richtige Abfuhr kommt er wohl nicht herum, sonst hört das nie auf!

    Kann er denn nicht vielleicht erstmal diesen Arbeitsplatz annehmen und sich dann auf ne "Warteliste" setzten lassen um zu euch zurückzukehren? Die Arbeitnehmer welche Kündigen oder in den Ruhestand treten müssen ja auch ersetzt werden...
     
    #4
    *Cara*, 24 Oktober 2006
  5. User 48246
    User 48246 (30)
    Sehr bekannt hier
    9.372
    198
    108
    vergeben und glücklich
    Na schau dann ists ja schon nur noch halb so schlimm :smile:
    Wenigstens steht er zu euch!! Und das ist ja schon mal das wichtigste!
    Und das mit der Kollegin wird sich schon noch ganz klären, ebenso das mit dem Umzug!!
    Also nimms nicht ganz so tragisch! Das wird schon und lass den Kopf nicht hängen!!
    :knuddel:
     
    #5
    User 48246, 24 Oktober 2006
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    seine chefin kann wohl kaum bestimmen, dass er mit anderen auszubildenden eine wg zu gründen hat. das ist ne anregung, ja, aber auch wenn der betrieb den einsatzort bestimmen kann, den wohnort kann der arbeitgeber nicht bestimmen.

    er steht zu dir, das ist super - nervig ist eben, dass die kollegin so hartnäckig ist. es wäre gut, wenn er ihr deutlich verklickert, dass er nicht mit ihr in eine wg ziehen wird und sie sich zurückhalten soll, er ist glücklich liiert und möchte nur ein normales kollegiales verhältnis mit ihr - sonst nichts. klar ist es nicht so einfach, weil sie ja kollegen sind und sich weiterhin sehen, aber er muss ihr das schon mal deutlich sagen, dass sie übertreibt und er das nicht gut findet.

    das wird schon.
    ihr seid in hamburg, hab ich das richtig mitbekommen? fernbeziehung hamburg-berlin geht ja, neue ice-strecke und so; einsatzort münchen wär schon deutlich blöder. kann er nochmal nachfragen in sachen einsatzort und auf seine Beziehung und quasi-papa-pflichten hinweisen?
     
    #6
    User 20976, 24 Oktober 2006
  7. *Cara*
    *Cara* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    699
    103
    2
    Verliebt
    Hab mich jetzt grad noch gefragt, werden den die drei an den gleichn Ort geschickt? Vielleicht kann er ja in Berlin arbeiten und die Kollegin in München!?
     
    #7
    *Cara*, 24 Oktober 2006
  8. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    Ja richtig wir wohnen in Hamburg!
    Stimmt schon mit Hamburg berlin und ICE strecke und so, wäre das kleiner übel, hab ich auch schon gedacht:zwinker:

    Also ich werde mit ihm am WE reden über alles und besonders über diese besagte dame und warte mal ab was er da machen wird.

    ICh finds schon echt sehr schön dass er so zu uns hält:herz: :herz: :herz: merk das immer wieder.
    ich denke auch, sollte es echt nciht anders gehen, muss eben eine fernbeziehung erstmal sein.
    ich werde ihm dass was *Cara* in ihrem ersten Post schrieb mal fragen, ob das nicht ne möglichkeit wäre (danke dir!!!!!!!!!!!:zwinker: )

    und ja ich frag ihn auch ob er mit ihr zusammen arbeiten muss oder ob es sein kann, dass sie an unterschiedlichen orten arbeiten werden
     
    #8
    Ceraphine, 24 Oktober 2006
  9. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.538
    121
    0
    Verheiratet
    tja ja gestern abend offenbarte er mir, dass er heute Nach München fliegen muss. Unter anderem auch mit dem besagtem Mädel:geknickt:

    sie sollen sich die Firma schon mal ansehen, wo sie mal wahrscheinlich arbeiten sollen:geknickt: :geknickt: :geknickt:

    Irgendwie ist es wohl doch so, dass er keine andere Möglichkeit hat, als wegzugehen:flennen:

    und ich sagte ihm auch dass was Cara hier schrieb (zur erinnnerung: Kann er denn nicht vielleicht erstmal diesen Arbeitsplatz annehmen und sich dann auf ne "Warteliste" setzten lassen um zu euch zurückzukehren? Die Arbeitnehmer welche Kündigen oder in den Ruhestand treten müssen ja auch ersetzt werden..."). sieht wohl schlecht aus´, denn im Sommer ist einer grad gegangen und der nächste wird in 4 Jahren erst gehen...:geknickt:
     
    #9
    Ceraphine, 26 Oktober 2006
  10. Glen
    Glen (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    295
    101
    0
    Verheiratet
    Hm ... eigentlich habe ich hier gar keinen Rat. *wie ungewöhnlich* Und auch gar keine 'angriffslustigen' Worte *noch viel ungewöhlicher*

    Aber da ich vor der Bewältigung deiner Vergangenheit großen Respekt habe, wünsche ich dir auf jeden Fall viel, viel Glück. Ich persönlich glaube (allerdings lediglich auf Grund deiner Äusserungen), dass dein Freund hinter dir steht. Insofern einfach mal über verschiedenen Möglichkeiten nachdenken und 'gemeinsam' einen Weg finden, mit dem alle klarkommen.

    Gruss,
    Glen.
     
    #10
    Glen, 26 Oktober 2006
  11. Ceraphine
    Ceraphine (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.538
    121
    0
    Verheiratet

    herzlichen Dank für deinen lieben Worte!!
    Ich denke meine Vergangenheit spielt eine große Rolle mit, dass ich so eine angst habe, dass er weg ziehen muss:geknickt:

    endlich habe ich einen Mann gefunden, der mich so nimmt wie ich bin und auch meinen Sohn wie seinen eigenen liebt und den mein Sohn auch sehr schätzt!:herz:
    Und dann sowas?:geknickt:
     
    #11
    Ceraphine, 26 Oktober 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Freund muss evtl
Mizuki
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2016
9 Antworten
_Heartcore_
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Mai 2015
24 Antworten
viky:)
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 August 2014
7 Antworten
Test